Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Uralkali - 400 % plus ?


Seite 1 von 39
Neuester Beitrag: 13.09.13 21:18
Eröffnet am: 12.11.08 22:39 von: Börsenbabsi Anzahl Beiträge: 951
Neuester Beitrag: 13.09.13 21:18 von: Mehr Wisse. Leser gesamt: 103.656
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 4
Bewertet mit:
17


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 39  >  

1001 Postings, 4285 Tage BörsenbabsiUralkali - 400 % plus ?

 
  
    #1
17
12.11.08 22:39
........ ein durchaus solides Unternehmen, was mit einer Gewinnverdreifachung aufwarten konnte. Das ruft natürlich Neider (hier in Form von Herrn Putin und Schergen) auf den Plan. Von daher der enorme und nicht gerechtfertigte Kursverfall. Ich bin wieder drin und gehe erst raus, wenn mind. 300 % Gewinn für mich zu verbuchen sind.  
925 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 39  >  

274 Postings, 3853 Tage wolfsonwie oft zahlt urka denn div ? Trubel bei mir Zimme

 
  
    #927
1
23.07.12 12:28
Habe deren Zeitpunkte zur Ausschüttung noch nicht hinterblickt...  

5831 Postings, 3298 Tage Italymasterklitsche!

 
  
    #928
1
30.07.13 15:37

3546 Postings, 3760 Tage mamex7warum ?

 
  
    #929
1
30.07.13 16:56
K+S: Alles übertrieben?
Wissen, was wirklich los ist: Wirtschaft, Politik, Zeitgeschehen.
http://www.mmnews.de/index.php/boerse/14117-k-s-alles-uebertrieben
-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber.

633 Postings, 5832 Tage TothoAB wann ist Uralkali wieder kaufenswert?

 
  
    #930
1
31.07.13 14:19
 

3038 Postings, 2723 Tage skyline20035 cent

 
  
    #931
2
31.07.13 14:42
Dann mit Sicherheit  

633 Postings, 5832 Tage TothoSchmarrn, jetzt im Ernst... warum hat sich durch

 
  
    #932
1
31.07.13 17:51
die News sooo viel verändert. Sie wollen halt autark sein und schaffen Wettbewerb....  

121 Postings, 5812 Tage VolliInterview mit Baumgertner

 
  
    #933
1
31.07.13 19:51
http://www.reuters.com/article/2013/07/31/...mp;feedName=businessNews  

4152 Postings, 4007 Tage Akermannwer von diesen russen ein papier kauft gehört.....

 
  
    #934
1
01.08.13 16:39

10346 Postings, 3342 Tage RS820Fakeveranstaltung pur, VTB ist selber dick in UK

 
  
    #935
1
02.08.13 12:36
investiert!!! Wenn sie wirklich dort hinfällt, machen die massive Verluste, zumal sie gerade eine Anleihe in Aktien gewandelt haben;)


http://www.1prime.biz/news/...9B8B-ACE7-458F-AAB9-8F38CE8B8C43%7D.uif

http://www.uralkali.com/press_center/company_news/item13095/  

10346 Postings, 3342 Tage RS820demzufolge hat die Aktie noch 50%

 
  
    #936
2
02.08.13 12:51
Abwärtspotential, da steht ja K+S mit 14-15€ Kursziel richtig goldig da! 50% Kursverlust lt. dem eigenen Aktionär, alleinen darn erkennt man schon den Betrug!  

7547 Postings, 3175 Tage Herculeasfür mich das KackUnternehmen

 
  
    #937
1
02.08.13 18:28

schlechthin! ich erschieß mich doch auch nicht, damit die Waffenindustrie mehr verdient!?

 

10346 Postings, 3342 Tage RS820Herabsetzung Kreditwürdigkeit droht

 
  
    #938
1
03.08.13 07:50
http://m.russland-heute.de/in_brief/2013/08/02/...seiner_k_25273.html  

10346 Postings, 3342 Tage RS820wie lustig, man hätte fragen sollen wie lange er

 
  
    #939
1
05.08.13 15:09
noch glaubt Ceo zu bleiben;)
http://www.uralkali.com/press_center/archive/item050813/  

743 Postings, 3980 Tage ReldomIn meinen Augen....

 
  
    #940
3
21.08.13 18:49
scheint Uralkali Suizid begehen zu wollen ???
Irgendetwas scheint doch OBERFAUL zu sein ?
Da wird eine Aussage vom Stapel gelassen , die nicht nur die anderen Mitstreiter in den
Abgrund zieht....sondern auch sich selbst.
Was , wenn alle Anderen ihre Preise weiterhin verlangen wie bisher ?
Glaubt URALKALI ernsthaft die gesamte Welt-Nachfrage bedienen zu können ?
Wenn ja...wie lange denn ?
Meines Erachtens läuft da ein ganz grosser Bluff !
AKTIONÄRSABZOCKE....oder kurz ... Verarsche ????????????????????  

966 Postings, 3010 Tage Lucky66Lohnt sich hier ein Invest?

 
  
    #941
2
21.08.13 19:18
Bei Uralkali ist alles etwas seltsam, keine nähere Informationen, warum man mit dieser selbstzerstörenden Nachricht raus kam und den eigenen Kurs in den Keller schickte...

K+S hat sich zwischenzeitlich etwas von dem Schock erholt...Uralkali dümpelt noch immer im Niemandsland zwischen 17,00-18,00 Euro herum...kaum Umsätze auf Xetra.

Weiß jemand, wann die nächsten Zahlen herauskommen? Vielleicht erfährt man ja da etwas mehr!

Ein Invest hier gleicht einem Glücksspiel...alles ist möglich...normalerweise eine große Chance, wenn da nicht diese Unsicherheit wäre...Immerhin Weltmarktführer in Kali!

Good luck!  

743 Postings, 3980 Tage ReldomNun ja...

 
  
    #942
2
21.08.13 19:36
wenn jemand solche Aussagen,respektive dumme Sprüche von sich gibt , kann
Dies auch einer riesiegen Portion Selbstzweck entspringen !?!?
Kaufe billig Aktien ein...gaaaaanz langsam und unauffällig ?
UND DANN....ziehe ich den Schwanz wieder ein.....?
Schön wäre es , wenn JEDER , der von einem Unternehmen (AG) Anteile (Aktien o.Ä)
hält , die Möglichkeit hätte zu erfahren ,wer wieviele Anteile hält.
Ich glaube,dann würden sich so Manche die Augen reiben !  

26242 Postings, 4307 Tage brunnetaUralkali & belarussische Potash Company

 
  
    #943
1
23.08.13 20:35
Potash resilient after consortium break-up

One of railroading’s least-recognized commodities found itself in the global spotlight this summer. On July 30, Russian potash producer Uralkali announced it was severing ties to the Belarusian Potash Company, a joint marketing venture with rival producer Belaruskali. Uralkali’s exit was in response to Belaruskali making independent sales of potash to China.

http://www.railwayage.com/index.php/management/...rtium-break-up.html
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

3546 Postings, 3760 Tage mamex7Vladislav Baumgertner Verhaftet !

 
  
    #944
1
26.08.13 14:41
Quelle : dpa
-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber.

3652 Postings, 2865 Tage einstegerStimmt, auch in russ. Medien zu finden:

 
  
    #945
1
26.08.13 14:53
Baumgertner in Weissrussland festgenommen. Auch weitere Top-Managers von Uralkali werden (auch durch Interpol) gesucht.
Quelle:
http://news.rambler.ru/20774830/
(Text in Russisch, daher Übersetzer empfohlen)  

743 Postings, 3980 Tage ReldomHmmm...#942

 
  
    #946
1
26.08.13 18:31
Liege ich wohl gar nicht soooo weit daneben.  

3652 Postings, 2865 Tage einstegerBetrug in Millionenhöhe

 
  
    #948
1
27.08.13 12:48
MINSK/MOSKAU (dpa-AFX) - Weißrussland hat Managern des russischen Bergbaukonzerns Uralkali Betrug im Umfang von 100 Millionen US-Dollar (rund 75 Mio Euro) vorgeworfen. Die Ermittlungsbehörde der autoritär regierten Ex-Sowjetrepublik prüft nach eigenen Angaben Beschlagnahmungen von Immobilien oder Besitz des Unternehmens.
http://www.ariva.de/news/...hefs-Betrug-in-Millionenhoehe-vor-4757859  

26242 Postings, 4307 Tage brunnetaUralkali, der weltgrößten Kaliproduzenten

 
  
    #949
1
28.08.13 17:11
http://business.financialpost.com/2013/08/27/uralkali-russia-belarus/
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

26242 Postings, 4307 Tage brunnetaUralkali-Großaktionär droht Verhaftung

 
  
    #950
1
03.09.13 12:11
http://www.n-tv.de/wirtschaft/...roht-Verhaftung-article11288081.html
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

1244 Postings, 4073 Tage Mehr WissenUralkali Grossaktionaer Kerimow...

 
  
    #951
1
13.09.13 21:18
...schreibt soeben diese Quelle

http://www.4-traders.com/URALKALIY-OAO-6497710/...r-reports-17266231/  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 39  >  
   Antwort einfügen - nach oben