Trading Bougainville Copper (ADRs) 867948


Seite 1 von 896
Neuester Beitrag: 21.09.20 14:15
Eröffnet am: 27.05.20 02:44 von: Allisica17 Anzahl Beiträge: 23.38
Neuester Beitrag: 21.09.20 14:15 von: bollo Leser gesamt: 3.605.687
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 764
Bewertet mit:
52


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
894 | 895 | 896 896  >  

15469 Postings, 4882 Tage nekroTrading Bougainville Copper (ADRs) 867948

 
  
    #1
52
29.09.07 00:25
Obwohl für mich Bougainville Copper Aktien 852652 (US BOCOF.PK)u. ADRs 867948 (US BOCOY.PK) den gleichen Wert besitzen (beide repräsentieren 1 Bougainville Copper) gibt es bei der Kursstellung in D gravierende Unterschiede.

Schlusskurs heute in Fra

Aktie 852652 0,609 VOL 110 000 St
ADRs  867948 0,50  VOL 376 772 St

Obwohl beide Gattungen auch in USA gehandelt werden,kann man nur die ADRs ohne Lagerstellenwechsel gewinnbringend nach USA crossen.

So wurden heute in USA 353 K ADRs zwischen 0,75 u.0,80 USD oder 0,5395 u.0,5642 € gehandelt,was lockere 10% über D Kurs ist.Ein Grossteil davon dürfte von den ESBC stammen u.so dem hiesigen Markt wieder entzogen sein.

Eine heutige Kauforder in AU von 300K a 0,95 AUD 0,5911 €  wurde nur zu 2/3 bedient.

Jetzt fehlen nur noch die  erwarteten  weiteren positiven Meldungen aus Bougainville u. die Chartausbrüche über 1 AUD,0,80 USD,0,60 € u.0,50€ (ADR).An allen Marken wurde schon erfolgreich gekratzt.Der nächste Schritt sollte eine Stabilisierung darüber sein

Ob jetzt Aktie oder ADR am besten performt bis Jahresende,lassen wir uns überraschen ;-)))))))))  
22355 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
894 | 895 | 896 896  >  

153 Postings, 1281 Tage x-y-zIshmael Toroamar 27,459

 
  
    #22357
15.09.20 19:47

https://postcourier.com.pg/bougainville-presidential-count-concludes/

The winner of the primary count is Toroamar !

Was das für BCL bedeutet wissen nur die Götter.

 

23 Postings, 390 Tage SprenglisandurRadiobericht zur Rückkehr von RT + Vision (Wunsch)

 
  
    #22358
16.09.20 15:11
Hallo zusammen,
hier der link zu einem aktuellen Radiobericht welcher durchaus interessant ist.
Nun zur Vision:
Herr Toroamar verkauft einen kleineren Teil der Aktien des neuen Staates für ca. 7 Euro an RT. Damit kommt Geld in die Kasse und die Miene wird wieder eröffnet. Diesmal haben aber die Menschen von BCL die meisten Anteile und leben  durch die hohen Dividendenerträge glücklich und zufrieden bis ans Ende aller Tage! RT wird die Miene nach modernsten Umweltstandards betreiben. Keine Umweltverschmutzung! Damit haben die Wiederstandskämpfer den maximalen Erfolg erreicht und BCL zum Engel für die Menschen Bougainville gemacht.
Besser geht es nicht - das sind meine Gedanken - und Gedanken gestalten die Zukunft (sagte auch Einstein :-)).
Also - denkt alle mit - vielleicht geschieht ja das vermeintliche Wunder dann  :-)
https://www.abc.net.au/radio-australia/programs/..._australia&utm


 

146 Postings, 2013 Tage dagobertlchenSprenglisandur

 
  
    #22359
1
16.09.20 16:19
... und wer bitte soll 7 €  bezahlen???  

23 Postings, 390 Tage SprenglisandurRT - Thematik einer evtl. Rückkehr

 
  
    #22360
16.09.20 18:22
Nun - wenn die Lizent und die weiteren 7 Lizenzen enthalten sind wäre das ein Schnäppchen bei den heutigen Kursen der Metalle. Die Insel benötigt die Partnerschaft mit einem Anbieter der bei diesen Mengen (es war damals die Größte Kupfermine der Welt) ein sehr gutes Netz für den Absatz hat.
RT kann sein Image enorm stärken. Und alle sind glücklich. Vor allem hat dann der neue Präsident etwas erreicht was damals beim Beginn seines Kampfes nahezu als utopisch galt. Im Radiointerview spricht RT auch von spirituellen Aspekten. Finde ich sehr interessant. Auch aus spiritueller Sicht ist das die beste Lösung => BCL wird zum Engel für die Insel werden :-)
Fazit: RT soll das bezahlen und erhält von der Regierung auch die Zusage dass die insgesamt 7 Lizenzen für BCL gelten!
Das wäre doch eine schöne Lösung. :-)  

88 Postings, 1937 Tage wf_nirvanaRT

 
  
    #22361
16.09.20 20:32
Das wär was, wenn RT dort wieder einsteigen würde...
Aber ich glaube dass ist ein Wunsch der nach übermässigen Drogenkonsum (bspw. Bettelnuss) entstanden ist.

Warum soll RT einsteigen, in einem Land in dem nichts vorangeht. Wo Gesetze stetig geändert werden. Wo sie keinen besonders guten Track Record haben usw.

Wer sol das bei RT aktuell entscheiden CEO musste letzte Woche zurücktreten (war ein Kupfermann) und zwei weitere Mitglieder ebenfalls. Daher ist RT aktuell kopflos und das wird sicherlich noch bis Q1 2021 so bleiben und dann kommen die berühmten 100 Tage....

Der Nächste CEO wird wahrscheinlich eher aus dem Bereichen kommen die sich aktuell verbessern (AL oder Iron Ore) - Ferner sind die Marge derzeit vor allem bei Eisenerz hoch - so dass Capex vor allem dort getätigt werden sollte: EBITDA-Marge 60%+ (Eisenerz) vs. 35%+ bei Kupfer (plus Streit in der Mongolei).

Hinzu kommt das RT sich noch an Grasberg über FCX beteiligen könnte - die Put Option müsste in den nächsten Quartalen auslaufen (bin mir da aber nicht sicher).  

Der Aktienmarkt erwartet von RT auch eher Ausschüttung als 5 Mrd. zusätzlich in einem schwierigen Land zu investieren - womöglich noch mit ESG Problemen.

Aber ich habe nichts gegen 7 EUR - wäre auch mit weniger zufrieden....  

23 Postings, 390 Tage Sprenglisanduraktuelles Interview ab ca. 4.30 Min - RT Rückkehr

 
  
    #22362
16.09.20 22:19
Nun - dann hört mal das Interview ab ca. 4.30 Min.
So ganz absurd ist die Vision einer Rückkehr von RT nicht!
https://www.abc.net.au/radio-australia/programs/..._australia&utm
Es wäre unter den aktuellen Voraussetzungen sogar irgendwie logisch. (vor allem im Angesicht der Hintergründe der Rücktritte der bisherigen Vorstände wegen deren Taten in Australien - Thematik Wiedergutmachung/Image des Konzern ist dann für die neue Führung sehr wichtig....).
Und interessant finde ich dass im Interview auch die spirituellen Aspekte angesprochen werden.
Die sprechen nämlich in der Tat dafür dass es speziell mit unserer BCL gemacht wird :-)
Alles beginnt einmal mit einer Vision - und die Gedanken gestalten die Zukunft bzw. die spätere Realität....

Wäre doch eine schöne Sache bzw. ein schöner Traum  :-)
Wir werden sehen - warten tun wir alle ja schon sehr lange - BCL war in den 80igern eine meiner ersten Aktien und nunmehr habe ich erstmals ein relativ gutes Gefühl! Der neue Präsident lässt sich zumindest sicherlich von dem Australischen Pferdehändler über den Tisch ziehen :-)
Und am schnellsten und einfachsten geht das Ganze eben analytisch betrachtet  mit unserer BCL.
Drücken wir also die Daumen dass das vermeintliche Wunder geschieht :-)  

23 Postings, 390 Tage SprenglisandurNeue Frau im Parlament fordert Eröffnung

 
  
    #22363
17.09.20 09:17
Hallo zusammen,
die Dinge starten nun. Nachstehend ein aktuelles Interview der neuen Frau im Parlament.
Sie sagt sinngemäß wir sitzen auf einem MRD Vermögen und müssen die Mine öffnen.
Interessant finde ich, dass sie ebenfalls die spirituellen Aspekte anspricht, speziell auch hier sehe ich die Lösung über BCL als beste Lösung an.
https://www.abc.net.au/radio-australia/programs/..._australia&utm

Fazit: Wird ein spannender Herbst :-)
Drücken wir alle die Daumen!  

1191 Postings, 4881 Tage Traderevil......Bougainville presidential count done........

 
  
    #22364
17.09.20 09:40


https://www.rnz.co.nz/international/pacific-news/...ence-eliminations

Pazifik-Bougainville
16. September 2020
Auszählung der Präsidenten von Bougainville abgeschlossen - nun zur Beseitigung der Präferenzen
9:52 Uhr am 16. September


Die letzten Stimmen der Präsidentschaftswahlen in Bougainville sind ausgezählt worden, aber die Wahlleiter haben noch tagelange Arbeit vor sich, bevor der Sieger bekannt gegeben werden kann.
Wahlurnen, die früher zur Auszählung gebracht wurden

Wahlurnen, die früher zur Auszählung übertragen wurden Foto: Wahlkommission von Bougainville

Sie müssen sich versöhnen und dann mit dem Eliminierungsprozess beginnen, der nach dem in Bougainville angewandten Präferenzwahlsystem erforderlich ist.

Gegenwärtig hatte der ehemalige Kommandeur der Revolutionsarmee von Bougainville, Ishmael Toroama, mit mehr als 8.000 Stimmen einen beträchtlichen Vorsprung vor dem zweitplatzierten Simon Dumarinu.

Auf dem dritten Platz liegt Thomas Raivet, während der ehemalige Kabinettsminister von Papua-Neuguinea, Fidelis Semoso, auf dem vierten Platz liegt.

Der Wahlkommissar von Bougainville, George Manu, sagte, er sei mit dem Verlauf der Wahl zufrieden.

Manu, der während eines Teils der Auszählung an Malaria erkrankt war, sagte, dass viel mehr Kandidaten und etwa 30 Prozent mehr Wähler die Zeit für die Auszählung knapp werden ließen.

Er sagte, es habe zwar Probleme gegeben, aber sie hätten diese überwinden können.

"Wir haben Probleme, die sich im Laufe der Auszählung stellen, aber wir gehen sie freundschaftlich an und alle sind zufrieden.

"Wir beschäftigen uns mit den Fehlern und finden Lösungen dafür, und das haben wir getan. Ich bin mit dem Verlauf der Dinge zufrieden. Nicht alle werden glücklich sein, nur einer wird gewinnen müssen, und die anderen gehen traurig nach Hause.

George Manu sagte, das Ausscheiden der 24 erfolglosen Kandidaten werde Zeit brauchen.

"Ich habe die Frist für die Rückgabe der Schriften um weitere neun Tage verlängert, und wir werden die Schriften nun am 24. September zurückgeben.

"Wir arbeiten jetzt also gegen diese Zeit. Wir hoffen, dass wir bis zum 23. oder 22. September fertig sind, so dass wir Zeit haben, die Schriften am 24. September an den Sprecher zurückzugeben.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

23 Postings, 390 Tage SprenglisandurGewinnerin des Wahlkreises unserer Mine - Presse..

 
  
    #22365
17.09.20 10:28
Hallo zusammen,
hier noch eine weitere Info (ergänzend zum obigen Interview) zur Gewinnerin des Wahlkreises unserer Mine. Ich glaube dass diese Frau sehr wichtig ist bzw. wird hinsichtlich der Entscheidung zur Eröffnung und auch mit wem eröffnet wird. Auch hier denke ich nicht, dass sie sich über den Tisch ziehen lässt (falls mal wieder Dinge wie der australische Pferdezüchter aufkommen).
https://postcourier.com.pg/young-mother-elected-to-represent-panguna/

Das endgültige offizielle Ergebnis kommt ja dann bald (s.o.) und dann wird es richtig spannend werden.
Perfekt wäre es, wenn die Gerichtsentscheidung in der Lizenzfrage in kürze (positiv für BCL) kommt. Damit hätten dann die neuen Vertreter im Parlament das Mandat sofort loszulegen (und die Dinge über RT am globalen Markt zu platzieren).
Ist im Moment noch eine Vision - ich weiß - aber die Zukunft beginnt immer mit einer Vision. :-)
Drücken wir die Daumen...  

153 Postings, 1281 Tage x-y-zCongratulations Theonilla Matbob

 
  
    #22366
17.09.20 11:22

http://Panguna Development Company Ltd

wird von BCL und umgekehrt unterstützt.

 

1191 Postings, 4881 Tage Traderevil........Young female activist......

 
  
    #22367
17.09.20 14:35

https://www.abc.net.au/radio-australia/programs/...rough-win/12672130


Junge Aktivistin nimmt offenen Sitz beim Durchbruch zum Wahlsieg in Bougainvil


Die Sozialarbeiterin, Aktivistin, junge Mutter und jetzt 29-jährige Parlamentarierin Theonilla Roka Matbob ist nun die zweite Frau in Bougainville, die einen offenen Sitz gewinnt, nachdem sie 15 männliche Kandidaten geschlagen hat, um den Wahlkreis Ioro zu gewinnen.

Ihr Sieg wurde als Durchbruch gefeiert und bringt sie an die Spitze eines Wahlkreises, in dem sich die Panguna-Mine befindet, eine Kupfer- und Goldmine mit einem Wert von einer Milliarde Dollar, die das Epizentrum eines jahrzehntelangen Bürgerkrieges war, aber von vielen auch als Schlüssel zur Finanzierung der Unabhängigkeitsbestrebungen der Region angesehen wird.

Im vergangenen Jahr stimmte Bougainville in einem historischen Referendum für die Unabhängigkeit von Papua-Neuguinea, aber der Übergang zur Unabhängigkeit muss mit PNG verhandelt werden.

Frau Matbob, eine Gemeindeaktivistin, leitete in ihrer Gemeinde eine Schule, bevor sie in die Politik ging, und sieht ihre neue Rolle als eine natürliche Weiterentwicklung ihres Dienstes an ihrem Volk.

Ihr Sieg wurde in den sozialen Medien weithin gelobt, und Bougainvilles ehemalige stellvertretende Sprecherin Francesca Semoso nannte es einen "Wow"-Moment: "...für mich Bougainville machen wir es richtig, die Wählerinnen und Wähler ändern ihre Meinung, sie sehen jetzt die Bedeutung einer Frau, einer Frau im Entscheidungsgremium.

Frau Matbob hat ihren Sieg der Unterstützung der Häuptlinge und Gemeindevorsteher zu verdanken.

Sie sagte Belinda Kora vom ABC-Programm "Wantok", dass ihre Priorität darin bestehe, die Unabhängigkeit von Bougainville anzustreben und ihrem Volk von Ioro Gesundheit und Bildung zu bieten.

Eine der Herausforderungen, vor denen sie steht, ist jedoch die Frage, ob sie die Wiedereröffnung der in Schwierigkeiten geratenen Panguna-Mine unterstützen soll, die seit Jahrzehnten geschlossen ist, aber vermutlich Kupfer und Gold im Wert von einer Milliarde Dollar enthält.

"Für mich als geistiges Wesen kann ich das Leben der zukünftigen Generation nicht für wirtschaftliche Vorteile aufs Spiel setzen. Aber solange die Menschen befähigt sind und das Gefühl haben, dass sie für das Minenproblem bereit sind, können sie ihrer Wahl Gehör verschaffen, und ich kann in ihrem Namen (auf der Grundlage dessen) sprechen, was die Menschen sagen werden", sagte Frau Matbob.

Sie sagte, dass es noch viele Altlasten im Zusammenhang mit der Panguna-Mine gäbe, mit denen man sich befassen müsse, einschließlich der Umweltschäden.

Dr. Kerryn Baker, Forschungsstipendiatin an der Australian National University, sagte, der Sieg von Frau Matbob spiegele die Dynamik vor Ort wider.

"Überall auf Bougainville, aber besonders in Panguna gibt es eine lange Geschichte wirklich starker Führungspositionen von Frauen in der Gemeinde, daher denke ich, dass dieser Sieg einige Leute vielleicht überrascht, aber vielleicht sollte er nicht so überraschend sein", sagte sie.

Dr. Baker sagte, der Sieg sei ein Durchbruch, und sie ist ermutigt zu sehen, dass der Raum für Frauen in der Politik auf Bougainville größer wird.

Die einzige andere Frau, die einen offenen Sitz gewann, war Josephine Getsi im Jahr 2015, und bisher ist Frau Matbob die einzige weibliche Kandidatin, die bei den diesjährigen Wahlen gewonnen hat, wobei die Auszählung noch läuft und die Ergebnisse für die drei weiblichen Reservesitze noch bekannt gegeben werden müssen.


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

146 Postings, 2013 Tage dagobertlchenKurs

 
  
    #22368
17.09.20 15:01
Wie wird sich das auf den Aktienkurs auswirken?  

1191 Postings, 4881 Tage Traderevil........Kurs.......

 
  
    #22369
17.09.20 16:04

# 22365.......
Zitat:
.......Perfekt wäre es, wenn die Gerichtsentscheidung in der Lizenzfrage in kürze (positiv für BCL) kommt.....

........das käme bei den Shareholdern bestimmt sehr gut an. Eine solche Wersteigerung lässt  sich ja in Zahlen ausdrücken. :-)) +  Dazu käme bestimmt ein zusätzlicher Vertrauensvorschuss von den interessierten.

210 Postings, 4871 Tage kjenswEintragung Computershare

 
  
    #22370
18.09.20 11:30
Liebe Mitaktionäre, weitere Versuche meinerseits Aktien bei Comutershare einzutragen schlugen fehl. Sowohl meine Hausbank, die DKB, als auch nun die Consorsbank können den Eintrag nicht vornehmen. Heute erhielt ich von der Consorsbank nach ca. 6 Monaten Bearbeitungszeit folgende Absage:

Guten Tag , vielen Dank, dass Sie uns etwas mehr Zeit gegeben haben. Wir haben nun von Clearstream eine Antwort erhalten. "Eine direkte Registrierung Ihres Kunden im Aktienregister der Gesellschaft ist nicht möglich, wenn der Bestand weiterhin auf Ihrem Konto in book-entry Form über uns verwahrt bleibt. Für eine direkte Registrierung müsste Ihr Kunde seinen Bestand physisch an den Registrar ausliefern." Die Consorsbank liefert Bestände nicht physisch aus, das ist bei uns nicht möglich. Somit ist die Eintragung und dann auch der Depotübertrag leider doch nicht möglich. Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende. Freundliche Grüße. Kundenservice

Hat jemand eine Idee, bzw. Erfahrungen, welche Bank die o.g. physische Auslieferung veranlassen kann?
 

617 Postings, 4882 Tage Carlchen03@ kjensw

 
  
    #22371
18.09.20 12:51

hi

damals ging das bei mir noch über die  Consorsbank.
Dann (ca 1-2 Jahre danach)  wurden die Geschäftsbedingungen geändert.
Dabei  -glaube ich-  wurde diese Möglichkeit raus genommen.
Mehr kann ich dazu jetzt leider auch nicht sagen.

allen noch ein schönes sonniges weekend

 

205 Postings, 4880 Tage Charly77#22370

 
  
    #22372
18.09.20 14:00
Hallo kjensw,
bzgl. Deiner Frage kann ich Dir leider momentan nicht weiterhelfen.
Ich bin allerdings nicht auf dem Laufenden, welche Vorteile die Eintragung von BCL-Aktien bei  Comutershare hat. Könntest Du mich evtl. in Kurzform aufklären?
Vielen Dank!  

210 Postings, 4871 Tage kjensw.

 
  
    #22373
18.09.20 14:12
Vielen Dank für Eure Antworten. Zusammenfassend tätigen sowohl DKB als auch Consorsbank keine Eintragungen mehr, da sie die Aktien physisch nicht ausliefern können. Die Frage ist nun, welche Bank das noch kann oder können will.

@Charly77: Die Eintragung hat lediglich den Sinn, Aktien vom Markt zu nehmen und einen anderweitigen Verleih zu Kurs-Manipulationszwecken zu verhindern. Über einen Verleih der BOC-Anteile wurde hier früher diskutiert. Die eingetragenen Aktien befänden sich somit in festerer Hand. Diese Aktion ist nur für langfristig orientierte Anleger sinnvoll, da die Eintragung wie auch die Austragung bei einem Verkauf Zeit in Anspruch nimmt.  Für mich bedeutet die Eintragung auch die Verlegung von Kapital außerhalb der Eurozone, um ggf. bei einem Eurocrash Kapital in einer stabilen Fremdwärung liquidieren zu können.  

Aber all das ist relativ hypothetisch und gerne können wir eine entspr. Diskussion wieder aufnehmen.  

11 Postings, 4556 Tage Bocianer...

 
  
    #22374
18.09.20 14:23
Über Clearstream verwahrt, wird eine Eintragung schwierig, die möchten gerne immer alles standardisiert haben. Deine aktuelle Verwahrkette ist…
- Dein Depot bei Consors
- Consors Depot bei Clearstream
- Clearstreams Depot bei australischer Depotbank JPMorgan Nominees
- JPMorgans Depot beim australischen Zentralverwahrer (mit Eintragung bei Computershare auf den Namen JPM)

Wenn Consors eine eigene australische Lagerstelle hat, hilft es vielleicht die Stücke dahin verlagern zu lassen (Verlagerung kostet Geld, Auslandsverwahrung evtl. auch teurer). Damit wäre zumindest der Zwischenschritt über Clearstream ausgeschaltet und die Lagerstelle vor Ort kennt sich mit den Eintragungen aus … Aber ich vermute, Consors unterhält keine eigene Lagerstelle in Australien um möglich günstig im hiesigen Markt aufzutreten, sonst hätten sie dir das vorgeschlagen.
 

205 Postings, 4880 Tage Charly77@kjensw

 
  
    #22375
18.09.20 15:07
Habe einen größeren Teil meiner BCL-Papiere vor einigen Jahren von Consors ins SBroker-Depot übertragen.
Wenn Consors keine physische Auslieferung schafft, wird das vermutlich beim SBroker nicht anders sein.
Könnte mal nachfragen, aber 6 Monate Bearbeitungszeit schon bei Consors hören sich nicht besonders attraktiv an ... :-(  

253 Postings, 4872 Tage loghoOb Eintragung oder nicht...

 
  
    #22376
18.09.20 17:28
ist aus meiner Sicht zweitrangig...
Ende der nächsten Woche ist die politische Richtung der nächsten Jahre entschieden.
Wenn es hier zu positiven Signalen in Richtung einer Wiedereröffnung mit uns kommt wird der Kurs kein Halten mehr kennen. Aber das zu prognostizieren ist so schwierig, wie die Lottozahlen von Morgen.
Aber im Gegensatz zu den Lottozahlen ist der Einsatz hier nicht verloren, wenn es kurzfristig nicht zu den erhofften Signalen kommt.
Die Bougainville Aktie ist ein unendlicher Optionsschein, der sehr günstig bewertet ist.
Wenn ich sehe, dass sich hier jeden Tag ca. 1000 Leute über den Fortgang interessieren, dann bin ich gespannt was passiert, wenn die erhofften Meldungen kommen. Wenn diese 1000 nur jeder 6000 Aktien kaufen (aktuell ca. 1000 Euro), dann sind das 6 Millionen Aktien und der Kurs geht durch die Decke...
Nach über 30 Jahren Stillstand braucht die Insel und wir Aktionäre einen positiven Drive...
Mal schauen, ob er kommt...      

210 Postings, 4871 Tage kjensw.

 
  
    #22377
19.09.20 09:13
@logho und Charly77: vielen Dank für Eure Kommentare. Wäre nett wenn Charly77 mal fragen könnte.
 

205 Postings, 4880 Tage Charly77#22377

 
  
    #22378
19.09.20 17:18
Hallo kjensw, schau doch mal in Deine Boardmails!  

95 Postings, 3317 Tage bollotoroama

 
  
    #22379
21.09.20 11:45

146 Postings, 2013 Tage dagobertlchenbollo

 
  
    #22380
21.09.20 13:25
Wäre das gut oder schlecht für die Aktie?  

95 Postings, 3317 Tage bollo???

 
  
    #22381
21.09.20 14:15
ist wohl ein harter Brocken, aber vielleicht
kann er sich gerade deswegen gegen die
Hardliner Minen Gegner durchsetzen  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
894 | 895 | 896 896  >  
   Antwort einfügen - nach oben