WORLDWATER +9,52 %


Seite 1 von 32
Neuester Beitrag: 19.06.09 09:42
Eröffnet am: 04.04.06 15:38 von: franzl1 Anzahl Beiträge: 793
Neuester Beitrag: 19.06.09 09:42 von: Dauerfrusty Leser gesamt: 153.563
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 4
Bewertet mit:
27


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 32  >  

2568 Postings, 5218 Tage franzl1WORLDWATER +9,52 %

 
  
    #1
27
04.04.06 15:38
Von Uli Pfauntsch empfohlen.
Läuft auch ganz gut.
Darum hab ich mir einige ins Depot gelegt.

WORLDWATER+POWER DL-,001 (0,46 / 9,52 %)

     ISIN:§ US98155N1063
      WKN:§ 909889

mfg  
767 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 32  >  

371 Postings, 6284 Tage esperantoim schatten von emcore ist WWAT,

 
  
    #769
3
02.07.08 16:33
zu unrecht abgestraft worden.
das ist eine richtig alberne emcore - kapitalerhöhung - durch die hintertür, die
die aktienanzahl dermassen verwässert - wundert mich nur das emcore nur -20% für diesen mist abgestraft worden ist.




EMCORE plummets more than 20% after announcing sale of WorldWater shares

Dianna Heitz  |  Jul 01, 2008 12:50pm EDT  |  User Rating N/A
EMCORE Corporation (Nasdaq:EMKR) shares tanked more than 20% on Tuesday after Monday’s late news that the Albuquerque-based company will sell 2 million shares of its WorldWater & Solar Technologies Corp. (OTC:WWAT) preferred stock. The sale will have two closings, the first of which took place on June 27; the second will be on July 31. The semiconductor-based components and subsystems provider said it expects about $13.1 million in total proceeds from the sale. Also on Monday, an analyst at Canaccord Adams downgraded EMCORE to “hold” from “buy” and cut the price target to $7 from $9.


http://www.earthtimes.org/articles/show/...ck-investment,452142.shtml

ALBUQUERQUE, N.M., June 30 NM-EMCORE-Corporation


ALBUQUERQUE, N.M., June 30 /PRNewswire-FirstCall/ -- EMCORE Corporation
(Nasdaq: EMKR), a leading provider of semiconductor-based components and
subsystems for the broadband, fiber-optic, satellite and terrestrial solar
power markets, announced today that it had agreed to sell 2,000,000 shares of
Series D Preferred Stock of WorldWater & Solar Technologies Corporation
(OTC Bulletin Board: WWAT.OB), together with 200,000 Warrants, to The Quercus
Trust, a major shareholder of both EMCORE and WorldWater, at a price equal to
$6.54 per share of the Series D Preferred Stock.  The Series D Preferred Stock
is convertible into WorldWater Common Stock at a ratio of 10 to 1, and each of
the Warrants entitles the holder to purchase a share of Series D Preferred
Stock for a price of $3.17 per share.
The sale will take place through two
closings, one for 1,000,000 shares and 100,000 warrants, which closed on
Friday, June 27, 2008, and one for an equal number of shares and warrants
which should close before July 31, 2008.  Total proceeds from the sale
approximates $13.1 million.


EMCORE purchased 4,892,857 shares of Series D Preferred Stock, together
with 505,044 Warrants, in November 2006, and has a contractual right to
purchase additional shares and warrants.  In summary, EMCORE sold 2.2 million
of its 5.4 million shares and warrants of WorldWater, which represents a 130%
return on investment.



About EMCORE


EMCORE Corporation is a leading provider of compound semiconductor-based
components and subsystems for the broadband, fiber optic, satellite and
terrestrial solar power markets. EMCORE's Fiber Optics segment offers optical
components, subsystems and systems that enable the transmission of video,
voice and data over high-capacity fiber optic cables for high-speed data and
telecommunications, cable television (CATV) and fiber-to-the-premises (FTTP)
networks. EMCORE's Solar Power segment provides solar products for satellite
and terrestrial applications. For satellite applications, EMCORE offers high-
efficiency compound semiconductor-based gallium arsenide (GaAs) solar cells,
covered interconnect cells and fully integrated solar panels. For terrestrial
applications, EMCORE offers concentrating photovoltaic (CPV) systems for
utility scale solar applications as well as offering its high-efficiency GaAs
solar cells and CPV components for use in solar power concentrator systems.
For specific information about our company, our products or the markets we
serve, please visit our website at http://www.emcore.com.



Safe Harbor


Statements in this press release that are not historical facts, and the
assumptions underlying such statements, constitute "forward- looking
statements" and assumptions underlying "forward-looking statements" within the
meaning of Section 27A of the Securities Act of 1933 and Section 21E of the
Securities Exchange Act of 1934 and involve a number of risks and
uncertainties, including whether the second closing with the Quercus Trust
will occur. Readers should also review the risk factors set forth in EMCORE's
Annual Report on Form 10-K for the fiscal year ended September 30, 2007. These
forward-looking statements are made as of the date hereof, and EMCORE does not
assume any obligation to update these statements.


CONTACT:
EMCORE Corporation
Adam Gushard - Interim Chief Financial Officer
(505) 332-5000
info@emcore.com

TTC Group
Vic Allgeier
(646) 290-6400
vic@ttcominc.com



SOURCE  EMCORE Corporation



On Tuesday, EMCORE shares fell to $5, down about $1.26 or 20.1% from Monday’s close. The shares hit a 52-week low.  

83 Postings, 4586 Tage xyz traderworldwater

 
  
    #770
2
24.07.08 14:37
WorldWater & Solar Technologies to Host Second Quarter Conference Call on August 11, 2008
7/24/2008 8:00:02 AM - Business Wire

EWING, N.J., Jul 24, 2008 (BUSINESS WIRE) --

WorldWater & Solar Technologies Corp. (OTC BB: WWAT.OB), developer and marketer of proprietary high-horsepower solar systems, today announced that it will host a conference call at 10:00 a.m. Eastern on August 11, 2008 for the second quarter ended June 30, 2008. Earnings will be issued before the market opens that day, and the filing of the company's results with the SEC on Form 10-Q will follow. During the call, Frank Smith, CEO, will review the company's operations and financial results. The telephone number for the conference call is 617-213-8896, conference ID #49720164. A live webcast of the call will also be available on the company's website, www.WorldWater.com.

The webcast will be archived on the site, and investors will be able to access an encore recording of the conference call for thirty days by calling 617-801-6888, conference ID #22074871. The encore recording will be available two hours after the conference call has concluded.

About WorldWater & Solar Technologies Corp:

WorldWater & Solar Technologies Corp. is a full-service, international solar electric engineering and water management company with unique, high-powered and patented solar technology that can not only generate and distribute electricity, but can drive 1000 horsepower motors and pumps from sunshine independently or in conjunction with the electric grid, providing solutions to a broad spectrum of the world's electricity and water supply problems. For more information about WorldWater & Solar Technologies Corp., visit the website at www.worldwater.com.

SOURCE: WorldWater & Solar Technologies Corp.

WorldWater & Solar Technologies Corp. Press: Amy Copeman, 609-818-0700 ext. 58 ACopeman@worldwater.com or Investor Relations: Chris Witty, 646-438-9385 cwitty@darrowir.com
Copyright Business Wire 2008  

83 Postings, 4586 Tage xyz traderThe Morning Call

 
  
    #771
2
14.08.08 15:05
Crayola goes global green with solar power plan
Company hopes to fuel Forks Twp. plant with 12 acres of solar panels.


For Crayola crayons, the color green could soon take on a new meaning.

The company, based in Forks Township, wants to power its plant using solar energy. Crayola is scheduled to take the proposal to the township Planning Commission at 7 tonight.

According to plans submitted Monday to the township, Crayola would build roughly 12 acres of solar panels on 128 acres west of Kesslersville Road and north of Church Road near the border with Plainfield Township.

The plans list a Crayola employee named Anjan Bhavsar as the company's contact. Bhavsar declined to comment Wednesday, saying the corporate policy is to refer media inquiries to its communications department. That department could not be reached.

The plans say the existing woodlands and treeline on the property won't be touched. The company also has proposed a 50-foot-wide grassy strip that would act as a buffer.

The project would be done by Worldwater and Solar Technologies Corp. of Ewing, N.J. The company has built solar plants for Dupont and Denver International Airport.

The Forks project is the second solar facility proposed regionally in the last week. On Aug. 7, officials in Carbon County announced plans for a $65 million plant on 100 acres that would be the second-largest solar panel field in the nation.  

448 Postings, 4634 Tage SuperGarfieldWoche für Woche neues Jahrestief

 
  
    #772
1
11.09.08 21:04
wo soll das enden?
Soviel zum Wert dieser cut&paste-Orgien, die hier stattfinden.
Sie haben mit dem real existierenden Kursverlauf nichts zu tun.
 

511 Postings, 6307 Tage BowwarriorChart- und Fundamentalbetrachtung

 
  
    #773
4
12.09.08 09:54
... der wichtige Spaniendeal wird wohl nicht so ohne weiteres stattfinden. Spanien will die Solar-Subventionen massiv kürzen; - die Finanzierung des Projektes steht damit vermutlich auf wackeligen Beinen. Der Kurs spiegelt diese Annahme wieder. - Nichts desto trotz sollte demnächst eine Entscheidung anstehen. Entweder zum negativen und dere Kurs macht noch einmal einen richtigen Satz nach unten weil man die Pleite des Unternehmens fürchtet... oder aber nach oben; - Chartechnischer Ausbruch aus dem fallenden Dreieck. Der Kurs war zuletzt sehr schwach, das Volumen ebenfalls. Dies könnte darauf hindeuten, dass zunächst niemand mehr verkaufen als auch kaufen wollte, nun aber die letzten "Durchhalter" ihre Pakete abstoßen... Gestern war das Volumen im Verhältnis der vergangenen Wochen eher hoch.
Ich habe folgende Erwartungen an den weiteren Verlauf:

1.) Rebound auf etwa 50 Cent; - Stabilisierung im Anschluss fraglich
2.) Durchsacken nach unten auf um die 20 Cent
3.) Steiler Anstieg, mit Konsolidierung bei 75 Cent - dann klettern zu alten Höhen. Na klar, das wünscht man sich als Aktionär... ; ) - Dies ist jedoch nur möglich, wenn fundamental bedeutende Neuhigkeiten gemeldet werden!!! Dass das Spanienprojekt doch noch realisiert wird könnte ein solcher fundamentaler Grund werden...
Ich wünsch allen Aktionären zumindest das beste!
Wer nicht investiert ist, sollte derzeit wohl auch eher die Finger von WWAT lassen; - woeder einmal ist ein Platz auf der Beobachtungsliste für WWAT sinnvoll denke ich...

Gruß
Bow
-----------
Nur weil ich gerade nicht denke, bin ich noch nicht weg...
Angehängte Grafik:
wwat_2_jahres-chart.gif (verkleinert auf 70%) vergrößern
wwat_2_jahres-chart.gif

511 Postings, 6307 Tage BowwarriorMeldung vom 11.09.08

 
  
    #774
12.09.08 11:52
ITEM 5.02 DEPARTURE OF DIRECTORS OR CERTAIN OFFICERS: ELECTION OF DIRECTORS;
APPOINTMENT OF CERTAIN OFFICERS; COMPENSATORY ARRANGEMENTS OF CERTAIN OFFICERS

(e) On September 4, 2008, Robert A. Gunther, Senior Vice President and General Counsel of WorldWater & Solar Technologies Corp. (the "Company") was awarded options to purchase 300,000 shares of the Company's common stock at a purchase price of $0.46 per share under the Company's 1999 Incentive Stock Option Plan. The options granted to Mr. Gunther have a ten year term.
-----------
Nur weil ich gerade nicht denke, bin ich noch nicht weg...

40 Postings, 4737 Tage KylieAnnGeht doch?!

 
  
    #775
2
24.09.08 19:35
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Solarwerte im TecDAX (Profil) haben am Mittwoch zumeist deutlich von Entscheidungen zu Subventionen in Spanien und den USA profitiert. Der US-Senat stimmte am Vorabend für die Verlängerung der Steuervergünstigungen im Solarsektor, und auch die noch fehlende Zustimmung im Kongress scheint Marktbeobachtern zufolge ziemlich sicher. Der Entwurf des US-Senats sieht eine Verlängerung der Steuervergünstigungen für erneuerbare Energien um acht Jahre bis 2016 vor. Zudem soll es in Spanien nach dem Entwurf der spanischen Energiekommission CNE Installationen von Solaranlagen für 500 Megawatt (MW) bis Ende 2009 geben.

Q-Cells (Profil) stand gegen 12.15 Uhr 2,87 Prozent höher bei 62,11 Euro, SolarWorld (Profil) gewannen 4,15 Prozent auf 34,39 Euro und SMA Solar (Profil) legten 8,54 Prozent auf 53,89 Euro zu. Das Technologiebarometer TecDAX (Profil) stand mit 1,09 Prozent im Plus bei 743,05 Punkten.

Commerzbank-Analyst Robert Schramm wertet die Entscheidung in den USA als klaren positiven Impuls. Optimistisch stimme auch, dass die Deckelung der Vergünstigungen bei Installationen von Privathaushalten wegfallen soll. Der Entwurf der spanischen Energiekommission CNE vom Vortag liege unterdessen im Rahmen seiner Erwartungen. Schramm rechnet für 2009 im US-Markt mit einer Nachfrage von 1.000 MW für Strom aus Photovoltaik. Der durchschnittlichen Verkaufspreis (ASP) dürfte um 15 Prozent sinken. Im spanischen Markt sollten 500 MW an Photovoltaik-Strom nachgefragt werden.

Profiteure der neuen Rahmenbedingungen sind nach Ansicht von Schramm SMA Solar (Profil), SolarWorld (Profil), Solar Millienium und Roth & Rau. SMA Solar hob er von "Hold" auf "Add", nahm aber sein Kursziel von 57 auf 55 Euro zurück. Sein Kursziel für die Aktien von aleo solar senkte der Experte von 10 auf 9 Euro, bestätigte die Titel aber mit "Hold".

Das Green-Tech Team von Cheuvreux sieht die Entscheidung in den USA als sehr positiv an. Insbesondere die wegfallende Deckelung bei den Installationen der Privathaushalte sei sehr gut und sollte die Nachfrage aus dem Sektor nicht nur in den sonnigen Gebieten deutlich antreiben. Auch für Windkraft-Unternehmen seien positive Entscheidungen in den USA gefallen. Die Analysten bevorzugten aber weiter die Aktien der Solaranbieter im Vergleich zu Wind. Im Solarsektor empfehle Cheuvreux aus dem TecDAX Q-Cells und Solarworld./fat/sc

Quelle: dpa-AFX  

116 Postings, 4649 Tage rabiat321endlich bewegung

 
  
    #776
2
04.11.08 11:49
na endlich kommt hier wieder ein bißchen schwung rein. lange durststrecke und wenig news. bin mal gespannt was wir hier sehen werden im nächsten jahr.  

4545 Postings, 6155 Tage The GoldmanWorldwater

 
  
    #777
10.11.08 14:29
könnte auch hier bald deutlich nach oben gehen+

GM  

4088 Postings, 5831 Tage MannemerWarum

 
  
    #778
10.11.08 14:31
...das so sein sollte, ist mir allerdings nicht klar. Ich finde es gibt bessere und seriösere Solartitel.  

21051 Postings, 4678 Tage Chalifmann3Löschung

 
  
    #779
10.11.08 15:23

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 10.11.08 15:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bitte sachlich argumentieren

 

 

268 Postings, 5158 Tage Alpha145unseriös?

 
  
    #780
15.12.08 21:32
Was is denn an Worldwater unseriös?

Gibts denn irgendwo was nachzulesen, darüber ob Worldwater in irgendeiner Form fundamental nich ok wäre ???

lg

Alpha  

2093 Postings, 4773 Tage GanswindtDie Zukunftsaussichten . . .

 
  
    #781
20.12.08 11:45
. . .sehen doch grundsätzlich für diese Branche nicht so düster aus und Obama hat ja auch die richtige Richtung vorgegeben. Warum ist WWAT aber so "abgekackt" (sorry)? Doch nur Schaumschläger und nichts dahinter?
Derzeit zählt nur das Überleben, gesicherte Finanzierung - wenn das überstanden ist, kann es nur aufwärts gehen. Doch bis dahin werden wir noch viele Unternehmen den Bach runtergehen sehen, die auf tönernen Füßen stehen und die es in "alten" Zeiten auch irgendwie geschafft hätten - 2009 aber nicht.

Auch hier mein Lieblingsspruch zum Jahresausklang:

Wir werden sehen, sprach der Blinde!  

1319 Postings, 5868 Tage Nussriegelinsgesamt haste Recht

 
  
    #782
22.12.08 11:29
ich sehe auch, dass die Stimmung sich dank Obama verbessern wird, dass es aber trotzdem viele nicht schaffen werden.
Abergesehen von der Qualität der Produkte (oder gerade deshalb) sehe ich es als chancensteigernden Vorteil für Worldwater und v.a. für deren gesicherte Finanzierung an, in David Gelbaum einen "Patenonkel" gefunden zu haben, der bereits mit 20 Mio. investiert ist (kk durchschnitlich 1,75$, soweit cih weiß) und auch noch mehr als ausreichend Möglichkeiten hat, hier nachzulegen, um der Firma über Engpässe hinweg zu helfen.

@ Califman:
bitte nicht wieder die übliche Boardmail, alles sei scheiße und cih solle in deine Werte investieren. das NERVT!
Ich habe deinen Standpunkt durchaus verstanden, du kannst ihn also als bekannt voraus setzen.
Es ist halt nicht meiner.
-----------

1401 Postings, 5566 Tage Cuba Maß@nussriegel

 
  
    #783
22.12.08 13:04
hat Geldbaum nicht seine ganzen Aktien an das Management verkauft?  

1959 Postings, 4675 Tage borntoflyGerade mal 3 Mio Stück

 
  
    #784
1
22.12.08 15:02
hat Gelbaum verkauft. Worldwater ist noch immer jener Solarwert in dem er am schwersten investiert ist.
Borntofly  

136 Postings, 4686 Tage 4375013NINnews

 
  
    #785
1
05.01.09 17:30
http://biz.yahoo.com/bw/090105/20090105005495.html?.v=1  

3 Postings, 4050 Tage tempo 30moin, wenn sich der ndx in der nächsten Woche

 
  
    #786
1
24.01.09 05:20
nicht zu drastisch abwärts bewegt, gibt es hier gute Einstiegs-Chancen bei ~0.27 (gap close) oder bei ca. 0.25 oder im Februar, wenn der Kurs tatsächlich die 0.52 schaffen sollte. Ziel wäre dann erstmal die 0.81.

Schönen Sonntag
tempo  
Angehängte Grafik:
wwat.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
wwat.png

268 Postings, 5158 Tage Alpha145Worldwater nicht mehr in Frankfurt?

 
  
    #787
06.02.09 06:38
Guten Morgen.

Weis jemand warum Worldwater nicht mehr in Frankfurt an der FSE gehandelt wird ?

Lieben Dank im vorhaus,

Alpha  

561 Postings, 4395 Tage siboAlpha145

 
  
    #788
06.02.09 07:42
Sind doch in Entech umgewandelt worden

gruss  

1258 Postings, 5662 Tage Jing@ sibo,

 
  
    #789
06.02.09 08:13
da bekomme ich 2 Entech, eine mit Nr. A0RE5P und eine mit
Symol ENSL. Welche ist es dennn?
Hatte WWAT schon mal und denke sollte man wieder auf Watch nehmen.

Gruesse
Jing  

1258 Postings, 5662 Tage Jing@ sibo,

 
  
    #790
1
06.02.09 09:43
hat sich erledigt, soeben selbst gefunden.  

100 Postings, 5217 Tage DauerfrustySchweigen im Forum - NUSSRIEGEL, wo steckst Du ?

 
  
    #791
18.06.09 07:14
Wie muss man dieses Schweigen im hiesigen Forum deuten ? Gibt es ein Parallelforum bei Ariva.de zu Entech Solar ? Hey Nussriegel - alter Schwede - wo bist Du abgeblieben ? Bitte stelle hier einmal den Link zu dem Forum rein, wo man öfter auf Dich treffen kann. Ich hätte mal wieder ein Update zu Entech Solar, was meine private Discounted Cash Flow-Rechnung angeht - jetzt nicht mehr zu möglichen Solarparkprojekten in Spanien ( da hat uns der Ex-WWAT-Gründer Quentin Kelly ganz schön veralbert ), sondern zur schrittweisen Auslastung der neuen ENSL-Produktionskapazitäten in der neuen Fabrik in Fort Worth.

Bis dann.

Dauerfrusty  

1319 Postings, 5868 Tage NussriegelHi Frusty, der Riegel ist mit dir

 
  
    #792
18.06.09 15:32
zugegeben, ich habe mich seit einigen Monaten aus Zeitmangel im Forum ziemlich rar gemacht, bekomme aber noch die mails der Abbonierten Threads. Kann ab und zu was lesen, habe aber keine Zeit was zu recherchieren und entsprechende Ergebnisse zu posten. Also was soll ich hier schreiben, wen ich nix zu sagen habe?
(OK, so leute gibt´s schon auch, aber ich gehöre nicht dazu)

Aber bei WWAT bzw. Entech solar bin ich noch dabei.
Die Frage, ob das schlau ist bzw. ob ich anderen zu einem Einstieg oder auch nur zum Halten raten würde, kann ich derzeit allerdings nicht seriös beantworten. Ich mach´s, den Rest wird die Zeit beantworten.
Grüße und auf bessere Börsenzeiten,
Nussriegel
-----------
http://www.ariva.de/board/anonymize/attachment.m?aid=756

100 Postings, 5217 Tage DauerfrustyNUSSRIEGEL, Du hast eine Boardmail.

 
  
    #793
19.06.09 09:42
Nussriegel,
schau mal in die Boardmail rein - und kontaktiere mich, wenn es Dich interessiert.

Dauerfrusty  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 32  >  
   Antwort einfügen - nach oben