Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Wann platzt die Blase?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 24.10.01 17:21
Eröffnet am: 24.10.01 17:01 von: Karlchen_I Anzahl Beiträge: 6
Neuester Beitrag: 24.10.01 17:21 von: positiver Leser gesamt: 1.678
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

21799 Postings, 7257 Tage Karlchen_IWann platzt die Blase?

 
  
    #1
1
24.10.01 17:01
Zur Zeit steigen die Kurse deshalb, weil allgemein angenommen wird, dass sich ab etwa Frühling nächsten Jahres die Konjunktur wieder erholt. Wenn ich die Einschätzungen der Institute gestern richtig verstanden habe, dann soll infolge der aggressiven Wirtschaftspolitik in den USA dort der Aufschwung beginnen, und das zieht die Weltwirtschaft nach oben.

So einfach - doch so gut? Der Aufschwung in den USA will finanziert sein. Damit meine ich weniger die Ausgabe einer Kriegsanleihe (Wer kauft die bei den niedrigen Zinsen?). Vielmehr meine ich, dass allen Szenarien die simple Unterstellung zugrundeliegt, dass die Amis ihr schon riesiges Leistungsbilanzdefizit weiter aufblasen, und das für die Weltwirtschaft ohne Folgen bleibt. Das Defizit muss ja nunmal ausgeglichen werden, und das geht nur dadurch, dass die USA Kapital aus anderen Teilen ansaugt.

Ob das klapp ist eine Frage. Und wenn es klappt - was eher
wahrscheinlich ist - wird es zu weiteren Spannungen auf den
Finanzmärkten führen. Und wie das Spannungen nun so ist, streben diese nach Auflösung, und das wäre ein Crash.

Auf jeden Fall ist es nur schwer vorstellbar, dass die USA mal wieder die Weltwirtschaft anschieben und von überall her
Kapital ansaugen. Wir haben nämlich zum ersten Mal seit zehn
Jahren weltweit einen synchronen Konjunkturverlauf.  

810 Postings, 7045 Tage zasterNach 5 Litern Apfelschorle...... o.T.

 
  
    #2
1
24.10.01 17:14
 

2504 Postings, 7269 Tage foscaAlso

 
  
    #3
24.10.01 17:17
an meinem Depot ist die Blase vorbei gegangen.
Cancom, Bechtle, Das Werk, Helkon, Net ag, Norcom ...
Beim platzen sind sie aber bestimmt alle dabei ;)  

Optionen

3140 Postings, 7176 Tage heal@Zaster :-)))) zum totlachen, hihihi o.T.

 
  
    #4
24.10.01 17:19
 

Optionen

988 Postings, 6601 Tage SIEGERtrade@Karlchen_I

 
  
    #5
24.10.01 17:21
Deine Azsfuehrungen sind logisch und durchaus nachvollziehba
r!! Auch ich seh dieses Szenario auf uns zukommen, DOCH im
Moment sind Realisten wir wie BEIDE NICHT gefragt, schoenreden und blinde Gier sind eher in Mode!!

mfg
SIEGERtrade

PS: Ich haette schon laengst wieder meinen DAX-PUT, WKN 582103 im Depot, wenn nicht der DAX so stark waere und das
trotz eines niedrigeren DowS!!  

778 Postings, 6994 Tage positiverdie "Blase" platzt seit fast genau einem Jahr.

 
  
    #6
24.10.01 17:21
Aber keine Sorge, sie ist bald leer.  

   Antwort einfügen - nach oben