Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

QV alles


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 25.10.18 07:42
Eröffnet am: 05.10.18 20:31 von: Michael Cha. Anzahl Beiträge: 75
Neuester Beitrag: 25.10.18 07:42 von: Tosti Leser gesamt: 14.942
Forum: Börse   Leser heute: 6
Bewertet mit:
1


 
Seite: <
| 2 | 3 >  

85 Postings, 488 Tage Michael ChangQV alles

 
  
    #1
1
05.10.18 20:31
Hier sind alle gut aufgehoben, die gute Ideen zur kurzfristigen und langfristigen Geldvermehrung haben. Egal ob DAX, Dow, Gold, Öl, Euro, Aktien oder politische Entwicklungen. Chartsignale, News, Statistiken, politische und persönliche Meinungen sind ausdrücklich erwünscht.

Leute, die sich zu wichtig nehmen, gibt es leider immer mehr und nicht nicht nur in diesen Foren. Bitte bleibt diesem Forum in jeder Hinsicht fern :))  

85 Postings, 488 Tage Michael ChangHallo am Sonntag Morgen

 
  
    #2
07.10.18 09:07
Gold ist zur Zeit wenig volatil. Das wird sich das bald ändern...
Die NFP-Daten vom Freitag hatten nur wenig Einfluss auf den Goldpreis, was überrascht hat.  Ich gehe von fallenden Kursen in der kommenden Woche aus.

In diesem Zusammenhang stehen wichtige Termine in der nächsten Woche an:
Mi: Erzeugerpreise USA
Do: Verbraucherpreise USA

Jeweils 14:30 Uhr deutscher Zeit
 
Angehängte Grafik:
gold_1h.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
gold_1h.png

85 Postings, 488 Tage Michael ChangWTI Öl wird hochgelobt

 
  
    #3
07.10.18 21:40
Das sehe ich für die kommende Woche anders.
Starke Widerstände bei $75.50 und v.a. $79 (langfristiges 50 %-Fibonacci RT) liegen voraus.
Daher zunächst Konsolidierung, aber mittel- bis langfristiges Potential bis etwa $94.    
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2018-10-07_um_21.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
bildschirmfoto_2018-10-07_um_21.png

85 Postings, 488 Tage Michael ChangWirecard heute im Sonderangebot

 
  
    #4
08.10.18 20:09
-12 % !!!
Habe da mal fürs Aktiendepot zugegriffen :-)  

85 Postings, 488 Tage Michael ChangNasdaq 100 LI 7310

 
  
    #5
08.10.18 20:59
Grüne Linie wichtige mittelfristige Unterstützung hat gehalten.  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2018-10-08_um_20.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
bildschirmfoto_2018-10-08_um_20.png

85 Postings, 488 Tage Michael ChangSI Gold 1188

 
  
    #6
08.10.18 22:06
1180 mein nächstes Ziel...
 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2018-10-08_um_22.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
bildschirmfoto_2018-10-08_um_22.png

1914 Postings, 3683 Tage TostiGuten Morgen,

 
  
    #7
2
11.10.18 07:43
weiss nicht warum man hier schwarzen Stern geben muss.
Michael analysiert doch recht gut.
Und wenn man anderer Meinung ist,kann man sich ja melden.
Nur Gold sehe ich anders wie Michael  

Optionen

85 Postings, 488 Tage Michael ChangDank Tosti muss doch noch mal was posten!

 
  
    #8
13.10.18 20:05
Hatte eigentlich die Lust verloren..

Daher muss ich erst mal was loswerden:

1.) Das Forum lebt von verschiedenen Meinungen. Die können helfen, die eigene Strategie zu bestätigen (und sei es als Kontraindikation), zu widerlegen und an schwierigen Tagen Orientierung zu geben. Wir sind uns sicher einig, dass es uns allen so geht. Es sollten daher möglichst viele Meinungen hier gepostet werden, damit das Ganze hier Sinn macht. Sonst schläft dieser Thread früher oder später wieder ein. Was schade wäre, da fast jede Meinung und Thread zum Thema uns potentiell hilft und nützt.

2.) Die Vergabe von Wertungen, d.h. grünen oder schwarzen Sternen, ist ausdrücklich erwünscht. Anders als der Betreiber dieser Seite profitieren die aktiven Schreiber im Forum finanziell in keiner Weise. Im Gegenteil, jeder, der im Forum regelmäßig interessante Informationen oder Charts postet, investiert Zeit und Arbeit zum Gemeinwohl aller Leser. Von daher ist eine kleine Anerkennung bzw. Reaktion an die Schreiber in Form einer Bewertung, und sei es schwarze Sterne, wichtig. Sterne kosten niemanden etwas,  dienen aber als Feedback, Kritik und v.a. als Motivation weiter zu posten.

Ende der Ansage :))    

85 Postings, 488 Tage Michael ChangDie nächste Börsenwoche dreht sich um 3 Fragen

 
  
    #9
13.10.18 20:24
1.) Wie geht die Wahl in Bayern aus ? Viele CSU-Stammwähler verknüpfen die Wahl mit einer Zustimmung/Ablehnung der Regierungsarbeit in Berlin. Sollte die CSU noch stärker abstürzen und die AFD noch stärker zulegen als prognostiziert, kann das wohl als Misstrauen gegenüber  Angela Merkel und weit weniger gegenüber Seehofer interpretiert werden. Was der Anfang vom Ende von Merkel bedeuten würde. Da die Börse politische Unsicherheiten nunmal hasst, würden die Börsen down gehen. Andererseits würde ein besseres Abschneiden der CSU als gedacht Angela Merkel und den Börsen eher helfen.
2.) BREXIT-Verhandlungen EU-UK sind auf der Zielgeraden. Ein Ergebnis wird Anfang der Woche erwartet, vielleicht sickert auch am WE was durch. Klar weicher BREXIT heisst gut für UK, GBP und die Börsen, harter BREXIT bedeutet das Gegenteil und gut für Gold.
3.) Die Frage, ob der Einbruch in der letzten Woche der Beginn eines Salami-Crashs bzw. Baisse ist, oder Kaufkurse waren. Neu in den vergangenen Monaten sind deutlicher steigende Fed-Funds und Kapitalmarktzinsen, Eskalation des Handelskriegs USA-China, möglicherweise mit Folgen für Europa und die Unternehmensgewinne.

Von daher ist eine Prognose für die kommende Woche nicht einfach.  

85 Postings, 488 Tage Michael ChangLöschung

 
  
    #10
1
13.10.18 21:53

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 17.10.18 11:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

85 Postings, 488 Tage Michael ChangGold Stundenchart

 
  
    #11
13.10.18 22:09
Stimme #7 zu, dass sich das Chartbild deutlich gebessert hat, nachdem die 1214 übersprungen wurde.

Trotzdem sehe ich einen weiteren Anstieg erst bei einem Überwinden von 1226, dann bis 1240.
Unter 1214 gehts wieder down.

Bin lange raus aus Gold short,  zur Zeit flat, rechne aber eher mit down als up  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2018-10-13_um_22.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
bildschirmfoto_2018-10-13_um_22.png

85 Postings, 488 Tage Michael ChangDow sieht besser aus als sein Ruf

 
  
    #12
13.10.18 22:19
Bloomberg - Are you a robot?
https://www.bloomberg.com/...L2ZlYXR1cmVzL3RydW1wLXR3ZWV0cy1tYXJrZXQv
Donald ist die Entwicklung von Dow und Co. bekanntermaßen wichtig  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2018-10-13_um_22.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
bildschirmfoto_2018-10-13_um_22.png

85 Postings, 488 Tage Michael ChangLink zu Donald..

 
  
    #13
13.10.18 22:42
https://www.bloomberg.com/features/trump-tweets-market/  

85 Postings, 488 Tage Michael ChangErster Trend der Bayernwahl in 15 min, die letzten

 
  
    #14
14.10.18 17:47
Prognose zur Landtagswahl in Bayern: CSU hat die absolute Mehrheit wohl verloren | Politik
https://www.merkur.de/politik/...rheit-wohl-verloren-zr-10105575.html
Prognosen..
 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2018-10-14_um_17.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
bildschirmfoto_2018-10-14_um_17.png

85 Postings, 488 Tage Michael ChangDax aktuell außerbörslich

 
  
    #15
14.10.18 17:55
11558  

85 Postings, 488 Tage Michael ChangDax aktuell außerbörslich 11560

 
  
    #16
14.10.18 18:15
Keine Überraschungen, CSU minimal besser, AfD etwas schlechter als gedacht
SPD zunehmend bedeutungslos

Frage ob es für CSU+Freie Wähler reicht.. v.a. wenn die FDP unter 5 % bleibt, sonst hat die CSU und AM ein Problem  

85 Postings, 488 Tage Michael ChangFDP 5,1 %

 
  
    #17
14.10.18 18:28
FDP scheint drin zu wissen
Gut für CSU, da sie dann nicht mit den grünen oder roten koalieren müssen
Gut auch für Dax  

85 Postings, 488 Tage Michael ChangJetzt redet die fette und prollige Nahles

 
  
    #18
1
14.10.18 18:42
Hässlich wie die Nacht
Nur übertroffen durch ihre Unfähigkeit
Ich brauch mal ne Tüte..  

85 Postings, 488 Tage Michael ChangBayern-Wahl durch, jetzt Brexit im Fokus

 
  
    #19
14.10.18 19:03
Könnte doch ein no deal-BREXIT, also harter BREXIT werden

Harter Brexit= weicher Dax und umgekehrt
Leaked emails show Arlene Foster preparing for no-deal Brexit - reports - BelfastTelegraph.co.uk
An explosive set of leaked emails has shown DUP leader Arlene Foster preparing for a no-deal Brexit as the most likely outcome after frayed negotiations this week with the EU.
https://www.belfasttelegraph.co.uk/news/brexit/...ports-37417945.html
 

85 Postings, 488 Tage Michael ChangBREXIT-Verhandlungen bis Mittwoch vertagt!!

 
  
    #20
14.10.18 22:14
               Britain and EU pause Brexit talks until Wednesday summit: sources | Reuters
https://www.reuters.com/article/...-summit-sources-idUSKCN1MO0RF?il=0
Quelle: Reuters

Deutet darauf hin, dass T. May in GB zunächst Zustimmung für den Deal bei den eigenen Torys einholen muss...
 

85 Postings, 488 Tage Michael ChangSieht für Montag nach

 
  
    #21
14.10.18 22:38
Down aus
 

85 Postings, 488 Tage Michael ChangGrats an alle Dax Longies heute .. ;_)

 
  
    #22
15.10.18 21:16
Wie geht es weiter?
Gold wieder an der 1226, solange es drüber bleibt, weiter long
Öl hochgelobt, ist aber tief gefallen (#3)  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2018-10-15_um_21.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
bildschirmfoto_2018-10-15_um_21.png

85 Postings, 488 Tage Michael ChangDax Long seit #10

 
  
    #23
16.10.18 17:02
Läuft und läuft
Noch kein Ende in Sicht  

85 Postings, 488 Tage Michael ChangBin aktuell Gold-skeptisch

 
  
    #24
16.10.18 18:11
Langfristig long, da es eine natürliche Inflation gibt
1240 sollten kurzfristig  drin sein, bin aber Gold-flat
1 Unze Gold = 300 Laib Brot = alte Regel aus den 20ern, fragt mal Eure Großeltern oder Ur-Großeltern
Demnach wären wir bei Gold fair bewertet, lach  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2018-10-16_um_18.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
bildschirmfoto_2018-10-16_um_18.png

85 Postings, 488 Tage Michael ChangNasdaq 100

 
  
    #25
16.10.18 18:17
Noch alles im grünen Bereich, sofern die rote Line auf Wochenbasis hält.
Was ich für realistisch halte  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2018-10-16_um_18.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
bildschirmfoto_2018-10-16_um_18.png

Seite: <
| 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben