Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

UBS mit Erholungs Potential


Seite 1 von 13
Neuester Beitrag: 05.09.18 14:43
Eröffnet am: 08.12.14 10:00 von: alpenland Anzahl Beiträge: 307
Neuester Beitrag: 05.09.18 14:43 von: alpenland Leser gesamt: 88.058
Forum: Börse   Leser heute: 32
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 13  >  

5291 Postings, 5339 Tage alpenlandUBS mit Erholungs Potential

 
  
    #1
08.12.14 10:00

es gibt Unterstützung von Goldmann Sachs

vom Cash Guru:

Grossbanken - Goldman Sachs setzt UBS und Credit Suisse auf "Conviction Buy",
UBS bis 23,30 cool CHF (22.60),
Credit Suisse 36.90 (37.40).

UBS GROUP N 09:56:31 17.66 CHF

 
281 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 13  >  

340 Postings, 6617 Tage omarpaioneer: der aktienkurs...

 
  
    #283
09.03.18 10:28

Meine Meinung eine riesen Frechheit, ein Stundenlohn von ca. 8500.- CHF  

Optionen

504 Postings, 278 Tage karoshivergütung angemessen, im vergleich

 
  
    #284
1
09.03.18 10:59
die medaille hat zwei seiten.

- im vergleich mit grossbanken ceo's bei angelsächsichen banken ist seine bezahlung angemessen.

- andererseits würde ich bei dieser grössenordnung nie von verdienst sprechen, niemandes arbeit ist soviel wert, niemand "verdient" soviel. er hat die millionen bekommen wäre der korrekte ausdruck.  

6003 Postings, 3180 Tage paioneerund gleich hagelt es wieder abstufungen...

 
  
    #285
09.03.18 17:12
befanden uns gerade auf dem weg raus, aus dem tal der tränen, da geht es schon wieder abwärts...

sehen wir die 20 franken nochmals, bevor das finanzsystem kolabiert?  

340 Postings, 6617 Tage omarUBS Group

 
  
    #286
21.03.18 17:55
 
UBS bei 17.50 € wieder einsteigen!??

Ich denke, mitte Jahr wird es wohl soweit sein mit dem totalen Kollaps, wenn nicht schon nach den Dividenden Ausschüttungen!!?

Totale Finanzsystem Zusammenbruch!!?

was mein Ihr?  

Optionen

504 Postings, 278 Tage karoshimichele trogni

 
  
    #287
04.04.18 09:35
ehemalige ubs it chefin zieht in den verwaltungsrat der deutschen bank ein. die verbindungen der zwei institute werden immer enger....  

6003 Postings, 3180 Tage paioneerwas für eine drecks aktie...

 
  
    #288
1
23.04.18 09:05
unglaublich...  

5291 Postings, 5339 Tage alpenlandübertriebener Absacker -4%

 
  
    #289
23.04.18 10:06
kaufe mir paar Long CFD

http://www.ariva.de/news/...gewinn-auf-1-5-milliarden-franken-6937091

Die Grossbank UBS (UBSG 16.7 -3.47%) startet ihren Anfang Jahr angekündigten Aktienrückkauf am kommenden Montag, sie will in den nächsten drei Jahren eigene Aktien im Wert von bis zu 2 Mrd. Fr. erwerben, über eine zweite Handelslinie.  

340 Postings, 6617 Tage omaralpenland

 
  
    #290
23.04.18 10:23
CFD Christlicher Friedensdienst (Schweiz)  

Optionen

5291 Postings, 5339 Tage alpenlandhahahhaaa, ganz neue Definition :-)

 
  
    #291
23.04.18 10:32
Was ist ein CFD? CFDs (Contracts for Difference oder Differenzkontrakte) sind hochspekulative Derivate und eignen sich lediglich für sehr gut informierte Anleger, denen bewusst ist, dass mit den erhöhten Chancen auch erhöhte Risiken verbunden sind.  

5291 Postings, 5339 Tage alpenlandsonst bleiben immerhin die Dividendenrenditen

 
  
    #292
23.04.18 10:40
¨Jahr¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨17¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨18¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨19¨¨¨¨¨­¨¨¨20¨¨¨¨¨¨¨¨¨21¨¨¨¨¨¨¨¨¨22¨¨¨
Dividende CHF ¨¨¨¨¨¨0,65 ¨¨¨¨¨¨0,70 ¨¨¨¨¨¨0,75 ¨¨¨¨¨¨0,81 ¨¨¨¨0,95¨¨¨¨¨¨1,05
Dividendenrendite (in %)3,62 % 4,08 % 4,39 % 4,73 % 5,53 % 6,11 %¨¨¨¨¨¨  

472 Postings, 1026 Tage goalgetterAlpenland,

 
  
    #293
23.04.18 11:25
bin heute morgen auch rein. Der Abschlag scheint auch mir übertrieben. Mal sehen ob es sich kurzfristig erholt , ansonsten nehme ich auch die Dividende mit.  

340 Postings, 6617 Tage omargoalgetter: Alpenland,

 
  
    #294
23.04.18 14:35

Hallo zusammen,
ist das so, wenn man heute in die UBS einsteigt, hat man zugleich das recht auf die Dividende im Mai?!

Gruss  

Optionen

504 Postings, 278 Tage karoshigv

 
  
    #295
03.05.18 14:22
die generalversammlung der ubs war jetzt nicht so der brüller. als aussenstehender habe ich von grossbanken immer mehr den etwas unschönen eindruck von riesigen bürokratiegebilden, welche sich mehrheitlich selber auf trab halten. als laie würde man doch annehmen, dass die verwaltung und verarbeitung von zahlen im zeitalter der computer nicht mehr zehntausende an angestellten benötigt.  

5291 Postings, 5339 Tage alpenlandes gibt noch Interessenten

 
  
    #296
16.05.18 12:34
Appaloosa beteiligt sich an Großbank UBS - 16.05.18 - News - ARIVA.DE
Appaloosa beteiligt sich an Großbank UBS - 16.05.18 - News - ARIVA.DE
Nachricht: Appaloosa beteiligt sich an Großbank UBS - 16.05.18 - News
http://www.ariva.de/news/...a-beteiligt-sich-an-grossbank-ubs-6978446
 

6003 Postings, 3180 Tage paioneerder einzige trost...

 
  
    #297
18.05.18 15:13
und das seit jahren, ist die dividende. aber da braucht es auch noch jahre, damit diese den kursverfall kompensiert. die banken sind ein absolutes trauerspiel und besserung ist nicht in sicht, im gegenteil!!!  

5291 Postings, 5339 Tage alpenlandtortz gut bestandenem Stresstest und..

 
  
    #298
25.06.18 20:53

m Gegenzug kaufte Blackrock bei der UBS kräftig Aktien zu. Der Stimmenanteil liegt neu bei 5,25 Prozent. Mich würde nicht überraschen, wenn der weltgrösste Vermögensverwalter im grossen Stil aus anderen europäischen Bankaktien in jene der Schweizer Grossbank umgeschichtet hätte. (Cash Insider)

auch schwach wie die Anderen ??  

5291 Postings, 5339 Tage alpenlandpaar Stück zugekauft

 
  
    #299
02.07.18 11:12
unter 15 chf etwas aufgestockt.

Nach bestandenem Stresstest und einer R von 4.66 % und einem Durchschittsziel der Anal von 19.686 chf
kann man wohl nicht viel falsch machen.  

63 Postings, 3631 Tage boxida@#299

 
  
    #300
03.07.18 14:39
fundamental stimme ich zu.
jedoch....
Die ubs hat seit "gefühlt" Feb18 den Fokus verloren.
-
Ein ubs hier, ein ubs da.....da muss in den Abläufen einiges wieder besser werden!
sonst wird früher als lieb die Rendite/der Wert leiden.
 

6003 Postings, 3180 Tage paioneerimmer wieder bad news...

 
  
    #301
09.07.18 15:30
und abstufungen. nun schon 14,74 von kepler. ein einziges trauerspiel diese banken und die ubs macht da keine ausnahme. pfui!!!

cryptos, gold, silber, aktien - alles teufelszeug, wenn es nach dem gros der leute geht. sie schleppen ihr hartverdientes geld lieber auf die bank, weil es dort ja sicher ist...was für ein witz!!!  

5291 Postings, 5339 Tage alpenlandShorties am Werk, aber

 
  
    #302
12.07.18 11:34

Leerverkäufer am Werk
aber sooooo lange wird's nicht nach unten gehen  cool

NYSE ORDER IMBALANCE 229700.0 SHARES ON SELL SIDE  (9.7.18)

10-07-2018 21:45

NYSE ORDER IMBALANCE 63300.0 SHARES ON BUY SIDE

09-07-2018 12:13

*DJ UBS Target Started at CHF14.74 by Kepler Cheuvreux

(derzeit 14.91 CHF)

 

5291 Postings, 5339 Tage alpenlandHöheres Ziel

 
  
    #303
23.07.18 09:50
https://m.ariva.de/news/...laesst-ubs-auf-buy-ziel-22-franken-7085894  

5291 Postings, 5339 Tage alpenlandmeine Vorahnung war nicht übel :-)

 
  
    #304
24.07.18 11:00
UBS Group-Aktie kaufen! Bereinigter Vorsteuergewinn Konzern 7% über Konsens - Aktienanalyse - 24.07.18 - News - ARIVA.DE
Nachricht: UBS Group-Aktie kaufen! Bereinigter Vorsteuergewinn Konzern 7% über Konsens - Aktienanalyse - 24.07.18 - News
https://www.ariva.de/news/...einigter-vorsteuergewinn-konzern-7087814
 

333 Postings, 136 Tage walter.euckenbin mal auf die us boys gespannt

 
  
    #305
24.07.18 12:14
mal schauen, was die cowboys draus machen. (leerverkäufe auf europäische werte sind seit einem halben jahr ja ziemlich angesagt dort drüben und die ubs war da keine ausnahme.)

 

5291 Postings, 5339 Tage alpenlandhier die Erwartungen

 
  
    #306
25.07.18 10:38
US- Boys auch zufrieden
16.05+0.53 (+3.41%) At close: July 24 4:02PM EDT

Analysten-Meinungen:
„1.Hj. lief sehr gut, das zweite Semester wird etwa anspruchsvoller und etwas härter werden.“ JP Morgan bestätigt dennoch übergewichten mit Kursziel 20 CHF, Deutsche Bank 18 CHF (17.50) halten.

Kurs derzeit 16.1 chf + 0.91%

     10:04§SocGen hebt UBS auf 'Buy' und Ziel 17 Franken
        Di§RBC belässt UBS auf 'Sector Perform' - Ziel 18 Franken
        Di§CFRA senkt Ziel für UBS auf 17 Franken - 'Hold'
        Di§Goldman belässt UBS auf 'Neutral' - Ziel 20,40 Franken
        Di§Barclays belässt UBS auf 'Underweight' - Ziel 15,60 Franken
        Di§Baader Bank belässt UBS auf 'Buy' - Ziel 21 Franken  

5291 Postings, 5339 Tage alpenlandShorties bekommen kalte Füsse

 
  
    #307
05.09.18 14:43

short ratio is 3.27 at 2018-08-15 and short % to float is 0.22%


UBS GROUP N 15.505 CHF 0.27 (1.77 % )

Zürich (awp) - Die Aktien der beiden Grossbanken Credit Suisse und UBS notieren als einzige SMI-Titel im Plus - und dies sehr deutlich. Auch europaweit sind Bankenaktien gefragt. Laut Händlern hat dies verschiedene Gründe.
Kurz nach 13 Uhr notieren die UBS-Valoren 2,1 Prozent im Plus, jene der CS 1,3 Prozent. Alle anderen SMI-Titel geben nach und der Gesamtindex steht 0,42 Prozent tiefer. Europaweit ist das Bild ähnlich. Die Banken sind der einzige Sektor, der sich klar positiv abhebt.

Laut Händlern gibt es dafür keine eindeutige Erklärung. Sie verweisen zum Teil auf mögliche regulatorische Veränderungen. So habe der Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank (EZB) den Abbau von Hindernissen für grenzüberschreitend tätige Banken gefordert. Systemrelevante Banken sollen seiner Meinung nach auch mehr Spielraum bei den Liquiditätsanforderungen erhalten.

Auch in der Schweiz gibt es aktuell Vorschläge, welche den beiden Grossbanken in die Hände spielen. Die Wirtschaftskommission des Nationalrats (WAK) billigte am Mittwoch einen entsprechenden Vorschlag des Bundesrats. Dieser zielt darauf ab, dass die Steuerbelastung der systemrelevanten Banken wegen der neuen Eigenkapitalregeln nicht steigt.

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 13  >  
   Antwort einfügen - nach oben