Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Bin mal höflich: N'Abend. Wer hat eigentlich noch so ein merkwürdiges Depot wie ich?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 27.02.00 00:08
Eröffnet am: 25.02.00 19:52 von: Karlchen_I Anzahl Beiträge: 10
Neuester Beitrag: 27.02.00 00:08 von: Karlchen_I Leser gesamt: 11.544
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 

21799 Postings, 7259 Tage Karlchen_IBin mal höflich: N'Abend. Wer hat eigentlich noch so ein merkwürdiges Depot wie ich?

 
  
    #1
25.02.00 19:52
Also:

Hunzinger: 300 Stück - heute zu 11 € gekauft, wollte mehr, aber da nach zwei Ausführungen noch nicht alles da war, habe ich den Rest storniert.

DCX: 200 Stück - heute zu 65,70 € gekauft.

WEB.de: 35 Stück - der Rest von dem, den ich heute in drei Tranchen verkauft habe.

Mologen - 100 Stück (halte ich schon seit längerem).


Ansonsten: Reichlich Cash.


Kommentare sehr erwünscht.  

1174 Postings, 7389 Tage cosinusIch bin entsetzt!!! -:) Was erwartest Du von Daimler? (Kurse) o.T.

 
  
    #2
25.02.00 19:58
 

21799 Postings, 7259 Tage Karlchen_ICosinus: Daimler ist doch ziemlich nach unten abgesichert. Es kann natürlich sein, ..

 
  
    #3
25.02.00 20:12
daß das Ding demnächst unter die 60 € geht - glaube ich aber nicht.

Also: DCX ist ziemlich unten, und wenn am Montag die Zahlen gut ausfallen, geht der Trend wieder nach oben. Ansonsten warte ich ebn noch ein paar Wochen - im Mai oder Juni wird die Dividende ausgezahlt, und dann geht die Lucie ab - zumal da deutlich mehr herübergereicht wird als bei einem Bond. Ist doch eine alte Börsenweisheit. Also abwarten - wenn es Probleme gibt, dann mit luftig bewerteten NM-Titeln.  

1174 Postings, 7389 Tage cosinusKarlchen_I: also bei 75e-78e werd ich verkaufen... o.T.

 
  
    #4
25.02.00 20:14
 

21799 Postings, 7259 Tage Karlchen_ICosinus: Hier eine recht nette Info zu den Zahlen, die erst am Montag kommen sollen..

 
  
    #5
26.02.00 20:10
Saturday February 26, 6:53 am Eastern Time
DaimlerChrysler 99 op profit 11.6 bln euros-report
FRANKFURT, Feb 26 (Reuters) - DaimlerChrysler AG's 1999 results, due to be released on Monday, will show an operating profit of 11.6 billion euros ($11.36 billion), according to a magazine report released on Saturday.

Der Spiegel reported that excluding one-time gains such as proceeds from the sale of a stake in its Debitel phone venture, pre-tax profit reached 10.5 billion euros.

The report said the Mercedes-Benz brand was particularly successful, achieving an operating profit of 2.7 billion euros despite losses from its Smart compact car.

The report also said DaimlerChrysler would cooperate with software group SAP AG (quote from Yahoo! UK & Ireland: SAPG_p.F) in the online procurement joint venture unveiled on Friday among DaimlerChrysler, General Motors Corp. (NYSE:GM - news) and Ford Motor Co. (NYSE:F - news).

Neither DaimlerChrysler nor SAP could be reached immediately for comment.

Analysts' forecasts for group earnings before interest and taxes (EBIT) average 10.06 billion euros, an increase from 7.8 billion euros in 1998.

The group's net profit is seen climbing to 6.13 billion euros from 4.82 billion euros.

DaimlerChrysler will announce its 1999 results at a news conference in Stuttgart on Monday at 0900 GMT.

 

518 Postings, 7206 Tage SalatoDaimler - heute interessanter Kommentar und Analyse in der FAZ o.T.

 
  
    #6
26.02.00 21:02
 

Optionen

1132 Postings, 7224 Tage ExpropriateurSalato: Dann gib uns doch mal ne Zusammenfassung - danke! o.T.

 
  
    #7
26.02.00 21:09

518 Postings, 7206 Tage SalatoO.K. : " Daimlers gemischte Bilanz " ,

 
  
    #8
26.02.00 21:52
auf den ersten Blick glänzend, Umsatzplus 12 %, Ertragszuwachs dürfte deutlich höher...
aber:Stammgeschäft mit Autos und LKW wird schwieriger, weniger Autos verkauft, sinkende Margen, keine Asienbeteiligung, bei Peugeot keine Chance, bei Fiat ist der Lack ab, Misere mit dem Smart (drückt den Konzerngewinn 1999 um eine halbe Milliarde DM ), sich verschärfende Absatzbedingungen beim Smart;
Verlustbringer Adtranz, will keiner kaufen;
Debis, wie lange noch Gewinn?
Daimler-Kurs seit 4.99 um ein Drittel gefallen, Dax hat 50 % zugelegt.
Gefährlich, jetzt selber Übernahmekandidat.
Soweit Susanne Preuss, FAZ 26.2.

Meine Meinung : 4,5% Dividendenrendite sind nicht von schlechten Eltern,

dann schläft die Depotleiche eben noch 3 Jahre weiter;

4,5 % bezahle ich auch für meinen Wertpapierkredtit, dieses Engagement berührt also mein Eigenkapital nicht.
Schönen Abend noch  

Optionen

1132 Postings, 7224 Tage ExpropriateurVielen Dank, Salato. Bin selber mit einer kleinen Position bei Daimler dabei -

 
  
    #9
26.02.00 22:17
Kategorie "die nehm ich mit ins Grab" bzw. "meine Rente".

Habe jedoch mit nem Call geliebäugelt (WKN 751155) - leider ist mir der schon weggelaufen...

Der Kurs ist mir ansonsten im Moment egal - in ein paar Jahren sind die (für eine gaaaanz konservative Aktie) wieder top - das sind nun mal die Zyklen.
Bis dahin: Dividende kassieren!

Gruß
EXPRO  

21799 Postings, 7259 Tage Karlchen_IDCX ist gestern in NY auch wegen der gemeinsamen Einkaufsinitiative mit GM und Ford..

 
  
    #10
27.02.00 00:08
... ziemlich abgegangen.

Ansonsten: Gute Nacht

!


 

   Antwort einfügen - nach oben