Trans-Siberian Gold - Low cost high grade gold


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 24.10.20 19:52
Eröffnet am: 18.09.19 17:51 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 50
Neuester Beitrag: 24.10.20 19:52 von: Voyager_1 Leser gesamt: 5.572
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 9
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 >  

539 Postings, 542 Tage moneywork4meTrans-Siberian Gold - Low cost high grade gold

 
  
    #1
2
18.09.19 17:51
24 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

3975 Postings, 2463 Tage dafiskosBei den kleineren und unbekanteren Miners

 
  
    #26
2
24.02.20 09:58
sollte man jetzt die Nerven behalten. M.E. wird die Unsicherheit an ALLEN Kapitalmärkten deutlicher, von Panik sind wir aber noch weit weg.
Wird noch volatiler werden, auch hier, als es schon ist. Erst mal kommt die Zeit der Majors, die werden erstmal nachhaltiger ansteigen, es geht um Absicherung von viiiiel Kapital, das geht immer erst zu den Großen.
Die wirkliche Zeit von Trans-Siberian kommt m.M.m. erst wirklich dann richtig, wenn die Leuts ALLES kaufen, wo Gold und Silber draufsteht .......
..... dann jedoch deutlicher als bei den Majors ....  

613 Postings, 2703 Tage leilei1Genauso siehts aus. ... ;))

 
  
    #27
1
24.02.20 10:30

19723 Postings, 3854 Tage Balu4uBei der Aktie steht was von Dividende

 
  
    #28
26.02.20 22:09
Ist das noch aktuell? Gibt`s hier aktuell noch Dividende?  

3975 Postings, 2463 Tage dafiskosBalu4you

 
  
    #29
1
28.02.20 15:21
Link von Phineas vom 29.01.2020 dazu lesen. Dividende ist "geplant", "angestrebt" (=meine Worte).
Halte das Unternehmen für eiines, das sich sehr deutlich shareholder-return (deutlicher als die meisten Miners) auf die Fahnen geschrieben hat (siehe auch Strategien, Focus auf deren Homepage).
In wie weit das wirklich für 2020 umsetzbar sein wird bei der derzeitigen Lage allover kann ich aber auch nicht einschätzen.
Halt je nach Ertragslage.  

3975 Postings, 2463 Tage dafiskosEi gucke da ...

 
  
    #30
03.03.20 22:22
...  Blitzcrash schon wieder aufgeholt :-) ... das ging aber schnell ... und das obwohl die Krise noch gar nicht vorüber ist ;-) ....
... und Gold noch nicht mal das Vor-Blitzcrashniveau erericht hat ... und die Notenbanken grad erst mal angefangen haben das Geld zu ...

Daumendrück, allen.  

3288 Postings, 3012 Tage phineasPositive Bohrergebnisse

 
  
    #31
2
27.04.20 13:25

3975 Postings, 2463 Tage dafiskos@Phineas: zu: Bohrergebnisse

 
  
    #32
3
27.04.20 13:50
Ja, sowas tut uns und dem Unternehmen wieder mal gut. Geniessen wir es einfach.

Gleichwohl, ich sags mal so: Großräumig gesehen ist der ganze riesige Landgürtel und die Region drumherum hier sehr vielversprechend. Auch über die momentanen (Zugriffs-)Rechte des Unternehmens hinaus. Und eine mining- und expansions- freundlichere- Umgebung kenne ich ehrlichgesagt nirgendswo und sowieso gar nicht.
Halte da für zukünftig noch viel mehr für möglich, so ein paar Drillings jucken da wenn überhaupt, nur kurzfristig ....

Insofern neige ich dazu zu meinen, irgendwie vielleicht sogar unterschätzt ... zumal das die MK nicht wirklich abbildet ...  

3975 Postings, 2463 Tage dafiskosGanz grundsätzlich :

 
  
    #33
2
16.05.20 12:03
neige  im Moment gerade dazu, hier "aufzustocken" sowie auch bei anderen russsischen (v.a. antizyklischen) Unternehmen.

Weil: Die Situation im gesamten Finanz- Banken- und Währungs- System in der westlichen Weltsphäre spitzt sich gerade schneller als angenommen zu, die Daten hierzu überschlagen sich täglich ....
Möglicherweise ist Russland (auf Grunde der durchs Finanz- und Banken -Embargo quasi gekappten Verstrickungen gen Westen) ein weit sicherer Vermögens- Diversifizierungs- Ort, als in den Köpfen derzeit präsent ist. Wer weiterforschen möchte: nach dem aktuellsten Vid. (15.05.) von Dr. Krall suchen ....

Auch dort, am Schluss, erklärt: Silber (i.B. physisch) IST antizyklisch. Weil es Geld- und Kaufwert hat UND behält.

Gehe jetzt von einer baldigen extremen physischen Verknappung des verfügbaren und handelbaren weltweiten Bestandes des physischen Silbers aus. Mit extremer Preis-Definitions- Wirkung, noch weit extremer als wir in der letzten ziemlich lauen Minderverfügbarkeitsphase gerade gesehen haben ....  

1129 Postings, 2983 Tage Vzt83DAFISKOS

 
  
    #34
2
18.05.20 20:54
Sehr richtig, guter Mann. Deswegen unze ich Silber monatlich nach. Krügerrand 2020 und maple-leaf 2020, meistens kurz vor Ausverkauf, wandern so stetig ins Schließfach.

Desweiteren wandern TSG und SLP ins Depot.

👍  

3975 Postings, 2463 Tage dafiskosTrans Siberian: Gold ...

 
  
    #35
2
19.05.20 10:27
... sollte man in Form von Minen- und Explorer- Unternehmen haben. Man kann es auch physisch haben.
Es ist das Geld der Staaten.
Silber sollte man in physischer Form haben. Man kann es auch in Minen- und Explor- Unternehmen haben.
Es ist das Geld des Bürgertums.
N.m.M. für die kommenden Zeiten, Trans Siberian kann man haben, muss man nicht.  

1129 Postings, 2983 Tage Vzt83Morgen

 
  
    #36
07.06.20 10:52
kommen die Zahlen. Mal schauen was die Dividende macht..  

3288 Postings, 3012 Tage phineasDividende

 
  
    #37
08.06.20 10:40

26 Postings, 440 Tage Voyager_1Seid alle gegrüßt ...

 
  
    #38
1
27.07.20 22:04
... ich bin seit heute auch mal mit einer ersten Position dabei. Sicher werden viele da einen wesentlich günstigeren Einstieg erwischt haben, aber ich bin der Meinung (wie einige andere hier auch),  Silber sollte man physisch haben und Gold zumindest als Aktie :-). Finanzielle Stabilität wird in der Zukunft eng mit Edelmetallen verbunden sein. Das eigentliche Geld existiert ja nur noch in Form von Zahlenkolonnen auf dem Papier und ist beliebig anzupassen. Bei den ganzen Hilfen in Milliardenhöhen wird einem ganz schwindelig und  wird auf kurz oder lang zu einer Inflation führen.
Ich habe mir die Beiträge durchgelesen und da sind einige interessante Meinungen vorhanden, denen ich mich gerne anschließe. Ich habe mir auch einige russische Aktien ins Depot gepackt -  oft auch der Dividenden wegen. Da ist meiner Meinung nach enormes Potential vorhanden. Eine aus dem Bereich Edelmetall fehlte mir noch (NorNickel mal nicht mit gerechnet), das ist ja nun auch geschafft. Ich freue mich auf weiterhin interessante Berichte - vielleicht lassen sich ja noch paar Interessierte anlocken.  

1129 Postings, 2983 Tage Vzt83VOYAGER_1

 
  
    #39
1
28.07.20 06:04
Herzlich willkommen, guter VOYAGER_1.

Ich denke, dass TSG noch einiges zu bieten hat. Exploration läuft (da kann jederzeit was kommen). Vein 25 high grade Treffer (siehe news).

Covid 19 beeinflusst die Produktion bisher garnicht. Wobei man sagen muss, dass Kamtschatka auch echt am Arsch der Welt liegt.

In den letzten Quartalszahlen hat TSG nicht eine Unze Silber verkauft. Sie hoffen auf höhere Silberpreise. Ist nun eingetreten.

Gold-Bullenmarkt. Ami-Aktien bisher weit besser gelaufen als beispielsweise TSG. Warum steht die Aktie noch bei 1,10 Euro statt wie letztes Jahr bei 1,30 Euro oder mehr?? Meiner Meinung Nachholbedarf ohne Ende.

Ist aber nur meine bescheidene Meinung. Keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung.  

26 Postings, 440 Tage Voyager_1Vzt83

 
  
    #40
28.07.20 08:11
Vielen Dank für die nette Begrüßung :-)  

4028 Postings, 1086 Tage KörnigJa, ich komme auch hier rein!

 
  
    #41
29.07.20 00:00
Etwas dumm gewesen, weil ich Hannan gekauft habe;( Hoffentlich wird die nochmal gepusht damit ich raus komme!  

4028 Postings, 1086 Tage KörnigAb heute bin ich dabei! Habe grade für

 
  
    #42
1
29.07.20 11:22
1,15 €/Stück gekauft. Habe 1,8K investiert und lasse den jetzt erstmal 1 bis 3 Jahre Zeit mein Geld zu vermehren;)))  

26 Postings, 440 Tage Voyager_1Körnig, na dann ...

 
  
    #43
2
29.07.20 21:58
sei auch Dir viel Erfolg gewünscht :-).

Ich habe vorhin gerade gelesen, dass Russland im 2. Quartal 2020 mehr Erlöse aus Gold als aus Erdgas erzielen konnte.
Quelle:
https://www.welt.de/wirtschaft/article212360133/...iner-Ausnahme.html

Bist Du auch noch bei Rusal drin, da hatte ich mal was von Dir gelesen?

So langsam muss ich mir angewöhnen, hier zum Schluss immer hinzuschreiben, dass Alles nur meine persönlich Meinung ist und keine Anregung zu Kauf/Verkauf sein soll!

 

4028 Postings, 1086 Tage KörnigHallo und danke!

 
  
    #44
30.07.20 10:56
ein, da bin ich raus um in Gold und Silberminen zu investieren. War bis jetzt auch schlau!  

1129 Postings, 2983 Tage Vzt83Ek 0,80 Euro

 
  
    #45
31.07.20 10:30
Denke langsam an Gewinnmitnahmen.. Ach quatsch, die Aktie steigt meiner Meinung nach noch viel höher.

Ist aber nur meine Meinung. Keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung 👍  

26 Postings, 440 Tage Voyager_1Gewinnmitnahmen

 
  
    #46
31.07.20 20:33
Vzt83, Gewinnmitnahmen sind doch durchaus legitim. Wenn man an das Unternehmen/das Geschäftsfeld glaubt, kann man ja wieder kaufen. Oder wenn es mal einen allgemeinen Rücksetzer gibt wie im März, da kommst Du sicher dann wieder für 0,80€ rein :-).
Schönes Wochenende ...  

1129 Postings, 2983 Tage Vzt83Ja, aber wenn man sich den

 
  
    #47
05.08.20 08:51
Goldpreis so anguckt kann ja gleich nur die Schubrakete gezündet werden 🤔. Let's go to a new 52W Hoch 👍.

Keinerlei Empfehlung. Nur meine Meinung 👌  

4028 Postings, 1086 Tage KörnigDer Kurs hat doch noch gar nicht wirklich auf den

 
  
    #48
05.08.20 09:43
Goldpreis reagiert. Ich denke, dass kommt mit den nächsten Quartalszahlen oder haben die feste Verträge zu gesicherten Preisen. Dann kann ich verstehen, dass der Kurs nicht 30% höher steht!  

4028 Postings, 1086 Tage KörnigZumindest will diese Aktie steigen,

 
  
    #49
25.08.20 22:22

26 Postings, 440 Tage Voyager_1Zwischendividende

 
  
    #50
24.10.20 19:52
Trans-Siberian Gold plc (TSG.LN), ein kostengünstiger, hochwertiger Goldproduzent in Kamtschatka, Fernost, gab am 29. September 2020 bekannt, dass der Verwaltungsrat beschlossen hat, eine Zwischendividende von 0,08 USD je Stammaktie zu zahlen "Zwischendividende").
Die Zwischendividende beträgt ca. 7 Mio. USD und ist die bislang größte von der Gesellschaft geleistete Einzeldividendenzahlung. Seit 2016 wurden den Aktionären insgesamt 40 Millionen US-Dollar zurückgegeben.
Diese Ankündigung bestätigt den für die Zwischendividende geltenden Wechselkurs von US-Dollar zu GBP.
Dividende erklärt 0,08 USD je Stammaktie
1,3034 $/GBP Wechselkurs
Dividende in GBP Sterling gezahlt 0,061377934 GBP je Stammaktie
Die Zwischendividende wird am 6. November 2020 an Aktionäre ausgezahlt, die zum Geschäftsschluss am 9. Oktober 2020 im Register eingetragen waren.

Quelle: https://ir.q4europe.com/Solutions/...ewsArticle.aspx?storyid=14846731


 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben