Löschung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 24.03.21 16:12
Eröffnet am: 12.02.21 10:50 von: Stakeholder2 Anzahl Beiträge: 3
Neuester Beitrag: 24.03.21 16:12 von: tagschlaefer Leser gesamt: 1.691
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

1772 Postings, 677 Tage Stakeholder2Löschung

 
  
    #1
12.02.21 10:50

Moderation
Zeitpunkt: 25.03.21 11:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

1772 Postings, 677 Tage Stakeholder2WKN : A2QC5J

 
  
    #2
1
12.02.21 10:56

- Auflegungsdatum: 01.12.2020

- TER: 0,35%

- Dividende: Thesaurierend - NICHT Ausschüttend - Dividende wird Re-Investiert.


 

6128 Postings, 4282 Tage tagschlaeferetf sind schwachsinn, wenn man heute apple, intel,

 
  
    #3
24.03.21 16:12
amd, nvidia, amazon, tsmc, samsung, facebook etc kaufen kann...!
damit kannst du deinen thread eig. schon wieder schließen. tschüss.
ich erkläre dir das systemische risiko von etf nicht. google einfach was star-investoren (nicht dieser alte trottel warren buffet mit seinen bullshitaktien.) über etf denken.
bsw. carl icahn.
ps: ich erkläre es doch, ein letztes mal für alle börsen-dorflinge:
etf sind in relation zu einzelwerten weniger liquide - insbesondere wenn es zu markdisruptionen kommt (selloffs). das liegt vor allem an der vielzahl der etf, die mit ihren aktienkörben häufig dieselben aktien abbilden.
insofern sind etf der selbe schwachsinn wie eur-optionsscheine, wo tausende scheine genau eine nasdaq oder eurex-option abbilden.
die illiquidität der optionscheine und ko-scheine ist ja für jeden hier leicht ersichtlich...
also finger weg von etf, damit ruiniert man sich nur jede performance, langfristig.
und damit bin ich wie gesagt d'accord mit carl icahn.

   Antwort einfügen - nach oben