Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Was fahrt ihr den so für Mopeds?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 06.09.09 22:43
Eröffnet am: 27.08.09 19:53 von: UK412 Anzahl Beiträge: 50
Neuester Beitrag: 06.09.09 22:43 von: UK412 Leser gesamt: 2.332
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | 2 >  

889 Postings, 3840 Tage UK412Was fahrt ihr den so für Mopeds?

 
  
    #1
13
27.08.09 19:53
Hier ist mal meine zu sehen.

Suzuki Bandit 1200SA 2006 (Modelljahr K6) (Werksbezeichnung WVCB) Einführung einer neuen, optisch stark veränderten Version der 1200er Bandit. Die K6 ist ein Zwischenmodell mit dem alten Luft/Öl gekühlten Motor und der Optik der wassergekühlten Modelle ab 2007. In Deutschland gab es fast nur Bandit's mit ABS. Modelle ohne ABS sind nur die ersten ausgelieferten deutschen Modelle oder Grauimporte. Das vordere Teil der Sitzbank kann jetzt in der Höhe verändert werden. Durch eine strafferer Fahrwerksabstimmung ist die Bandit auch handlicher. Auf einen Benzinhahn wird leider verzichtet. Tacho und Tankanzeige sind jetzt digital, der Drehzahlmesser analog. Die Klarglas Doppelscheinwerfer sind übereinander angeordnet. Inoffiziell erhält die K6 den Beinamen "NEO"

Am 22.05.2009 holte ich mir aus Bayern meine neue Dicke.

Die ab 2007 wassergekühlten Bandit Modelle sagen mir nicht so zu, denn wer fährt schon gern mit einem Aquarium durch die Kurven... ;o))

Bauliche Veränderung war bisher die Leo Vince Auspuffanlage.
Ein satter Sound und eine deutliche Leistungssteigerung waren das Ergebnis nach dem Umbau, der dann ein Grinsen aus meinem Gesicht entlockte.

Am 21.06.2009 hat die Dicke zwei Koffer von Hepco & Becker mit einem Trägersystem von SW Motech bekommen. Genial, in 42 Liter Koffer passt für 14 Tage alles rein.

Nun sind auch die LED Blinker und das schwarze LED Rücklicht eingetroffen, wird morgen erstmal verbaut.

Im Januar habe ich einen Termin bei einem stark frequentierten Sitzbankbezieher bekommen.
Die in zwei geteilte Sitzbank wird für meine Länge 20mm nach oben und auch in der Breite mit Edel-Leder aufgepolstert.
Genial für weitere Touren zwecks Arschaua und sieht auch noch verschärft aus.

Pics folgen...

Bin mal gespannt auf eure Bikes!  ;o))  
Angehängte Grafik:
die_dicke.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
die_dicke.jpg
24 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

8001 Postings, 5119 Tage KTM 950Bin da manchmal extrem drauf

 
  
    #26
5
27.08.09 21:21
und dann steht die Fuhre wieder wochenlang, monatelang in der Ecke und ich kann keine Sitzbank mehr sehen.
Türkeitour waren ca. 11.000 km, Nordkapp 12.000km und Marokko 15.000 km...  

889 Postings, 3840 Tage UK412Ich mach jährlich so

 
  
    #27
2
27.08.09 21:35
10 bis 14 tausend, überwiegend in good old Germany.
Längste Tour war mal über Östereich, Ungarn, damals noch Jugoslavien, in Montenegro sind wir mit Steinen beschmissen worden, Griechenland, über Brindisi nach Italien, Schweiz und retour.
Aber da war ich noch jung...  ;o))  

8001 Postings, 5119 Tage KTM 950Über den alten Autoput durch Kroatien

 
  
    #28
3
27.08.09 21:50
Bosnien nach Montenegro war klasse. Bin 2 Tage in Ulcinj gewesen, kurz vor der albanischen Grenze und dann ging es über Serbien, Kosovo, Mazedonien nach Griechenland. Ich hatte nur in Skopje ein etwas mulmiges Gefühl aber dann war es ok.  

889 Postings, 3840 Tage UK412Ja der Autoput ist klasse

 
  
    #29
3
27.08.09 22:05
zum Federbein demolieren.
Dieses mulmige Gefühl hatte ich damals schon bei der ersten Tankstelle nach der Grenze.
Ist schon ein eigenartiges Volk, so richtig wohl habe ich mich erst wieder in Griechenland gefühlt.  

8001 Postings, 5119 Tage KTM 950Deswegen ist man auf ner richtigen Tour mit einer

 
  
    #30
1
27.08.09 22:19
Enduro unterwegs, da macht jede Unebenheit Spass und man spielt am Gaszug bis sie mit der Laserpistole dastehen. Aber in Kroatien geben sie wenigstens den Tip, wo sie noch stehen und wo man langsam Fahren soll.  

11570 Postings, 5726 Tage polyethylenSo ein Joghurtbecher

 
  
    #31
2
27.08.09 22:21
-----------
http://ariva-city.myminicity.com

Fleiß kann man vortäuschen,
faul muss man schon sein.

Je älter wir werden,
desto besser waren wir früher.
Angehängte Grafik:
cbr900rr.jpg
cbr900rr.jpg

15491 Postings, 7297 Tage preisich hab noch ne alte duc 750ss .

 
  
    #32
3
27.08.09 22:24
fahr aber nicht ....  

11570 Postings, 5726 Tage polyethylenalso nur theoretisch

 
  
    #33
2
27.08.09 22:25
-----------
http://ariva-city.myminicity.com

Fleiß kann man vortäuschen,
faul muss man schon sein.

Je älter wir werden,
desto besser waren wir früher.

8001 Postings, 5119 Tage KTM 950Mit Königswelle?

 
  
    #34
1
27.08.09 22:27
Hab dafür mal ein schönes Schauglas als Abdeckung gemacht, dass man alles sieht während dem fahren  

11570 Postings, 5726 Tage polyethylenhören tut man die Dinger auch

 
  
    #35
1
27.08.09 22:30
und so, dass man meint, jetzt zerlegt sich das Spagetti-Moped in seine Einzelteile!
-----------
http://ariva-city.myminicity.com

Fleiß kann man vortäuschen,
faul muss man schon sein.

Je älter wir werden,
desto besser waren wir früher.

8001 Postings, 5119 Tage KTM 950Kommt von der Trockenkupplung

 
  
    #36
2
27.08.09 22:36
das ist gewöhnungsbedürftig, aber wenn so ne 998 aufwärts losbollert, das hat schon was. Da kommt mein 20 Jahre alter Endurohaufen nicht nach. Bin ja am überleben einen 850er TRX-Motor zu implantieren, der hat durch den 275° versatz der Kurbelwelle den gleichen Sound der Duc...  

15535 Postings, 3960 Tage digger2007Da ich blos nen Motorroller fahre..

 
  
    #37
4
28.08.09 18:09
...geb ich hier einen aus der Szene zum besten.
---
Drei Biker kommen in den Himmel und fordern Einlass, ein Yamaha, ein Honda- und ein BMW-Fahrer.

Der Torwächter zum Yamaha-Fahrer: "Du bist immer zu schnell gefahren, hast rote Ampeln missachtet und dich nicht für den Himmel bewährt, du mußt in die Hölle."
Große Enttäuschung.

Der Torwächter dann zum Honda-Fahrer: "Bei dir war’s auch nicht besser, du bist immer zu schnell gefahren, hast rote Ampeln missachtet und dich nicht für den Himmel bewährt, du mußt auch in die Hölle."
Wieder große Enttäuschung.

Zum Schluss der BMW-Fahrer, der sich gerade rechtfertigen will:
Der Torwächter: "Sag nichts, du darfst rein, du hast die Hölle schon hinter dir."


Gruss Digger und .... schönes WE
-----------
oratio pro domo - Rede in eigener Sache
das ist keine Empfehlung für Handlungen jeglicher Art

903 Postings, 7127 Tage HeinBlödIst zwar nicht genau meine

 
  
    #38
4
28.08.09 20:38
aber sieht "fast" genau so aus meine gute alte XT!
Hab grad kein Originalfoto zur Hand
Gruß Heini
-----------
Es muss ein Joint durch Deutschland gehen.

Die Mutter der Dummen ist immer Schwanger!

Die Zigarette danach, ist oft besser als die Frau davor!
Angehängte Grafik:
xt600_alt_k.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
xt600_alt_k.jpg

1696 Postings, 3696 Tage bmwleoIch fahr ne white Flag ;-)

 
  
    #39
3
28.08.09 20:47


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 31.05.12 14:58
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

889 Postings, 3840 Tage UK412Tolles Mopped bmwleo

 
  
    #40
3
31.08.09 19:17
Ich verstehe das schon!
Der Wunsch ist schon des öfteren der Vater des Gedankens gewesen.
Aber sach mal ganz ehrlich, was willst du mit so einem überhitztem Ein-Zylinder anfangen?
Die beiden Tanks mit der vorderen weissen Verkleidung sind auch nicht gerade üppig.
Ok, die Sitzbank passt einigermaßen...  ;o))  

11570 Postings, 5726 Tage polyethylen#38 das ist ne XT!

 
  
    #41
3
31.08.09 19:29
-----------
http://ariva-city.myminicity.com

Fleiß kann man vortäuschen,
faul muss man schon sein.

Je älter wir werden,
desto besser waren wir früher.
Angehängte Grafik:
xt500.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
xt500.jpg

889 Postings, 3840 Tage UK412Ja poly is klar

 
  
    #42
1
31.08.09 19:33
Hab ich auch mal gefahren, Schauglas mit Totpunkt, sogenannter Wadenbeisser... ;o))

Fährst du die noch?  

25551 Postings, 6673 Tage Depothalbierermein lieblingsmotorrad: Kawa GPZ 1100 B2

 
  
    #43
2
31.08.09 19:54
nun schon 27 jahre alt aber mit etwas über 1100 ccm ca. 130 ps bei 8000U/min immer noch ziemlich schnell.

verfeinert mit edelstahlauspuff (fast offen mit 99db im brief) ledersitzbank, alu-fußrasten, alu-lenker und allerlei kleinkram.
war aber nicht ich, sondern so gekauft, vor-vorbesitzer investierte ca. 7000 dm in das krad incl. motortuning.
-----------
die kirche hilft bei problemen, die es ohne kirche gar nicht gäbe.

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

11570 Postings, 5726 Tage polyethylen#42

 
  
    #44
1
31.08.09 19:59
ne hatte eine RD250 Baujahr 76. Aber ein Kumpel hatte eine XT .  Bin hier und da mal mit gefahren. (erster Start = blauer Knöchel! *g*)
-----------
http://ariva-city.myminicity.com

Fleiß kann man vortäuschen,
faul muss man schon sein.

Je älter wir werden,
desto besser waren wir früher.

889 Postings, 3840 Tage UK412Aha poly

 
  
    #45
31.08.09 20:16
einen 2-Takter hast du unter dem Allerwertesten gehabt!
Die mußten damals in unserer Kombo zwecks Öl Gestank immer hinten fahren... lach  

25551 Postings, 6673 Tage Depothalbierereinen zweitakter habe ich auch noch:

 
  
    #46
2
31.08.09 20:24
suzuki RM 500 Vollcross baujahr 1984.

65ps ca. 105 kg, fahrbar nur mit gehörschutz und einer sinnigen gashand....
-----------
die kirche hilft bei problemen, die es ohne kirche gar nicht gäbe.

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

889 Postings, 3840 Tage UK412Noch so ein Zweitakter... ;o))

 
  
    #47
31.08.09 22:30
Die RG 500 Gamma ist ein Motorrad von Suzuki aus den 1980er Jahren.

RG 500 Gamma ein (der) Supersportler in den 80ern. Die Technik ist fast 1:1 von dem damaligen Rennmotor übernommen worden. Der wassergekühlte Vierzylinder-Zweitaktmotor (Square-Four Anordnung) mit 4 Plattendrehschiebern und Kassettengetriebe hat einen Hubraum von 498 cm³. Er leistet 70 kW / 95 PS bei 9500 min-1. Das Drehmoment beträgt 71,3 Nm und das Kompressionverhältnis 7,0:1. Damit erreichte die RG 500 eine Höchstgeschwindigkeit von 228 km/h. bei einem Leergfewicht von nur 154 Kilo

Die RG 500 war unter den „großen“ Zweitaktern die Stärkste. Konkurrenzprodukte waren die Yamaha RD 500 V4 (65 kW / 88 PS) und die Honda NS 400 R (53 kW / 72 PS).

Das waren noch Zeiten!  

25551 Postings, 6673 Tage Depothalbiererdie RG 500 ist das ultimative kreisch-eisen.

 
  
    #48
2
31.08.09 22:37
vor ca 10 jahren konnte man sowas noch für 3000 DM kaufen...

heute ist's etwas teurer ;)

aber die RM wird in den nächsten 3-5 jahren auch doppelt so teuer.....
-----------
die kirche hilft bei problemen, die es ohne kirche gar nicht gäbe.

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

33960 Postings, 4126 Tage McMurphytierisch schnell und geländegängig

 
  
    #49
1
01.09.09 12:12

889 Postings, 3840 Tage UK412Hey Mac!

 
  
    #50
06.09.09 22:43
Was kostet denn für diesen Spass eine tiefer gelegte Fußrastenanlage und wie ist das zulässige Gesamtgewicht?
Bei meiner Länge hab ich bestimmt Probs mit dem Mopped, gib mir bitte ein paar Tips...

 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben