VW - wieder aussichtsreich ?


Seite 33 von 37
Neuester Beitrag: 15.02.09 15:20
Eröffnet am: 12.06.06 08:08 von: Fundamental Anzahl Beiträge: 913
Neuester Beitrag: 15.02.09 15:20 von: S5RVic5 Leser gesamt: 122.376
Forum: Börse   Leser heute: 19
Bewertet mit:
27


 
Seite: < 1 | ... | 30 | 31 | 32 |
| 34 | 35 | 36 | ... 37  >  

2517 Postings, 4757 Tage AlterSchwede_rel20.Nochmal Fredo

 
  
    #801
17.01.08 20:22
Wobei ich auch kein begnadeter Charttechniker bin.
Ich denke einfach vom Gefühl her, es gibt Aktien, da "darf" man soclhe trendkanäle einzeichnen und welche da funktioniert das nicht. Probiere es doch mal anhand der Vergangenen Kursverläufe bei VW aus. Mit Trendkanälen hätte man ein Fehlsignal nach den anderen gehabt...

Ich verlasse mich im Fall VW lieber auf simple Widerstände!  
Angehängte Grafik:
vw.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
vw.jpg

2517 Postings, 4757 Tage AlterSchwede_rel20.Noch ein Chart

 
  
    #802
17.01.08 20:36
Naja, das hier ist ja auch ein Trendkanal:
Ich denke, der ist aber auch nicht wirklich aussagekräftig. Ich meine -wie ich schonmal gespostet habe, glaube ich- er würde nicht steil genug nach unten zeigen und wird irgendwann nach unten durchbrochen.
Immerhin wurde er nach oben bereits dreimal bestätigt durch den Kursabprall.
Nach unten erst zweimal. Das ist wirklich etwas wenig.

Aber es würde mich schon sehr interessieren, was von dem was ich hier sage richtig ist und was nicht.... das ist jetzt eher mein Gefühl gewesen...  
Angehängte Grafik:
vw-kurz.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
vw-kurz.jpg

11 Postings, 4686 Tage tublaVolkswagen

 
  
    #803
18.01.08 08:31

Gestern wurde bei uns wieder einiges erörtert.

Fakt ist Vorgestern war ein sehr guter Tag um Puts zu kaufen.

Wer immer noch glaubt 150 oder 180 wären mittelfristig realistische Kurse  , der sollte sich mal ein bischen mit der Firma beschäftigen. 

Wir werden demnächst wieder auf den Boden der Tatsachen zurückkommen.

grüße aus dem Hochhaus 

 

2517 Postings, 4757 Tage AlterSchwede_rel20.Börsenwunder VW

 
  
    #804
1
21.01.08 14:51
Anstatt von wahnsinnigen Kleinanlegern auf die 135 runtergeprügelt zu werden, halten sie sich an einem Tag wo der Dax 7,5% in der Spitze fällt mit etwas über einem Prozentpunkt minus.

Ist das denn zu fassen?

Einen Sellout, wie heute habe ich bereits vorher als guten Anlass zum Downbreak diskutiert und herbeigewünscht. Doch VW ist die zweitbeste Aktie im Dax.

Mann. Und wenn der Dax morgen 5% steigen sollte, wird VW 2% fallen...
Da weiß ich auch grade nimer weiter.  

5735 Postings, 5434 Tage FredoTorpedoich gehe davon aus, dass Porsche Tage wie heute

 
  
    #805
1
21.01.08 17:08
nutzen, den VW-Anteil aufzustocken. Zu "normalen" Zeiten hätte ein Umsatzvolumen wie heute den VW-Kurs deutlich hoch getrieben.

Trotzdem habe ich heute mein VW-Invest zu 148,50€ weiter runter gefahren auf ca. 50% von ursprünglichen Stand. bei einigen der in den letzten Wochen runtergeprügelten Werte sollten sich mittlerweile Kurschancen von 80 bis 100% auf's Jahr gesehen ergeben, das traue ich VW doch nicht ganz zu.

Gruß
FredoTorpedo  

811 Postings, 4761 Tage The_Playerniedrige Vola - große Chance?

 
  
    #806
1
21.01.08 17:25
LS15W7  hat nur 17,89% Vola
Ansonsten bekommt man zwischen 21% und 25% über 100 Optionsscheine

Volkswagen hat sich wirklich kaum bewegt die letzten Wochen, aber ist es wirklich wahrscheinlich das der Kurs bei ~150 bleibt langfristig?
Dem derzeit extrem volatilen Marktumfeld wird sich VW imho nicht dauerhaft entziehen können.
Oben genannter Call ist extrem billig wegen der geringen Vola, aber was sagt ihr zu der Strategie Put und Call zu kaufen und auf eine höhere Vola zu spekulieren?
Laufzeit dachte ich so an Anfang 2009?
Hat jemand Erfahrung damit?  

2517 Postings, 4757 Tage AlterSchwede_rel20.Spread!

 
  
    #807
21.01.08 17:30
Zwar könnte der Spread dir die Rechnung zerstören bzw. nicht gerade erleichtern, aber ansonsten find ich die gut.
Die einzige noch bessere Strategie wäre wohl, nur Puts zu kaufen ;))  

5735 Postings, 5434 Tage FredoTorpedomir macht zur Zeit der Kursverlauf von Porsche

 
  
    #808
1
21.01.08 17:49
Sorgen. Wenn da was Konkretes als Grund dahinterstehen sollte und die Probleme mit der Fianzierung weitere VW-Käufe bekämen, wäre die Luft auch bei VW schnell raus.
Bei den derzeitigen Kursverläufen an fast allen wichtigen Börsen schmilzt viel Geld wie Schnee an der Sonne und fehlt vielleicht für den Kauf von Luxuskarossen, bzw. der Kauf wird vielleicht erst mal zurück gestellt. Da können die Gewinne der entsprechenden Hersteller schnell zusammensacken.

Gruß
FredoTorpedo

 

5735 Postings, 5434 Tage FredoTorpedohabe heute weitere 5% meines VW-Bestandes

 
  
    #809
22.01.08 10:49
abgegeben (zu 146,50 - leider wieder weniger als gestern)

Gruß
FredoTorpedo  

5735 Postings, 5434 Tage FredoTorpedoso ist das, da schließt man sich der allgemeinen

 
  
    #810
22.01.08 17:15
Panik an und greift gleich daneben - morgens zu 146.5 raus, jetzt bereist wieder bei 152.

Nur gut, dass es nur ein kleiner Teil war, den ich abgab.

Allerdings erstaunlich, dass VW in der dezitigen desolaten Börsenlage mit Reisenumsätzen bisher so stabil bleibt. Obwohl ich mich als VW-Bulle bezeichne, hätte ich das nicht erwartet. Wenn's nicht Porsche ist, wer könnte es sonst sein, der so massiv alles aufkauft, was bei VW auf den Markt geworfen wird ? Mir fällt da niemand ein. Auch bemerkenswert, dass der Porsche Kurs heute nachmittag deutlich gedreht hat. Vielleicht will man doch noch schön Wetter machen vor der HV.

Gruß
FredoTorpedo  

2517 Postings, 4757 Tage AlterSchwede_rel20.Börsenwunder VW - Klappe, die Zweite

 
  
    #811
1
23.01.08 12:45

Unglaublich mit welchen VOlumina bei VW gerade der Absturz verhindert wird.

Ich halte es für unwahrscheinlich, dass Porsche dahinter steckt. Die würden sich über einen Absturz freuen und dann erst ganz unten nachkaufen! Es muss die Bank sein, die Stillhalter der gigantischen Put-Positionen ist. und das MUSSMUSSMUSS sich irgendwann rächen! Die können ja nicht alle VW-Aktien kaufen, um den Kurs hochzuhalten.
Schaut euch das Volumen der letzten Tage mal an!

 

2517 Postings, 4757 Tage AlterSchwede_rel20.Wenn dass so ...

 
  
    #812
23.01.08 13:20
.. weitergeht, kaufe ich sogar nochmals VW-Puts nach...
;))
Es sind gerade ohnehin weit und breit die billigsten Puten, die man noch kaufen kann...  

3785 Postings, 5694 Tage astrid isenbergAS, ja das habe ich heute auch getan.......

 
  
    #813
23.01.08 13:25

11 Postings, 4686 Tage tublaPorsche - Volkswagen

 
  
    #814
23.01.08 13:41

Porsche steckt bestimmt nicht hinter den gewaltigen Käufen. 

Die haben ihre Schäfchen schon im Trocknen.

 

gruß ausm Hochhaus 

 

2517 Postings, 4757 Tage AlterSchwede_rel20.Astrid, Nachkauf VW-Puten

 
  
    #815
3
23.01.08 13:41
Ich traue mich nicht richtig... meine Nerven sind zu sehr Apple-geschunden....
Die VOla der Vw-Puten liegt bei gerade mal um die 23%.

Wenn da demnächst heftige Zuckungen kommen, werde Calls Puts, alles halt sich erstmal entpannt auf 50% begeben, was auch erstmal ne verdopplung ist.

Alles sollte ich zumindest Calls UND Puts kaufen. Vielleicht mit einem Put-Überhang.
Aber die Vergangenheit hat mich gelehrt, dass Zeitwertverluste auch Verluste sind ,))  

2517 Postings, 4757 Tage AlterSchwede_rel20.Tubla, Gewaltige VW-Käufe

 
  
    #816
1
23.01.08 13:42
Wer zum Henker ists dann? Wann geht denen endlich ihre Kohle aus!?!?!  

3785 Postings, 5694 Tage astrid isenbergdas hat system......

 
  
    #817
2
23.01.08 13:56
die banken schauen genau wo das meiste potential put oder calls liegen...und dann räumen sie ab......ich habe meinen put nur ein bisschen verbilligt,  der dient als absicherung, wenn wirklich hier ein plötzlicher crash uns ereilt.....  

2517 Postings, 4757 Tage AlterSchwede_rel20.aaahhhh...

 
  
    #818
23.01.08 14:01
...ok.
Wie in den BM geschrieben: ich vermute langsames Abgleiten und dann beschleunigter Absturz.
Das beruht aber alles auf vagen Spekulationen und intuitiven Vermutungen, aknn schon richtig sein und genau so kommen, wie du schreibst.  

2517 Postings, 4757 Tage AlterSchwede_rel20.Wahnsinnsaktie VW

 
  
    #819
23.01.08 14:17
Auch in diesem Down-Schub halten sie stabil. WOW.

In der nächsten Erholung werde ich massiv Puts nachkaufen. Spätestens!  

2517 Postings, 4757 Tage AlterSchwede_rel20....sie halten...

 
  
    #820
2
23.01.08 14:25
..und ...sie halten... und ...sie halten...

Unfassbar, sind immernoch stabil, wobei erste Schwächezeichen sich bemerkbar machen.
VW ist wahnsinnspannend heute!  

2517 Postings, 4757 Tage AlterSchwede_rel20.Nachholpotential VW

 
  
    #821
2
23.01.08 14:33

Gigantischen Ausmaßes!

 

2517 Postings, 4757 Tage AlterSchwede_rel20.Mann ist das DRAMATISCH

 
  
    #822
23.01.08 14:38
Daxi schon wieder minus 5% und VW hält sich!! Ich sitze sowas von auf glühenden Kohlen und würde am liebsten sofort nachkaufen... da nachkaufen bei mir verteuert ists shit.

Schade, dass der Markt nicht erstmal 10% nach oben korrigiert hat!
Da hätte ich sicherlich nachgekauft, egal wie sehr es meine Posi verteuert hätte...  

2517 Postings, 4757 Tage AlterSchwede_rel20.Stützungskäufe VW

 
  
    #823
23.01.08 14:56

Das ist einfach zu Hammer!

Wenn da der Knoten bricht, sind 15% down nichts...

 

5735 Postings, 5434 Tage FredoTorpedoheute sieht's doch besser aus für dich, VW hängt

 
  
    #824
1
24.01.08 12:00
am Ende vom DAX.

Gruß
FredoTorpedo  

5735 Postings, 5434 Tage FredoTorpedoda könnte man sich in den H...ern nbeißen -

 
  
    #825
1
25.01.08 10:24
am 22.01für 146 Teilverkauf und jetzt am 25.1. schon wieder auf 160.

Andererseits bin ich froh, nicht komplett raus gegangen zu sein.

Stellt sich jetzt die Frage, ob das das Ende des Abwärtstrends war oder ob Porsche nur "Schön Wetter" zur HV machen will. Sollte letzteres der Fall sein, wird#S nächste Woche wieder seitwärts gehen.

Gruß
FredoTorpedo  

Seite: < 1 | ... | 30 | 31 | 32 |
| 34 | 35 | 36 | ... 37  >  
   Antwort einfügen - nach oben