Was kommt nach der 3.Welle?-Herr Lauterbach


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 24.02.21 23:06
Eröffnet am: 23.02.21 09:24 von: Lionell Anzahl Beiträge: 25
Neuester Beitrag: 24.02.21 23:06 von: Daueruser Leser gesamt: 537
Forum: Talk   Leser heute: 34
Bewertet mit:
1


 

960 Postings, 121 Tage LionellWas kommt nach der 3.Welle?-Herr Lauterbach

 
  
    #1
1
23.02.21 09:24
Aktuelle News zur Corona-Pandemie im Ticker
Lauterbach warnt: "Dritte Welle lässt sich nicht mehr aufhalten" - Düsseldorf greift nach Mega-Ansturm durch
https://www.focus.de/gesundheit/news/...hr-aufhalten_id_13005536.html


Naja,
dann kommt Welle Nr.4
dann kommt Welle Nr.5
usw.  

65 Postings, 3 Tage DauerbrennerSchwimmbad

 
  
    #2
23.02.21 09:26
Düsseldorf hast du vergessen  

9275 Postings, 7478 Tage major#2 du meinst Wellnessbereich

 
  
    #3
1
23.02.21 09:29
das ist dort wo man weniger als Badebekleidung trägt ;-)  

65 Postings, 3 Tage Dauerbrennernein

 
  
    #4
23.02.21 09:32
Kufnuken auf der Wiese  

13772 Postings, 5338 Tage gogoleine 4.Welle vor der

 
  
    #5
23.02.21 09:41
Bundestagswahl !!
dat glaub der Brite nicht

65 Postings, 3 Tage Dauerbrennerkönnen sich die Lügner

 
  
    #6
23.02.21 09:44
also nicht erlauben  

960 Postings, 121 Tage LionellEin Friseur würde sagen

 
  
    #7
2
23.02.21 09:47
Herr Lauterbach
"Wir machen eine Dauerwelle"  

65 Postings, 3 Tage Dauerbrennerpruust

 
  
    #8
23.02.21 09:48

960 Postings, 121 Tage LionellAch gogol

 
  
    #9
23.02.21 09:48
Wahlen
Das kann man immer mal wieder hinbiegen
Bestes Beispiel Thüringen  

9283 Postings, 2460 Tage PankgrafStell dir vor, die GroKo regiert

 
  
    #10
2
23.02.21 09:50
und die Panik bleibt aus...  

34132 Postings, 3774 Tage NokturnalWahlen kann man aber auch absagen....

 
  
    #11
2
23.02.21 09:56
Aufgrund doofer Bevölkerung, Mutationen von Kölschkonsumenten oder sonstiger Ereignissen.  

65 Postings, 3 Tage Dauerbrennerder war gut Panki

 
  
    #12
23.02.21 10:11

65 Postings, 3 Tage Dauerbrennerwitzig Nok

 
  
    #13
23.02.21 10:18

9283 Postings, 2460 Tage PankgrafEin Kölschkonsument ist kein Ereignis,

 
  
    #14
1
23.02.21 10:32
Es ist ein Ergebnis !  

960 Postings, 121 Tage LionellMeinst Panki??

 
  
    #15
23.02.21 12:00

13772 Postings, 5338 Tage gogolDrosten hat ja keine Zeit,

 
  
    #16
23.02.21 12:10
denn das Gericht hat ihn als Gutachter zugelassen und damit treffen die Querdenker Anwaeltin und Drosten zum ersten mal bei Gericht aufeinander. !!

48825 Postings, 2467 Tage Lucky79Wellenreiter Lauterbach...

 
  
    #17
2
23.02.21 14:43
irgendwann muss man auch mal gut sein lassen...

Mit seinem warnenden Charakter nimmt er leider immer Anstoß.  

13772 Postings, 5338 Tage gogolAmtsgericht Heidelberg

 
  
    #18
1
23.02.21 14:46
Es geht um den PCR Test und ob bei einer Verweigerung des Test eine Strafe gezahlt werden muss !
Wahrscheinlich soll Drosten als Gutachter die ,, Wirksamkeit " belegen.

48825 Postings, 2467 Tage Lucky79#19 ja nun klar...

 
  
    #19
1
23.02.21 15:22
Drosten und Landt....

https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/...iol-olfert-landt-90132220.html

50% der PCR Test positiven sind nicht ansteckend...
so weit so gut... das wissen wir ja nun...

aber was will RA Dr. Füllmich noch "öffentlich diskutieren"...
was weiß er...?

Auf alle Fälle wird es spannend...  

48825 Postings, 2467 Tage Lucky79Hotelöffnungen für Leute mit negativem PCR Test...

 
  
    #20
23.02.21 15:34
fordert Aiwanger... wohlgemerkt.. "fordert"

https://www.chiemgau24.de/bayern/...-am-23-februar-2021-90214893.html

das letzte Wort hat Söder und seine CSU...  

13772 Postings, 5338 Tage gogolich glaube, Sie will gegen

 
  
    #21
23.02.21 15:48
die Corona Einreiseverordnung angehen, wenn auch durch die Hintertuer, um dann die Regierung vorzufuehren.

Nur meine Meinung

48825 Postings, 2467 Tage Lucky79Das Unbehagen steigt in ihnen hoch...

 
  
    #22
1
24.02.21 16:33
denn immer mehr wird klar..
das vieles falsch angegangen u. verbockt wurde.  

9275 Postings, 7478 Tage major16:33

 
  
    #23
1
24.02.21 17:31
Ich glaube "die" wissen überhaupt nicht mehr was sie tun sollen, auf der einen Seite hängt ihnen das RKI mit den Mutationen im Ohr und auf der anderen Seite  macht sich die Lockdownmüdigkeit der Bürger breit. Besonders interessant ist vorallem der Rückblick, letzes Jahr gabs es auch schon den Inzidenzwert, dem hat man von Oktober bis Anfang Dezember noch bei Anstieg zugesehen, dann kam der bundesweite Wellenbrecher und dann der Lockdown .. über ein Ausstiegsscenario kein Wort, war nicht irgendwann mal  die Rede davon, das einzelne Landkreise/Gemeinden ab gewissen Schwellwerten in einen lokalen Lockdown gehen sollen, wie sieht das im Unkehrschluss aus ? .. BGL ist seit Oktober im Lockdown und kommt von den Zahlen nicht runter.  

48825 Postings, 2467 Tage Lucky79Unser Immunsystem wird den Virus schon

 
  
    #24
24.02.21 20:41
kleinkriegen...
er wird sich einfach zu tode mutieren... und irgendwann als einfacher,
vielleicht lästiger Schnupfen enden.

All das Panikgedöns ist NICHT MEHR nachvollziehbar...

Ja hat denn kein Wissenschaftler den Mut gegen diese Irrlehren anzugehen...???

 

48825 Postings, 2467 Tage Lucky79Hat Spahn was zu verbergen....?

 
  
    #25
1
24.02.21 20:46
https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...dYfP0?ocid=msedgdhp

.... der Verdacht keimt da schon auf...

Bin gespannt wann es "plopp" macht und der Korken raus ist...

In der Bild werden wir es als erstes Lesen...

Zumal Spahn ja auch die Sache mit Google u. der Darstellung von Suchergebnissen
zum Leid der Presse beeinflusst hat... da wurde doch nicht etwa was losgetreten...?

Und warum sollte man es nicht veröffentlichen... wenns doch nix zu verbergen gibt...?

Scheinbar ist die Lage alles andere als entspannt.
 

   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Klappmesser, Radelfan, SzeneAlternativ