WTI Rohöl - Quo Vadis ?


Seite 1 von 19
Neuester Beitrag: 18.09.20 08:12
Eröffnet am: 07.08.19 13:04 von: Pendulum Anzahl Beiträge: 454
Neuester Beitrag: 18.09.20 08:12 von: Börsenfan Leser gesamt: 50.568
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 19  >  

7862 Postings, 5639 Tage PendulumWTI Rohöl - Quo Vadis ?

 
  
    #1
2
07.08.19 13:04
Neuer Thread only for WTI  :-)

Wir sind charttechnisch wieder mal an einem Scheideweg.

Zurück auf 51 $ oder zurück auf 60 $  ?

Meinungen und Diskussion erwünscht.

Allen Long oder Short Investierten Viel Glück !

Hauptsache Bewegung, die Richtung ist zweitrangig.
428 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 19  >  

310 Postings, 2387 Tage gschwaetzWTI SO 37,93

 
  
    #430
16.06.20 13:37

310 Postings, 2387 Tage gschwaetzsollte LO heissen

 
  
    #431
16.06.20 13:59

310 Postings, 2387 Tage gschwaetzWTI LI 37,84

 
  
    #432
16.06.20 14:05
sollte noch mal hochgehen  

310 Postings, 2387 Tage gschwaetzWTi LO 38,06

 
  
    #433
16.06.20 14:16

310 Postings, 2387 Tage gschwaetzWTI SI 38,05

 
  
    #434
16.06.20 14:20

310 Postings, 2387 Tage gschwaetzwti baut sich eine ordentliche Fallhöhe auf

 
  
    #435
16.06.20 16:05
aber hoffentlich fällt es auch ...  

310 Postings, 2387 Tage gschwaetzEntweder er kracht jetzt runter,

 
  
    #436
1
18.06.20 19:46
oder es war nix mit dem short set up  
Angehängte Grafik:
wti180620_15min.jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
wti180620_15min.jpg

701 Postings, 3663 Tage ferdi301Short Setup vorbei

 
  
    #437
18.06.20 20:57
Oder fällt er noch... ? Bin auch unschlüssig. Zeigt sich sehr stabil...  

310 Postings, 2387 Tage gschwaetznicht vorbei

 
  
    #438
18.06.20 21:12
er darf nur nicht über die 39,06
konnte nicht widerstehen und hab bei 38,94 nachgekauft
kann man eng absichern  

310 Postings, 2387 Tage gschwaetzgebt Gas Bären!

 
  
    #439
18.06.20 21:18
wenn er weiter nach oben will, müsste er zumindest vorher unter die 37,08, sonst versteh ich das nicht.
Glaub ich aber kaum, dass er weiter hoch will.
Morgen 32  

701 Postings, 3663 Tage ferdi301alles klar

 
  
    #440
18.06.20 21:20
überlege ich mir auch mal, Danke ;-)  

701 Postings, 3663 Tage ferdi301SI WTI 38,84

 
  
    #441
18.06.20 21:25
lets try...  

310 Postings, 2387 Tage gschwaetzWTI machts aber auch spannend

 
  
    #442
18.06.20 21:29
natürlich ist ein Risiko dabei, jetzt short zu gehen, wenn er nachts drüber geht, hilft ein SL nicht.
Aber ich weiß wirklich nicht, wo er da oben hin wollte.  

701 Postings, 3663 Tage ferdi301Entweder heute noch runter bis 22:00

 
  
    #443
18.06.20 21:31
oder ich bin raus. Das Risiko gehe ich nicht ein  

310 Postings, 2387 Tage gschwaetzhab die Vermutung,

 
  
    #444
18.06.20 21:45
dass sie den heute nicht mehr signifikant runter lassen und das Ganze in der Schwebe halten.
Und dann über Nacht Down gap oder über die 39,06  

701 Postings, 3663 Tage ferdi301oder bleib ich doch overnight?

 
  
    #445
18.06.20 21:47

701 Postings, 3663 Tage ferdi301SO WTI 38,82

 
  
    #446
18.06.20 22:00
mir zu heiss, schönen Abend  

310 Postings, 2387 Tage gschwaetzdanke ebenso

 
  
    #447
18.06.20 22:06

310 Postings, 2387 Tage gschwaetzSchade

 
  
    #448
19.06.20 08:34
das sieht nach einem Impuls zu neuen Hochs aus.
Verstehen tu ich das nicht, evtl. ist der WTI Kontrakt, den ich hier nehme, nicht der maßgebliche.
Wenn die X unter die 1 gegangen wäre, dann wäre die X ne 2 und er kann steigen, aber so macht das keinen Sinn.
Oder ich übersehe da was.  

310 Postings, 2387 Tage gschwaetzWTI SO 39,52

 
  
    #449
19.06.20 09:23

701 Postings, 3663 Tage ferdi301Ich checke die Analyse nicht

 
  
    #450
19.06.20 10:02
Kenne mich mit Elliott nicht gut  aus. Auf jeden Fall war der Short falsch ;-)  

310 Postings, 2387 Tage gschwaetzWTI SI 37,69

 
  
    #451
25.06.20 08:19

310 Postings, 2387 Tage gschwaetzWTI SO 37,47

 
  
    #452
25.06.20 10:15

53 Postings, 52 Tage Klimawandelwas wäre wenn ....

 
  
    #453
19.08.20 19:03
Die Saudis, Saudi Aramco mit 100MRD Jahresgewinn nur mal 25 MRD in Windkraft, SolarKraft und Photovoltaik investieren, hinzu im Meeresnähe Elektrolyse Anlagen für Wasserstoff bauen …. - und diesen Wasserstoff dann in die anderen Kontinente verschiffen .. dann kämen die Amis massiv unter Druck.. mit Ihren Fracking, mit Ihren sonstigen Blödheiten in der fossilen Welt ! - Da wär der Bär los!

.. und so unwahrscheinlich erscheint mir das Ganze gar nicht, da auch die Saudis massiv unter Druck stehen... - und noch dazu könnte man die Abhängigkeit der Weltwirtschaft von Energie weiter unter einem Hut behalten !    

31958 Postings, 6454 Tage Börsenfangut erhohlt von 37 USD auf jetzt über 41 USD,

 
  
    #454
18.09.20 08:12
hängt wohl mit den Fördermengen zusammen und den beiden Hurricans..

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 19  >  
   Antwort einfügen - nach oben