Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Short auf Amazon?


Seite 2 von 16
Neuester Beitrag: 11.01.19 17:29
Eröffnet am: 28.01.08 10:28 von: permanent Anzahl Beiträge: 393
Neuester Beitrag: 11.01.19 17:29 von: Roecki Leser gesamt: 170.976
Forum: Börse   Leser heute: 24
Bewertet mit:
15


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16  >  

233800 Postings, 5630 Tage obgicouGlückwunsch permanent

 
  
    #26
1
31.01.08 10:07

da bin ich ja froh, daß ich nicht abgeraten hatte;
ich dachte nämlich Amazon wird durch den schwachen Dollar stark vom Überseegeschäft profitieren; Ergebnis der eigenempirischen Forschung ;-)  

18637 Postings, 6384 Tage jungchenund ich

 
  
    #27
1
31.01.08 10:10
bin aus meinem short letzte woche nach dem crash zu frueh raus wie sich nun zeigt. schade!
hatte auch ein schoenes plus, aber haette schoener sein koennen.

glueckwunsch an alle, die den rutsch mitgemacht haben.
die aktie ist eindeutig zu teuer (immernoch). werde nun eine erholung ueber die naechsten tage/wochen abwarten (gapclose?) und dann vielleicht wieder short gehen.
-----------
Ich brauche einen Balkon - damit ich zum Volk sprechen kann.

20752 Postings, 5808 Tage permanentHabe soeben verkauft

 
  
    #28
1
31.01.08 10:15
VK 1,80

Danke

Permanent  

475 Postings, 4488 Tage DreisteinMittelfristige Kursentwicklung

 
  
    #29
3
31.01.08 11:17
Ich laß´ meinen KO erstmal weiter stehen.

Bei Apple hat sich nach dem letztem Kursrutsch bislang keine nennenswerte Gegenbewegung gezeigt.
Amazon könnte es genauso gehen. Denn auch hier ist die Luft nach oben sehr dünn, es gibt aber noch viel Platz nach unten.  

20752 Postings, 5808 Tage permanentIch steige wieder ein

 
  
    #30
31.01.08 17:32
CG80QF
KK 0,80

Permanent  

18637 Postings, 6384 Tage jungchenbin nach gapclose

 
  
    #31
31.01.08 18:22
auch wieder mit von der partie
CB5ZTQ kk 0,26
-----------
Ich brauche einen Balkon - damit ich zum Volk sprechen kann.

20752 Postings, 5808 Tage permanentMein Schein liegt nach auf und ab

 
  
    #32
1
04.02.08 22:29
wieder beim Einstiegskurs.

Gruß

Permanent  

1471 Postings, 4783 Tage omega512Amazon DVD-Verleih outsourced, Lovefilm übernommen

 
  
    #33
3
05.02.08 17:28
Aber die "Ideen" gehen Amazon nicht aus. Oder ist es "abgedroschen", seinen DVD-Verleih erst outzusourcen und im gleichen Zug die outgesourcte Firma mehrheitlich zu übernehmen?


Quelle: http://www.golem.de/0802/57461.html
Wirtschaft / 04.02.2008 / 17:29
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Lovefilm übernimmt Amazons DVD-Verleihservice
Aber Amazon steigt zugleich bei Lovefilm ein


Amazon lagert seinen DVD-Verleih in Großbritannien und Deutschland an das Unternehmen Lovefilm International aus. Gleichzeitig übernimmt Amazon die Mehrheit an dem Unternehmen.

Im Rahmen der Übereinkunft wird Amazon ferner die Dienste von Lovefilm auf seinen britischen und deutschen Online-Angeboten im Rahmen einer mehrjährigen Marketing-Partnerschaft bewerben, teilte der E-Commerce-Händler mit.

Wie viel Amazon die Übernahme kosten wird, ist nicht bekannt. Stimmen die Regulierungsbehörden der beiden Länder zu, würde die Kundenbasis von Lovefilms auf 900.000 wachsen. Das Unternehmen hat nicht nur hierzulande und in Großbritannien, sondern auch in Skandinavien Kunden und sieht sich selbst als einer der größten europäischen DVD-Verleiher.

Amazon will trotz der Auslagerung keine Stellen streichen.

Amazon Deutschland startete den DVD-Verleih Mitte 2005. Wie auch bei anderen Online-DVD-Verleihern können sich Nutzer für einen Pauschalbetrag eine bestimmte Anzahl an DVDs innerhalb eines Monats auf dem Postweg ausleihen. Der Amazon-DVD-Verleih deckt mit dem Pauschalpreis alle Gebühren ab, so dass keine zusätzlichen Kosten etwa für Versandgebühren anfallen. (ji)  

20752 Postings, 5808 Tage permanentHeute geht es überall nach Süden da läuft auch

 
  
    #34
2
05.02.08 18:47

der Amazon Schein. Amazon ist kein schlechtes Unternehmen aber einfach viel zu hoch bewertet. Darüber hinaus ist die 200 Tage Linie nach unten durchkreuzt worden.

Emittentenkurs:(05.02., 18:41:53)
   Geld in EUR:0,930  (+0,13 / +16,25%)
   Brief in EUR:0,950  (+0,13 / +15,85%)

Mal sehen wie es weiter geht. Ich verfüge neben diesem Schein zur Zeit (leider) über keine Shortposition.

Gruß

Permanent

 

20752 Postings, 5808 Tage permanentNun bin ich raus, ganz nackt ohne Shorts im Depot

 
  
    #35
2
06.02.08 16:22

Emittentenkurs:(06.02., 16:18:35)
   Geld in EUR:1,040  (+0,08 / +8,33%)
   Brief in EUR:1,060  (+0,08 / +8,16%)

KK 0,80

VK 1,04

Wünsche euch weiterhin viel Erfolg.

Permanent

 

18637 Postings, 6384 Tage jungchenbleib in meinen amazon-shorts

 
  
    #36
07.02.08 11:54
noch drin.
bewegt sich auch recht nett bislang.
34% vorn :)
und die aktie wird weiter fallen...
-----------
Ich brauche einen Balkon - damit ich zum Volk sprechen kann.

475 Postings, 4488 Tage DreisteinAMZN short

 
  
    #37
07.02.08 13:55
Ich bleib auch weiter drin.
Bei meinem Apple-Put funktioniert das bislang auch. :)  

20752 Postings, 5808 Tage permanent1Mrd. Aktienrückkaufprogramm

 
  
    #38
08.02.08 16:04
Seattle, WA (aktiencheck.de AG) - Die amerikanische Amazon.com Inc. (ISIN US0231351067  / WKN 906866), der weltweit größte Online-Einzelhändler, meldete am Freitag, dass ihr Board ein neues Aktienrückkaufprogramm genehmigt hat.



Der Konzern kann demnach über die nächsten zwei Jahre eigene Aktien im Wert von bis zu 1 Mrd. Dollar zurückkaufen. Damit wird ein Aktienrückkaufprogramm über 500 Mio. Dollar ersetzt. Wie aus dem letzten Quartalsbericht hervorgeht, befanden sich zum 31. Dezember 2007 rund 427 Millionen Anteilsscheine des Unternehmens in Umlauf.

Darüber hinaus wurde ein Anleiherückkauf im Volumen von rund 1,25 Mrd. Dollar vom Board genehmigt.

Die Aktie von Amazon.com gewinnt an der NASDAQ vorbörslich aktuell 3,77 Prozent auf 73,58 Dollar. (08.02.2008/ac/n/a)


Quelle: Finanzen.net / Aktiencheck.de AG

© Aktiencheck.de AG
 

20752 Postings, 5808 Tage permanentIch halte das Programm,

 
  
    #39
08.02.08 16:06
auch wenn die Börse diesen Schritt feiert für sehr dumm. In diesen turbolenten Zeiten sollte ein Unternehmen die Cashquote hoch halten und nicht versuchen den Aktienkurs zu pushen.

Ich bin aktuell nicht investiert, überlege nach den schönen Anstiegen von gestern und heute aber wieder short zu gehen.

Werde dieses dann hier posten.

Permanent  

20752 Postings, 5808 Tage permanentBin wieder mit einem Short dabei

 
  
    #40
08.02.08 18:28

DB78N8

KK 0,61

Gruß

Permanent

 

20752 Postings, 5808 Tage permanentleider noch unter Wasser

 
  
    #41
15.02.08 16:31
Emittentenkurs:(15.02., 16:29:03)
   Geld in EUR:0,500  (+0,09 / +21,95%)
   Brief in EUR:0,530  (+0,09 / +20,45%)
 

20752 Postings, 5808 Tage permanentwieder auf Los

 
  
    #42
17.02.08 18:58

Emittentenkurs:(15.02., 21:59:10)
   Geld in EUR:0,600  (+0,19 / +46,34%)
   Brief in EUR:0,630  (+0,19 / +43,18%)

Durch den An- und Verkauf von Puts und Shorts auf Amazon habe ich in den letzten Wochen einen nette Performance eingefahren. Mal sehen wie es weiter geht. Die Konsumschwäche wird weit ausgepägter ausfallen als vielfach vermutet, darunter sollte Amazon enorm leiden. Das KGV ist -bei sinkender Gewinndynamik- außerordentlich hoch.

Permanent

 

20752 Postings, 5808 Tage permanentweiter short, Momentaufnahme

 
  
    #43
19.02.08 18:47
Emittentenkurs:(19.02., 18:45:44)
   Geld in EUR:0,610  (+0,03 / +5,17%)
   Brief in EUR:0,640  (+0,03 / +4,92%)
 

20752 Postings, 5808 Tage permanentIch bin raus

 
  
    #44
20.02.08 11:28

Emittentenkurs:(20.02., 11:25:06)
   Geld in EUR:0,700  (+0,05 / +7,69%)
   Brief in EUR:0,730  (+0,05 / +7,35%)

netter Gewinn, nun zunächst einmal abwarten

 

Gruß

 

Permanent

 

20752 Postings, 5808 Tage permanentShort gekauft

 
  
    #45
26.02.08 11:46

DB63L6 KK 0,58

Emittentenkurs:(26.02., 11:23:50)
   Geld in EUR:0,570  (-0,02 / -3,39%)
   Brief in EUR:0,580  (-0,02 / -3,33%)

Permanent

 

18637 Postings, 6384 Tage jungchenletzten donnerstag

 
  
    #46
1
26.02.08 12:13
Bezos' stock sale spooks investors
Amazon.com shares fall as CEO makes first sale since late 2004

By Dan Gallagher, MarketWatch
Last update: 6:40 p.m. EST Feb. 21, 2008

SAN FRANCISCO (MarketWatch) -- Amazon.com saw its stock take a hit Thursday after founder and CEO Jeff Bezos sold more than $135 million worth of shares in his first insider sale in more than three years.
According to a filing with the Securities and Exchange Commission late Wednesday, Bezos sold 1.85 million shares at a price averaging $73.21. The sale was completed on Feb. 15.
Bezos, who has run the online retail giant since its founding in the early 1990s, has not sold shares of Amazon since November of 2004, according to data from Thomson Financial. His sales are made through a 10b5-1 plan, which allows executives to sell shares at fixed intervals over a certain period of time.
But Amazon shares sold off Thursday following the report. The stock closed the day down 5% at $69.90.
Amazon shares were one of the strongest performers in the tech sector last year, with the stock more than doubling to hit the $100 mark by late October. The shares have sold off heavy since the holidays, shedding more than one-quarter of their market value during that time.
Bezos made no share sales last year while the stock was surging. Between May of 2002 and November of 2004, he sold shares on a regular basis, moving about 950,000 shares each quarter, according to Thomson data.  
-----------
Ich brauche einen Balkon - damit ich zum Volk sprechen kann.

20752 Postings, 5808 Tage permanentZwischenstand

 
  
    #47
1
26.02.08 16:15
Emittentenkurs:(26.02., 16:12:31)
   Geld in EUR:0,700  (+0,11 / +18,64%)
   Brief in EUR:0,710  (+0,11 / +18,33%)
 

20752 Postings, 5808 Tage permanentVerkauf

 
  
    #48
26.02.08 17:08
Emittentenkurs:(26.02., 17:07:16)
   Geld in EUR:0,700  (+0,11 / +18,64%)
   Brief in EUR:0,710  (+0,11 / +18,33%)
 

20752 Postings, 5808 Tage permanenterneuter Kauf

 
  
    #49
1
26.02.08 19:24
Emittentenkurs:(26.02., 19:23:29)
   Geld in EUR:0,650  (+0,06 / +10,17%)
   Brief in EUR:0,660  (+0,06 / +10,00%)
 

20752 Postings, 5808 Tage permanentWie geht es weiter

 
  
    #50
27.02.08 15:10

Emittentenkurs:(27.02., 15:05:25)
   Geld in EUR:0,760  (+0,08 / +11,76%)
   Brief in EUR:0,770  (+0,08 / +11,59%)

Nach dem schönen Anstieg meines Amazon Short bin ich versucht schon wieder schnell Gewinne mitzunehmen. Allerdings waren die Daten von Seiten des US Konsumenten zuletzt so schlecht, dass ein Halten lukrativ erscheint.

Ich werde zunächst abwarten. Auf jeden Fall haben mir meine Trades mit Amazon in diesem Jahr viel Geld eingebracht.

Gruß

Permanent

 

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16  >  
   Antwort einfügen - nach oben