Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Welcher Handelsplatz


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 21.07.09 12:29
Eröffnet am: 08.06.09 11:46 von: Quirin25 Anzahl Beiträge: 7
Neuester Beitrag: 21.07.09 12:29 von: nightfly Leser gesamt: 1.758
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

147 Postings, 3786 Tage Quirin25Welcher Handelsplatz

 
  
    #1
1
08.06.09 11:46

Hallo!

Bin noch recht neu und hätte deswegen mal eine eigentlich recht simple Frage: Nach welchen Kriterien wählt ihr den Handelsplatz für eure Aktien aus? Macht ihr einen Unterschied zwischen Kauf und Verkaufsbörse? Kauft ihr dort, wo sie gerade am günstigsten gehandelt wird und verkauft sie dort, wo sie gerade den höchsten Wert hat? Oder macht ihr das am Volumen fest? Mir hat mal jemand gesagt, dass grunsätzlich XETRA oder Frankfurt wohl am besten seien...

Danke für eure Antworten 

 

5604 Postings, 4789 Tage Vermeerman achtet auf Liquidität an der Börse

 
  
    #2
21.07.09 11:43
sonst wirds ja nix mit der Orderausführung.
Xetra ist von den Gebühren billiger, wenn man Glück hat, wenn man aber Pech hat macht Xetra aus einer Order von 10 Stück schnell mal 11 Teilausführungen, dann zahlt man sich dappig an den Gebühren. Stuttgart hat v.a. bei Auslandsaktien absonderlich hohe Gebühren, aber wenn man auf die Echtzeittaxen wert legt zahlt man evtl. diesen Preis.
-----------
* * *

"Die Menschen sind komische Leute."

601 Postings, 3778 Tage Firewolf7606ich bevorzuge otc

 
  
    #3
21.07.09 11:46
bei otc hat man sofortausführung und auch die niedrigsten gebüren
-----------
"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. " Bertolt Brecht

147 Postings, 3786 Tage Quirin25habe

 
  
    #4
21.07.09 12:10
jetzt immer über Xetra gehandelt, bis auf einmal wurden die Orders immer gleich vollständig ausgeführt.  

5604 Postings, 4789 Tage Vermeerglück gehabt :-)

 
  
    #5
21.07.09 12:22
ich hatte schon so oft Teilausführungen im Bereich von 1 bis 5 Stück, dass ich zwischenzeitlich nur noch am Parkett handeln wollte...
-----------
* * *

"Die Menschen sind komische Leute."

4620 Postings, 4717 Tage Nimbus2007Vermeer...schonmal was von fill-or-kill gehört? ;)

 
  
    #6
21.07.09 12:28
Und bei mir haben Teilausführungen auf Xetra noch nie extra gekostet...also nicht dass ich wüsste zumindest  

55650 Postings, 5843 Tage nightflyNimbus, wenn Dein

 
  
    #7
1
21.07.09 12:29
broker das anbietet, kann man es nutzen...
wer das nicht hat, kann es auch nicht nutzen
-----------
Bernanke can create money but cannot make it flow uphill...
update:
It doesn't matter, Goldman Sachs can!

   Antwort einfügen - nach oben