Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"


Seite 1 von 309
Neuester Beitrag: 02.03.21 21:27
Eröffnet am: 26.11.16 12:04 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 8.702
Neuester Beitrag: 02.03.21 21:27 von: XereX Leser gesamt: 1.247.443
Forum: Börse   Leser heute: 387
Bewertet mit:
22


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
307 | 308 | 309 309  >  

29356 Postings, 5844 Tage BackhandSmashVarta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

 
  
    #1
22
26.11.16 12:04
Der Batterie-Hersteller Varta strebt Finanzkreisen zufolge zurück an die Börse.

Der Name Varta ist eine Abkürzung für „Vertrieb, Aufladung und Reparatur transportabler Akkumulatoren“. Die Quandts hatten den Batteriekonzern 2002 zerschlagen.

jetzt soll es ein Comeback geben !

bis zum  29.11.16 kann gezeichnet werden.
Start am 02.12.16
Preis: 9,00 - 12,50
Kurse zur Zeit: 11,70 € - 11,89 €  
7677 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
307 | 308 | 309 309  >  

91 Postings, 676 Tage prescoMal sehen

 
  
    #7679
02.03.21 12:34
was passiert, wenn alle wieder rein wollen, aber nur wenige ihre Aktien verkaufen wollen.  

Optionen

134 Postings, 47 Tage JJJrAnalysten nicht positiv - so what?

 
  
    #7680
2
02.03.21 12:44
@Huber,

1) "Warum gibts keinen einzigen Analysten der die Aktie empfiehlt zum kaufen? Warum fällt der Kurs seit dem die Zahlen und erwarteten Zahlen veröffentlich worden sind?"

Ganz grundsätzlich. Woher soll ich oder sonst jemand das hier wirklich wissen, was in deren Köpfen vorgeht oder deren (Hidden) Agenda ist?
Abgesehen davon: Von einer immer gültigen positiven Korrelation aus Aktienkurs und Analystenmeinung auszugehen ist wohl etwas blauäugig. Warum hat Alibaba dutzende positiven Analysteneinschätzungen und fällt trotzdem wieder seit Jack Ma's Auftauchen und das obwohl der Antrag Börsengang in verkleinertem Umfang wieder auf dem Tisch ist?

Bernd und SG haben ja schon in - wie von den beiden gewohnt - konstruktiver Weise geantwortet. Man muss jetzt nicht ihrer Meinung sein man kann sich auf Basis ihrer Argumentation überlegen, ob man ihrer Meinung ist (ich bin es) oder zu einem anderen Schluss kommt.

2) "Ich glaub kaum das meine Kommentare in dem Forum schuld daran sind."

Glaube ich auch nicht, habe ich auch mit keinem Wort behauptet
 

Optionen

26934 Postings, 4110 Tage WeltenbummlerZiel bleiben die 95 €

 
  
    #7681
1
02.03.21 13:03

241 Postings, 3799 Tage NOMA23Genau Welte ... Du bist im falschen Forum

 
  
    #7682
02.03.21 13:31
 

Optionen

97 Postings, 309 Tage HuberFranzJJJr

 
  
    #7683
02.03.21 13:36
und wo ist dann das Problem wenn ich alle paar Tage zwischen vielen positiven Kommentaren, mal meinen Senf dazu gebe?

Wie schon mehrmals erwähnt, ich war in den letzten 2 Jahren mehrmals in Varta investiert. Auch über längere Zeit.
Warum ich mich jetzt noch hier herumtreibe?
Ich finde die Elektroautobatterie-phantasie noch immer Interessant.
Deswegen bleib ich dran, vllt steig ich in Zukunft auch nochmal ein hier.  

26934 Postings, 4110 Tage WeltenbummlerAch war das Schön hier bei ca. 175 € Leerverkauft

 
  
    #7684
1
02.03.21 14:03
zu haben und die Lemminge alla Robin Hood meinten das die Leerverkäufer kaufen müssen.

Lach.

Ziel bleibt zweistellig.  

1623 Postings, 1289 Tage Kursverlauf_Ach war das schön als der Welti gesperrt war

 
  
    #7685
02.03.21 14:06
 

26934 Postings, 4110 Tage WeltenbummlerWir hatten euch genug vor euren eigenen Lügen

 
  
    #7686
1
02.03.21 14:08

gewarnt! Zur errer Erinnerung, auch wenn es wehtut!


Wenn Ihr nicht lügen würdet, dann bräuchtet ihr

nicht zu Löschen. Nur Zensur was ihr betreibt um die Lemminge abzuzocken.

Ihr habt einen die Ralität verloren. Denn Hedgefonds müssen niemals Aktien zurückkaufen an einem Tag X, denn die Leerverkäufer zahlen lediglich eine Leihgebühr für die Zeit in der diese Aktien ausgeliehen werden.

Die werden Frisches Geld besorgen und dann weiter Leerverkaufen um zu warten bis Daten über die Unternehmen kommen, dann werden die Fundamentaldaten zeigen das die Firma gigantisch überteuert ist und die zu horenden Preisen gekauft haben, werden keine Abnehmer finden.

Leervewrkäufe sind keine KO Putscheine sondern Aktien die man ausgeliehen hat um diese bei belieben wieder zurück zu kaufen. Sieh Aixtron oder andere die seit Jahren mit 20 % Leerverkaufspositionen leben müssen und keiner der Leerverkäufer hat bisher jemals zurückkaufen müssen.

der einzige Fall den es gab war Volkswagen, aber das war eine andere Situation, denn da ist Panik, durch eine Meldung seitens PORSCHE, über nacht aufgetretten.
Deshalb damals auf 1008 € gestiegen und ich war dabei und hatte bei 999 € verkauft.
Jetzt am Börsenspiel teilnehmen!

Die Hedgefonds können warten bis der Hyp sich gelegt hat und die Kinder ihr geld dahin schmelzen sehen.

Ich weiss nicht wie solche Vollpfosten auf solche Ideeeeeen kommen und denken das es zu S'chort Squezze kommt, ohne das es einen Fundamentalen Grund gibt.

Die Hedgefonds werden sich freuen, wenn die dann einen Reibach hoch 100 machen können und stehen am Ende besser da als je zuvor.

 

26934 Postings, 4110 Tage WeltenbummlerAuch das löschen lassen wird euch nicht helfen

 
  
    #7687
02.03.21 14:18

Infineon ersetzt im September den Netzwerkausrüster Nokia im wichtigen europäischen Auswahlindex EuroStoxx 50. Der Indexanbieter Qontigo begründete den Vorgang in einer am späten Montagabend veröffentlichten Mitteilung mit der sogenannten Fast-Entry-Regel.

Bei diesen außerordentlichen Index-Überprüfungen muss eine Aktie zunächst auf die Auswahlliste des Index-Anbieters gelangen und dort beim Börsenwert nach Streubesitz mindestens auf Platz 25 kommen. Infineon hat es beim EuroStoxx 50 zum Stichtag 26. Februar geschafft.

Das Nachsehen bei der außerordentlichen Überprüfung der Indizes durch die Deutsche-Börse-Tochter Stoxx haben die spanische Bank BBVA und auch der aus Fiat Chrysler und PSA entstandene Autobauer Stellantis.

Auch der deutsche Batterie-Hersteller Varta muss einen Rückschlag verkraften. Die bei Anlegern so beliebte Aktie wird künftig nicht mehr im Stoxx Europe 600 Index vertreten sein. Stattdessen wird Medikamenten-Versender Shop Apotheke Europe aufgenommen.

 

26934 Postings, 4110 Tage WeltenbummlerIch sagte euch mehrmals. Lügen haben kurze Beine

 
  
    #7688
02.03.21 14:19
und eure sind sehr Kurz geworden.  

78 Postings, 98 Tage J M6Popcorn

 
  
    #7689
02.03.21 14:27
Bin kurz Popcorn holen, sofort zurück.  

Optionen

62 Postings, 2693 Tage PKFJVarta

 
  
    #7690
02.03.21 14:41
Ist bei Einstieg in das Akku Geschäft für Autos der Standort D nicht zu teuer? Energie kosten und Löhne. Wie ist da eure Meinung?  

Optionen

109 Postings, 4832 Tage zertbullAuto Akkus

 
  
    #7691
02.03.21 15:05

Ich verstehe die Hype um die 2170er Zellen auch nicht ganz zumal TESLA zum Beispiel 4680er Zellen einsetzen wird. Diese haben ein besseres Verhätnis Volumen zu Oberfläche und werden "tabless" ausgeführt damit mehr Wärme abtransportiert werden kann und Strom übertragen werden kann Thema Schnellladen.

Ich bin wohlgemerkt investiert und denke das Varta ein tolles Unternehmen ist, aber vielleicht kann jemand mit mehr technischem Background erklären inwieweit die 2170er im BEV Bereich noch eine Rolle spielt?


LG Zert


https://www.electrive.net/2020/09/23/...eigt-neue-4680-batteriezelle/

 

Optionen

23 Postings, 160 Tage seppel1883Wenn interessiert

 
  
    #7692
1
02.03.21 17:24
Die kurzfristige Preisentwicklung eigentlich? Nur die trader. Ob wir 95€ nochmal sehen oder nicht ist für mich als Investor doch vollkommen egal.
Ich finde es sehr schade, dass hier weniger über die Entwicklung von Varta oder deren Produkte diskutiert wird, viel mehr macht man sich nur gegenseitig fertig, muss raushängen lassen das man den größten hat weil man leerverkauft hat, als die meisten long waren. Wow Weltenbummler, du bist der allergrößte. Manche Leute sind echt ekelhaft.
Rafft euch mal und diskutiert über die Entwicklung von Varta und bleibt doch bei den Fakten. Manche Leute hier sind echt armselig, in einem anonymen Forum auf dicke Hose zu machen.  

12 Postings, 383 Tage Hannibal.de@Zertbull

 
  
    #7693
02.03.21 17:51
Danke für den Link.
Am Anfang steht: 4680er = 5-fache Energiemenge einer aktuellen Telsa-Zelle...bei 16% mehr Reichweite (?!)
Bezogen auf Stück Zelle / oder Raumvolumen einer Zelle  -  könnte aber dafür mehr 2170er bei gleichem Platzbedarf verbauen?
Für einen technisch Unbefleckten liest es sich ganz toll. Leider sind die genannten Werte in keiner Weise in vergleichbare Verhältnisse gesetzt.
Für mich daher unseriöses Marktgekreische.

In diesem Beitrag habe ich viel "Musk will..."  aber nicht einmal "Tesla hat..." gelesen.
Jedenfalls hat er sein Marketing so gut im Griff, da müsste Varta mal ein Seminar besuchen.

Gibt es immer noch Leute die sich Weltenbummlers Zeug durchlesen?
LEUTE !!!  Hört auf Euch am Leid anderer zu ergötzen!  

739 Postings, 1309 Tage larrywilcox...

 
  
    #7694
02.03.21 17:52
Ich bin bei Varta drin. Das Weltenbummler das Unternehmen so schlecht sieht ist ja blöd. An seinen Aussagen ist oft was dran. Das schätze ich sehr. Daher Vorsicht! Aber hier bin ich auf der Seite von Opa Maydorn und seiner BUY-Einschätzung.  

342 Postings, 134 Tage Nutria@Weltenbummler

 
  
    #7695
02.03.21 18:20
ich hoffe ja, dass Du von irgendeinem Inselaffen bezahlt wirst für Deine Beiträge. Denn nur so macht das Sinn, was Du von Dir gibst..... je Wort 1ct.  

Optionen

28 Postings, 1743 Tage ChromeVarta

 
  
    #7696
02.03.21 18:24
ein Schwein gehabt heute, wollte kaufen bei 115, jetzt überlege ich mir um überhaupt zu kaufen.
China ist weit mehr fortgeschritten. da muß Varta hinten anstehen.
Wer kauft doch wo man nicht sicher ist -ob der Vorstand das Geld nicht in seine Truhe legt und seine Jacht damit finanziert- anstatt in seinen Betrieb zu integrieren.
Wenn es so weiter geht sehe ich die 80 noch kommen, selbst dann überlege ich zu kaufen, ob der Betrieb weiter bestehen bleibt ist fraglich  

Optionen

739 Postings, 1309 Tage larrywilcoxChrome

 
  
    #7697
02.03.21 18:33
Der war schlecht. Nochmal versuchen!  

342 Postings, 134 Tage NutriaNoch ein Inselaffe, ein verchromter

 
  
    #7698
02.03.21 18:49
benommen die eigentlich ne Art Briefing, was sie schreiben sollen?  

Optionen

333 Postings, 507 Tage martini88Tesla ist Vorreiter

 
  
    #7699
02.03.21 20:00
Auch bei den Batteriezellen. Das ist aber auch nichts neues.
Das Produkt von VARTA wird da auch nicht mithalten können denke ich. Da braucht man sich keiner Illusion hingeben. Es reicht aber auch erstmal ein Produkt, dass mit den restlichen 5 großen Batterie herstellen mithalten kann und dann weiter optimiert wird.
Der Markt ist riesig und selbst 5 Prozent Marktanteil reichen, um VARTA hier in ganz andere Sphären zu katapultieren.

Und scheiß auf den Euro Stoxx 600. Ist VARTA da jetzt nur wegen des geringen Freefloat rausgeflogen? Ich glaube ich habe gelesen, dass die Aufnahme in den DAX auch an einen gewissen prozentualen Anteil des Freefloats gekoppelt ist?
Kennt sich da jemand aus?  

134 Postings, 47 Tage JJJr@ Chrome du alter Aktiengott

 
  
    #7700
02.03.21 20:03
In ehrfürchtiger Demut vor der Qualität deines Posts der ja nur so strotzt vor Fakten, Weisheit und intelligenten Schlussfolgerungen hab ich gerade meine komplette Varta Position verkauft und den Capped Bonus auch noch.

In Anbetracht einer derartigen Scharfsinnigkeit wird ja selbst Weltenbummler vor Neid erblassen und das mag wirklich was heißen. Jetzt musst du nur noch 10-15 mal am Tag sowas posten und du hast ihn wahrlich deklassiert. Ich hoffe nur er tut sich jetzt nichts an weil augenscheinlich keiner ernstsaftigen Beschäftigung nachgeht und dann plötzlich nicht mehr weiß, was er mit sich anfangen soll.

Danke, dass du mich vor dem Untergang bewahrt hast! Schreib mir einfach wohin ich die Kiste Wein schicken kann...

Oo  

Optionen

425 Postings, 193 Tage RobinsionBasher

 
  
    #7701
02.03.21 20:17
die sind hier in der Überzahl. Am besten man hält sich hier einfach zurück. Bringt ja eh nix hier zu schreiben, egal ob pushen oder bashen. Auf den Kurs hat es ja eh einen Einfluss, egal wie negativ es geschrieben wird ;-))  

181 Postings, 196 Tage fbo|229284482Welti macht sich auch im Bayer Forum laecherlich

 
  
    #7702
02.03.21 21:05
 

1 Posting, 1 Tag XereXVarta kann 2021 die CoinPow-Fertigung verdoppeln ?

 
  
    #7703
02.03.21 21:27
#www#.brn-ag.de/38505-VARTA-Bernhard-Wolf-Jahreszahlen-Hedgefonds

laut meiner Berechnungen kann Varta bis Jahresende die CoinPower-Fertigung von 200 Mio auf ca. 400 Mio erhöhen. Was einer Verdoppelung gleichkommt.

Quelle/Basis: das Interview mit Hr Wolf (Varta IR-Chef) (siehe Link)

 

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
307 | 308 | 309 309  >  
   Antwort einfügen - nach oben