Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Was Frauen wollen..


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 22.10.12 15:31
Eröffnet am: 19.02.01 11:51 von: avantgarde Anzahl Beiträge: 34
Neuester Beitrag: 22.10.12 15:31 von: UliTs Leser gesamt: 9.771
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 >  

1361 Postings, 7033 Tage avantgardeWas Frauen wollen..

 
  
    #1
4
19.02.01 11:51
ich habe den Film am Wochenende im Kino gesehen, und abgesehen davon, daß ich den Film grotten schlecht fand, viel mir auf, daß die da nur MAC's stehen hatten.

Die Dinger waren außerdem in ganz schön vielen Scenen zu sehen...

Aus theoretischer Überlegung; sollte man da nicht Apple kaufen?



@Levke, was sagst Du, ich habe extra wegen Dir so auf die Dinger geachtet.

Gruß

Avantgarde

 
8 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

36 Postings, 7094 Tage thiemoWas Frauen wollen....

 
  
    #10
19.02.01 12:44
Auch ich hab den Film am Wochenende im Kino gesehen,abgesehen davon, daß der Film sehr amerikanisch war, viel mir auf, dass Senator plötzlich auf der Leinwand erschien.Dummerweise wurde Kinowelt im Vorspann zuerst eingeblendet.

Aus theoretischer Überlegung.. soll ich Senator verkaufen, weil Kinowelt eine längere Einblendzeit auf der Riesenkinoleinwand hatte ?

Für Insider: Ich war im Cinemaxx

gruß

thiemo  

Optionen

1030 Postings, 6977 Tage taipan09@ avantgarde

 
  
    #11
19.02.01 12:45
und wer witzisch ist, der hat gut Lachen..
Ich hab Kopfweh, als ob mir einer den Kopf in die Fritöse stecken würde.
Einfach ein genialer Film, kommt bei mir kurz nach dem Superstau, Fußball ist unser Leben und Abuzze.
Ich versteh nur nicht, warum meiner Freundin keiner davon gefällt  

Optionen

1361 Postings, 7033 Tage avantgarde@ taipan09 ..und darum gehts in diesem Song..

 
  
    #12
19.02.01 12:57
Deine Liste der schlechtesten Filme aller zeiten hinterläßt allerdings eine riesen Lücke. Also mehr eine Mega-Lücke, denn der schlechteste Film aller zeiten ist und bleibt...WILD WILD WEST!! Selten habe ich so einen unsinnigen, uninteressanten, unwitzigen, uncoolen Film gesehen wie diesen.

@Thiemo:

Ließ Dir mein Posting an Stox durch, dann können wir uns über Sinn und Unsinn einer derartigen Aussage gern unterhalten. Tatsache ist aber, daß Menschen mehr unterbewußt als bewußt handeln, und daher derartige Dinge einem Schlüsselerlebnis gleichkommen können.

Wenn ich unrecht habe, dann kannst Du mir ja sicher erläutern, warum so viele Menschen Nokia Handys hier in Deutschland besitzen...

Avantgarde
 

5764 Postings, 7033 Tage major@avantgarde : nokia , weils keine anderen gibt o.T.

 
  
    #13
19.02.01 12:59
 

Optionen

1361 Postings, 7033 Tage avantgarde@ Major, die Begründung kannte ich auch noch nicht o.T.

 
  
    #14
19.02.01 13:04
 

5764 Postings, 7033 Tage major@avantgard :

 
  
    #15
19.02.01 13:08
das sagen apple-user auch ueber ihre rechner, diese nachricht hat nur nie die breite masse nie erreicht, die "meisten" haben windows und schwoeren auf linux  

Optionen

1030 Postings, 6977 Tage taipan09re

 
  
    #16
19.02.01 13:11
zu beiden Punkten gleich.
A) sind das nicht die schlechtesten sondern die mit Abstand allerbesten Filme. Superstau schau ich mir immer zum einschlafen an wenn ch nicht schlafen kann. Mittlerweile kann ich schon mitsprechen, hab ihn schon mindestens 50x gesehen.
B) läuft das ganze bei den Autos und auch bei den Apples anderstrum. Da müssen Firmen für zahlen, dass ihr Produkt gezeigt/verwendet wird. Das fängt bei der Kaffeesorte an, über Duschbad hin zum Auto.
James Bond fuhr ja auch nicht aus Spaß BMW. Die nehmen die, die am meisten Zahlen. Bei email für dich schreiben die ja auch nicht nur über AOL, weil das die schönsten Farben hat...
Taipan  

Optionen

7149 Postings, 7177 Tage Levke@major - Klasse statt Masse o.T.

 
  
    #17
19.02.01 13:12
 

Optionen

1361 Postings, 7033 Tage avantgarde@ major, ist mir alles bewußt, ich habe mittler-

 
  
    #18
19.02.01 13:14
weile selbst drei Windof rechner zuhause und keinen MAC.

Aber times are changing. Jedes Produkt hat einen Lebenszyklus, egal ob sehr kurz oder unglaublich lang.

Wenn Apple wirklich besser ist als Billy Boy Gates, dann wird sich das auch am Markt irgendwann einmal zeigen.

Dell z. B. entläßt jetzt richtig viel Personal, wie sie selbst sagen als Notbremse im härter werdenden Preiskampf. Dell ist mittlerweile der 2. größte PC Vertreiber Weltweit, gleich hinter Compaq. Und wenn selbst die sich jetzt schon in die Hosen machen, dann könnte Apple doch eine reele Chance haben, sich stärker im Markt zu positionieren. Der iMac war ja vielleicht nur der Anfang.

Avantgarde
 

1361 Postings, 7033 Tage avantgarde@taipan09, aber das ist ja das was ich sage,

 
  
    #19
19.02.01 13:19
wenn Apple mehr Kohle aufbringt, dann kann das doch der Start in eine neue Denkweise bedeuten. Siehe Audi und Porsche und Daimler und und und.

Außerdem hat der normale PC da noch einen Nachteil, wenn nicht explizit das Windows Logo zu sehen ist, weiß keine Sau, was das für ein Teil da auf dem Schirm überhaupt ist. Das ist bei dem Apple anders.

Avantgarde
 

7149 Postings, 7177 Tage Levke@avantgarde - Der Sonderfall Apple

 
  
    #20
19.02.01 13:26
Apple ist der einzige Hersteller, der gleichzeitig auch das
Betriebssystem liefert.
Dieses hat vom Handling her große Vorteile, da das System wesentlich
stabiler ist, als z. B. bei Windows.
Allerdings ist diese Sonderstellung natürlich nicht dafür geeignet,
Marktanteile zu gewinnen. Dann müßte man Compaq oder andere Größen schon
dazu überreden, Computer zu bauen, wo das MAC Betriebssystem läuft.
Apple wird daher immer (im Verhältnis gesehen) kleiner bleiben, obwohl
mit dem I-Mac einer kleiner Vorstoß in den Consumer-Bereich gelungen ist.
Was soll's - Apple macht seine User glücklich, ist mit neuen Ideen (USB,
Firewire,Desktop, Quicktime) immer Vorreiter gewesen und wird auch in
Zukunft die Marktnische nutzen können.
Das Beste setzt sich auch nicht immer durch !  

Optionen

5764 Postings, 7033 Tage major@avantgarde

 
  
    #21
19.02.01 13:37
vieleicht kennst du den text aus stellenangeboten : "ms-(office)-produktkenntnisse erforderlich" , wer also stellt sich, so eine ampel in die bude, nur weil sie so fancy aussieht ? .. was verklopft der mediamarkt und saturnhansa woche fuer woche .. und solange das so ist bleibt der mac  

Optionen

7149 Postings, 7177 Tage Levke??? mayor - Dein Satz ist noch nicht zu Ende o.T.

 
  
    #22
19.02.01 13:50
 

Optionen

1361 Postings, 7033 Tage avantgardeRichtig Major, dem ist so, und ich hoffe auch, das

 
  
    #23
19.02.01 13:56
MediaMarkt das noch beibehält, denn nur so können die Niedrigpreise im PC Bereich gehalten werden.

Aber nichts ist unmöglich. Wenn 5 Leute gleichzeitig bei MediaMarkt einen Apple haben wollen, dann kriegen sie ihn auch. Und wenn 10 Leute nachfragen, dann eben auch diese 10.

Ich mag im übrigen dieses "fancy" aussehen auch nicht, aber bei Frauen hat das Teil ja wohl einen unglaublichen Eindruck hinterlassen.

Nichts gegen meine Freundin, aber die würde sich auch ein Auto nach der Farbe kaufen (was ja nicht schlimm sein muß).

Also dann

Avantgarde
 

7149 Postings, 7177 Tage LevkeApples Problem im consumer-markt...

 
  
    #24
19.02.01 14:13
ist eindeutig das Know-How.
Jedesmal wenn ich in einen Media-Markt oder ähnlichem gehe, könnte ich
mit einem Verkäufer die anderen erschlagen.
Keiner hat Ahnung, da sie z. Hause auch nur PC's haben und es ist für ein
Personal dieser Qualität, einfacher die Angebote der PC's zu verkaufen.
Die Kiste auf die Karre, dann an die Kasse..nächster bitte !
Einen Apple kauft man bei Profis und diese sind rar gesäht und außerdem
kommt man rein und denkt zuerst an einen Umzug.

Wäre ich im Marketing bei Apple - wäre der Kurs wieder bei EUR 70 !  

Optionen

1361 Postings, 7033 Tage avantgardeDas ist genau das Problem, ein Apple ist zu kom-

 
  
    #25
19.02.01 14:28
pliziert. Erst wenn beim Einschalten auch gleich das Internet mit angeht, die Kaffeemaschine anläuft, und der Rasen im Garten auf 0,3 Cm gestutzt wird, dann sind die Leute zufrieden, vorher nicht.

Ich erlebe dieses Dilemma des "Fehler 40" jeden Tag aufs neue.

Ds Wort "DAU" oder "Bullshit Bingo" ist das meistgedachte meines Hirns.

Also auf ein neues

Avantgarde
 

7149 Postings, 7177 Tage Levkeavantgarde - Ich glaub' es nicht

 
  
    #26
19.02.01 14:50
Man mag gegen Apple viele Meinungen haben, aber eines ist ein Apple
nicht:
Ein Apple ist nicht kompliziert !!!!!

Jeder, der beide Systeme kennt, wird Dir das bestätigen !

Jetzt bin ich aber sauer.......  

Optionen

33464 Postings, 7038 Tage DarkKnightWas Frauen wirklich wollen:

 
  
    #27
19.02.01 14:51
Geld ausgeben, shoppen, schminken, einkaufen, Geld ausgeben, schminken, angeben, einkaufen, shoppen usw usw

In USA gibt's dazu:

Der Markt der Reality-TV-Shows in den USA boomt:Die Neueste wird "Milliardär" heißen und passenderweise von dem millionenschweren Immobilienbesitzer Donald Trump moderiert, meldet "E Online". Vier Kandidaten müssen versuchen, innerhalb einer Stunde eine Mio. Dollar auszugeben. Wer zuerst fertig ist, darf seine Einkäufe behalten. Trump wird den Einkaufrausch von seinem Penthouse auf dem New Yorker Trump Tower aus mit den Zuschauern live verfolgen  

1361 Postings, 7033 Tage avantgardeHa Ha Ha, geile Idee Darki,

 
  
    #28
19.02.01 15:10
und die anderen 3 müssen die knapp ausgegebene Million selber löhnen. Schönes Ding...

Die Amis eben

@Levke
1. Ich finde MAC's nicht kompliziert, Computer = Computer => Logik

2. Der "normale" Anwender (auch DAU) genannt, mag logische DInge nicht

ERGO, MAC's sind zu kompliziert, genau wie PC's, oder so...

Avantgarde

 

49 Postings, 6962 Tage bogartwerbung ist nicht alles....

 
  
    #29
19.02.01 15:57
mal ganz sachlich.
es stimmt, dass apple ueberproportional in der werbung vertreten ist.
es stimmt nicht, dass apple immer dafuer zahlt. im gegenteil, apple manager waren schon ab und zu ueberrascht, ihre produkte im hintergrund von irgendwelchen spots zu sehen...

ist apple deshalb eine gute firma?

bin ich sehr skeptisch! steven jobs wird als grosser retter apples bezeichnet, dabei wurden die wirklich erfolgreichen produkte wie imac noch entwickelt, bevor er zurueck zu apple kam. der wirtschaftliche erfolg wurde dann als seiner hingestellt.
vergesst nicht, dass er vorher mit NEXT pleite ging - superrechner, die keiner haben wollte...
von NEXT brachte er aber das neue macOS X mit, was am anfang katastrophal war - und keine alternative zu windows....inzwischen hats man wohl im griff.

die erste absolute neue eigenentwicklung unter jobs ist der cube, und der ist dafuer verantwortlich, dass die zahlen letztes jahr wieder in den keller gingen - schlechte qualitaet, schlechtes system, aber schweineteuer...

aber er sieht witzig aus! und deshalb stehen die macs auch in jedem film und jedem werbespot rum, deshalb nutzt ikea mac-gehaeuse fuer die schreibtische...

fazit: ist nicht alles gold, was glaenzt! kein technologievorsprung, aber ein einfach bedienbares und (meist) sehr stabiles system (damit meine ich die alten OS) - und noch ein aber: DER rechner fuer grafik und video ist der mac auch nicht mehr - kann inzwischen auch jeder PC...

nach der gewinnwarnung hat sich ja apple von 15 auf mehr als 20 euro ganz gut fuer einen zock geeignet. ob diese firma langfristig auch interessant ist, muessen neue produkte beweisen....

was die manager fuer menschen sind, werden wir in den seltensten faellen erfahren, aber der spiegelartikel ueber jobs war schon befremdlich. ob dieser man gut fuer die firma ist? das werden wir sehen...

bogart





 

Optionen

7149 Postings, 7177 Tage LevkeGutes Posting - bogart, aber...

 
  
    #30
19.02.01 16:10
Das Max OS X ist noch garnicht richtig  aktuel und es wird auch noch ein
bißchen dauern.
Zugegebenermaßen war der Cube ein Flop, das Preis/Leistungsverhältnis
stimmte einfach nicht. Aber der Cube war ohnehin nur als Nischenprodukt
geplant.
Ansonsten gebe ich Dir Recht !  

Optionen

44542 Postings, 6951 Tage Slateravantgarde

 
  
    #31
05.01.12 20:00
 

Optionen

4500 Postings, 3883 Tage UliTsWar bisher stolz, dass ich Apple für 69,00 EUR ...

 
  
    #32
2
06.01.12 09:22
... gekauft habe.
Aber die 3.000 Prozent dieses Themas sind ja phänomenal!

Uli  

Optionen

4837 Postings, 3565 Tage deepdj011Apple hat megaviel Potential !

 
  
    #33
06.01.12 09:46
UND WIE man(n) sieht es gerade in den letzten Wochen ! Und die Produktion geht weiter und selbst die Rechner finden auch immer mehr Plätze bei den Consumerkunden, vorallem weil ja auch Microsoft super drauf läuft ! ES wird noch ein steiler ANSTIEG in den nächsten 2 Monaten geben!!! UNS ALLEN VIEL GLÜCK !  

4500 Postings, 3883 Tage UliTsDieses Thema hat inzwischen ...

 
  
    #34
22.10.12 15:31
... ein sagenhaftes Plus von 4400% ....

Unglaublich...  

Optionen

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben