Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

VEM Kursverdoppelung fundamental gerechtfertigt


Seite 1 von 12
Neuester Beitrag: 11.08.08 20:02
Eröffnet am: 15.10.06 06:55 von: moya Anzahl Beiträge: 280
Neuester Beitrag: 11.08.08 20:02 von: biergott Leser gesamt: 31.316
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 12  >  

707035 Postings, 5654 Tage moyaVEM Kursverdoppelung fundamental gerechtfertigt

 
  
    #1
16
15.10.06 06:55
 VEM Aktienbank: Kaufen

Performaxx Research: Kursverdoppelung fundamental gerechtfertigt

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

anbei erhalten Sie die neueste Update-Studie von Performaxx Research zur VEM Aktienbank AG (ISIN DE0007608309).

Fazit

VEM setzt ihre beeindruckende Erfolgsgeschichte fort. Dank der ausgezeichneten Positionierung als führende Investmentbank für den Mittelstand profitiert die Münchener Gesellschaft sehr stark von der wachsenden Kapitalmarktorientierung vieler deutscher Unternehmen. Gleichzeitig erschließt sich VEM weitere verwandte Geschäftsfelder, mit denen die derzeit noch ausgeprägte unmittelbare Abhängigkeit vom Börsenzyklus reduziert werden soll. Wie konsequent das Unternehmen dabei vorgeht, verdeutlicht der erfolgreiche Einstieg in den Markt für Designated Sponsoring. Hier hat sich VEM nach lediglich zwei Jahren zum zweitwichtigsten Anbieter entwickelt.

Da das Management mit zukunftgerichteten Aktivitäten wie der Beantragung der Vollbanklizenz, dem Aufbau einer Londoner Niederlassung oder der Erschließung des chinesischen Marktes bereits rechtzeitig Grundlagen für künftiges Wachstum legt, sehen wir der Fortsetzung der bisherigen Erfolgsgeschichte optimistisch entgegen. Diese Sicht spiegelt sich auch in unserem Bewertungsmodell wider, das mit einem fairen Wert von 12,03 ein Verdopplungspotenzial für den Kurs signalisiert. Vor diesem Hintergrund bekräftigen wir unser bisheriges Urteil "Kaufen".

Highlights

+ Einzigartige Positionierung
+ Rasantes Wachstum
+ Hohe Profitabilität
+ Aufbau weiterer Standbeine schreitet voran
- Abhängigkeit vom Börsenzyklus
- Abhängigkeit von Schlüsselpersonen

Die vollständige Studie finden Sie HIER kostenlos zum Download.

 

Gruß Moya

 
254 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 12  >  

707035 Postings, 5654 Tage moyaIch verkaufe nicht

 
  
    #256
2
18.11.07 06:59
das Angebot ist mir persönlich zu gering, ich kann warten
auf höhere Kurse.

Die wollen alles, also sollen Sie zahlen.

Gruß Moya

 

707035 Postings, 5654 Tage moyaQuartalsergebnis

 
  
    #257
4
01.12.07 08:46
Quartalsergebnis

VEM Aktienbank AG: Veröffentlichung des Quartalsfinanzberichtes zum 30.09.2007

Ad-hoc-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Die VEM Aktienbank hat in den ersten neun Monaten 2007 ein Ergebnis vor
Steuern in Höhe von 3,1 Mio. EUR im Konzern erzielt. Dies entspricht einem
Ergebnis von 1,9 Mio. EUR nach Steuern. Das IFRS - Ergebnis pro Aktie
beträgt 0,20 EUR, davon entfallen 0,07 EUR auf das dritte Quartal. Das
Eigenkapital zum 30.09.2007 beträgt 34,2 Mio. EUR.

Ein neutrales Marktumfeld vorausgesetzt, erwarten wir für das laufende
Quartal wieder einen positiven Ergebnisbeitrag.


Gruß Moya

 

17100 Postings, 5120 Tage Peddy78VEM,verharren nach Zahlen auf 6,25 €.

 
  
    #258
2
04.12.07 09:45
Aber fürs erste ja nicht soo schlecht.

Auch wenn es noch ein weiter weg nach oben ist.

Und auch wenn man die VEM wohl aktuell leider nicht mehr kaufen muß,
aber alle investierten können noch auf ein paar % hoffen.
Und ein paar schöne China IPOs?

Das läßt hoffen.

Ad hoc - VEM Aktienbank gibt Ergebnisse der ersten neun Monate 2007 bekannt  

10:19 03.12.07  

München (aktiencheck.de AG) - Die VEM Aktienbank (ISIN DE0007608309/ WKN 760830) hat in den ersten neun Monaten 2007 ein Ergebnis vor Steuern in Höhe von 3,1 Mio. EUR im Konzern erzielt. Dies entspricht einem Ergebnis von 1,9 Mio. EUR nach Steuern. Das IFRS - Ergebnis pro Aktie beträgt 0,20 EUR, davon entfallen 0,07 EUR auf das dritte Quartal. Das Eigenkapital zum 30.09.2007 beträgt 34,2 Mio. EUR.

Ein neutrales Marktumfeld vorausgesetzt, erwarten wir für das laufende Quartal wieder einen positiven Ergebnisbeitrag.

Der Quartalsfinanzbericht steht auf unserer Website (http://www.vem-aktienbank.de) unter Investor Relations/ Finanzberichte zum Download bereit.

Hinweis: Die Zahlen zum 30. September 2007 sind nicht testiert.

Kontakt:
VEM Aktienbank AG
Rosental 5
80331 München
E-Mail: ir@vem-aktienbank.de
Telefon: 0 89/23 00 1 - 200
(Ad hoc vom 30.11.2007) (03.12.2007/ac/n/nw)




Quelle: aktiencheck.de

 

17100 Postings, 5120 Tage Peddy78Beteiligung an VEM wird massiv ausgebaut.

 
  
    #259
3
07.12.07 10:13
Gutes Zeichen.

Auf zu neuen Höhen?

News - 07.12.07 09:45
DGAP-Stimmrechte: VEM Aktienbank AG (deutsch)

VEM Aktienbank AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

VEM Aktienbank AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

07.12.2007

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------



Die Computershare Beteiligungs GmbH & Co. KG, München, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 05.12.2007 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der VEM Aktienbank AG, München, Deutschland, ISIN: DE0007608309, WKN: 760830 durch Aktien am 27.11.2007 die Schwellen von 3% und 5% überschritten hat und zu diesem Zeitpunkt 7,68% (das entspricht 743.229 Stimmrechten) beträgt und des weiteren am 29.11.2007 die Schwelle von 10% der Stimmrechte überschritten hat und zu diesem Zeitpunkt 10,31% (das entspricht 997.346 Stimmrechten) beträgt.

07.12.2007 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: VEM Aktienbank AG Rosental 5 80331 München Deutschland Internet: www.vem-aktienbank.de

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
VEM Aktienbank AG Inhaber-Aktien o.N. 6,23 +0,16% XETRA
 

17100 Postings, 5120 Tage Peddy78VEM Aktienbank Übernahmeangebot annehmen.

 
  
    #260
4
11.12.07 18:13
11.12.2007 10:18

VEM Aktienbank Übernahmeangebot annehmen (Performaxx Research GmbH )München (aktiencheck.de AG) - Den Experten von "Performaxx" erscheint das Übernahmeangebot zur Aktie der VEM Aktienbank (ISIN DE0007608309/ WKN 760830) attraktiv.
Für die Aktien der VEM-Aktienbank bestehe derzeit ein freiwilliges Kaufangebot in Höhe von 6,25 Euro je Anteilsschein. Zu diesem Preis habe der neue Großaktionär, die Computershare Deutschland GmbH, eine Tochter der australischen Computershare Limited, bereits die Aktien der beiden Vorstände übernommen und strebe nun einen vollständigen Erwerb der Münchener Investmentbank an. Der Deal verspreche für beide Seiten eine sinnvolle Stärkung der jeweiligen Kerngeschäftsbereiche.

Die Experten von "Performaxx" raten, obwohl das Angebot für die VEM Aktienbank unterhalb des letzten Kursziels liegt, die Offerte anzunehmen, da es vor dem Hintergrund eines zunehmend schwierigen Marktes im Nebenwertebereich unter Chance-Risiko-Aspekten nicht unattraktiv erscheint. Nur sehr risikofreudige Investoren sollten auf mehr spekulieren. (Analyse vom 11.12.2007) (11.12.2007/ac/a/nw)
Analyse-Datum: 11.12.2007

 

351 Postings, 4889 Tage Schuasda21@all

 
  
    #261
1
21.12.07 13:24
Hallo,

was habt ihr gemacht mit dem Übernahme/Abfindungsangebot?
Welche Vor- Nchteile seht ihr darin?

 

707035 Postings, 5654 Tage moyaWie ich schon sagte ich verkaufe

 
  
    #262
27.12.07 06:08
nicht zu diesem Kurs, wenn die alles haben wollen
dann satteln die noch drauf.

Ich kann warten
-----------
Gruss Moya

1 Posting, 5019 Tage tooshinicht verkaufen.

 
  
    #263
27.12.07 19:38
...ich verkaufe auch nicht,

das Angebot ist ein Witz, dafür das die so viele "Pleite"-IPOs mit entsprechenden Provisionen bekommen haben.

und für die FONTERELLI GmbH & Co. sollte ja wohl auch entsprechend Geld, d.h. die 1,50+/- x in die Kassen kommen.

Also an alle. Nicht verkaufen.
.

 

17100 Postings, 5120 Tage Peddy78Für alle interessant,aber Abwarten oder verkaufen?

 
  
    #264
1
02.01.08 08:57
News - 02.01.08 08:43
DGAP-Stimmrechte: VEM Aktienbank AG (deutsch)

VEM Aktienbank AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

VEM Aktienbank AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

02.01.2008

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------



1. Die Computershare Limited, Abbotsford, Australien hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 28.12.2007 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der VEM Aktienbank AG, München, Deutschland, ISIN: DE0007608309, WKN: 760830 durch Aktien am 27.12.2007 die Schwellen von 25% und 30% der Stimmrechte überschritten hat und zu diesem Zeitpunkt 30,09% (das entspricht 2.911.178 Stimmrechten) beträgt.

Hiervon sind der Computershare Limited 30,09% der Stimmrechte (2.911.178 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Der Computershare Limited zugerechnete Stimmrechte werden dabei über die folgenden von der Computershare Limited kontrollierten Unternehmen gehalten, deren Stimmrechtsanteil an der VEM Aktienbank AG jeweils 3% oder mehr beträgt:

- ACN 081 035 752 Pty Limited, Abbotsford, Australien, - Computershare Verwaltungs GmbH, München, Deutschland, - Computershare Beteiligungs GmbH & Co. KG, München, Deutschland.

2. Die ACN 081 035 752 Pty. Limited, Abbotsford, Australien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 28.12.2007 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der VEM Aktienbank AG, München, Deutschland, ISIN: DE0007608309, WKN: 760830 durch Aktien am 27.12.2007 die Schwellen von 25% und 30% der Stimmrechte überschritten hat und zu diesem Zeitpunkt 30,09% (das entspricht 2.911.178 Stimmrechten) beträgt.

Hiervon sind der ACN 081 035 752 Pty. Limited 30,09% der Stimmrechte (2.911.178 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Der ACN 081 035 752 Pty. Limited zugerechnete Stimmrechte werden dabei über die folgenden von der ACN 081 035 752 Pty. Limited kontrollierten Unternehmen gehalten, deren Stimmrechtsanteil an der VEM Aktienbank 3% oder mehr beträgt:

- Computershare Verwaltungs GmbH, München, Deutschland, - Computershare Beteiligungs GmbH & Co. KG, München, Deutschland.

3. Die Computershare Verwaltungs GmbH, München, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 28.12.2007 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der VEM Aktienbank AG, München, Deutschland, ISIN: DE0007608309, WKN: 760830 durch Aktien am 27.12.2007 die Schwellen von 25% und 30% der Stimmrechte überschritten hat und zu diesem Zeitpunkt 30,09% (das entspricht 2.911.178 Stimmrechten) beträgt.

Hiervon sind der Computershare Verwaltungs GmbH 30,09% der Stimmrechte (2.911.178 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Der Computershare Verwaltungs GmbH zugerechnete Stimmrechte werden dabei über die folgenden von der Computershare Verwaltungs GmbH kontrollierten Unternehmen gehalten, deren Stimmrechtsanteil an der VEM Aktienbank 3% oder mehr beträgt:

- Computershare Beteiligungs GmbH & Co. KG, München, Deutschland.

4. Die Computershare Beteiligungs GmbH & Co. KG, München, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 28.12.2007 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der VEM Aktienbank AG, München, Deutschland, ISIN: DE0007608309, WKN: 760830 durch Aktien am 27.12.2007 die Schwellen von 25% und 30% der Stimmrechte überschritten hat und zu diesem Zeitpunkt 30,09% (das entspricht 2.911.178 Stimmrechten) beträgt.

02.01.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: VEM Aktienbank AG Rosental 5 80331 München Deutschland Internet: www.vem-aktienbank.de

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
VEM Aktienbank AG Inhaber-Aktien o.N. 6,25 +0,48% XETRA
 

2626 Postings, 4495 Tage bb28VEM

 
  
    #265
11.01.08 08:10
verkaufen oder halten ?
ursprünglich halten,jedoch wenn ich mir den kursverlauf seit dem übernahmeangebot so ansehe
scheint der markt wohl nicht mehr hergegen zu wollen als 6.25
man könnte auch sagen die vem ist nicht mehr wert
warum also halten ?
für mich habe ich da noch keine antwort drauf gefunden
hat jemand hier gute gründe nicht zu verkaufen ?
bitte um meinungen
noch sind ja einige tage zeit
-----------
Neid muß man sich erarbeiten,Mitleid gibts umsonst

17100 Postings, 5120 Tage Peddy78VEM DIREKT VERKAUFEN, VOR schlechte News von

 
  
    #266
5
15.01.08 09:55
Fonterelli auf den Kurs schlagen.

Scheint so als wäre hier nicht mehr als 6,24 € zu holen.

Und dann kann man auch direkt verkaufen und sich in andere Aussichtsreichere Werte einkaufen.

Glaube nicht das hier noch was passiert,
wissen tue ich es allerdings auch nicht.  

17100 Postings, 5120 Tage Peddy78VEM kurz vor der Übernahme.Directors-Dealing.

 
  
    #267
1
16.01.08 09:22
Annahme und Verkauf eines großen Aktienpakets.

Langsam kommen wir hier in die heiße Phase.
Glaube leider langsam nicht mehr dran,
das das Angebot noch erhöht werden könnte.
Mal sehen.


DGAP-DD: VEM Aktienbank AG deutsch

18:01 14.01.08  

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG

Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich.
--------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name: Girnth
Vorname: Matthias

Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktie
ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0007608309
Geschäftsart: Verkauf
Datum: 11.01.2008
Kurs/Preis: 6,25
Währung: EUR
Stückzahl: 75620
Gesamtvolumen: 472625,00
Ort: außerbörslich

Zu veröffentlichende Erläuterung:

Annahme Übernahmeangebot

Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: VEM Aktienbank AG
Rosental 5
80331 München
Deutschland
ISIN: DE0007608309
WKN: 760830


Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 14.01.2008

Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
ID 4909


 

667 Postings, 4639 Tage TurtleTradervem vor Rebound?

 
  
    #268
3
16.01.08 11:22
Das Xetra-Orderbuch ist aktuell hochexplosiv. Hier fehlt nur noch der Funke und die Aktie springt um 10-20% nach oben:

Stück   Geld Kurs Brief   Stück
        6,65 Aktien im Verkauf     100
        6,55 Aktien im Verkauf     27.000
        6,50 Aktien im Verkauf     300
        6,35 Aktien im Verkauf     925
        6,30 Aktien im Verkauf     3.513
        6,29 Aktien im Verkauf     150
        6,28 Aktien im Verkauf     240
        6,27 Aktien im Verkauf     2.000
        6,26 Aktien im Verkauf     500
        6,25 Aktien im Verkauf     250

Quelle: [URL] http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/VAB.aspx [/URL]

4.430       Aktien im Kauf 6,23
8.350       Aktien im Kauf 6,22
12.000       Aktien im Kauf 6,21
10.000       Aktien im Kauf 6,20
10.000       Aktien im Kauf 6,19
24.767       Aktien im Kauf 6,18
10.000       Aktien im Kauf 6,17
10.000       Aktien im Kauf 6,16
10.000       Aktien im Kauf 6,15

Summe Aktien im Kauf   Verhältnis   Summe Aktien im Verkauf
99.547                   1:0,35         34.978  

2626 Postings, 4495 Tage bb28VEM

 
  
    #269
2
16.01.08 14:42
denke auch das hier nicht mehr zu holen ist als 6.25
wer jetzt nicht verkauft wird sich wohl eher mit weniger zufrieden geben müssen
also ich hau meine raus
viel erfolg den anderen
-----------
Neid muß man sich erarbeiten,Mitleid gibts umsonst

707035 Postings, 5654 Tage moyaNur mal so

 
  
    #270
2
20.01.08 05:12
Ich gebe meine Papiere zu dem Preis nicht ab. Da muss schon noch etwas mehr rausspringen.

Einen Vorteil hat VEM derzeit, der Kurs hält sich konstant auf dem Niveau des Übernahmeangebots, während ringsum alle Papiere gewaltig Federn lassen. Ist im Prinzip keine schlechte Basis für hoffentlich wieder steigende Kurse.

Und nach dem Ablauf der Offerte am 23.1. dürften wohl auch der Handel mit VEM-Papieren wieder lebhafter werden.
-----------
Gruss Moya

707035 Postings, 5654 Tage moyaComputershare vollzieht Aktienerwerb

 
  
    #271
1
23.01.08 21:19
Computershare vollzieht Aktienerwerb von Vorständen der VEM Aktienbank

Computershare hat heute den im November 2007 angekündigten Erwerb der Beteiligung von rund 30,2% an der VEM Aktienbank AG von Andreas Beyer und Erich Pfaffenberger, den beiden Vorständen und Gründern der VEM Aktienbank AG, vollzogen. Damit hält Computershare bereits eine Mehrheitsbeteiligung rund 67 % an der VEM Aktienbank AG und wird nach Vollzug des Übernahmeangebots vom 19. Dezember 2007 voraussichtlich über 80 Prozent der Aktien der VEM Aktienbank AG halten.

„Wir freuen uns über die positive Resonanz der VEM-Aktionäre auf unser Übernahmeangebot“, so Steffen Herfurth, Geschäftsführer von Computershare in Deutschland. „Das ist nicht zuletzt der Tatsache zu verdanken, dass die beiden Vorstände von VEM hinter der Transaktion stehen und gemeinsam mit dem Aufsichtsrat empfohlen haben, das Angebot zu einem Kaufpreis von 6,25 Euro je Aktie anzunehmen.“ Mit der strategischen Beteiligung an der VEM Aktienbank hat Computershare einen weiteren wichtigen Schritt zur konsequenten Umsetzung ihres Geschäftsmodells auch in Deutschland gemacht. Computershare bietet Aktiengesellschaften weltweit Dienstleistungen rund um Aktienregisterführung, Hauptversammlungen und Mitarbeiterbeteiligungsprogramme an. Transaktionen, die im Rahmen dieses Kerngeschäfts durchgeführt werden, wickelt das Unternehmen außerhalb Deutschlands selbst ab.

Click here to find out more!


Die Frist für die Annahme des Übernahmeangebots von Computershare an alle VEM-Aktionäre endet am kommenden Freitag, den 25. Januar 2008, um 24.00 Uhr (Frankfurter Ortszeit).

-----------
Gruss Moya

17100 Postings, 5120 Tage Peddy78Und auf einmal steht sie doch noch 30 ct höher...

 
  
    #272
24.01.08 08:38
Respekt,

das hätte ich so nicht erwartet.

Wo geht / wo kann die Aktie eurer Meinung nach nun noch hin gehen?  

17100 Postings, 5120 Tage Peddy78VEM und nun?Nichts geht mehr.

 
  
    #273
1
06.02.08 13:58
News - 06.02.08 13:49
DGAP-Stimmrechte: VEM Aktienbank AG (deutsch)

VEM Aktienbank AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

VEM Aktienbank AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

06.02.2008

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------



1. Die Computershare Limited, Abbotsford, Australien hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 06.02.2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der VEM Aktienbank AG, München, Deutschland, ISIN: DE0007608309, WKN: 760830 durch Aktien am 06.02.2008 die Schwelle von 75% der Stimmrechte überschritten hat und zu diesem Zeitpunkt 88,73% (das entspricht 8.584.603 Stimmrechten) beträgt.

Hiervon sind der Computershare Limited 88,73% der Stimmrechte (8.584.603 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Der Computershare Limited zugerechnete Stimmrechte werden dabei über die folgenden von der Computershare Limited kontrollierten Unternehmen gehalten, deren Stimmrechtsanteil an der VEM Aktienbank AG jeweils 3% oder mehr beträgt:

- ACN 081 035 752 Pty Limited, Abbotsford, Australien, - Computershare Verwaltungs GmbH, München, Deutschland, - Computershare Beteiligungs GmbH & Co. KG, München, Deutschland.

2. Die ACN 081 035 752 Pty. Limited, Abbotsford, Australien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 06.02.2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der VEM Aktienbank AG, München, Deutschland, ISIN: DE0007608309, WKN: 760830 durch Aktien am 06.02.2008 die Schwelle von 75% der Stimmrechte überschritten hat und zu diesem Zeitpunkt 88,73% (das entspricht 8.584.603 Stimmrechten) beträgt.

Hiervon sind der ACN 081 035 752 Pty. Limited 88,73% der Stimmrechte (8.584.603 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Der ACN 081 035 752 Pty. Limited zugerechnete Stimmrechte werden dabei über die folgenden von der ACN 081 035 752 Pty. Limited kontrollierten Unternehmen gehalten, deren Stimmrechtsanteil an der VEM Aktienbank 3% oder mehr beträgt:

- Computershare Verwaltungs GmbH, München, Deutschland, - Computershare Beteiligungs GmbH & Co. KG, München, Deutschland.

3. Die Computershare Verwaltungs GmbH, München, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 06.02.2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der VEM Aktienbank AG, München, Deutschland, ISIN: DE0007608309, WKN: 760830 durch Aktien am 06.02.2008 die Schwelle von 75% der Stimmrechte überschritten hat und zu diesem Zeitpunkt 88,73% (das entspricht 8.584.603 Stimmrechten) beträgt.

Hiervon sind der Computershare Verwaltungs GmbH 88,73% der Stimmrechte (8.584.603 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Der Computershare Verwaltungs GmbH zugerechnete Stimmrechte werden dabei über die folgenden von der Computershare Verwaltungs GmbH kontrollierten Unternehmen gehalten, deren Stimmrechtsanteil an der VEM Aktienbank 3% oder mehr beträgt:

- Computershare Beteiligungs GmbH & Co. KG, München, Deutschland.

4. Die Computershare Beteiligungs GmbH & Co. KG, München, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 06.02.2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der VEM Aktienbank AG, München, Deutschland, ISIN: DE0007608309, WKN: 760830 durch Aktien am 06.02.2008 die Schwelle von 75% der Stimmrechte überschritten hat und zu diesem Zeitpunkt 88,73% (das entspricht 8.584.603 Stimmrechten) beträgt.

06.02.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: VEM Aktienbank AG Rosental 5 80331 München Deutschland Internet: www.vem-aktienbank.de

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
VEM Aktienbank AG Inhaber-Aktien o.N. 6,22 +0,00% XETRA
 

1471 Postings, 4697 Tage omega512VEM von 6,30 (konstant 6,25) auf 5,80

 
  
    #274
2
20.02.08 20:10

... wat soll dat?

 Wohin soll uns diese Reise noch führen? Ich hab (ähnlich moya?) nur einen Teil meiner VEM-Aktien bei 6,25 verkauf ... und warte jetzt auf deutliche Preise über dem Übernahmeangebot. Vergeblich? Jedenfalls scheint lange Geduld gefragt, der Keller ist auch noch nicht erreicht. Aber ich bin nicht gewillt, per SL meine shares den bösen Scalpern zu schenken ...  (noch nicht - 5,10 wären ungefähr 20% unter 6,30 ... capito?)

 

351 Postings, 4889 Tage Schuasda21Aktuelle News!

 
  
    #275
1
18.06.08 09:55
Hallo,

wer kann mir erklären was die aktuellen News genau bedeuten und wie man auf diese Nachrichten als Aktionär am betsen reagiert?



Ad hoc - VEM Aktienbank Gewinnabführungsvertrag mit Computershare Deutschland geplant

13:10 17.06.08

München (aktiencheck.de AG) - Die Computershare Deutschland GmbH & Co. KG, München, Deutschland, beabsichtigt, mit der VEM Aktienbank AG (Profil) einen Gewinnabführungsvertrag abzuschließen. Der Gewinnabführungsvertrag bedarf der Zustimmung der Hauptversammlung der VEM Aktienbank und würde ab dem 1. Juli 2008 wirksam werden.

Die außenstehenden Aktionäre der VEM Aktienbank haben gemäß § 304 Aktiengesetz einen Anspruch auf einen angemessenen Ausgleich. Der Ausgleich kann entweder durch eine jährliche Garantiezahlung oder gemäß § 305 Aktiengesetz durch eine Abfindung erfolgen. Die Abfindung erhalten außenstehende Aktionäre bei Verkauf der VEM Aktien an die Computershare Deutschland GmbH & Co. KG, München, Deutschland. Die Höhe des Ausgleichs wird durch einen gerichtlich bestellten Gutachter ermittelt. Aus heutiger Sicht dürfte die Abfindung und damit der Preis pro Aktie unter dem Wert liegen, den die Computershare Deutschland GmbH & Co. KG, München, Deutschland, im Rahmen ihres freiwilligen öffentlichen Kaufangebotes gemacht hat. Der Kaufpreis betrug EUR 6,25 pro Aktie.

Infolge der im bisherigen Jahresverlauf unbefriedigenden Unternehmensentwicklung muss mit einer niedrigeren Abfindung gerechnet werden. Zudem ist beabsichtigt, die Notierung der Aktien der Gesellschaft im Regulierten Markt nicht fortzuführen. Damit verbunden wird u. a. die Einstellung der Quartalsberichterstattung sein.

Diese Maßnahmen stehen im Kontext der Integration der VEM Aktienbank in die Computershare Gruppe. Die Computershare Deutschland GmbH & Co. KG, München, Deutschland, hält aktuell einen Anteil von 93,13% an der VEM Aktienbank.
-----------
Mmacht man bei zocken minus ist das Geld doch noch lange nicht weg, sondern einfach momentan wo anders ;-)

667 Postings, 4639 Tage TurtleTraderVEM

 
  
    #276
1
16.07.08 11:12
Wasn das für ein Xetra-Orderbuch? Lädt nicht gerade zum Kaufen ein. :D

Stück   Geld Kurs Brief   Stück
        8,15 Aktien im Verkauf     375
        6,39 Aktien im Verkauf     3.200
        6,25 Aktien im Verkauf     6.500
        5,49 Aktien im Verkauf     500
        5,40 Aktien im Verkauf     650
        5,39 Aktien im Verkauf     790

Quelle: [URL] http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/VAB.aspx [/URL]

275       Aktien im Kauf 5,16
3.000       Aktien im Kauf 4,87  

351 Postings, 4889 Tage Schuasda21@TurtleTrader

 
  
    #277
16.07.08 15:47
Hallo,

ich denke dass jeder die Dinger loswerden will wegen der letzten News zur Aktie...Hast du das mitbekommen?
Also ich meine wegen der Gewinnabführung ... Wer kennt sich da eig. aus kann es sein dass es da zu einen squeeze-out kommt?
-----------
Macht man beim zocken minus ist das Geld doch noch lange nicht weg, sondern einfach momentan wo anders ;-)

351 Postings, 4889 Tage Schuasda21nochmal ich...

 
  
    #278
17.07.08 10:05
Hallo,

so also jetzt nochmal ein Angebot der Computershare?
@TurtleTrader: Hast deine schon abgegeben?
-----------
Macht man beim zocken minus ist das Geld doch noch lange nicht weg, sondern einfach momentan wo anders ;-)

1471 Postings, 4697 Tage omega512VEM - weiterhin guter Rat teuer? @Moya @Schuasda

 
  
    #279
4
21.07.08 13:53
Schuasda, ich hab mich weiterhin noch nicht entschieden, was ich mit dem restlichen Viertel meiner VEM-Aktien mache - was die Computershare eigentlich mit VEM vorhat, ist mir weiterhin unklar.
Ich ärgere mich auf alle Fälle über die VEM-Vorstände/Geschäftsführer, die sich vor etwa einem Jahr zu etwa 6,25 Euro (wenn ich's richtig in Erinnerung habe) abgespatzt haben:
Sie haben abgesahnt und ihre Pöstchen weiterhin behalten dürfen und die Aktionäre einfach im Regen stehen lassen.

Moya, wie schaut's mit Dir aus? Hast Du noch VEM-Reste? Wenn ja, was machst Du damit in nächster Zeit?  

39784 Postings, 4872 Tage biergottEPS minus 0,92 Euro (!!) nach 6 Monaten...

 
  
    #280
11.08.08 20:02
VEM Aktienbank AG: Vorläufige Zahlen zum Rumpfgeschäftsjahr 01.01.2008 -
30.06.2008





VEM Aktienbank AG / Jahresergebnis

11.08.2008

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die
DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Das Rumpfgeschäftsjahr 01.01.2008 - 30.06.2008 verlief für die VEM
Aktienbank unbefriedigend. Das vorläufige Ergebnis der gewöhnlichen
Geschäftstätigkeit im Konzern liegt bei minus 11,3 Mio. EUR. Der
Jahresfehlbetrag nach Ergebnisanteilen fremder Dritter beträgt minus 8,9
Mio. EUR. Im Geschäftsjahr 2007, das dem Kalenderjahr entsprach, wurde ein
Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von 4,0 Mio. EUR und ein
Jahresüberschuss von 2,2 Mio. EUR erzielt. Das Ergebnis pro Aktie nach IFRS
liegt bei minus 0,92 EUR.

Die deutliche Verschlechterung ist auf ein schlechtes Marktumfeld in den
beiden Geschäftsfeldern Emissionen und Designated Sponsoring /
Wertpapierhandel zurückzuführen. Zudem ist die Geschäftsentwicklung
maßgeblich geprägt durch die Komplettabschreibung von Anleihen an zwei
Bauprojektentwicklern in Höhe von 5,7 Mio. EUR und Wertberichtigungen in
Höhe von 2,4 Mio. EUR, die in Zusammenhang mit der Tochtergesellschaft Am
Schönberg GmbH stehen.

Hinweis: Bei den genannten Zahlen handelt es sich um ca. - Angaben. Im
Rahmen der Prüfung des Jahresabschlusses für das Rumpfgeschäftsjahr können
sich Änderungen ergeben.


Kontakt:
VEM Aktienbank AG
Rosental 5
80331 München

E-Mail: ir@vem-aktienbank.de
Telefon: 0 89/23 00 1 - 200

11.08.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP


--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Emittent: VEM Aktienbank AG
Rosental 5
80331 München
Deutschland
Telefon: +49(0)89/23 00 1 - 0
Fax: +49(0)89/23 00 1 - 111
E-Mail: info@vem-aktienbank.de
Internet: www.vem-aktienbank.de
ISIN: DE0007608309
WKN: 760830
Börsen: Regulierter Markt in München; Freiverkehr in Berlin, Hamburg,
Düsseldorf, Stuttgart; Open Market in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 12  >  
   Antwort einfügen - nach oben