Vorsicht Vorsicht Die Zecotek Photonics AG


Seite 1 von 5
Neuester Beitrag: 15.10.09 12:46
Eröffnet am: 03.11.08 15:18 von: Rilakf40 Anzahl Beiträge: 114
Neuester Beitrag: 15.10.09 12:46 von: HotSalsa Leser gesamt: 23.012
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 4
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

4 Postings, 5248 Tage Rilakf40Vorsicht Vorsicht Die Zecotek Photonics AG

 
  
    #1
2
03.11.08 15:18
Die Zecotek Photonics  AG
Wird immer wieder von Pollinger bullvestor Muster"deppo Empfolen auf kaufen, kaufen, kaufen obwohl  die Aktie mehr als 70% gefallen ist
Machen sie kein Fehler wie die Aktionäre von zb.
         •§ALTERNATIVE ENER...     US02146J2087
         •§AMMEX GOLD MININ...   US0316601030
         •§ASIAN DRAGON GRO...   US04517B1035
         •§BENCHMARK ENERGY...  CA08161U1012
         •§DE BEIRA GOLDFIE...      US2402571051

Wo eben der Herr Pollinger bullvestor Muster"deppot Empföhlen hat und einige von seiner Empfehlungen es gar nicht mehr gibt nicht mehr Existieren.
Die  DE BEIRA GOLDFIE...      US2402571051 ist der absolute Hammer die wurde so geputscht das sie auf ca.12 euro kamm    und jetzt nur 0.04 Rappen pro Aktie kostet.

Daher seien sie bitte Vorsicht was sie glauben danke bis dann
 
88 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

838 Postings, 5249 Tage diszipliner hat mir auch gemailt.

 
  
    #90
19.05.09 16:12
wer mit seiner Empfehlung bioms Gewinne machen konnte, ist ein wahrer/absoluter Könner. Mein Depot hat mit dieser Emprfehlung verloren.
Und de beira hat er bei 1,65 € zum Kauf empfohlen.
Und k-swiss
Und kma
Und zecoteck
und salazas
und energulf
und und und  

3817 Postings, 5663 Tage Skydustwer

 
  
    #91
1
19.05.09 16:12
ich!?!?!

838 Postings, 5249 Tage disziplindann bist du der Könner, alle Achtung.

 
  
    #92
19.05.09 16:16
Stell doch einmal ein, wann du zu welchem Kurs

                                                                        bioms

gekauft und verkauft hast.
Und wann er das so empfohlen hat.  

838 Postings, 5249 Tage disziplindass das neue Musterdepot brummt,

 
  
    #93
19.05.09 16:17
davon bin ich überzeugt.

Was ist aus seinem "alten" Depot geworden?  

92 Postings, 4281 Tage lupuswolf@skydust, das interessert mich auch.

 
  
    #94
19.05.09 16:58
du hast mit bioms Geld verdient?  

92 Postings, 4281 Tage lupuswolfNa, skydust, bist du der bullvesthor? Ein bezahlte

 
  
    #95
21.05.09 10:42
r Trompeter?
Oder nur ein Sprücheklopfer?
Oder weshalb antwortest du nicht?  

15467 Postings, 4840 Tage nekroIch muss gestehen...........

 
  
    #96
2
21.05.09 11:02
............dass ich mit de beira auch massig Kohle verdient habe.

Das war noch zu Zeiten des Rohstoffbooms,als die Lemminge noch blind jedem Trommler,Flöter und Posaunisten hinterher gerannt sind wie dem Rattenfänger von Hammeln ;-)))))))))))))))))

Die damalige PR-Maschinerie aus dem Fokus Redakteur,Schlitzohr,WO Pusher,(und unser alter "Eckie" (grins) hat schliesslich alle Register gezogen,KE,Stocksplit,Managementkäufe etc,das war echt grandios.

Dass in Kolumbien damals jeder entführt wurde,der nicht bei 3 auf den Bäumen war u. man die "Mine" (grins) nur per Helikopter unter Dauerbeschuss erreichen konnte ging in dem Getrommel (Feuer) einfach unter.;-))))))))  

92 Postings, 4281 Tage lupuswolfnekro, ich handele wenig mit hot stocks.

 
  
    #97
2
21.05.09 12:15
Mir macht es einfach Spaß, zu sehen, wie einige hier an Trompeter und Posaunisten glauben und so viel Geld verbrennen, dass sie sich davon kaum mehr erholen können.
Weshalb soll jemand schon selbstlos Aktientips verschenken, wenn er das eine sichere Sache ist. Also dóch nur, um Lemminge zu sammeln, die verlieren, weil der Posaunist gewinnt.

Den bullvesthor nehme ich davon ausdrücklich aus, denn der ist aufrichtig, edel, gutmütig, ein Menschenfreund, der darüber hinaus auch noch ein Börsenexperte ist. Dem kann man bedenkenlos vertrauen.

Zurück zu de beira; das ist eine der wenigen Aktien, die ich gehandelt und auch Geld verdient habe; etwa €7,50  Stück. Das war aber ausschließlich Glück, denn ich bin Posaunisten gefolgt, nicht so einem Wirtschaftswissenschaftler wie dem Herrn Pollinger. Der hat allerdings, wie du den Beiträgen unter de beira entnehmen kannst, massiv für diese Aktie getrommelt. Aber, wie geschrieben, was der empfiehlt ist sicher. Denn wer kann schon sonst von sich schreiben, dass er immer Recht behält.

Wenn skydust hier angibt, dass er mit bioms Geld verdient hat und diszi ihn nach Einzelheiten fragt, verstehe ich nicht, weshalb er nicht antwortet. Ist dieser auch ein Trompeter (ein bezahlter?)  

838 Postings, 5249 Tage disziplinlupuswolf, hat skydust/pollinger dir per BM

 
  
    #98
22.05.09 17:51
genatwortet?
Dann stell das doch bitte hier ein.  

92 Postings, 4281 Tage lupuswolfwas sollte der schon antworten?

 
  
    #99
25.05.09 20:48
Ist er bullvesthor?  

92 Postings, 4281 Tage lupuswolfbuhlvestohr hat

 
  
    #100
2
04.06.09 13:12
zecoteck und nevada und benchmark und de beira und kma und centrasia und energulf und paramount und bioms und kswiss und mvi(?) und und und empfohlen.

Dieser Börsenexperte ist Spitze. Was er empfiehlt, muß man kaufen.

Das habe ich auch meinem Parteivorsitzenden, meinem Rechtsanwalt, meinem Wirt, meiner Freundin, meinem Freund und und ...empfohlen.

Jetzt bin ich einsam, denn alle haben durch seine Empfehlungen so viel Geld verdient, dass sie nie mehr arbeiten müssen und jetzt nur noch auf Weltreisen sind.  

15467 Postings, 4840 Tage nekroSo kann"s gehen...........

 
  
    #101
3
04.06.09 13:26
............wenn man nicht aufpasst u. "Geheiminfos aus der Klo-edition" weitergibt. ;-(((((((((((  

838 Postings, 5249 Tage disziplin@lupuswolf

 
  
    #102
1
10.07.09 20:27
ich habe heute einmal Zeit und mir deine bullvestohr-Aktien angesehen.
Dieser Mensch posaunt mir mindestens 2x/Woche.
Aber nicht mehr zecodrack und salzar und benchmurks und energul und paramount und kma und mvi und centrasia. Die erwähnt er nicht mehr. Auch nicht mehr bioms und k-swiss und auch nicht de beira und vedron.

Also, ich habe in meinem virtuellen pollinger-bullvestor-Depot

                                                   73 % Verlust mit seinen "Empfehlungen"
gemacht.

Er trompetet immer wieder neue Aktien, die nach seiner Posaunerei kurz steigen und dann meistens rasant fallen. Eben echte bullvestoren.  

549 Postings, 4818 Tage Weggefährte@Disziplin...

 
  
    #103
1
12.07.09 05:51
...ich denke, es ist an der Zeit, dass er bald erneut beim Zeco... ansetzt: seit seiner letzten Trompeterei ist der Wert schon wieder gefallen. Er muss ja das Geld aus jeder Kursbewegung nach oben machen, verdammt noch mal! Dann wieder schnell verkaufen und in ein paar Wochen wieder trommeln! Das ist seine Masche!

Verantwortung für seine Empfehlungen bzw. "untergegangene" Aktien? Reue für seine falsche Tipps oder bewusste Irreführung? Nie gehört! Oder habe ich es übersehen?  Hat jemand andere Erfahrungen?  

838 Postings, 5249 Tage disziplinweißt du., weggefährte,

 
  
    #104
2
15.07.09 18:51
wenn du seine "Empfehlungen" kaufst, kannst du - wenn genügend Blöde mitmachen - und du selbst schnell genug bist, an ein bis zwei Tagen möglicherweise Geld verdienen.
Von seiner Trompeterei ist m. W. keine einzige Aktie nachhaltig gestiegen. Nur Verluste. Was ich nicht verstehe ist, dass noch niemand, der Geld aufgrund seiner Posaunerei verloren hat, dagegen angegangen ist.

Irgend jemand muß doch den Schrott kaufen; mein virtuelles Depot ist jedenfalls inzwischn rund 80 % im Minus.
Ich würde nur gern wissen, wie er seine "Empfehlungen" aussucht. Knobelt er oder hat er eine Lostrommel?

Vergleiche einmal all seine Posaunereien wie zecoteck salazar kma mvi benchmark de beira k-swiss bioms paramopunt energulf vedron centrasia. Ach es gibt so viele. Und es gibt auch so viele Doofe.  

549 Postings, 4818 Tage WeggefährteAber anscheinend...

 
  
    #105
3
16.07.09 13:08
...lohnt sich doch das Spiel für ihn! Er deckt sich ein, fängt an zu posaunen, und geht klammheimlich schnell wieder raus! Das geht ja endlos! Er wählt ja keine Werte aus, die nur noch ein Hauch vom Substanz hätten oder eine Chance, solche irgendwann zu erreichen! Was hat er z.B. zu Dhanoa, Mawson, aber auch zu Zecotek usw. nicht alles geschrieben?! An für sich es ist ein glatter Anlagebetrug, was er betreibt!

Heute hat er schon wieder eine Rund-e-mail versendet, die Überschift war: "Löschen Sie diese e-mail"... Habe ich auch sofort gelöscht, ohne die zu öffnen! Eine bessere Behandlung hat dieser Betrüger auch nicht verdient!  

885 Postings, 6333 Tage QADSANhier...

 
  
    #106
03.08.09 14:10
...brennt den shorties der hut!  

15467 Postings, 4840 Tage nekroDu meinst den......

 
  
    #107
1
03.08.09 14:14
.....mit den 320 St? ;-)))))))))))))))

Bist du der Gehilfe vom pofühler oder bist du es selbst ;-))))))))))))  

885 Postings, 6333 Tage QADSANLöschung

 
  
    #108
03.08.09 19:53

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 10.08.09 19:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - im letzten Satz - auch wenn's wohl ironisch gemeint war

 

 

885 Postings, 6333 Tage QADSANwieder 100..

 
  
    #109
04.08.09 17:27
..euro für mich! :-D

http://stockcharts.com/h-sc/ui?s=zms.v

ganz passabel  

885 Postings, 6333 Tage QADSANdürfte zu laufen beginnen

 
  
    #110
06.08.09 17:47
 
Angehängte Grafik:
zms.png
zms.png

885 Postings, 6333 Tage QADSANjetzt

 
  
    #111
23.09.09 21:55
wird sie kommen....  

885 Postings, 6333 Tage QADSANPerf. seit Threadbeginn: +35,68% und heute wird

 
  
    #112
09.10.09 15:27
es noch mehr! die vorbörslichen idikatoren zeigen steil nach oben!
die news gestern war sehr, sehr aussagekräftig!  

885 Postings, 6333 Tage QADSANscharfer

 
  
    #113
10.10.09 14:25
chart...  

3513 Postings, 4490 Tage HotSalsaAufgepasst

 
  
    #114
1
15.10.09 12:46
Rückschlag bis 0,4-0,45 möglich bevor es wieder aufwärts gehen kann  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  
   Antwort einfügen - nach oben