Chance oder dem Untergang gewiht


Seite 2 von 5
Neuester Beitrag: 15.07.11 20:04
Eröffnet am: 22.11.10 10:15 von: Pimpish Anzahl Beiträge: 101
Neuester Beitrag: 15.07.11 20:04 von: arasu Leser gesamt: 23.240
Forum: Börse   Leser heute: 5
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 >  

133 Postings, 3784 Tage Tomm0057@Harald9 danke !

 
  
    #26
1
30.03.11 17:20

9389 Postings, 3735 Tage arasuhallo harald kennst mich noch?

 
  
    #27
2
30.03.11 17:20

33746 Postings, 4225 Tage Harald9Hallo arasu; dein Name kommt mir bekannt vor;

 
  
    #28
30.03.11 17:26
aber genaues fällt mir grad nicht ein ;
??  

133 Postings, 3784 Tage Tomm0057Oh

 
  
    #29
1
30.03.11 17:29
@arasu wenn morgen rauskommt das ein Loch von 1Milliarde steht dann sag ich nur
gute Nacht Irland und Boi. Dann gibt es ein Blutbad mit Kursen unter 0,15. Obich dann noch kaufe weiss ich dann nicht mehr.  

33746 Postings, 4225 Tage Harald9wenn, dann nur mit ganz knappem stopp loss kaufen

 
  
    #30
30.03.11 17:31

9389 Postings, 3735 Tage arasuich hatte vor

 
  
    #31
2
30.03.11 17:34
wochen gesagt, boi wird fallen. ich glaub du harald hast mich damals für ...... gehalten. aber egal, vielleicht was jemand anderes. mir machen die milliarden keine angst!  

33746 Postings, 4225 Tage Harald9arasu, ich weiß es leider nicht mehr genau,

 
  
    #32
30.03.11 17:39
was da vor Wochen war; aber ich sehe BoI auch schon seit Wochen sehr kritisch, obwohl die Marktkapitalisierung extrem günstig ist.
bin vor Wochen mit  plus raus;
überleg aber, wieder einzusteigen  

133 Postings, 3784 Tage Tomm0057@arasu

 
  
    #33
1
30.03.11 17:41
Wenn morgen das Ergebnis da ist werde ich mit einer 1 Position reingehen.SK zu 0,205  

9389 Postings, 3735 Tage arasuich geh nachher

 
  
    #34
2
30.03.11 17:46
in den chartanalyser. da sehe ich genau welche signale aufgetreten sind. was soll passieren? der artikel von welt online ist doch aussagekräftig. ist von keiner insolvenz die rede, sondern nur von verkleinerung und blähung! schaut euch mal die rbs an. genauso! die dinger steigen bestimmt, aber bis zur vollständigen erholung dauerts halt lange. ich zum beispiel, beziehe von der rbs einen marktführer. läuft prima, zuverlässig und ist aussagekräftig. also, der kurs vor wochen war einfach zu hoch zum kaufen, jetzt könnte eine verdoppelung drin sein.
glück auf, allen an bord!  

33746 Postings, 4225 Tage Harald9Tomm, das Risiko besteht aber, dass

 
  
    #35
1
30.03.11 17:47
nach Bekanntgabe des Tests, wenn die BoI einigermaßen gut abschneidet, das der Kurs sofort nach oben wegläuft und dann wäre es vorbei mit Schnäppchenpreisen
grübel, grübel  

9389 Postings, 3735 Tage arasuharald9,

 
  
    #36
1
30.03.11 17:50
ist doch schnuppe ob ich bei 19 kaufe oder bei 24! wenn steigt dann richtung 50. des reicht dann, auch mit 5 cent weniger gewinn. ist mir sicherer so!  

33746 Postings, 4225 Tage Harald9so kann man es natürlich auch machen

 
  
    #37
1
30.03.11 17:54

9389 Postings, 3735 Tage arasuschau mal den weekchart an.

 
  
    #38
1
30.03.11 18:04
dort haben wir heute einen tweezers. des könnte auf eine baldige umkehr schließen.  
Angehängte Grafik:
chart_week_bankofireland.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_week_bankofireland.png

133 Postings, 3784 Tage Tomm0057@Harald9

 
  
    #39
3
30.03.11 18:10
Dann habe ich eben Pech gehabt !  

1941 Postings, 6878 Tage JudasRichtig Gier frist Hirn

 
  
    #40
30.03.11 19:31
deswegen lieber ein paar Cent nach oben liegen lassen als viele nach unten verlieren.  

9389 Postings, 3735 Tage arasuso,

 
  
    #41
30.03.11 20:12
wir hatten ein tief bei boi von ca. 0,097. danach von 0,12-0,14. von daher ist es schon interessant wie das ergebnis des stresstest gewertet wird. dann ist aber zu spät. also was machen? der kurs läuft weit unter dem durschnitt. des hat er aber vor 2,5 jahren auch schon getan. damals war man überrascht und ohne sicherung in europa. heute ist das anders. ob das auch so gesehen wird, oder ob die jungs das damalige tief testen wollen weiß wohl niemand.  im chart wechseln sich bullishe und bearishe signale ab. der letzte morningstar ist durch und dürfte widerstand werden. ich denke ein nochmaliger herber einbruch hätte auswirkungen auf alle europäischen banken. insofern wird man die sache wohl gemäßigt angehen. also wie wird der markt reagieren ist die frage! hat jemand ne meinung dazu?  

361 Postings, 3526 Tage samipeperStop loss

 
  
    #42
30.03.11 20:23

sollte man nicht lieber ein stop loss für morgen setzen? wo soll es dann liegen?

wenn die schlechte nachricht morgen frü kommt und die börse noch zu ist , was passiert als erstes?

wäre hier der stop loss ne rettung oder ne falle?

 

9389 Postings, 3735 Tage arasunee samipeper,

 
  
    #43
30.03.11 20:30
ich habs jetzt 4x überprüft. ich bleib bei meiner strategie ohne stop loss. des ist mir in dieser situation zu riskant. das einzige was passieren kann ist, dass die jungs wirklich tief gehen. dort sollte es aber nicht lange bleiben. ein einstieg im 20er niveau kann ich aus chance risikosicht vertreten.  

361 Postings, 3526 Tage samipepernews /schlimm

 
  
    #44
30.03.11 20:33

Bank of Ireland to need as much as 5B euros in stress tests - #Bloomberg

 

361 Postings, 3526 Tage samipepernews

 
  
    #45
30.03.11 20:41

March 30 (Bloomberg) -- Three of Ireland’s biggest banks may have to raise a combined 9 billion euros ($12.7 billion) in capital after stress tests are published tomorrow, said five people with knowledge of the matter.

Bank of Ireland Plc, the country’s biggest lender by market value, will seek as much as 5 billion euros, said two of the people. Irish Life & Permanent Plc will require more than 3 billion euros, while EBS Building Society will need about 1 billion euros, three people said. The people declined to be identified because the figures haven’t been made public yet. All three companies are based in Dublin.

Ireland’s international bailout included as much as 35 billion euros for its lenders, including Allied Irish Banks Plc, which was the country’s biggest lender by assets during the country’s decade-long boom. While it isn’t yet known how much Allied Irish will need, the central bank told the company in November to raise 5.3 billion euros. The state will draw down about 20 billion euros, the Sunday Business Post said on March 27, without citing anyone.

“These figures are broadly in line with emerging market expectations,” said Eamonn Hughes, an analyst with Goodbody Stockbrokers in Dublin, by telephone. “It’ll be a struggle for Bank of Ireland to keep the government’s stake below 50 percent.”

Officials from Bank of Ireland, Irish Life, the Finance Ministry and Central Bank declined to comment. EBS spokesman Gerry O’Sullivan did not return calls to his office and cell phone.

The government, which already controls 36 percent of Bank of Ireland, will lay out the banks’ capital needs after the central bank publishes the stress test results at 4:30 p.m. in Dublin.

As part of the tests, Ireland’s banks are also being directed to hold enough capital to absorb as much as 20 percent losses on some assets they have to sell to reduce their balance sheets over the coming years, according to three people familiar with the situation.

Ireland’s banks are being stress tested against a worst- case scenario of lenders making losses of about 10 percent on their Irish home-loan portfolios, according to three people familiar with the situation.

--Editors: Dara Doyle, Ed Evans

To contact the reporter on this story: Joe Brennan in Dublin at jbrennan29@bloomberg.net

To contact the editor responsible for this story: Tim Quinson at tquinson@bloomberg.net

 

361 Postings, 3526 Tage samipeperGame over?

 
  
    #46
30.03.11 20:53

520 Postings, 3502 Tage acmisYou know they got their friends

 
  
    #48
1
30.03.11 23:26
Sicher 5 Milliarden sind viel aber es gab schon größere Fehlbeträge. Selbst Lehman ging auf und ab nach dem Bankrott.
Ein Stop loss wäre schlecht, da sehr oft mit Kursirritationen am Morgen bei News zu rechnen ist.
Wenn der Staat Aktien kaufen will oder muß da negativer Test wird es nach Norden gehen und auch bei bestehen des Stresstestes.

Jedenfalls ist morgen ein ruhiger Tag angesagt.  

9389 Postings, 3735 Tage arasuwann gibt es das ergebnis

 
  
    #49
31.03.11 07:59
des stesstests?
europas banken geht es nicht gut. des ist aber allgemein seid längerem bekannt. wenn überhaupt, hätte der markt schon früher reagiert. irland steht allgemein nicht schlecht da. den banken gehts schlecht, ja. die banken jetzt in sehr negativer weise zu bewerten würde dem gesamten markt wohl schaden. europa muss stärke zeigen, dass weiß die usa und china usw.. die werden ein auge zu drücken um die märkte weiter zu stabilisieren.
solange sich der gesamtmarkt nach oben bewegt wird wohl nichts passieren am kurs von boi. erst wenn die blase der indizes platzt wird neu bewertet. 6-9 monate des jahres 2011 sollen von der zugepumpten liquidität gekennzeichnet sein. wir sind im 4 monat.  

4008 Postings, 6369 Tage hippelandThe stress tests will be published at 1530 GMT.

 
  
    #50
2
31.03.11 08:15

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 >  
   Antwort einfügen - nach oben