Vivacon (WKN: 604891) Tenbagger möglich?!


Seite 2 von 11
Neuester Beitrag: 03.10.13 19:19
Eröffnet am: 30.07.13 19:11 von: Lemming711 Anzahl Beiträge: 258
Neuester Beitrag: 03.10.13 19:19 von: tbhomy Leser gesamt: 31.627
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 3
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11  >  

9173 Postings, 5220 Tage Lemming711Moin Moin!

 
  
    #26
09.08.13 09:14
@ #23 und #24
Seit Ende Juli wollte da einer 90k zu 0,176.
Denke mal der hatte die Schnautze voll vom warten. Man muß ja auch erst mal einen finden der zu diesen Schweinepreisen noch verkaufen will. 9x10k vorsichtig aus dem ask auf verschiedenen Handelsplätzen kaufen ist wohl der neue Plan, wenn ich mich nicht irre!  

2109 Postings, 5261 Tage Saniererdreieuro

 
  
    #27
09.08.13 10:59
da spielste aber n heißes Spiel, wenn Du Vivacon für Deinen geliebten Sohn ins Depot legst...Da gibt´s aber, weiß Gott, bessere und vor allem sicherere Papierchen...Hier ist ja nun von einer Insolvenz bis zum Vervielfacher alles möglich...  

165 Postings, 2786 Tage dreieuroSanierer, kann man so oder so sehen!

 
  
    #28
2
09.08.13 21:34
Mein Sohn hat auch sicheres im Depot.
Ich hatte in seinem Alter kein Depot und trotzdem
geht es mir gut. Er kann im Vergleich zu meiner damaligen
Situation nur gewinnen, auch wenn ich Aktien mit Risiko
kaufe. Wenn Vivacon das Geplante erreicht, sind die Aktien
bereits dort, wo ich sie ohnehin haben möchte.

Für mich gibt es zur Zeit nur die zwei Möglichkeiten A und B:

A: Es wollen 27 Vivacon-Mitarbeiter einfach nur ihr Gehalt
retten mit dem Wissen, dass es aussichtslos ist.

B: Alles läuft auf Hochtouren, um Grundstücke zu kaufen und
auf die vielen hier angesprochenen Probleme hat Vivacon eine
passende Lösung. Oft ist besser, nicht zu viel preiszugeben.

Lassen wir uns überraschen. Auf 10 Cent möchte ich für
den Kauf von Vivacon-Aktien nicht warten. Und wenn der Kurs
bei 10 Cent wäre, würde ich auch keine mehr kaufen, weil wir dann
die Nachricht bekommen hätten, die wir als Aktionäre nicht hören wollen.  

9173 Postings, 5220 Tage Lemming711Guten Morgen Vivacon!

 
  
    #29
12.08.13 09:40
Mit 100% Sicherheit investieren gibt es nicht!@dreieuro
Habe z.B. als Beimischung auch Gold in meinem Portfolio und jetzt schau mal wie sich der Kurs in den letzten Monaten entwickelt hat. Wer da bei EUR 1300 gekauft hat, na ja.....
denke mal, langfristig trotzdem nicht so schlecht Gold mit im Depot zu haben, einfach liegen lassen! Bei Vivacon geht man natürlich wesentlich höheres Risiko, ABER, wenn die AG die Kurve kriegt winkt auch schon mal der tenbagger. Und wer schon einmal einen tenbagger im Depot hatte, der weiß wie gut sich daß anfühlt;-)  

2999 Postings, 4228 Tage halbfinnenun, wer kauft ins fallende messer -)

 
  
    #30
12.08.13 10:43
sollte noch billiger werden, bald haben wir noch die € 0,15 ?  

9173 Postings, 5220 Tage Lemming711So ist es ja nun nicht;-)

 
  
    #31
12.08.13 11:44
ariva.de


So wie ich die Lage sehe hat das "fallende Messer " den Boden schon zwei mal touchiert
( Double dip )
Es ist doch eher so: Wer Gold oder Vivacon nicht im Depot hat wenn es fällt,
der hat sie auch nicht im Depot wenn sie steigen;-)  

2999 Postings, 4228 Tage halbfinne@lemming711

 
  
    #32
12.08.13 12:42
wer hat dir den namen gegeben, ob die bedeutung passt ? -)

goldpreis ist eindeutig überhitzt und nach starkem anstieg, folgt der steile untergang -)
finde bessere rohstoffe und du wirst gewinnen ...
vivacon, das double dip hat bei zockerwerten nix zu sagen (täuschungsmanöver)
fällt weiter und warte noch auf den einstieg bei € 0,15 = limit steht !!!  

2999 Postings, 4228 Tage halbfinneerwähnt ...

 
  
    #33
12.08.13 13:48
bid sinkt, vorallem seit Mittag Verkäufe ...
Formation bildet sich zu einen "M"  ...

-)))
 

9173 Postings, 5220 Tage Lemming711Da kannst Du

 
  
    #34
12.08.13 14:07
von mir aus gerne auf die 0,15 warten @halbfinne, hab ich kein Problem damit!
Aber wenn Du dich schon so gut mit Zockerwerten auskennst,
dann weißt auch DU: Anne Börse wird vorher nicht geklingelt! ;-)  

2999 Postings, 4228 Tage halbfinnewarum heisst du lemming ? -)

 
  
    #35
12.08.13 14:10
vll sag mir bitte, wenn es soweit ist, kann auch bei € 0,14 sein, besser ist besser
dann bin ich auch dabei ...

danke dir im voraus und bis dahin allet jute für deine verluste oder sowas ...  

9173 Postings, 5220 Tage Lemming711lemming, Flemming 007

 
  
    #36
12.08.13 14:44
von mir aus auch peter kraus, den Namen sucht man selber aus, so what?
(täuschungsmanöver,-)  

2091 Postings, 4093 Tage trancetraiderdie shorties decken sich wieder ein.....

 
  
    #37
12.08.13 17:04

9173 Postings, 5220 Tage Lemming711

 
  
    #38
12.08.13 19:20
dass sieht dann gaanz anders aus;-)  

2999 Postings, 4228 Tage halbfinnelemming = mitläufer in der herde ? -)

 
  
    #39
13.08.13 07:58
gib mir nen zeichen, wenn wir heute bei € 0,15 stehen,
dann bin ich mal dabei / alles andere ist wertlos für ein stück klopapier

was andere sich hier zerfleischen
kriegt man lust mit zu kreischen
ist immer wieder amüsant, emotionen aufkochen
und diese sollten der börse fern sein ...
wohl ist es immer das gemeine fussvolk, was schreien tut ...
im richtigen berufsleben wirds sich wohl nicht so oft gewehrt ?  

9173 Postings, 5220 Tage Lemming711Guten Morgen Vivacon!

 
  
    #40
13.08.13 09:48
Du würdest gerne bei 0,15 kaufen,
aber Börse ist kein Wunschlonzert @halbfinne
da laufen so einige der Musik immer nur hinterher. Den richtigen Einstieg schafft man sehr selten, die meisten kaufen zu spät und verkaufen viel zu früh.
Aber, so isses nun mal anne Börse!  

2999 Postings, 4228 Tage halbfinnedu grüsst ne aktie ???

 
  
    #41
13.08.13 10:08
verstehe, deine sorge daß es tiefer geht,
sag einfach wenn wir einsteigen sollen und ist gut für dich und mich ...

mensch, das ist doch nicht schwer oder ?
das ist kein wunsch, sondern dein geschenk für ein gute tat am heutigen tage  

2999 Postings, 4228 Tage halbfinnemensch, lemming ...

 
  
    #42
13.08.13 11:02
schau mal was ivg treibt,
da weisste was mit vivacon passiert -)))

lass uns doch erst bei €0,10 einsteigen -)))
du musst doch viel lernen
und nicht so einfache phrasen = spät rein und früh raus,
konträfuse cernspaltungskoordinate und -selbsterhaltungsdiagramm sind schlagworte
melde mich einfach beim erreichten limit, ok ?  

165 Postings, 2786 Tage dreieuroIst das noch normal, halbfinne?

 
  
    #43
13.08.13 20:18

Ist das nicht Nekrophilie, wenn man die Vivacon-Aktie erst bei 0,10 € kaufen will?

Das erscheint mir gar nicht smart! Wenn die Nachrichtenlage die Vivacon-Aktie auf

0,10 € drücken sollte, ist für mich der Traum aus und ein Einstieg würde sehr fraglich

sein.

 

 

9173 Postings, 5220 Tage Lemming711Mahlzeit

 
  
    #44
14.08.13 12:47
Man lernt im Leben nie aus! @halbfinne Und, je mehr man weiß, desto mehr weiß man,
dass man nichts weiß! Habe mir mal die Zeit genommen und deine IVG angesehen.
Na ja, Threadüberschrift:  IVG Immobilien=5,447 Milliarden € Schulden. Von Entwicklung und Anwendung innovativer Erbbaurechtskonzepte habe ich nichts gelesen. Man kann ja nicht so einfach Äpfel und Birnen vergleichen auch wenn beide AG's in der Immobilienbranche tätig sind und derzeit als Pennystock gehandelt werden. Gesehen habe ich viele schwarze Sterne für Dummbasher Beiträge. In meinen Threads werden Dummbasher ohne Vorwarnung gesperrt, habe ich echt kein Bock drauf! @halbfinne Man lernt eben nie aus!
 

9173 Postings, 5220 Tage Lemming711Wie ich im Orderbuch sehe

 
  
    #45
14.08.13 12:56
@dreieuro, da gibt es genügend Interessenten die für 0,20 kaufen wollen!
Wenn der Kurs den interessierten Kreisen immer noch nicht tief genug ist, nur zu,
linke Tasche rechte Tasche wird jetzt aber schwer;-)  

165 Postings, 2786 Tage dreieuroLemming,

 
  
    #46
1
14.08.13 21:42
wir haben begriffen, dass das Eigenkapital nur wegen
der zahlungsunwirksamen Swapbewertungen negativ ist.
Sobald die Zinsen steigen werden diese Bewertungen
unbedeutend.

Das Eigenkapital hat sich laut letzten vorläufigen Geschäfts-
bericht um 4 Mio. € erhöht. Ohne Swapbewertung wäre
das Eigenkapital ca. 1,80 € pro Aktie. Das scheinen die
meisten Investierten wohl auch begriffen zu haben. Schließlich
werden kaum Aktien verkauft. Zudem besteht die Aussicht,
dass das Conergy-Problem Anfang Oktober gelöst ist.
Es wird wahrscheinlich keine aufrichtige Absicht bestehen,
zu einem Kurs von 0,10 € zu verkaufen. Jeder darf trotzdem
seine Wünsche äußern, auch ein halbfinne. Aber, dass sich der Träumer
derart aufspielt, nur weil man seinen Traum nicht mitträumen
möchte, lässt einen nur den Kopf schütteln! Aber ich freue mich
aufrichtig für Andy. Er hat einen Spezi gefunden.
 

9173 Postings, 5220 Tage Lemming711Moin Moin!

 
  
    #47
15.08.13 08:20
Aus meiner Sicht ist es nicht Wunschdenken sondern eher panische Angst vor steigenden Kursen die einige hier antreibt und um den Schlaf bringt. Mitten in der Nacht ist mal wieder ein schwarzer Balken explodiert. Dass lässt tief in die Gemütslage der Antitruppe blicken. Also wenn Vivacon die Kurve kriegt hängen die Boys fest am Haken und wir sitzen dann auf dem Erntewagen, da bin ich mir ziemlich sicher;-) Sieht fast so aus als kämen die Strategen nur noch bei absoluter Pleite ungeschoren aus dieser Nummer raus;-) Wir werden sehen!  

9173 Postings, 5220 Tage Lemming711Bin schon mal gespannt

 
  
    #48
15.08.13 13:35
wo die Akltie bei der ersten good news hin geht, wer weiß?!  

2091 Postings, 4093 Tage trancetraideroder bei den letzten bad news.....

 
  
    #49
15.08.13 13:54

9173 Postings, 5220 Tage Lemming711Ist doch klar

 
  
    #50
15.08.13 14:24
wer hohe Gewinne machen will, der muß auch höheres Risiko gehen, bei Pleite ist die Kohle
natürlich ( fast ) weg! Barfuss oder Lackschuh!
Denke aber die Chancen sind hier exorbitant höher als bei einem Lotoschein;-)  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11  >  
   Antwort einfügen - nach oben