Was ist eigentlich mit Fresenius?


Seite 1 von 42
Neuester Beitrag: 07.07.20 16:21
Eröffnet am: 16.07.08 19:53 von: acker Anzahl Beiträge: 2.045
Neuester Beitrag: 07.07.20 16:21 von: Rosengregor Leser gesamt: 318.066
Forum: Börse   Leser heute: 85
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
40 | 41 | 42 42  >  

5115 Postings, 5325 Tage ackerWas ist eigentlich mit Fresenius?

 
  
    #1
11
16.07.08 19:53
Sehe ich das Richtig, Fresenius einer von zwei Werten aus dem Dax,der über der 200 Tage Linie notiert?
VW ist die andere!
Stellt sich nun die Frage,ob Fresenius auch eine Korrektur bevorsteht?
Die nächsten Tage werden es zeigen.  
1020 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
40 | 41 | 42 42  >  

8 Postings, 172 Tage apogunen2011Löschung

 
  
    #1022
18.02.20 04:24

Moderation
Moderator: dhe
Zeitpunkt: 18.02.20 08:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

17422 Postings, 6203 Tage harry74nrweinige Stück zu 57,50

 
  
    #1023
1
20.03.20 09:38
mitgenommen
https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=139907

Ergebnis wird meiner Meinung nach indirekt durch Corona leider positiv steigen. Im Mai Dividende

 

2157 Postings, 1436 Tage sfoaauch nochmals Nachschlag bei 57,90 Eu geholt.

 
  
    #1025
20.03.20 15:26
FMC wird, wie viele andere, in Mithaftung genommen. Corona hat zu wenig Einfluß auf Corona. Dialyse muß sein, egal was auf der Welt an Problemen "angezettelt" wird. Außerdem hat sich FMC, wahrscheinlich auch aus den von mir genanntem Grund, im gesamten Marktumfeld noch relativ gut gehalten.  

17422 Postings, 6203 Tage harry74nrwwollte

 
  
    #1026
20.03.20 16:30
eigentlich KieferOP auskurieren, sieht aber so aus als wolle man das Tief JAN 2019 sehen,
überlege vielleicht dann mit Derivaten zu sichern oder long zu ergänzen....
 
Angehängte Grafik:
fmc.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
fmc.jpg

17422 Postings, 6203 Tage harry74nrwlol

 
  
    #1027
1
20.03.20 16:32
kaum postet man was
https://www.ariva.de/news/...resenius-medical-care-ag-co-kgaa-8274538
aus dem NICHTS + 3 % Anteile, aus dem schönen US Steuerparadies  

Juristische Person: Artisan Partners Asset Management Inc. Registrierter Sitz, Staat: Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten von Amerika  

261 Postings, 633 Tage SteinigoDas ist genau für Corona gemacht!

 
  
    #1028
3
22.03.20 10:24

17422 Postings, 6203 Tage harry74nrwLeider sehr gute Geschäfte dank Corona

 
  
    #1029
1
22.03.20 12:43

261 Postings, 633 Tage SteinigoAuch können die Dialysegeräte allein schon helfen

 
  
    #1030
1
23.03.20 09:05
Laut CEO Powell kann das von FMC in Schweinfurt hergestellte Multifiltrate-Akut-Dialysegerät auch eingesetzt werden bei der Behandlung der Coronavirus-Patienten auf den Intensivstationen. Zum einen könne über Plasmaapherese das Plasma gefiltert werden, zum anderen kann über ein Zusatzgerät das Blut extern mit Sauerstoff angereichert werden.  

17422 Postings, 6203 Tage harry74nrwARP wenn es so günstig bleibt, genau richtig

 
  
    #1031
1
23.03.20 18:14

17422 Postings, 6203 Tage harry74nrwUnderperformed

 
  
    #1032
24.03.20 14:57
VOR der Dividende sollte der Kurs zum Leben erwachen  

17422 Postings, 6203 Tage harry74nrweinziger Wert ohne Zukunft?

 
  
    #1033
25.03.20 11:01

1296 Postings, 3048 Tage bolllingerbinnen 3 Wochen die 75 ?

 
  
    #1034
1
26.03.20 17:03
alles spricht dafür, die ct, die Fundamentaldaten, das Sentiment !?
zu diesem Kurs (57,12) mußte ich einfach einsteigen.  

17422 Postings, 6203 Tage harry74nrwEin Krisengewinner

 
  
    #1035
30.03.20 10:21
Man könnte denken hier werden nur Popcornmaschinen hergestellt. Wahrscheinlich kann ein USfond mit Cash aufstocken, that's life...  

89 Postings, 156 Tage UweNLöschung

 
  
    #1036
30.03.20 15:23

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.04.20 12:29
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

17422 Postings, 6203 Tage harry74nrwKooperation USA für bessere Resultate

 
  
    #1038
01.04.20 11:50

17422 Postings, 6203 Tage harry74nrwläuft !

 
  
    #1039
01.04.20 17:19
https://www.ariva.de/news/...resenius-medical-care-ag-co-kgaa-8309675

Blackrock redzuiert, wer es ernst nimmt ;()

60 € Kaufsignal gebildet gegen den allgemeinen Trend, ist halt konserativ !  

17422 Postings, 6203 Tage harry74nrw66 VK gelegt

 
  
    #1040
17.04.20 07:45

17422 Postings, 6203 Tage harry74nrwHeute raus mit 67,51

 
  
    #1041
22.04.20 17:03
Konsolidierung könnte etwas Richtung 64/63 laufen

Mal sehen ob C19 weiter Kurse macht.

Schönen Abend  

2157 Postings, 1436 Tage sfoaKonsolidierung?

 
  
    #1042
1
27.04.20 20:18
Nix is damit, jetzt kommt FMC ins Laufen gen Norden. Mal sehen, was die Q-Zahlen bringen. Bin eher optimistisch. @harry74, die Richtung 64/63 ist erst mal passe, werden wohl nicht so schnell wieder kommen. Ich vermute das, ich erwarte es nach (wahrscheinlich) guten Zahlen. Nur meine Meinung. Bin fett drin :-)  

947 Postings, 2374 Tage nelsonmantzsfoa

 
  
    #1043
07.05.20 20:35
Schön wäre es gewesen :) Leider findet sie Börse die Zahlen wohl nicht so dolle...
Also schön weiterhin Geduld haben grrr  

791 Postings, 325 Tage CiriacoLöschung

 
  
    #1044
10.05.20 07:06

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 11.05.20 15:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

121 Postings, 1671 Tage OhdriusVerspätete HV

 
  
    #1045
28.05.20 16:01
Ariva zeigt eine Dividendenausschüttung von 1,2€ an am 20.05.2020.
Falls sich jemand wundert, wann diese dem Konto gut geschrieben werden, es handelt sich hierbei um einen Fehler - die Dividende wird erst nach der HV ausgeschüttet,  und dessen Zeitpunkt ist immer noch nicht festgelegt.

Es gab also noch keine Dividende und auch keinen Dividendenabschlag.  

6 Postings, 1362 Tage RosengregorKerngeschäft

 
  
    #1046
1
07.07.20 16:21
Die Spekulation, ob ein Unternehmen von Corona profitiert oder nicht, sollte nicht alles überlagern. Die Frage lautet doch vor allem, wie läuft das Kerngeschäft. Kann FMC seine Stellung im Dialysemarkt verteidigen oder sogar ausbauen? Welche Konkurrenz muss FCM fürchten? Wie entwickelt sich der Markt mittelfristig, wird es Alternativen zur Dialyse in der heutigen Form geben und wie gut ist FMC darauf vorbereitet? Befindet sich FCM wegen der weltweiten Alterung in einer optimalen Marktposition oder werden kleine billige mobile und von jeder zweitklassigen Fabrik in Fernorst herstellbare Dialyseeinheiten die Margen eher kurz- als langfristig völlig auffressen? Sondereffekte wegen Corona, kurzfristige Zahlenwerke unter besonderen Umständen, gar Chartanalysen helfen doch nicht weiter, solange die Grundfrage des Kerngeschäfts unklar ist. Bei Topaussichten ist ein KGV von 15 doch ein totaler Schnapper, bei einem Auslaufgeschäft ist ein KGV von 15 völlig überteuert.    

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
40 | 41 | 42 42  >  
   Antwort einfügen - nach oben