Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Wer traut sich Volkswagen zu kaufen?


Seite 1 von 106
Neuester Beitrag: 01.04.16 18:37
Eröffnet am: 06.02.11 23:15 von: Boersiator Anzahl Beiträge: 3.64
Neuester Beitrag: 01.04.16 18:37 von: thomas0212 Leser gesamt: 483.747
Forum: Börse   Leser heute: 57
Bewertet mit:
17


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
104 | 105 | 106 106  >  

9095 Postings, 6013 Tage BoersiatorWer traut sich Volkswagen zu kaufen?

 
  
    #1
17
06.02.11 23:15
Ich bin seit letzter Woche wieder in VW Vorzüge investiert und hatte nicht wirklich den optimalen Einstiegspunkt erwischt, aber wann erwischt man diesen schon mal!?

Ist noch jemand an VW dran und/oder auf dem aktuellen Niveau drin?
-----------
Boersiator ist zurück!
2615 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
104 | 105 | 106 106  >  

2537 Postings, 3746 Tage pomesUSA Falsche Freunde Deutschland

 
  
    #2617
07.11.15 14:02

Wenn Dieselfahrzeuge anderer Hersteller werden überprüft   Ford ,KIA,GM,Hyundai,Lada?Das Gutachten und die Aussagen  Professoren dazu konnten den Vorwurf der Marktmanipulation .........

 

14449 Postings, 2534 Tage duftpapst2Der Ami macht ernst bei VW

 
  
    #2618
1
07.11.15 20:02
Samstag, 07. November 2015
Ausreise verweigert
USA halten VW-Manager fest

Die US-Behörden wollen Verantwortliche bei VW offenbar direkt für den Abgasskandal belangen. Einem Medienbericht zufolge wurde einem VW-Mann, der in den USA arbeitet, der Pass entzogen.
Die VW-Aktionäre warnte Nichols, dass die Strafe für das Unternehmen sehr hoch ausfallen und durch Verbraucherklagen flankiert werden könnte. Es handele sich um "den größten unmittelbaren Verstoß gegen Gesetze", den sie jemals aufgedeckt habe.

Noch im Laufe dieses Monats wollte VW-Chef Matthias Müller in die USA reisen

http://www.n-tv.de/wirtschaft/...VW-Manager-fest-article16305381.html
 

454 Postings, 2458 Tage Erci EDie spielen sich in Wild West Manier auf

 
  
    #2619
07.11.15 21:00
Man könnte meinen dieser Abgasskandal stellt 9.11.In den Schatten. Die 70 jährige Oma der CARB warnt. Das können Sie gut.  

930 Postings, 2384 Tage don kostoDead cat bounce?

 
  
    #2620
07.11.15 21:54

2537 Postings, 3746 Tage pomesVW -Aktie Verdreifachungspotenzial!

 
  
    #2621
07.11.15 23:43

Es gehören die Marken Volkswagen,Audi,SEAT, Škoda,Bentley,Bugatti,Lamborghini,PorscheVolkswagen Nutzfahrzeuge, Scania undMAN zum Portfolio

 

 

217 Postings, 2611 Tage DD-PeterBetrüger

 
  
    #2622
08.11.15 12:56
werden zur Kasse gebeten.  

7676 Postings, 2620 Tage Resol_imeistens

 
  
    #2623
08.11.15 13:18
nicht......und auch hier sitzt VW am längeren Hebel....

"Arbeitsplätze"+Vertragsunternehmen ca. 20.000 Ammis........

 

1110 Postings, 2698 Tage ZeitungsleserGehalt und Verantwortung

 
  
    #2624
08.11.15 17:27

Welche Verantwortung haben denn die Herren Winterkorn und Konsorten nun im Endeffekt übernommen? Leben die nun von Hartz (VW Personalvorstand) IV? Die hohen Vorstandsgehälter wurden mit der hohen Verantwortung und mit dem hohen internationalen Gehaltsgefüge gerechtfertigt, die deutschen Spitzenmanager würden ja andernfalls alle ins Ausland abwandern. Das Argument hat der Eliteforscher Hartmann ja bereits widerlegt, dass dem nicht so ist. Und wie sieht es mit der Verantwortung aus? Das war doch auch nur eine hohle Phrase. Nicht wahr?  

2668 Postings, 2665 Tage mrdesasterAngst vor dem Knast

 
  
    #2625
08.11.15 18:35
Wie wollen die in den USA überhaupt noch agieren, wenn Manager und der CEO selber nicht in die USA einreisen können ?
Man kann die Dimensionen langsam erahnen


Medien: VW-Manager befürchten aufgrund des Abgasskandals persönliche Konsequenzen in den USA. Ein geplanter USA-Besuch des neuen Volkswagen-Chef Matthias Müller wird wohl zunächst mangels Rechtssicherheit nicht stattfinden, wie die "Süddeutsche Zeitung unter Berufung auf informierte Kreise berichtet.




Volkswagen AG 17:35:20 97,18 € -0,33%
. .
7.11. 19:51 - Echtzeitnachricht



http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/...-nicht-in-die-usa/  

7676 Postings, 2620 Tage Resol_iL&S

 
  
    #2626
08.11.15 19:10
NameKursDiff.Diff.%UmsatzZeit

VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN

97,575 €

+0,125 €

+0,13 %

193.969,45 €

18:56:50


https://www.ls-tc.de/de/

 

2537 Postings, 3746 Tage pomesVW -Aktie Verdreifachungspotenzial!

 
  
    #2627
08.11.15 19:57

seine Fahrzeuge in insgesamt 119 Fertigungsstätten, verteilt auf 31 Länder (Stand 26.05.2015). Zum Konzern gehören derzeit zwölf Marken unter den Pkws (VW, Audi,Seat,Skoda, Bentley,Bugatti,Lamborghini,Porsche und Ducati) sowie drei bei den Nutzfahrzeugen (VW, Scania, MAN). Aber VW ist nicht nur ein Fahrzeughersteller. Ein weiteres Betätigungsfeld des Konzerns ist das „Power Engineering“, das die Herstellung von Großdieselmotoren, Dampf- und Gasturbinen, Kompressoren und chemischen Reaktoren ebenso beinhaltet wie den Bau von Spezialgetrieben, unter anderem für Windräder. Außerdem bietet der Volkswagen Konzern diverse Finanzdienstleistungen an.

 

5171 Postings, 3107 Tage bernd238pomes : VW -Aktie Verdreifachungspotenzial!

 
  
    #2628
08.11.15 20:24
Schaut Euch mal den VW-Chart der letzten 10 Jahre an!

2009 Stand die Aktie unter 50 Euro!

Und genau da wird Sie auch wieder aufschlagen, wenn die gesamten Kosten der Manipulationen (mit Strafzahlungen, Schadensersatzklagen der Autobesitzer und KFZ-Steuernachzahlungen) bekannt werden!

Dieser Konzern ist für die nächsten 2 bis 3 Jahre platt wie eine Flunder!

Wenn jetzt noch die Verkaufszahlen einbrechen (was bereits vor dem Skandal schon der Fall war (Thema Tageszulassungen bis zu 50 % der produzierten Stückzahlen)), dann wird die Dimensionen um die es da geht einigen Aktienbesitzern erst einmal bewusst!

 

5171 Postings, 3107 Tage bernd238Tageszulassungen 2014 und 2015 ist noch schlimmer

 
  
    #2629
08.11.15 20:28

14449 Postings, 2534 Tage duftpapst2also wird bei den Zulassungen

 
  
    #2630
08.11.15 20:55
ebenso getrickst wie bei der Technik.

Das mit den Tageszulassungen machen allerdings alle Autohersteller.
Welchen Sinn würden Tageszulassungen sonst machen. Der Hersteller zahlt es durch die Händlerrabatte.

Statistik gilt do von je her nur eine wackelige Behauptung zu begründen.
Beinahe so glaubhaft wie das Finanzrating der Agenturen.
Lehmann Brothers hatte bis zur Konkursmeldung das beste Rating !
Soweit zur Aussage ; Too big too fall.
Hat auch bei der Titanic nicht geklappt.

Warum stehen wohl auf den Kanalinseln tausende Neuwagen auf Halde ?  

2537 Postings, 3746 Tage pomesWenn die Amis so wollen

 
  
    #2631
08.11.15 21:27

 

 
https://upload.wikimedia.or'0_Blick_vom_Rathausturm.jpg
upload.wikimedia.org

 

 

41 Postings, 609 Tage 007 Lügenleser@bernd238

 
  
    #2632
10.11.15 17:58
Und was willst du hier ???
Short ?
VW die letzten 10 Jahre
2005-2015
Den Vergleich verstehst nur du.

Wenn du VW 2008/2009 geschrieben hättest, dann hätte ich dich ein bisschen verstanden.
Dann hätte ich jemand gesehen der sich Gedanken macht.

So wird da nur gebrüllt, ohne sich Arbeit zu machen.

Kurse zu beobchten ist Arbeit, das wirst du gar nicht Glauben und du beleidigst alle mit dem was du da schreibst.

Aufwärts bei VW ging es nicht vor 10 Jahren.
Es ging im Jahre 2009 Aufwärts.

Die Art wie du das geschrieben hast, fand ich nicht OK.
Es wirkte so weiß ich nicht,
So dumm.

Ja, irgendwie dumm.

Sorry, vielleicht hat du dich ja nicht vorbereitet und spontan geschrieben.
Aber du kamst mir vor wie ein Marktschreier.

VW
VW
VW
Wie kann man sich freuen das Menschen in diesem Land Arbeitsplätze verlieren ?
Denn das machst du

 

454 Postings, 2458 Tage Erci EHelmut Schmidt ist gestorben

 
  
    #2633
1
10.11.15 18:55
Möge er in Frieden ruhen.Ein großer Mann. Ich mochte ihn gerne.
Ich weiß es gehört nicht hierher aber er hat die Anerkennung verdient.  

41 Postings, 609 Tage 007 Lügenleser....

 
  
    #2634
1
10.11.15 19:36
Ich habe ihn nicht gemocht.

Aber ich habe wahnsinnigen Respekt vor ihm gehabt.
Er hatte Rückgrat und davor habe ich immer den Hut gezogen.


In diesem Sinne, ich wünsche in diesem Land vielen zu dieser Zeit, das sie Respekt zeigen vor der Arbeit anderer.....

Nicht alles muß uns gefallen.

Helmut Schmidt stand dafür.

Habe mich eben bekreuzigt.
Er möge in Frieden Ruhen...

Ich hoffe wir können das von unseren Politikern in ein paar Jahren auch sagen











 

2537 Postings, 3746 Tage pomessell out beendet ?

 
  
    #2635
2
10.11.15 20:58

 

14449 Postings, 2534 Tage duftpapst2die Liste der Kläger wird länger

 
  
    #2636
10.11.15 22:55
17:16 10.11.15
BRÜSSEL (dpa-AFX) - Im Zusammenhang mit dem Abgas-Skandel hat die nordbelgische Region Flandern Anzeige gegen Volkswagen (Volkswagen Vz Aktie) erstattet. "Die Region Flandern betrachtet sich als geschädigte Partei", erklärte das Kabinett der flämischen Umweltministerin Joke Schauvliege am Dienstag gegenüber der belgischen Nachrichtenagentur Belga. Zuvor hatte der Sender VRT darüber berichtet. Flandern schließt sich damit einer bereits eingereichten Anzeige einer Privatperson an. Die südbelgische Region Wallonie will in der kommenden Woche über einen möglichen ähnlichen Schritt entscheiden./hrz/DP/stw

Aber bislang hat die Blockade Taktik des AR den Kurs versucht zu schützen !
bröckelt dennoch !
 

1432 Postings, 3198 Tage publicaffairsSpitverbrauchsmessung falsch?

 
  
    #2637
1
28.11.15 14:55
Wird das der nächste Skandal in der Automobilindustrie:
Im Testszenario wird der Spritverbrauch optimiert:
CCC Konferenz 03.01.2014 bzgl. Security Nightmares:
https://www.youtube.com/watch?v=xlpudEdVv7A
(ab 44:25)

Dass man nicht den Spirtverbrauch wie im Katalog schafft, ist ja irgendwie klar. Aber was ist, wenn diese Werte softwareseitig schon bei der Einstufung in die Schadstoff- oder Energieklassen beeinflusst werden?
-----------
Warnhinweis:
oben stehendes Posting beinhaltet nichts als die reine Wahrheit.

14449 Postings, 2534 Tage duftpapst2echt witzig

 
  
    #2638
1
30.11.15 11:35
das weiss doch jeder Autofahrer bereits seit Jahren das die Katalog verbräuche nur im Labor ohne Gegenwind, Klimaanlage und Zusatzausstattung zu erreichen waren.  

14449 Postings, 2534 Tage duftpapst2Umsatzdelle vorraus ?

 
  
    #2639
01.12.15 16:10

Markt wächst weltweit kaum noch

Autobauer rechnen mit mageren Zeiten

2015 lief für die deutschen Autobauer bislang glänzend. Trotz Schwierigkeiten in einzelnen Märkten können sie deutlich mehr Wagen verkaufen. Doch die Branche rechnet nicht damit, dass sich dieser positive Trend fortsetzt.

http://www.n-tv.de/wirtschaft/...-mageren-Zeiten-article16474781.html  

1468 Postings, 501 Tage Blase2.0Warum ist VW noch über Einhundertsieben?

 
  
    #2640
01.04.16 18:19
ich wage zu sagen 50 -70 EUR ist OK!  

189 Postings, 2272 Tage thomas0212ich gebe dir recht das werden wir noch sehen

 
  
    #2641
01.04.16 18:37

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
104 | 105 | 106 106  >  
   Antwort einfügen - nach oben