UMFRAGE : HUNZINGER : auf Tief ; BPK am 19.04, sitzt auf GELDBERG , was hat er damit


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 18.04.00 20:09
Eröffnet am: 14.04.00 11:15 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 9
Neuester Beitrag: 18.04.00 20:09 von: Karlchen_I Leser gesamt: 1.384
Forum: Börse   Leser heute: 0
Bewertet mit:


 

Clubmitglied, 12528 Postings, 7525 Tage LalapoUMFRAGE : HUNZINGER : auf Tief ; BPK am 19.04, sitzt auf GELDBERG , was hat er damit

 
  
    #1
14.04.00 11:15
vor ?? , erst eine größere Übernahme seit Emmision(Action Press) ,jetzt macht er auch noch eine Kapitalerhöhung , und sein Geldberg wird noch höher ,
FRAGE ; warum macht jemand eine KE obwohl er eh genug davon hat , kommt da die Megaübernahme ,wann kommt sie ,plaudert er am 19.04 auf der BPK ??, auch die Banken die die KE tragen wollen das wissen .... er gerät in Zugzwang , und das ist´auch gut so ...was bringt das Anlystentreffen ??

Was meint Ihr ,was hat er vor ???

GRUß LALAPO  

428 Postings, 7521 Tage GrazerChrisAlles reine Spekulationen

 
  
    #2
14.04.00 12:10
und vielleicht werden sie auch wahr! Im Moment wird der Kurs ziemlich nach unten gedrückt! Eigentlich schon seit monaten!
Jetzt muss einmal wieder etwas kommen! Das ganze ist schon recht "gespenstisch" und unheimlich, wie der Kurs gehalten wird (?)! Zum Glück ist Hunzi keine Pleitefabrik, sonst würde ich meine Aktien schnell verkaufen, aber bei den Aussichten können nur Supernews kommen!
Irgendwie logisch und zwingend!
schaumermal!
Gruss Grazer  

21799 Postings, 7560 Tage Karlchen_IHunzinger ist ein ziemlich marktenger Wert...............

 
  
    #3
14.04.00 12:18
Anfang der Woche wurde er kräftig gepusht ( Schaut mal ins WO-Board). Jetzt nimmt der Kurs die entgegengesetzte Richtung auf - aus welchen Gründen auch immer. Vielleicht hängt das mit der Kapitalerhöhung zusammen und der  Ausgabe der zusätzlichen Aktien zu 8 Euro - vielleicht steckt auch was anderes dahinter? Wer weiß - ich weiß es jedenfalls nicht.  

Clubmitglied, 12528 Postings, 7525 Tage LalapoHunzinger um die 9 E , DIESE AKTIE IST SO UNLOGISCH ...

 
  
    #4
14.04.00 14:27
da haben wir einen Wert der einzigartig auf dem Börsenpaket ist , der wirklich super Zahlen bringt ,massiv Geld zum Einkaufen hat ,die DIV verdoppelt ,kurz vor der BPK und AKF steht und was machen hier eingige ,sie hauen sie für 9 E raus ...... warum verkauft Ihr , ausgestoppt?? , Kredite weg ???  dies Aktie ist unlogisch , und ich möchte sie endlich FAHREN KÖNNEN ;,,,,, ZORN , und EHRGEIZ ..
Wir werden sehen ..

Gruß LALAPO,    

75 Postings, 7581 Tage kgv2???????????????

 
  
    #5
15.04.00 23:36
Ich denke, das nächste Woche Hammernews kommen werden. Bei dem jetzigen maroden Marktumfeld ist Hunzinger ein absoluter Kauf:
- Fundamental sehr aussichtsreich
- im Markt hervorragend positioniert
- nach unten abgesichert
- am 19.04. BPK und Analystentreffen
- Stochastik total überverkauft
- ..........
Was will man noch mehr! Ich hab mich am Freitag eingedeckt und warte jetzt auf die Dinge und Meldungen die da kommen sollen. Die Meldung hätte eigentlich schon letzte Woche kommen sollen, aber bei dem miesen Marktumfeld wurde diese wohl verschoben - verständlich.

Wenn die 12 Euro genommen werden sehen wir schon sehr bald Kurse über 15 Euro. Möglicherweise schon am Donnerstag, denn nach den schlechten Tagen lechzt der Neue Markt nach einer Erholung.(Dienstag oder Mittwoch) Das Timing könnte also voll aufgehen.

Ich bleibe zuversichtlich
kgv
 

Clubmitglied, 12528 Postings, 7525 Tage LalapoMorgen wissen wir vielleicht mehr , was er mit der ganzen Knete vor hat

 
  
    #6
18.04.00 08:47
Gruß LALAPO  

428 Postings, 7521 Tage GrazerChriswenn er`s uns überhaupt morgen verrät!? o.T.

 
  
    #7
18.04.00 08:57

48 Postings, 7428 Tage heros01Hunzinger ???

 
  
    #8
18.04.00 13:45
Ich hab mich heute eingedeckt.
Die BPK soll Neuigkeiten bringen.
Schau ma mal...
>heros01<  

21799 Postings, 7560 Tage Karlchen_IHunzinger:????????????????????? eben: Hunzinger.....................

 
  
    #9
18.04.00 20:09
"Czerwensky": Hunzinger zahlt 0,46 DEM/Aktie Dividende

2000-04-18 um 18:36:23


Frankfurt (vwd) - Die Hunzinger Information AG, Frankfurt, will nach Informationen des Börsenbriefs "Czerwensky" ihren Aktionären vorschlagen, aus dem im vergangenen Jahr auf 0,70 DEM nahezu verdoppelten Ergebnis je Aktie eine ebenso verdoppelte Dividende von 0,46 DEM je Aktie auszuschütten. Wie der Börsendienst außerdem erfahren haben will, will Hunzinger einen dritten Vorstand berufen, der für Beteiligungen und Internationales zuständig sein werde. Hunzinger stehe überdies in Fusionsverhandlungen mit einer "ungleich größeren englischen PR-Adresse", hieß es weiter in dem Blatt.

 

   Antwort einfügen - nach oben