Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Über + 500 % - Die Megachance - World Markets AG


Seite 1 von 61
Neuester Beitrag: 16.07.16 10:44
Eröffnet am: 21.10.09 12:16 von: Spekulant88 Anzahl Beiträge: 2.506
Neuester Beitrag: 16.07.16 10:44 von: BeriB Leser gesamt: 91.140
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 5
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
59 | 60 | 61 61  >  

288 Postings, 3775 Tage Spekulant88Über + 500 % - Die Megachance - World Markets AG

 
  
    #1
3
21.10.09 12:16
Broker vor Mega Turnd Around- Über 500 % Kurspotential

Steigende Märkte beflügeln Handelsumsätze
Niedrige Börsenbewertung und kompetentes Management
World Markets AG: Kurs 0,02 Euro (WKN: A0NJ8B) – 500 % Kurspotential

Broker Aktien profitieren von der deutlichen Aufwärtsbewegung an den internationalen Finanzmärkten. Nachdem sich Privatanleger in Scharen von der Börse zurückgezogen haben, kommen sie nun wie die Lemminge zurück. Brokeraktien hatten es in den letzten 18 Monaten nicht leicht, aber nun sind die Aussichten wieder hervorragend. Das betrifft nicht nur das traditionelle Aktienbrokerage sondern auch den Handel mit Futures und CFD´s. Obwohl es eigentlich für den Handel mit diesen Instrumenten egal ist, ob die Börse steigt oder fällt, so spielt dennoch die Psychologie bei den Anlegern eine wesentliche Rolle. Bei steigenden Aktienkursen wird einfach lieber spekuliert.

Ein Wert den wir schon länger unter Beobachtung haben, ist die World Markets AG. Der Kurs kam im Zuge der Finanzkrise deutlich unter die Räder und stürzte von 0,30 Euro auf nur noch 0,02 Euro ab.

Auf dem jetzigen Niveau, welches eine minimale Bewertung von nur noch 0,2 Mio. Euro darstellt, scheint sich hinter den Kulissen etwas zu tun. In den letzten Monaten wurde fast 30% des gesamten Aktienkapitals an der Börse umgesetzt. Es zeigt sich, dass sich offenbar ein größerer Investor einkauft oder ein strategischer Partner einsteigt. Zudem wurde die Website relaunched und World Markets ist nun auch auf den 2 wichtigsten Events für Trader präsent (Trading Herbst und World of Trading in Frankfurt).

Dies lässt darauf schließen , dass das Geschäft doch besser läuft, als mancher gedacht hat. Eine Perspektive sehen wir zudem an dem neuen Geschäftsbereich, den automatischen Handelssystemen.

World Markets AG: Automatische Handelssysteme der neue Boom

World Markets hat sich zudem auf den Bereich automatische Handelssysteme spezialisiert und bietet seit geraumer Zeit den sogenannten „System Selector“ an. Dieses System ermöglicht es dem Anleger, aus einem Portfolio von 1000 vollautomatischen Handelssystemen individuell eine eigene Strategie zusammenzustellen. Der Anleger handelt also nicht selbst, sondern agiert wie ein Dachfondsmanager. Der Zeitaufwand ist wesentlich geringer, als wenn selbst an der Börse gehandelt wird. Zudem ist zu berücksichtigen, dass gerade bei Futures und CFD Anlegern oftmals das eingesetzte Kapital schnell zur Neige gehtbund der Broker nur über einen kurzen Zeitraum Provisionserlöse generieren kann.

Bei einem Portfolio mit professionellen automatischen Systemen hingegen sieht das ganz anders aus. Hier kann mit positiven Erträgen gerechnet werden , was gleichzeitig auch bedeutet, dass die Konten erhalten bleiben und andauernde Provisionen beim Broker anfallen.

Fazit: World Markets AG wird derzeit an der Börse mit lediglich 0,2 Mio. Euro bewertet, was alleine schon der Börsenmantel Wert ist. Das operative Geschäft und die „Marke“ bekommt man quasi geschenkt. Die hohen Börsenumsätze lassen darauf schließen, daß ein Großinvestor einsteigt und möglicherweise den Kurs auch deutlich über die 10 Cent anheben würde, um dann eine kräftige Kapitalerhöhung durchzuführen.

Den neuen Geschäftsbereich mit dem Ziel, sich auf automatische Handelssysteme zu konzentrieren, halten wir für sehr aussichtsreich. In den USA ist dies in den letzten Jahren zu einem Milliarden Markt geworden.

Auf dem Niveau von 2-3 Cent würden wir eine Position von World Markets kaufen. Das Kursziel sehen auf Sicht von 12 Monaten bei mindestens 15 Cent.

http://www.small-cap-news.de/  
1481 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
59 | 60 | 61 61  >  

31878 Postings, 3451 Tage tbhomyKomisch, das...

 
  
    #1483
09.12.15 10:59
...man in diesem Bericht zur World Markets AG gar nicht auf diese Risiken hinweist:

http://www.ariva.de/news/...zeichen-Zahlen-und-HV-im-Anmarsch-5584737



 

61 Postings, 1938 Tage finstergelle:)

 
  
    #1484
09.12.15 10:59

61 Postings, 1938 Tage finster...auf die risiken...

 
  
    #1485
1
09.12.15 11:00
..weißt tbhomy doch hin...arbeitsteilung nennt man das  

31878 Postings, 3451 Tage tbhomyDer war gut...

 
  
    #1486
09.12.15 11:06
...aber ob man das an anderer Stelle genauso bewerten täte wie du?  

31878 Postings, 3451 Tage tbhomyBei dem geringen Angebot auf der BID-Seite...

 
  
    #1487
09.12.15 11:12
..käme man im worst case vermutlich eh kaum mehr aus diesem Wert heraus.

Also abwarten und zuschauen, was passiert... ;-)
 

31878 Postings, 3451 Tage tbhomyD-Day

 
  
    #1488
18.12.15 10:19
http://www.4wm.ch/investors/corporate-calendar  

1361 Postings, 2983 Tage insoZahlen da, seht ihr irgendeinen Lichtblick?

 
  
    #1489
18.12.15 17:58
http://www.4wm.ch/sites/default/files/...1_4WM_Annual_Report_IFRS.pdf

 

31878 Postings, 3451 Tage tbhomyKeinen.

 
  
    #1490
18.12.15 21:51
Die Auditoren sind nicht glücklich mit WM. Wurde das heute auf Sharedeals vom "Ober-Mod" erwähnt?

Mal sehen, ob die deutsche Börse zu den folgenden Verfehlungen noch etwas zu sagen hat. Und die Börsenaufsicht...? ;-)

Die Auditoren empfehlen, den Bericht 2014 an das Board zurück zu geben. Es fehlen für die Bewertung erhebliche Daten, die mehrmals angefordert wurden.

Die Auditoren enthalten sich einer Audit-Einschätzung.

Die Auditoren bemerken, dass das "internal control system"nicht mit schweizer Recht konform ist und daher nicht bestätigt werden kann.

Die Auditoren weisen darauf hin, dass das "ordinary general meeting" nicht in der maßgeblichen Frist abgehalten wurde.

Und die Zahlen 2015 sind im Januar dann ebenfalls überfällig. Wäre ich Börsenaufseher, täte ich handeln...  

31878 Postings, 3451 Tage tbhomyÜber die grottigen Zahlen muss man gar nicht...

 
  
    #1491
18.12.15 22:07
...viel diskutieren. Sollten sich die bösen Andeutungen aus der HV-Einladung bewahrheiten, dann... ;-)




 

31878 Postings, 3451 Tage tbhomyJemand etwas vom Annual General Meeting gehört?

 
  
    #1492
11.01.16 19:31

31878 Postings, 3451 Tage tbhomyKann ja nicht gut gelaufen sein...

 
  
    #1493
13.01.16 08:35
...da der Kurs nicht anspringt.

Was ist das eigentlich für ein Unternehmen?

http://www.4wm.ch/news/news-events/...ishes-2014-financial-statements

"The 2015 Semi-Annual Financials will be published on 04 January 2016."

und dann...

http://www.4wm.ch/investors/corporate-calendar

15 JAN 2016 Publication of the Semi-Annual Financials 2015

Weiß die rechte Hand eigentlich was die linke macht...?  

3921 Postings, 2952 Tage GoroschJa Montag 11.01. war hier HV.

 
  
    #1494
13.01.16 10:05
Kursmäßig ohne Auswirkungen??????
In der Einladung wurde ja schon auf evtl. Verluste bis zur Hälfte des GK hingewiesen.
Wurden aber bis jetzt nicht festgestellt? Oder?
Sehr mysteriös!  

31878 Postings, 3451 Tage tbhomyKommt nix mehr?

 
  
    #1495
15.01.16 19:24

31878 Postings, 3451 Tage tbhomySehr suspekt das Ganze....

 
  
    #1496
20.01.16 22:38
Wo ist die Veröffentlichung vom Annual General Meeting Januar 2016?

http://www.4wm.ch/investors/company-news  

31878 Postings, 3451 Tage tbhomyHalbjahreszahlen 2015 erneut verschoben...

 
  
    #1497
22.01.16 11:49
http://www.4wm.ch/investors/corporate-calendar

siehe auch #1493.  

31878 Postings, 3451 Tage tbhomyAGM Minutes

 
  
    #1498
26.01.16 13:42
http://www.4wm.ch/sites/default/files/Minutes_DE_signed.pdf

Sanierungsmaßnahmen=keine? Man macht es sich leicht, scheint es.
Siehe Traktandum #7...

"...dass die bisherige Revisionsstelle durch ihren Rücktritt die Gesellschaft in eine rechtswidrige Lage bringt,..."

... und die Anlage der BDO !

"Wir konnten somit unseren gesetzlichen Auftrag nicht in vollem Umfang ausführen. Verantwortlich dafür ist der Verwaltungsrat."

Siehe auch letzter Absatz der auf der Versammlung verlesenen Erklärung der BDO... ;-)  

4 Postings, 1323 Tage Greenback newLöschung

 
  
    #1499
03.02.16 12:24

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 03.02.16 13:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Nachfolge-ID von Börsenaufsichtsorgan.

 

 

31878 Postings, 3451 Tage tbhomyInteressanter Verlauf seit 2015...

 
  
    #1500
29.02.16 10:31
...als der Kurs plötzlich nach Talfahrt am 20. Mai 2015 bei nur noch 3,5 Cent stand.

Was dem Kurs und Volumen wohl ohne die News vom 10. Juni 2015 - 15:40 Uhr - widerfahren wäre? Es wäre vermutlich kaum Notiz von diesem Wert genommen worden, schätze ich. Mit entsprechend weniger Volumen. ;-)

http://www.ariva.de/news/...ueber-2-Euro-Kursziel-viel-hoeher-5390943

Wer hat da seit Sommer 2015 seine Aktien verkauft, wenn die Aussichten lt. News doch so interessant erschienen?

Noch immer keine Zahlen aus 2015. Neuer Auditor? Börsenaufsicht, bitte...  

3921 Postings, 2952 Tage GoroschDas Teil wurde doch von SD hochgejubelt?!

 
  
    #1501
29.02.16 13:16
Seitdem nur eine Richtung. Keine News, keine Info, kein Umsatz: Riecht stark nach Pleite!!!
Oder sieht hier einer noch Chancen?  

31878 Postings, 3451 Tage tbhomyEs kommt...

 
  
    #1502
22.04.16 13:07
...wie von mir erwartet. ;-)

"In diesem Wertpapier wird der Handel im Freiverkehr (Open Market, Entry Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse eingestellt. Letzter Handelstag ist am 20. Mai 2016."

http://www.boerse-frankfurt.de/aktie/World_Markets-Aktie

http://proxy.dbagproject.de/mediacenter/...el_announcement_040816.pdf

Die Börsenplätze Xetra und Frankfurt fliegen schon mal raus. Ich denke mal, dass Stuttgart dann nicht lange auf sich warten läßt.

 

73 Postings, 2946 Tage hirselWas heißt das wenn die Börsenplätze fliegen

 
  
    #1503
22.04.16 20:37
Muß ich jetzt alles verkaufen oder wie geht es hier weiter ?
 

46 Postings, 1333 Tage MIB-Traderwas wurde

 
  
    #1504
1
25.04.16 11:44
hier getrommelt! Täglich lass man vor News, bei 2 Euro unterbewertet lass ich Wochenlang.....Der die Trommel Stöcke schwingt.....kein Ton mehr zu diesem 90 % Absturz seit Trommelwirbel.
Aber wundert mich nicht wirklich.....  

3921 Postings, 2952 Tage GoroschLöschung

 
  
    #1505
25.04.16 12:16

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 25.04.16 12:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

31878 Postings, 3451 Tage tbhomyRückblende

 
  
    #1506
04.07.16 09:51

http://www.ariva.de/news/...chwert-ueber-2-euro-kursziel-viel-5390943

http://www.ariva.de/news/...zeichen-zahlen-und-hv-im-anmarsch-5584737

Disclaimer haben tatsächlich einen Sinn.

Interessenkonflikt
Der Autor dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens und hat – wie andere Aktionäre auch – eventuell die Absicht, diese – auch kurzfristig – zu kaufen oder zu veräußern und könnte dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Für diesen Beitrag redaktionell verantwortlich ist der Autor als freiberuflicher Journalist. Bitte beachten Sie unseren vollständigen Haftungsausschluss und weitere Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland) unter: sharedeals.de/haftungsausschluss.

Es gab keine Geheimnisse um die dargestellten Artikel zu dieser Aktie. So muss man das auch mal sehen. Gelle. ;-)


 

4 Postings, 1159 Tage BeriBWorld Markets AG

 
  
    #1507
16.07.16 10:44
...man in diesem Bericht zur World Markets AG gar nicht auf diese Risiken hinweist:

ariva.de/news/...zeichen-Zahlen-und-HV-im-Anmarsch-5584737


wurde ja schon geschrieben und wird sich jetzt Bewahrheiten 500% wäre ja auch zu cool gewesen.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
59 | 60 | 61 61  >  
   Antwort einfügen - nach oben