VW ist unterbewertet


Seite 7 von 8
Neuester Beitrag: 28.10.10 15:43
Eröffnet am: 18.09.08 11:41 von: Maxgreeen Anzahl Beiträge: 191
Neuester Beitrag: 28.10.10 15:43 von: allan10 Leser gesamt: 49.843
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
33


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 >  

4560 Postings, 7594 Tage Sitting Bull625 EUR!

 
  
    #151
27.10.08 17:14
Mcap: 182.062.500.000 EUR= 225.757.500.000 USD!!!  

2379 Postings, 5379 Tage tomerding635

 
  
    #152
3
27.10.08 17:14
wir könnten ja nen Ticker einbauen, der den Kurs alle 10 Sekunden um 10 EUR hochsetzt...

 

259 Postings, 4430 Tage Paradoxxwarten auf Werner

 
  
    #153
2
27.10.08 17:21
Jetzt wird gleich der Wernerherzog via Blockdeal einsteigen :D  

2809 Postings, 5431 Tage derQuerdenkerVielleicht hat der Porsche Chef

 
  
    #154
27.10.08 17:23
irgend n Ass im Ärmel. Vielleicht ein Auto das ohne Benzin fährt, und deshalb braucht er jetzt VW um die ganzen neuen Autos mit der neuen Technik zu bauen, und um damit gleich ganz vorne zu sein :)

9279 Postings, 6103 Tage HappydepotVW Schrott....

 
  
    #155
1
27.10.08 17:24
Pannenstatistik spitzenreiter ADAC.

Ford ist top.

2110 Postings, 4477 Tage BiomüllPorsche MUSS VW übernehmen

 
  
    #156
2
27.10.08 17:26
vorallem wegen der CO2 Flottenbegrenzung. Diese Limits kann Porsche weder in den USA noch in Europa alleine NIE erreichen.

porsche ist daher GEZWUNGEN entweder jemanden zu "fressen" oder "gefressen zu werden" - um den Durcchnitts CO2 Ausstoss der Flotte unter die Limitis zu bekommen.

Alternativ: porsche stellt bis 2010 wirklich zumindest zu 50 % auf e-Porsche um   ;0)))))))))  

4560 Postings, 7594 Tage Sitting Bull560 Daxpunkte "plus" wegen VW

 
  
    #157
2
27.10.08 17:27

5001 Postings, 4977 Tage adriano25Außer der Börse haben heute wenige profitiert

 
  
    #158
1
27.10.08 17:33
Denn wer steigt bei solchen Kursen ein?
Morgen bricht der Kurs wieder ein und die Pusherei geht weiter.
Die Börse profitiert so oder so. Das wichtigste für sie ist die Belebung des Geschäftes.  

722 Postings, 5680 Tage trash76bald ist vw neue amerikanische nr.1 :-))

 
  
    #159
2
27.10.08 17:33
Angehängte Grafik:
2008-10-27_172349.png (verkleinert auf 86%) vergrößern
2008-10-27_172349.png

363 Postings, 5300 Tage wolff27Wennwenn VW fällt bricht der DAX in sich zusammen minus 1000 Punkte an dem Tag sind

 
  
    #160
27.10.08 17:43
möglich...  

5001 Postings, 4977 Tage adriano25Was hier geschieht , ist wirklich unfaßbar

 
  
    #161
27.10.08 17:45
jetzt ist der Kurs von 640 auf 480 gefallen und das innerhalb 20 Minuten!  

5001 Postings, 4977 Tage adriano25Der Nervenkitzel!

 
  
    #162
27.10.08 17:52
So werden die Reichen reicher und die Armen ärmer. Das bei der Börse so etwas gibt, zeigt wirklich, wie es hier gehandhabt! Eine Falle nach der anderen!  

5001 Postings, 4977 Tage adriano25wolf27

 
  
    #163
27.10.08 17:59
Nein, die Börse bricht nicht zusammen, denn sie bzw. ihre sog. Großinvestoren pushen die Aktie nach oben und lassen sie sie wieder fallen.
Der Börse kann es nur recht sein, denn ob die Aktie fällt oder steigt, in beiden Fällen profitiert sie davon.  

105 Postings, 4826 Tage crawlerOpas Käfer

 
  
    #164
27.10.08 18:13
macht sich langsam bezahlt. Hatte vor zwanzig Jahren seinen VauWeh verkauft und für ein paar Mark fuffzisch Aktien gekauft. Treuer Anleger!

Cool: Er will den 500 €-Knack abwarten und dann dem Enkelchen vererben. Dieser muß sich dann - nolensvolens - einen oder mehrere Showroom-Porsche anschaffen, damit´s weitergeht.

Jaja, der Opa hat so manches verrücktes mitgemacht!  

5925 Postings, 4601 Tage PalaimonMaxgreen hat jetzt von mir

 
  
    #165
1
27.10.08 18:36
den ersten "gut analysiert"-Stern für sein Eingangsposting bekommen.
22 Leute fanden das "witzig". Was die wohl heute dazu sagen?

*g*

2110 Postings, 4477 Tage Biomülldass PORSCHE VW mit aller Macht übernehmen

 
  
    #166
3
27.10.08 19:30
will ist mir klar.

Aber, dass der counterpart, die Bank, die an Porsche Calls verkauft hat, offenbar diese Verkäufe nicht gedeckt hat - zeigt einmal mehr, dass unsere Banken umgehen wie  CASINO-Spieler.

Vermutlich hat diese Bank gehofft, im zuge der krise noch günstiger an VW aktien zu kommen und hat nicht zeitgerecht Aktien am Markt gekauft als Porsche die Calls kaufte...

Oder noch dümmer (was ich fast nicht glauben kann): die Bank wollte sogar gegen  Porsche spielen und hat sogar mit Puts gegen Porsche gespielt, und erleidet jetzt im doppelten Ausmasse einen GIGANTISCHEN shortsqueeze bedingt durch den zunehmend geringeren free float.

wie auch immer:   BANKEN, die mit ihrer (ohenhin nicht uneigennützlichen) Funktion die Wirtschaft unterstützen sollten, würden zu  unkontrollierbaren, sich verselbstständigenden  MONSTREN, die letztlich für unsere Wirtschaft zum Sargnagel wurden.

ERGO:  NOTBREMSE:    verstaatlicht ALLE Banken !  Auch und gerade mit ZWANG.

Nicht, dass ein linker oder gar ein Marxist wäre - aber der Kapitalismus und dessen Aufsicht haben im Bankenbereich VERSAGT  !!!

 

166 Postings, 4398 Tage ulfmandedass der staat die schlechteste bankenaufsicht wäre

 
  
    #167
27.10.08 20:51

zeigen wohl klar die miseren der landesbanken, kfw etc..

fiel weder der bafin noch den gremien auf. jede privatbank wäre da schon längst weg vom fenster, inkl. aller vorstände.

aber in bayern applaudieren auch noch die jünger ihrem meister der bleiben darf (was gibt der boni eigentlich dafür?!)

 

22764 Postings, 4592 Tage Maxgreeen#166 - wie wäre es mit folgender Version

 
  
    #168
27.10.08 21:04
Bank A und Bank B halten VW Aktien, Hedgefond X und Y kommen und leihen sich die Aktien aus um sie leer zu verkaufen. Jede Aktie die der Hedgefond verkauft kauft Porsche sofort auf. Das führt dazu das der Kurs nicht fällt. Die Bank verdient an der Ausleihe der Aktien und weiss das die Aktien zum Zeitpunkt X zurückgegeben werden müssen. Da jedoch Porsche jede freie Aktie aufkauft haben die Leerverkäufer Schierigkeiten die Aktien zu ein "vernünftigen Preis zu erwerben". Als vor einigen Woche die VW Aktien schonmal über 400 Euro stieg werden einige wieder leerverkauft haben und diese Leute sind heute gegrillt worden. Ich vermute das auch viele Privatanleger mit CFD's davon betroffen sind.

1133 Postings, 5578 Tage nordexbevor die Porsche VW Aktien kauft, soll Porsche

 
  
    #169
27.10.08 21:09
ihre Aktien kaufen, bevor die Porsche-Aktie ins Bodenlose fällt.  

22764 Postings, 4592 Tage Maxgreeen#52 update zur Liebesheirat

 
  
    #170
3
28.10.08 14:20
Der Akt der Vereinigung wurde vollzogen, seht selbst.
Angehängte Grafik:
vwporsche.jpg (verkleinert auf 84%) vergrößern
vwporsche.jpg

105 Postings, 4826 Tage crawlerWill keine Porsches

 
  
    #171
28.10.08 19:56
lieber ganz viele Rolls-Royces und BMWs dazu. Danke Opa, alter Käfer-Aktien-Buyer.  

105 Postings, 4826 Tage crawlerLiebeste Kleinanleger

 
  
    #172
2
28.10.08 20:53
verkauft für 1.000 € eure VW-Aktie an all die Zocker die womöglich auch 2.000 dafür ausgeben müßen oder 5.000 €.

Das hier hat nichts mehr mit "Aktienkultur" zu tun. Die Börse ist für Geldanlagen out - für gaaaaanz lange Zeit.

Macht´s wie die Vorstände: Take the money and run! Vielleicht ins Casino. Die Spielregeln sind da weitaus fairer. Der aufmerksame Coupier verdient, wenn´s hochkommt 10.000 €, und passt auf euer Geld besser auf wie ein Schießhund.

Ahnungslose Drecksäcke, die auch verantwortlich sind für eure private Altersvorsorge, nehmen´s easy.

Strafrecht anpassen, Zivilrecht anpassen - diese Vorkommnisse schreien dananch!  

22764 Postings, 4592 Tage MaxgreeenMorgen wieder über 1000 Euro ?

 
  
    #173
2
28.10.08 21:04
Neues Kursziel 1500 euro ?

Der DOW sieht heute auch wie ein VW-chart aus.
Angehängte Grafik:
dow.jpg (verkleinert auf 91%) vergrößern
dow.jpg

1280 Postings, 4369 Tage watergatevw muss ja wieder runter

 
  
    #174
28.10.08 21:09
egal wieso weshalb warum > wenn da die luft raus geht > hat der dax doch keine chance im plus zu bleiben > dax-short ist doch demnach sicher > es sei denn vw geht auf 2000 . . . .  

22764 Postings, 4592 Tage Maxgreeendie nächsten 4 Wochen wäre ich noch vorsichtig

 
  
    #175
28.10.08 21:12
dann sollte die VW Aktie wieder nachgeben. Falls jetzt wieder Anleger bei 800 Euro Leerverkauft haben dann wird es noch weiter gehen.  

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 >  
   Antwort einfügen - nach oben