Wer kann übersetzen?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 22.05.12 18:53
Eröffnet am: 26.03.12 11:18 von: ottifant Anzahl Beiträge: 11
Neuester Beitrag: 22.05.12 18:53 von: Hanns Salam. Leser gesamt: 1.132
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
4


 

21368 Postings, 6946 Tage ottifantWer kann übersetzen?

 
  
    #1
4
26.03.12 11:18
Do kannsche de Finger im Arschloch rundgehn losse!

 

9556 Postings, 4452 Tage KlappmesserManueller Einlauf

 
  
    #2
2
26.03.12 11:23

776 Postings, 3382 Tage TschuckMorriskein problem

 
  
    #3
26.03.12 11:26
-> politik mit der fdp ist eine runde sache  

176651 Postings, 6848 Tage GrinchDa kannst du die Finger am

 
  
    #4
1
26.03.12 11:28
Schliessmuskelrand des Anus entlangführen!

776 Postings, 3382 Tage TschuckMorrisshit - habe zwei feinheiten übersehen

 
  
    #5
26.03.12 11:29
es könnte auch heißen:

-> mit der fdp am ruder läufts wie geschmiert

*ggg*  

365 Postings, 3648 Tage Max PowersHört sich nach nem Saarländer an...

 
  
    #6
1
26.03.12 11:30

mit dem Du gesprochen hast

 

176651 Postings, 6848 Tage GrinchEcht? Ein Saarländer?

 
  
    #7
26.03.12 11:33
Mensch Otti du kennst Leute... ts ts ts... is doch kein Umgang für dich!

5772 Postings, 4864 Tage MoutonAus welchem Teil des Saarlandes isr er denn?

 
  
    #8
26.03.12 11:37
Saarbrücker Dialekt ist ätzend. Im Hochwald ist es lustig und in der Schmelzer Gegend, da rollen die das R da fliegste weg. In meiner Gegend wird natürlich der schönsten Dialekt gesprochen.  

2515 Postings, 3782 Tage starkimschawein91Übersetzung sinngemäß: So wahr mir Gott helfe!

 
  
    #9
26.03.12 11:38
also eine Beteuerung  

176651 Postings, 6848 Tage GrinchEcht jetz fei???

 
  
    #10
26.03.12 11:38

1806 Postings, 3065 Tage Hanns Salami'Einen Fotz machen' ... Wie mach ich das ??

 
  
    #11
2
22.05.12 18:53

Zugleich möglichst alle Kopf- und Gesichtsmuskeln (inklusive Kopfhaut; Mund zu einem "Fotz" machen; Grimassen schneiden) nach dem A/E-Prinzip anspannen/entspannen.

Quelle zur Fotzfrage

        tx im Voraus

 

 

   Antwort einfügen - nach oben