Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Wann platzt die Wachstumsblase?


Seite 6 von 9
Neuester Beitrag: 11.05.15 20:26
Eröffnet am: 16.05.13 18:00 von: Randomness Anzahl Beiträge: 208
Neuester Beitrag: 11.05.15 20:26 von: youmake222 Leser gesamt: 182.329
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
9


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 >  

9942 Postings, 3899 Tage lars_3Was ist da los?

 
  
    #126
19.08.13 12:50
Die Rendite für 10-jährige US-Staatsanleihen ist am Montag mit in der Spitze 2,875% auf den höchsten Stand seit 2 Jahren gestiegen.  

Optionen

9942 Postings, 3899 Tage lars_3Und Sie steigen weiter die 10 Jährigen 2,91%

 
  
    #127
22.08.13 12:24
 

Optionen

9942 Postings, 3899 Tage lars_3Deutschland

 
  
    #128
22.08.13 12:30
Ist ja der Hammer 2jährige + 5,8% 5ährige +5,7%

Ich hoffe das geht nicht so weiter)-:

 

Optionen

9942 Postings, 3899 Tage lars_3da wird die FED bald noch mehr Geld drucken müssen

 
  
    #129
22.08.13 13:36
 

Optionen

1657 Postings, 2667 Tage heitidas ist gut für den Aktienmarkt?

 
  
    #130
22.08.13 22:36
 

Optionen

128 Postings, 2170 Tage famelanlizenzen

 
  
    #131
01.09.13 10:27

Bayer bekommt eine Lizenz nach der anderen durch und die aktie kracht immer weite runter :(

 

Optionen

9942 Postings, 3899 Tage lars_3Wau die 3% hat es fast gerissen )-:

 
  
    #132
05.09.13 19:53
Zinsen USA: 5 Year Treasury Note +10 Bp auf 1,85% (+5,71%) ++ 10 Year Treasury Note +8 Bp auf 2,98% (+2,76%) ++ 30 Year Treasury Bond +8 Bp auf 3,88% (+2,11%)

.

vor 11 Min (19:41) - Echtzeitnachricht  

Optionen

2 Postings, 2395 Tage PhischerMomentum

 
  
    #133
06.09.13 11:30
Es stellt sich die Frage ob bei Bayer allmählich die Luft raus ist bzw. es sogar zu einer Branchenrotation kommt. Was meint ihr?  

Optionen

9942 Postings, 3899 Tage lars_3Was kommt jetzt?

 
  
    #134
06.09.13 14:56
Die 10-jährige US-Staatsanleihe touchierte Donnerstagabend kurzzeitig die magische Marke von 3,0%  

Optionen

9942 Postings, 3899 Tage lars_3Jetzt geht es ans Geld für jeden Steuersünder

 
  
    #135
07.09.13 14:32
Die vollständige Umkehr der Beweislast ist angestrebt. Der Bürger muss sich schuldig fühlen. Und er muss wissen, dass er überwacht wird. Auf diese Weise wird er nämlich von selbst jeden Cent beim Finanzamt melden, selbst, wenn er diesem gar nichts schuldet. Dies erspart dem Staat eine aufwändige Maschine zum Eintreiben der Steuern. Der Bürger soll in Angst und Schrecken versetzt werden – und somit die Steuerfahndung gleich in eigener Sache betreiben.

Der DLF hat aus den unscheinbaren und technisch verbrämten Beschlüssen des Gipfels den Schluss gezogen, dass der Gipfel „als alternative Weltregierung…keine belastbaren Ergebnisse gebracht“.

Das Gegenteil trifft zu.

Der Gipfel wird in die Weltgeschichte eingehen.

Er hat die Weichen für die globale Belastung der Bürger gestellt, die gezwungen werden sollen, die Staatsschulden aller Welt zu schultern und zu bezahlen.

Wenn das kein Meilenstein der Weltgeschichte ist!

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/...oegen-der-buerger/  

Optionen

17416 Postings, 3708 Tage M.MinningerVerdachtsfälle

 
  
    #136
09.09.13 14:06
http://www.ariva.de/news/...eber-mehr-Xarelto-Verdachtsfaelle-4769022  

128 Postings, 2170 Tage famelanminniger

 
  
    #137
09.09.13 18:23

http://www.ariva.de/news/...euen-Gefahren-bei-Bayer-Praeparat-4769379

 

Optionen

128 Postings, 2170 Tage famelan:@

 
  
    #138
12.09.13 15:49

was ist mit der aktie los die verliert jeden tag an wert

 

Optionen

394 Postings, 4167 Tage wakuniaVorrsicht!

 
  
    #139
13.09.13 15:03

Wakunia empfiehlt Bayer  wegen der neuen Risikobewertung vom Top-Umsatzbringer Xarelto genau zu beobachten-sollten einige Hauptindikationen wegfallen, ist mit einem massiven Einbruch zu rechnen-dann sind 1000 Prozent mit entsprech. Puts kein Problem

13.09.2013.wie unsere Informanten vom amerikanischen Geheimdienst mitteilen, häufen sich die Zwischenfälle

 
 

Optionen

9942 Postings, 3899 Tage lars_3Geld billiger als Kohle?

 
  
    #140
1
14.09.13 19:54

9942 Postings, 3899 Tage lars_3#129

 
  
    #141
18.09.13 20:46
Und wie ich geschrieben habe! Es wird noch sehr lange gedruckt.

Bernanke: Die meisten FOMC-Mitglieder rechnen in 2015 mit einer Zinsanhebung.

vor 3 Min (20:42) - Echtzeitnachricht

Bernanke: Ein Erreichen der Zielwerte löst nicht automatisch eine Straffung der Geldpolitik aus.

vor 4 Min (20:41) - Echtzeitnachricht    

Optionen

9942 Postings, 3899 Tage lars_310 Jährigen US Anleihe sinkt auf 2,73%

 
  
    #142
18.09.13 20:57
Sollte sie die nächsten Tage wieder steigen sieht es schlecht aus.

Dann hat die FED die Kontrolle verloren.  

Optionen

9942 Postings, 3899 Tage lars_3So So der ist ja ein ganz Schlauer

 
  
    #143
18.09.13 21:19
Bernanke: Wir machen uns Sorgen um die hohen Zinsen.

.

vor < 1 Min (21:17) - Echtzeitnachricht  

Optionen

9942 Postings, 3899 Tage lars_3Die Medikamente wirken nicht mehr

 
  
    #144
19.09.13 19:01
10 Jährige US Anleihe steigt heute wieder. Das Vertrauen ist nicht mehr da.

Die Anleger sind geschockt durch den zickzack Kurz der FED.
Ich gehe davon aus das wir bald über 3% stehen.  

Optionen

9942 Postings, 3899 Tage lars_3"Die nächste Krise wird besonders schwer"

 
  
    #145
22.09.13 11:21
Die Finanzwelt ist wahrscheinlich das komplexeste System, das die Menschheit jemals geschaffen hat. Regelmäßige Krisen und Zusammenbrüche sind in solch einem System normal. Wann die nächste Krise kommt, kann allerdings niemand sagen. Mir macht aber Sorgen, dass gerade aus vielen Ecken des weltweiten Finanzsystems Warnsignale kommen. Die nächste Krise dürfte eine besonders schwere werden.

http://www.welt.de/print/wams/wirtschaft/...ird-besonders-schwer.html  

Optionen

9942 Postings, 3899 Tage lars_3Die USA bringt sich selber um

 
  
    #146
27.09.13 21:10
Fed Dudley: Zwischen der ersten Reduzierung von QE und einer Leitzinsanhebung können durchaus mehrere Jahre liegen.

.

vor 13 Min (20:55) - Echtzeitnachricht  

Optionen

9942 Postings, 3899 Tage lars_3Die Wirtschaft brummt kein Anzeichen einer Kriese

 
  
    #147
1
29.09.13 16:13

9942 Postings, 3899 Tage lars_310 Jährigen US Anleihe

 
  
    #148
01.10.13 18:41
Ja das wird nichts mehr mit dem billigen Zins.

Es wird nicht mehr lange dauern und wir stehen über den 3%

Es wird noch mehr Geld gedruckt und die Zinsen steigen weiter auf 4%.

Rechne spätestens 2015 mit einem großem Crash, wobei es jederzeit unerwartet dazu kommen kann.



 

Optionen

9942 Postings, 3899 Tage lars_310 Jährigen US Anleihe

 
  
    #149
01.10.13 19:44
Heute wieder 1% mehr.  

Optionen

57132 Postings, 3535 Tage meingottTja lars, du verstehst eben die Börse nicht

 
  
    #150
01.10.13 19:49
Crash wirds immer geben...das WANN ist die Frage
Und bei deinen Angaben tut an sich dann doch ein bisschen schwer, sich zu positionieren...bis 2015

Präzise Aussage...fundamental prima begründet...wie beim Bingo..gell lars

So nach dem Motto..irgendwann mal werd ich gewinnen...ich weiß nur nicht wann ;)
-----------
Ablaufdatum Onshorewindkraft  kommt immer näher
Nordexkursziel SemperMM von 40  auf 0,44€ reduziert

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 >  
   Antwort einfügen - nach oben