Wer ist die Kanzlerin wirklich?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 06.01.09 16:55
Eröffnet am: 02.01.09 15:32 von: Geierwilli Anzahl Beiträge: 8
Neuester Beitrag: 06.01.09 16:55 von: WahnSee Leser gesamt: 968
Forum: Talk   Leser heute: 0
Bewertet mit:
1


 

4109 Postings, 4762 Tage GeierwilliWer ist die Kanzlerin wirklich?

 
  
    #1
1
02.01.09 15:32
Zitat:
Wenn wir beurteilen wollen, was wir von einem Menschen erwarten können, fragen wir immer erst danach, wo er denn hekommt.

Zitat:
Das nicht zu tun, hieße blauäugig zu sein… Wir deutschen Wähler werden aber seit Jahren darüber im Dunkeln gelassen, aus welchem Umfeld denn unsere Kanzlerin kommt. Keine der maßgebenden Zeitungen hat darüber mehr als oberflächlich berichtet, bis jetzt das Schweizmagazin am 29.5.2008 titelte:

Wer sich dafür interessiert sollte mal das hier lesen

http://www.readers-edition.de/2008/06/05/merkels-stasi-umfeld/print/ und
http://schweizmagazin.ch/news/336/ARTICLE/4283/...0-%20am%2029.5.2008  

26159 Postings, 5996 Tage AbsoluterNeulingIch glaub, die kommt aus der DDR

 
  
    #2
1
02.01.09 15:35

2871 Postings, 4356 Tage Coffee2goKeine KLARdaten hier

 
  
    #3
1
02.01.09 15:36
O.K. ? O.K. !  

4109 Postings, 4762 Tage Geierwilli@kirmet24

 
  
    #4
06.01.09 16:44
Dein schwarzer Stern zeigt mir nur, dass ich damit in das Schwarze getroffen habe.

Ja auch auf "ARIVA" tummeln sich noch überzeugte Stasi-Anhänger. Bei dir muss man wohl nicht im Familienstammbuch nachschauen, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm! Und der "Opa" hat in den umzäunten Lagern von vor 1945 wohl auch nur die Eintrittskarten gelocht (..)  

11927 Postings, 4773 Tage demode66@Geierwilli

 
  
    #5
06.01.09 16:46
musst doch wg nem Schwarzen nich gleich ausflippen.

8758 Postings, 5397 Tage DSM2005hier gibts nur Nazis!

 
  
    #6
1
06.01.09 16:46
fangt jetzt nicht noch mit Stasi an....am Ende kommen hier noch einige durcheinander

129861 Postings, 6106 Tage kiiwiiheißt sie nicht Angewally und spielt

 
  
    #7
06.01.09 16:52
in der Serie "Küstenwache"  immer sone Blonde ??

19162 Postings, 4264 Tage WahnSee@ 6: Das ist doch ganz einfach...

 
  
    #8
2
06.01.09 16:55
....der dunkelbraune hatte vom schwatten den auftrag, den helldunkelbraunen zu beobachten, aber den linken dabei nicht zuvergessen. da der grüne aber immer so verschiedene fragen stellte und der rote die beantwortete, obwohl der sich gerade mit dem schwarzgrünen zoffte und gar nicht gefragt war, schüttelte der dunkelhellbraune auch nur mit dem kopf und der, - wo war ich jetzt?  

   Antwort einfügen - nach oben