Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Wann platzt die Kaffee Blase?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 26.08.11 00:07
Eröffnet am: 25.08.11 23:37 von: saschapeppe. Anzahl Beiträge: 2
Neuester Beitrag: 26.08.11 00:07 von: tom68 Leser gesamt: 3.982
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

1381 Postings, 4548 Tage saschapepperWann platzt die Kaffee Blase?

 
  
    #1
1
25.08.11 23:37
Rohstoffhandel: Wie Spekulanten den Kaffee-Preis in die Höhe treiben - Nachrichten Wirtschaft - WELT ONLINE
Der Franzose Tom Lebreton kennt den Kaffeehandel seit drei Jahrzehnten. Er erklärt der Welt am Sonntag die jüngsten Marktturbulenzen.
Kaffee wurde in den letzten Monaten immer teurer.
Der Preis von Kaffee hat sich seit 2010 fast verdoppelt.

Eine klare Blase ausgelöst von diversen Hedgefonds und anderen Verbrechern.

Das Interesse der  Finanzmafia an Kaffee weist seit Monaten ein hohes Niveau auf. Die deutliche Mehrheit dieser Gruppe setze auf weitere Preisanstiege. Sollte sich dies ändern und die um die 30.000 Kontrakte schwankenden Netto-Long-Positionen deutlich reduziert werden, könnte dies die Preisentwicklung um bis zu 50% belasten

Einen ähnlichen Unsinn sahen wir in den letzten Monaten bereits beim Kakao. Ewig lässt sich sowas aber nicht durchhalten.

Ich gehe in den nächsten 10 Monaten von deutlich fallenden Preisen aus.  

4579 Postings, 6860 Tage tom68Was soll da noch platzen???

 
  
    #2
26.08.11 00:07
ariva.de
-----------
„Ich kann, weil ich will, was ich muss.“
Immanuel Kant 1724 - 1804

   Antwort einfügen - nach oben