Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft


Seite 1 von 2671
Neuester Beitrag: 13.11.18 07:45
Eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 67.753
Neuester Beitrag: 13.11.18 07:45 von: tagschlaefer Leser gesamt: 6.922.503
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 906
Bewertet mit:
27


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2669 | 2670 | 2671 2671  >  

3370 Postings, 815 Tage kewlworldAMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

 
  
    #1
27
01.09.16 21:20
Hallo zusammen,

dies ist ein neuer Thread in dem jeder, von Anfänger bis Profi, eingeladen ist über AMD zu diskutieren.  

Optionen

66728 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2669 | 2670 | 2671 2671  >  

30 Postings, 20 Tage Regulator40Ist das meine Schuld, wenn ich

 
  
    #66730
12.11.18 15:27
von vielen Teilnehmern amüsiert werde?

 

1425 Postings, 789 Tage JensalgebraWarum

 
  
    #66731
12.11.18 15:28
ignoriert ihr das nicht einfach und nutzt die Ignore Funktion? Dann ist das Thema beendet und wir können uns um Wichtigeres kümmern...  

30 Postings, 20 Tage Regulator40Warum liest du denn mit?

 
  
    #66732
12.11.18 15:30
Nutz doch einfach die Ignore Funktion. Dann ist das Thema für dich beendet.  

351 Postings, 343 Tage fbo|229117837Moin Moin

 
  
    #66733
12.11.18 15:55

mmh Brexit und Italien undCchina und USA und Trumpeltier und und und ... Es wird spannend. EIn paar Analysten haben geschrieben das der Dax jetzt wo er sich nicht halten konnte auf 10000 Punkte fällt. Jahres tief Ralley wäre das dann. Wo stehen wir dann mit AMD ? 15 Euro oder tiefer? Was mich wundert ist das Nvidia auch gerade bei minus 6 % ist AMD war doch immer gleich drei mal so tief gefallen wenn das passiert mmh sind wir mal gespannt ob die nicht doch wieder bei über 20 heute abend rausgeht.

 

1215 Postings, 660 Tage Rebellionfbo

 
  
    #66734
12.11.18 16:02
der DAX hat mit AMD nichts zu tun. Der Index den ich zum Vergleich nehmen würde ist der Nasdaq 100, da der viel mehr mit Technologie zu tun hat als der DAX. Als noch besserer Indikator könnte man die AMD Aktie mit NVDA vergleichen. Heute sieht es wirklich sehr schlecht aus.  

238 Postings, 728 Tage thamicKlasse

 
  
    #66735
12.11.18 16:49
ich hatte für Freitag schon mit diesem Verlauf gerechnet und mir einen Put KO $21,39 zugelegt, diesen aber am Nachmittag bei +/- 0 wieder verkauft als AMD erneut Richtung $21 lief... ;) War mir zu riskant, dass der bei einem kleinen Gap Up heute flöten geht.

Schauen wir mal auf den SK heute. ..  

Optionen

294 Postings, 159 Tage AlleMannDrinoh weia...

 
  
    #66736
12.11.18 18:23
Der Markt hat "gesprochen"....
Amd Kurs ist mit Wucht nach unten gefallen.
Wenn die 20 Dollar nicht zurückerobert werden kann ,dann wird es wohl Richtung 15 Dollar laufen.
Langsam glaube ich das wir in einen Bärenmarkt sind.....vielleicht stehen wir erst am Anfang davon....das bedeutet in den nächsten Monaten wird der Markt noch 2 stellige prozentuale Kursverluste vorweisen und Amd könnte wieder bei 10 Dollar landen...oder sogar tiefer.....
Ich hoffe es wird nicht dazu kommen...
Es wird aber immer wieder Erholungen geben...bei 15....und bei 10 sind starke Unterstützung ....hier könnte es sich lohnen die Erholung "mitzunehmen".

Fazit
Szenario 3 ist damit aktiviert...Ziel ist die Unterkante des langfristigen Kanal bei etwa 15 Dollar.
Siehe Chart checkt kürzlich

https://www.ariva.de/forum/...e-zukunft-540994?page=2667#jump25123388
 

25 Postings, 127 Tage Ree2011Die 20 holen wir heute noch zurück ..

 
  
    #66737
12.11.18 18:45
 

Optionen

17560 Postings, 2012 Tage Max84Rebound kommt sehr schnell und er

 
  
    #66738
12.11.18 18:45
wird heftigst sein!  

Optionen

17560 Postings, 2012 Tage Max84Sehr wahrscheinlich haben die Großen

 
  
    #66739
12.11.18 18:48
mitbekommen dass die Märkte nicht fallen wollen.
Daher dieser Fehlausbuch nach unten und morgen gibt es eine Riesen Kerze nach oben  

Optionen

3562 Postings, 3399 Tage tagschlaeferkaufkurse!

 
  
    #66740
12.11.18 18:55
nur ignoranten verkaufen derzeit.

-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC
Angehängte Grafik:
amd_11-2018.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
amd_11-2018.png

1690 Postings, 872 Tage schidddynett

 
  
    #66741
12.11.18 19:04
wie du nichtssagende Vierecke in einen Chart reinkritzelst (die nebenbei nicht mal Relevanzen haben und keinerlei Ähnlichkeit haben) und damit zum Kauf aufrufst. Allemandrins Szenario ist momentan zu bevorzugen wenn morgen die Indixes nicht wieder ne kehrtwende hinlegen.
Dieso sogenannten Ignoranten die jetzt verkaufen nehmen Gewinne des letzten Anstiegs mit und sichern sich ab, nicht dumm wie ich finde bei der momentanen Marktlage.  

Optionen

2 Postings, 6 Tage watercooledSEC rule 201 ist wieder in Kraft...

 
  
    #66742
12.11.18 19:27
bis Nov 14 02:00 MEZ  

1425 Postings, 789 Tage JensalgebraWas

 
  
    #66743
12.11.18 19:56
für ein Rotztag wieder heute...  

17560 Postings, 2012 Tage Max84Anscheinend braucht der Markt solche Tage um

 
  
    #66744
12.11.18 20:00
wieder unermesslich zu steigen...

Alles gehört wohl dazu..  

Optionen

93 Postings, 560 Tage zera14Rome

 
  
    #66745
3
12.11.18 20:57

Interessantes Papermaster Interview bei Anandtech

Hier wird bestätigt, dass die Rome Chiplets in 7nm bei TSMC und das IO Die in 14nm bei GloFo gefertigt wird.

Desweiteren wird gesagt, dass das neue Chiplet-IO Die Modell die Latency generell senkt und berechenbarer macht.

Und man bekommt die Info, dass sich Rome Varianten, die weniger als 64 Kernen haben werden, am einfachsten durch das weglassen von ganzen 8er Chiplets realisieren lassen.

 

Optionen

3562 Postings, 3399 Tage tagschlaeferamd hat es geschafft, bestimmtes großkapital

 
  
    #66746
5
12.11.18 21:13
genial zu verarschen :D
aber step-by-step:
vor über 2 jahren, 2016, hatte amd großspurig seine erste 14nm gpu (polaris) vorgestellt, natürlich bei glofo - und mit anlagen von ... samsung.
von da an glaubte die ganze welt, amd wäre von nun an allin glofo, allin ... samsung (!)
so liefen bis heute alle 14nm-designs bei glofo und/oder samsung vom stapel...!

das großkapital hat schon 2017 die lunte gerochen: samsung glofo verspekuliere sich mit 7nm, samsung als genauso  korrupter laden wie siemens dürfte auch ein zündlein an der waage sein diesbezüglich..

ich mutmaße mal:
samsung wollte amd in die pleite treiben mit dem anfixen an glofo und insbesondere samsung-fertigungsanlagen (die immer noch keine gute 7nm ausbeute haben @ glofo).
ohne 7nm wäre amd wirklich in eine sackgasse mit vollgas gebrettert, denn intel reichen schon 10nm oder gar 14++nm, um halbwegs effiziente chips rauszuhauen. nvidia ist eh höchsteffizient mit 12nm @ tsmc.

dass amd nun allin 7nm ist, mit tsmc, war ein dolchstoß für die verspekulierten - die sehen bereits ihre abermilliarden an wetten gegen amd den bach runterlaufen :D

und auch samsung ist angepisst, denn nun wird nix aus der zerschlagung von amd und billiuge assetdeals aus dem toten mantel heraus, um den südkoreanischen staatskonzern noch mächtiger zu machen :D

wir erinnern uns: tsmc ist _nicht_ südkorea, sondern taiwan! als trump präsi wurde, hat er als erste amtshandlung erstmal die präsidentin taiwans angerufen :D

apple spielt auch eine rolle in diesem genialen schachspiel AMDs gegen die ganze finanzunterwelt: man habe bewusst trotz schlechterer specs seine lte-modems bei intel bestellt, obwohl qualcomm a) besser ist und tsmc intel überholt habe.
nun wurde wohl ausreichend fertigungskapazität, 7nm nämlich, bei tsmc frei, für AMD!

welches großkapital hat denn gegen amd gewettet? vornehmlich asiatisches, und genauer welches aus singapur, südkorea, hongkong.
genau die staaten, welche gerne ausländisches unversteuertes geld - in riesigen mengen über fonds-konstrukte vor allem aus der eu, deutschland - anzogen.

wenn also in diesem amd forum irgendwelche schlauberger wieder wieder über amd herziehen, dann kann man sich relativ sicher sein, dass das nicht nur irgendwelche kleinanleger sind - denn solche haben idr. keinen grund, eine aktie schlechtzureden.
nein, das sind dann meist die soziopathen, die für ihre kunden oder sogar sich selbst abermillionen und milliarden an schwarzgeld in asien gebunkert haben und das nun den gulli runtergeht HAHA.
versteuern in deutschland wäre wohl billiger gewesen :D

mfg & strong long
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC

17560 Postings, 2012 Tage Max84Sehr interessantes aus dem Annantech Interview:

 
  
    #66747
13.11.18 06:18

We’ve re-architected what we do to allow ourselves to be agile and putting our IPs together and eventually this will be an ecosystem based on our IPs. That ecosystem will have others over time because who can predict exactly which ML accelerators may be disruptive in the market, and who can predict what new memory configuration might provide an advantage. Those companies that are agile and adaptable will win and this is the crux of AMD’s strategy. We will be able to drive the base of the CPU and GPU roadmap that keeps us at the front of the leadership and have a modularity and flexibility to adapt to the workloads as they merge.

Deutsche, maschinelle übersetzung:

Wir haben unsere Aktivitäten neu strukturiert, um uns selbst agil zu machen und unsere IPs zusammenzusetzen, und schließlich wird dies ein Ökosystem sein, das auf unseren IPs basiert. Dieses Ökosystem wird im Laufe der Zeit andere haben, denn wer kann genau vorhersagen, welche ML-Beschleuniger den Markt stören könnten, und wer kann vorhersagen, welche neue Speicherkonfiguration einen Vorteil bringen könnte. Die Unternehmen, die agil und anpassungsfähig sind, werden gewinnen, und das ist der Kern der Strategie von AMD. Wir werden in der Lage sein, die Basis der CPU- und GPU-Roadmap voranzutreiben, die uns an die Spitze der Führung hält, und wir haben eine Modularität und Flexibilität, um uns an die Workloads anzupassen, wenn sie zusammenwachsen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

 

Optionen

17560 Postings, 2012 Tage Max84tagschlaefer, hammer Überlegungen! Wahnsinn

 
  
    #66748
13.11.18 06:23
Man müsste noch folgendes klären:

TSMC ist ja vollblut Taiwanese, richtig... Lisa und Leederjacke amerikanische Chinesen, richtig? Also steht TSMC näher zu China als GloFo und Samsung, weil diese Amerikanisch sowie s. Koreanisch sind?
Oder ist Lisa und Leederjacke eher taiwanesischen Ursprunges?

Zur Anmerkung: im asiatischem Raum sind persönliche Beziehungen extremst wichtig. Z.B. bei einem Vertragsabschluss zwischen 2 Unternehmen!  

Optionen

17560 Postings, 2012 Tage Max84auch interessant:

 
  
    #66749
13.11.18 06:27

IC: Can you confirm where the parts of Rome are manufactured?

MP: Chiplets on TSMC 7nm, the IO die is on GlobalFoundries 14nm.

Also nicht mal 12nm für den IO-Chip? Hat wohl physikalische Gründe: z.B: parasitäre Kapazitäten sind bei 14nm wesentlich geringer als bei einem 7nm Prozess? 

IO-Chip hat ja wesentlich andere Aufgaben zu erledigen, als eine CPU. Sind vielleicht die Latenzen in 14nm sogar geringer als sie in 7nm wären?!

 

Optionen

17560 Postings, 2012 Tage Max84Dieses Interview ist mustread für alle AMD-

 
  
    #66750
13.11.18 06:36
Investoren! Sehr interessante Infos dabei! Wahnsinn!  

Optionen

17560 Postings, 2012 Tage Max84es wird immer besser:

 
  
    #66751
13.11.18 06:39

IC: With the FP units now capable of doing 256-bit on their own, is there a frequency drop when 256-bit code is run, similar to when Intel runs AVX2?

MP: No, we don’t anticipate any frequency decrease. We leveraged 7nm. One of the things that 7nm enables us is scale in terms of cores and FP execution. It is a true doubling because we didn’t only double the pipeline with, but we also doubled the load-store and the data pipe into it.

 

Optionen

17560 Postings, 2012 Tage Max84wahnsinn, vielleicht ist doch AVX512Bit Ausführung

 
  
    #66752
13.11.18 06:40
in einem Taktzyklus möglich?

IC: Now the Zen 2 core has two 256-bit FP pipes, can users perform AVX512-esque calculations?

MP: At the full launch we’ll share with you exact configurations and what customers want to deploy around that.  

Optionen

1930 Postings, 376 Tage AMDWATCHWirklich

 
  
    #66753
13.11.18 07:33
Schöne Aussichten...
Wenn dieser Schxxx Markt mitspielen würde...

Aber langfristig ein Hoch interessantes investment  

Optionen

3562 Postings, 3399 Tage tagschlaeferna, da der i/o hub des zen2 nicht

 
  
    #66754
13.11.18 07:45
zur 'produktiven' chipfläche zählt, muss dieser maximal kostengünstig herstellbar sein.
wie der ceo von xilinx mal bei der vorstellung von versar-nextgen-fpga mal sagte: 7nm sind die teuersten mm² auf der welt (!)

intel hat nun deshalb die hosen voll wegen zen2, weil das die erste next-gen cpu von amd ist, die 'vorhersehbare speicherlatenzen' bietet - weil jeder ccx-chiplet stets direkt am i/o hub hängt, also es zum ram immer genau einen hop/signalsprung gibt.
dadurch werden die amd servercpus erstmalig wieder geeignet für datenbankserver, also die dicken teuren hobel, wo die marge am höchsten ist ;)

mfg
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2669 | 2670 | 2671 2671  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Paintdent, Akidowang, martin1049, Patrick80, Juliahome, Reinholdus, meingott