Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY


Seite 1000 von 1005
Neuester Beitrag: 05.07.19 10:55
Eröffnet am: 28.12.17 11:13 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 26.101
Neuester Beitrag: 05.07.19 10:55 von: sambu Leser gesamt: 2.327.465
Forum: Börse   Leser heute: 325
Bewertet mit:
48


 
Seite: < 1 | ... | 998 | 999 |
| 1001 | 1002 | ... 1005  >  

1348 Postings, 2024 Tage Mister86Zins

 
  
    #24976
8
25.12.18 01:04

Fed-Leitzins: 2,5%

Dividendenrenditen (Daten für 21.12.):

- DOW: 2,6%

- S&P 500: 2,17%

- Nasdaq 100: 1,26%

- Russell 2000: 1,77%

Quelle:

http://www.wsj.com/mdc/public/page/2_3021-peyield.html


Und dazu politische und wirtschaftliche Unsicherheit, zu gefühlt 80 Prozent vom Clown im Weißen Haus verursacht.

Jeder BWLer im zweiten Semester kann in fünf Minuten schwarz auf weiß ausrechnen, warum Aktien unter solchen Bedingungen gegenüber einer sicheren Anlage zum Marktzins im Nachteil sind.

Um bei den grundlegendsten Rechenmodellen der Finanzmathematik zu bleiben: Die einzige Möglichkeit, wie Aktien trotz einer vergleichsweise geringeren Dividendenrendite gegenüber dem geltenden Leitzins attraktiv sind ist, wenn eine solche Dividendenrendite mit geringer Unsicherheit und begründetem Optimismus einhergeht, woraus nahezu direkt eine bedeutende Eintrittswahrscheinlichkeit von nennenswerten Kurssteigerungen in der nahen Zukunft folgt oder folgen sollte. So kann der aufgezinste (und um Erwartungswerte der einzelnen Zahlungsereignisse relativierte) Endwert meiner risikobehafteten Anlage in Aktien am Ende trotz geringer Dividendenrendite höher sein als der Endwert einer (abgesehen von Zinsschwankungsrisiken) sicheren Anlage zum Marktzins.

Anders gesagt: wenn ich am Ende nach ein paar Jahren meine Aktien verkaufe, dann werden die realisierten Kursgewinne meine maue Dividendenrendite ausgleichen. Und das ist halt auch die Kern-Prämisse, nach welcher (nicht nur) die Kursbewegungen nahezu aller aufgeblasenen Tech-Werte in Bullenmärkten vor sich gehen.

Aber ein wirtschaftliches Umfeld wie das was wir in jüngster Zeit haben ist sozusagen das mathematisch exakte Gegenteil von Sicherheit oder Optimismus. Wie soll man Unsicherheit unter solchen Bedingungen halbwegs seriös quantifizieren, wenn heute X und morgen Y gilt, und wenn ein US-Präsident der offensichtlich nicht mehr alle Murmeln im Kasten hat sein Land per Twitter regiert und von "notwendigen Handelskriegen" spricht. Und wenn selbst davon abgesehen die mittelfristigen Konjunkturaussichten nicht optimal sind.

Nach den letzten Kursrutschen sieht vielleicht ein 2019er KGV von 14 im DOW nicht unattraktiv aus. Aber niedrige Zukunfts-KGVs sind oft genug nicht einfach eine Kaufgelegenheit. Sondern sie sind besonders in so einem reifen Bullenmarkt und mit so viel Marktunsicherheit eher eine Warnung, dass Schlimmes bevorsteht. Denn das KGV ist immerhin der Quotient aus Aktienkurs und Gewinn je Aktie. Brechen die Gewinne weg, dann kann in 2019 aus einem heute für 2019 prognostizierten KGV von 14 auch schnell wieder eins von 20 oder 25 werden. Was logischerweise die Aktienkurse weiter rutschen lassen wird.


Die einzige Möglichkeit, um das Gros von allem Unheil was uns noch bevorstehen könnte abzuwenden: Trump seinen Twitter-Account wegnehmen, ihn komplett aus dem Weißen Haus schmeißen... oder ihn zumindest konstant auf die medizinisch vertretbare Maximaldosis Haldol setzen. sealed

 

Optionen

4618 Postings, 2598 Tage tuorTMoin am Dienstag

 
  
    #24977
3
25.12.18 06:14
Fürchtet euch nicht......Ostern steht vor der Tür

Prost& Good N8  

Optionen

55510 Postings, 5814 Tage nightflyNikkei -4,77%

 
  
    #24978
3
25.12.18 07:09
-----------
Eine Ente wird auch nicht zum Schwan, wenn man sie beleuchtet.

Optionen

344 Postings, 694 Tage d.Karusselld.s.w.Wow

 
  
    #24979
25.12.18 09:03
den hats förmlich zerrissen. PANIK - Modus! Wir wissen, was das heißen kann..  

2071 Postings, 3035 Tage wmfeDt. Börse hat bis 2 Januar geschlossen

 
  
    #24980
25.12.18 09:35
Das ist schlechter Service

Man kann den Dow handeln -aber = höhere Margin    

Optionen

2071 Postings, 3035 Tage wmfeEU

 
  
    #24981
25.12.18 09:42
"Das Problem des #EU-#Sozialismus ist, dass ihm irgendwann das Geld der #Deutschen ausgeht." (Margaret #Thatcher)  

Optionen

3344 Postings, 5318 Tage 123456a@wmfe

 
  
    #24982
25.12.18 09:54
Und was ist mit Donnerstag und Freitag diese Woche?  

Optionen

14344 Postings, 2552 Tage DAXERAZZI@Glückwunsch an lo-sh

 
  
    #24983
2
25.12.18 10:01
Zum Thread. Nach beinahe einem Jahr 1000 Seiten mit 25.000 Postings.
Nur der DAX spielt nicht mit, Performance -0.63% seit 28.12.2017

Das kann in 2019 besser oder schlechter werden.
@allen gutes Gelingen  

14344 Postings, 2552 Tage DAXERAZZILicht im DAX Tunnel

 
  
    #24984
2
25.12.18 10:13
https://www.godmode-trader.de/analyse/...-jeckyll-und-mr-hyde,6726020  

3328 Postings, 1133 Tage derdendemannHandel.

 
  
    #24985
1
25.12.18 10:18
Donnerstag ist normaler Handel und Freitag bis 14 Uhr verkürzt.
Aber ob viele am Donnerstag glücklich sind wage ich in frage zu stellen.
Das was gestern in den USA passierte dürfte Donnerstag noch Nachzügler auf den Plan rufen für dax Titel.  

3344 Postings, 5318 Tage 123456a@derdendemann

 
  
    #24986
2
25.12.18 10:23
Deswegen auch meine Frage.
Das wäre mir neu, dass die Deutsche Börse bis 2.1.19 zu hat!
Deine Meinung teile ich. Die Augen kann man getrost bis 2.1.19 zu machen.  

Optionen

3328 Postings, 1133 Tage derdendemannJa bin gespannt wie wir Donnerstag aus dem

 
  
    #24987
4
25.12.18 10:42
Future starten. 10335 wären wichtig.
Alles in allem passiert gerade das was viele berfürchzeten.
Der dax hat den Anstieg wie der DJ nicht komplett mitgemacht.
Er wird aber mindestens genauso viel verlieren wie der DJ.
Somit sind Kurse unter 10 schnell denkbar.
Aber Rückläufe sind dabei nicht ausgeschlossen um schieflagen aufzulösen.
Alles weitere wird dann per Twitter entschieden.

Die FED ist ein Tropfen auf den Stein und liefert Trump einen Schuldigen.
Fakt ist - es herrschte große Unsicherheit. Und wenn dann ein Finanzminister mal twittert er habe an Heiligabend mit den Banken telefoniert. Ja das lässt kein Vertrauen zu dass Politik Trump weiß wie es um Amerika steht.

Ansonsten super alles. Die saudis geben Geld für Syrien. Erdoğan hat seine Spielwiese dort alleine und im Gegenzug wird der Vorfall in der Botschaft nicht mehr weiter aufgewärmt.  

3328 Postings, 1133 Tage derdendemann123456

 
  
    #24988
2
25.12.18 10:44
Ja das ist definitiv so. Die Handelszeichen stehen auch hier klar

http://www.xetra.com/xetra-de/handel/handelskalendar-und-zeiten  

1694 Postings, 1287 Tage AndtecDOW morgen

 
  
    #24989
7
25.12.18 11:51
Morgen findet an der US Börse der reguläre Handel statt. Sollte der DOW noch um 1% fallen, so ist er auch im Bärenmodus angekommen. Ohne die Unterstützung des Plunge Protection Teams (PPT) https://de.m.wikipedia.org/wiki/Plunge_Protection_Team
wird der Absturz nicht abgewendet. Ich bin mir auch nicht sicher, ob man dem großen Kind aka dem großen Tariff Man nicht eins auswischen will. Auch im Kindergarten will nicht jeder im Sandkasten eine Mauer bauen  - unabhängig davon wie lange das Kind schreit, schmollt und um sich schlägt. Leider pasiert diese Situation auf der großen Weltbühne. Es geht einfach nicht, dass ein ganzes Land in Geiselhaft  genommen wird, weil man sein Spielzeug nicht bekommt.
Auch Angriffe auf unabhängige Institutionen wie die FED sind eigentlich nur in Diktaturen üblich.  

Optionen

10011 Postings, 816 Tage Krofi_neuEin weiterer Grund

 
  
    #24990
3
25.12.18 13:32
Für fällende Kurse
China will 2019 bei Maßnahmen zur Stützung der Wirtschaft vorsichtig agieren, wie Sheng Songcheng, ein Berater der Zentralbank mitteilte. "Die Geldpolitik der Notenbank wird umsichtig bleiben, eine Flutung des Marktes mit billigem Geld wird es aber nicht geben", so Sheng gegenüber dem "21st Century Business Herald".
25.12.18, 11:50
Guidants.news.com  

13733 Postings, 2397 Tage NikeJoeCrash-Auslöser?

 
  
    #24991
1
25.12.18 15:21
Vielleicht crasht es auch weil die Fed die monetäre Daumenschraube weiter anzieht (QT)! Das gilt ganz unabhängig von den zukünftigen Zinsanhebungen der Fed.

https://tsi-blog.com/2018/12/...unwittingly-will-continue-to-tighten/


Außerdem gibt es seit Anfang 2016 wieder Anzeichen, dass die Rohstoffe (Industriemetalle, etc.) im H1/19 wieder etwas nach oben laufen könnten. EEM läuft derzeit relativ besser als SPY! Das sollte eigentlich auch GNX (GSCI Commodities Index) wieder nach oben bringen... aktuell sind es ja wieder eher Deflations-Sorgen.


 

Optionen

Angehängte Grafik:
181225-eem_spy.gif (verkleinert auf 46%) vergrößern
181225-eem_spy.gif

14344 Postings, 2552 Tage DAXERAZZIAktuelle DAX Indikation

 
  
    #24992
1
25.12.18 17:14
der BNP Paribas: 10.465,80

Natürlich für den realen Börsenstart die Tage bedeutungslos, aber die Richtung spielt wohl eher den Bären in die Hände.  

10011 Postings, 816 Tage Krofi_neuMeine

 
  
    #24993
5
25.12.18 17:26
Prognose für 2019
 
Angehängte Grafik:
43b719ca-a40b-4fbb-838b-1a0c9492aa16.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
43b719ca-a40b-4fbb-838b-1a0c9492aa16.png

10011 Postings, 816 Tage Krofi_neuDaxxer

 
  
    #24994
3
25.12.18 17:30
Hier was wir noch zu erwarten haben im dax. Es fehlt ein 25%iger washout wie 2008
 
Angehängte Grafik:
39d57fe5-0cfe-47d5-b102-1e81db0f02fc.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
39d57fe5-0cfe-47d5-b102-1e81db0f02fc.png

3328 Postings, 1133 Tage derdendemannBei den cfd Broker

 
  
    #24995
25.12.18 17:47
Sind wir bei 10280. bnp dürfte zu gut sein
Cfd sind Genauer.  

10011 Postings, 816 Tage Krofi_neuMorgen werden

 
  
    #24996
25.12.18 18:02
Wir sehen, ob sich der abverkauf fortsetzt oder nicht  

14344 Postings, 2552 Tage DAXERAZZIWarum sind CFD-Broker genauer?

 
  
    #24997
25.12.18 18:06
@derdende  

14344 Postings, 2552 Tage DAXERAZZI@krofi

 
  
    #24998
25.12.18 18:07
Richtung Süden scheint unausweichlich.  

14344 Postings, 2552 Tage DAXERAZZI3, 2, 1

 
  
    #24999
25.12.18 18:08
 

14344 Postings, 2552 Tage DAXERAZZIPosting Nr. 25.000

 
  
    #25000
5
25.12.18 18:08
:))  

Seite: < 1 | ... | 998 | 999 |
| 1001 | 1002 | ... 1005  >  
   Antwort einfügen - nach oben