Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

AT&S mit Gewinnsprung...


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 11.11.04 14:41
Eröffnet am: 21.10.04 12:10 von: lehna Anzahl Beiträge: 4
Neuester Beitrag: 11.11.04 14:41 von: Steff23 Leser gesamt: 4.352
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

18267 Postings, 6549 Tage lehnaAT&S mit Gewinnsprung...

 
  
    #1
21.10.04 12:10
Der Leiterplattenhersteller AT&S hat den Umsatz in den ersten 6 Monaten des laufenden Geschäftsjahres um 7,7% auf 163,9 Mill. Euro gesteigert.
Das operative Ergebnis verbesserte sich um 24% auf 15,2 Mill.Euro.
Das Ergebnis je Aktie entspricht 0,62 Euro (Vj.0.17 Euro).
Auch der Ausblick war positiv da eine Vollauslastung aller Kapazitäten erwartet wird.
Stop auf Schlusskursbasis bei 13,35 ist weiter Pflicht...
       ariva.de
       

Optionen

5127 Postings, 5716 Tage Steff23AT&S

 
  
    #2
29.10.04 12:05
Börse Online empfiehlt AT&S zu kaufen
Kursziel: 17 Euro
Das deutsche Anlegermagazin "Börse Online" empfiehlt in seiner aktuellen Ausgabe die Aktien des Leiterplatten-Produzenten AT&S zu kaufen. Der Konzern habe den Grundstein gelegt, um die Konsolidierung in der Branche zu nutzen und weitere Marktanteile zu gewinnen. Der erwartete Umsatz- und Gewinnanstieg eröffne der Aktien, die mit dem 12,6fachen des 2005er-Gewinns bewertet ist, weiteres Potenzial. Die Börse Online-Experten sehen das Kursziel bei 17 Euro.

LG Steff  

Optionen

18267 Postings, 6549 Tage lehnaAT&S auf der Überholspur...

 
  
    #3
10.11.04 17:11
Wegen des starken Asien-Geschäftes konnte AT&S im zweiten Quartal den Umsatz um 9% auf 85,9 Mill. Euro und das operative Ergebnis um 6% auf 8,8 Mill. Euro verbessern.
Der Wachstumskurs konnte damit im 2.Quartal bestätigt werden.
Das Management zeigte sich auch fürs Gesamtjahr zuversichtlich.
Notiert der TecDax weiter freundlich dürfte das Jahreshoch bei 16,50 bald getestet weden...  

Optionen

5127 Postings, 5716 Tage Steff23Überproportionaler Gewinnanstieg!

 
  
    #4
11.11.04 14:41
Ausblick

Die Erwartungen der Mobiltelefonhersteller aber auch
der unterschiedlichen Forschungsinstitute wurden
für das Jahr 2004 mittlerweile auf über 600 Millionen
verkaufter Mobiltelefone erhöht. Diese rege Nachfrage
ist auch für AT&S, die nach wie vor über 60 % der
Umsätze im Bereich der mobilen Telekommunikation
erwirtschaftet, positiv. Aber auch die Bereiche Industrial
und Automotive entwickeln sich nach wie vor
nach Plan, Industrial sogar etwa besser als erwartet.
Aus heutiger Sicht erwartet das Management für das
Gesamtjahr ein Umsatzplus von zehn Prozent sowie
einen überproportionalen Anstieg des Gewinns.

Quelle: AT&S Quartalsbericht

Noch nicht im Kurs enthalten!
mein KZ: 18 - 20 bis Jänner
 

Optionen

   Antwort einfügen - nach oben