Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Volkswagen Kapitalerhöhung ??


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 24.10.12 11:23
Eröffnet am: 18.04.11 12:05 von: konig Anzahl Beiträge: 63
Neuester Beitrag: 24.10.12 11:23 von: konig Leser gesamt: 27.366
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

351 Postings, 2743 Tage konigVolkswagen Kapitalerhöhung ??

 
  
    #1
18.04.11 12:05

das jahr 2011 scheint ein jahr der kapitalerhöhungen zu sein. wird sich auch der volkswagen konzern in die reihe der kapitalerhöher stellen?

Vw hat gemäss satzung von märz 2011 ein grundkapital in höhe von ca. 1.191 mrd und ist eingeteilt in ca 295 mio stämme und ca 170.1 mio vorzüge. in §4 hat sich der vorstand eine kapitalerhöhung in höhe von ca 179,4 mio euro durch ausgabe von vorzugsaktien genehmigt. zudem ist eine kapitalerhöhung in höhe von 90 mio euro durch ausgabe von stammaktien bzw durch sacheinlage genehmigt.

für die inhaber von wandelanleihen hält man ein bedingtes kapital in höhe von 102,4 mio euro  für vorzugsaktien und ca 7 mio für stammaktien bereit.

diese jahr werden vw-anleihen in höhe von mindestens 1,2 mrd euro fällig. zudem wurde die porsche-salzburg für ca 3,3 mrd euro übernommen. hinzu kam noch die kapitalerhöhung von porsche, die vw sicher auch einen millardenbetrag abzog. in 2012 werden mindestens vw-anleihen in höhe von 3,7 mrd euro fällig. die dividentenzahlungen werden ebenfalls einige mrd euros aus der vw kasse abziehen.

es stellt sich nun die frage, wann vw  die gelder aus des genehmigten kapitals abrufen wird?

 
37 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

84 Postings, 2848 Tage trade84AUSBRUCH!

 
  
    #39
28.06.11 16:52

ob er nachhaltig bleibt!?!

 

40 Postings, 2625 Tage NougatkatjaDas hoffe ich doch!

 
  
    #40
28.06.11 16:55

Kommt vor allem aufs Umfeld an, aber auf jedenfall haben wir schonmal ein neues 52-Wochen Hoch.

 

1761 Postings, 3024 Tage otwocandoHammer!

 
  
    #41
28.06.11 17:20

 wie stabil sich VW hält! Wenn wir über 137 schliessen und danach sieht es aus, haben wir auf SK das JH weggeräumt und mit einem Schluß über 139,51 haben wir auch das Verlaufshoch weggeräumt! Dürfte morgen wenn Griechenland positiv entschieden wird,
Anschlußkäufe geben!

 

@hedgi... ach nichts!:)

 

40 Postings, 2625 Tage NougatkatjaWenn Griechenland positiv abstimmt...

 
  
    #42
28.06.11 18:11

startet der Dax und damit auch VW richtig durch!

 

285 Postings, 3261 Tage dax_marknegatives Potenzial bei VW

 
  
    #43
2
13.07.11 09:55

aufgrund der bisherigen "sehr guten" Nachrichten und steigender Ölpreis sehe ich eher negatives Potenzial bei VW, abgesehen davon dass die spekulative Kapitalerhöhung für große Unsicherheit sorgen kann ....

 

1761 Postings, 3024 Tage otwocandodax mark

 
  
    #44
13.07.11 13:55

 guter Ansatz!

 

351 Postings, 2743 Tage konigvw

 
  
    #45
12.03.12 10:45

endlich die bilanz für 2011 da.

schulden 2010 ca. 150mrd euro bei EK von ca 49mrd

schulden 2011 ca. 190mrd euro bei EK von ca 63mrd

es geht dynamisch voran.

 

675 Postings, 3007 Tage HavakukWenn meine Schulden 3 mal so hoch wären,

 
  
    #46
12.03.12 12:03
wie mein Eigenkapital, würde man sagen, es geht dynamisch bergab.
Ist so ein Verschuldungsgrad bei einem großen Konzern hoch oder niedrig?
Habe mir über sowas noch keine Gedanken gemacht.  

1036 Postings, 2402 Tage marketcrashaufjedenfall bedenklich

 
  
    #47
1
12.03.12 18:00
auf der anderen Seite kann sich VW direkt bei der EZB refinanzieren zu 1%, also mittelfristig denke ich sind die Schulden kein Problem weil wenn der Zins steigt gehen die Staaten über die Wupper, von daher wird die EZB die Zinsen noch sehr lange auf niedrigstniveau halten ...  

3924 Postings, 2807 Tage fxxxoder die optimistische Sicht der Dinge

 
  
    #48
13.03.12 10:37

VW war bei 152 - wie hoch war der Gewinn und die Prognosen?

VW ist bei 139 - wie hoch ist der Gewinn und die Prognose?

Wäre logisch, dass der Kurs wieder mindestens auf 152 geht. Aber was ist heutzutage an der Börse schon logisch. Es gäbe immer Nachrichten, dies sogar in der gleichen Minute, die den Kurs treiben oder reduzieren könnten.

 

7006 Postings, 2777 Tage carlos888was vom Wettbewerber BMW

 
  
    #49
13.03.12 19:13
auch zur Beteiligung an SGL:

http://www.daf.fm/video/...estandteil-unserer-strategie-50152466.html  

821 Postings, 5160 Tage hedgijetzt ist es bald soweit

 
  
    #50
14.03.12 12:17
VW baut seine eigene Flugzeugflotte - ich kann es kaum erwarten.
Kauft Leute kauft - so einen Flieger zu bauen ist nicht billig aber mit dem neuen Baukastensystem für Vorschulkinder klappt das schon,Ihr müsst nur fest daran glauben.  

675 Postings, 3007 Tage HavakukBei Refinanzierung zu 1% würde ich mich auch

 
  
    #51
14.03.12 22:07
3 mal so hoch verschulden wie mein Eigenkapital! Danke marketcrash für die Antwort! -
Leider berechnet mir meine Bank rund 10% Sollzins, obwohl mein Aktiendepot als Sicherheit
das Zehnfache meines Kredites wert ist.  

618 Postings, 2808 Tage Bubblebobble9.11warum nicht gleich alle?

 
  
    #52
15.03.12 22:18

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ft-aus-dem-Vollen-1734160

Was muss man tun, um ne Bank aufmachen zu können. Warum tut dies nicht jede Gemeindeklitsche und Privatmann denen gleich. Das ist doch DAS Perpetuum Mobile...

 

618 Postings, 2808 Tage Bubblebobble9.11meine Firma

 
  
    #53
15.03.12 22:20

würde auch vor Gewinnsteigerung nur so strotzen, nie wieder Soll/Tilgungszinsverasche mehr...

 

821 Postings, 5160 Tage hedgiwas sind schon 2 Milliarden

 
  
    #54
16.03.12 12:18
oder besser gesagt 2000 Millionen Euro.

Diese Raubritter schrecken vor nichts mehr zurück.
Die Vorstandsmillionen müssen ja auch irgenwie als reales Geld fliessen nicht so wie alle anderen schöngefärbten Statistiken mit gedruckten betraegen - Aber die haben noch alles im Griff.Dreimal kurz gelacht.

Bin mal gespannt wie lange es dauert bis der kleine Proletarier sich nur noch auf Pump was zum Essen kaufen kann.

Danke liebe Politiker,Danke liebe EZB,Danke Amerika denn Ihr habt uns diesen Scheißdr..
vorgemacht.  

7006 Postings, 2777 Tage carlos888Empfehlung

 
  
    #55
16.03.12 15:00
http://www.daf.fm/video/...r-commerzbank-mit-150-chance-50152574.html  

821 Postings, 5160 Tage hedgiimmerhin ist VW

 
  
    #56
16.03.12 16:53
nun in der Lage die eigenen Aktien zurückzukaufen wenn Sie keiner mehr will - aber auch das hat ein Ende und dann sind die Milliarden weg,die Aktien nichts mehr wert und das Geschrei nach Kurzarbeit geht wieder los.  

351 Postings, 2743 Tage konigvolkswaga

 
  
    #57
20.03.12 11:48

unbestätitgten gerüchten zu folge ist volkswaga an dem us hersteller delorean interessiert.

besonders die technik des fluxkompensators habe es dem vorstand angetan.

vw wolle die technik des fluxkompensators zur serienreife weiter entwickeln und es dann, zunächst in ausgewählten modelen, den kunden als extra  zugänglich machen. später sollen alle modele mit dem fluxkompensator ausgerüstet werden. allerdings sollen modele, die für den chinesischen markt bestimmt seien, davon ausgenommen bleiben. vw fürchte technikspionage seitens der chinesen. mahlzeit

 

1036 Postings, 2402 Tage marketcrashkommt heut ganz schön unter die räder die aktie

 
  
    #58
20.03.12 12:59

64 Postings, 2435 Tage auditesterHeute geht VW wieder r

 
  
    #59
1
21.03.12 08:20
....auf  

3723 Postings, 2480 Tage Bronkoup!

 
  
    #60
21.03.12 08:51

821 Postings, 5160 Tage hedgiTuschee - Ihr habts drauf

 
  
    #61
27.04.12 16:41
meine Shorts hats zerrissen.Zolle Euch meinen vollsten Respekt - das Teil ist unbremsbar.  

351 Postings, 2743 Tage konigvw

 
  
    #62
26.07.12 10:32

so heute halbjahreszahlen draussen. 

eigenkapital zum 31.12.11  63,3 mrd bei schulden von 190,1 mrd

eigenkapital zum 31.6.11   66,5 mrd bei schulden von 208,4 mrd

umsatz 1. halbjahr 2011  77,7 mrd

umsatz 1. halbjahr 2012  95,3 mrd

läuft alles nach piechs plan. eigentlich ein genialer plan. kommt auf die sichtweise an.

 

351 Postings, 2743 Tage konigvw q3 2012

 
  
    #63
24.10.12 11:23

so nun q3 zahlen draussen

erste 9 monate 2011 umsatz ca. 116 mrd bei schulden ca. 190 mrd und operativem ergebnis von 9 mrd

erste 9 monate 2012 umsatz ca. 144 mrd bei schulden ca. 230 mrd und operativem ergebnis von 8,8 mrd

finanzschulden sind nun bei 116mrd angelangt. da geht noch was. 200 könnten machbar sein.

interessant ist allerdings, dass ein ergebnis durch equitybewertung in höhe von ca 13 mrd und ein finanzergebnis in höhe von ca 14 mrd ausgewiesen werden. zocken die mit optionen an der börse??? wenn dem so ist, kann das noch ziemlich heiter werden.

 

 

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben