Toter Bruder von Reinhold Messner gefunden


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 17.08.05 16:47
Eröffnet am: 17.08.05 16:47 von: Tadellos Anzahl Beiträge: 1
Neuester Beitrag: 17.08.05 16:47 von: Tadellos Leser gesamt: 989
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

535 Postings, 7513 Tage TadellosToter Bruder von Reinhold Messner gefunden

 
  
    #1
17.08.05 16:47
Nanga Parbat: Toter Bruder von Reinhold Messner gefunden

Gut 35 Jahre nach der Expedition zum Nanga Parbat im Himalaja sind nach Angaben von Reinhold Messner dort die Überreste seines Bruders gefunden worden. Günther Messner war 1970 von der Besteigung Berges nicht zurückgekehrt.

Er habe die Schuhe und die Jacke seines damals 23 Jahre alten Bruders wieder erkannt, sagte Messner nach Angaben seines Sprechers in Islamabad heute.

Der Südtiroler Extrembergsteiger hält sich gegenwärtig in der Region auf. Der gefrorene Körper seines Bruders sei bereits vor Wochen von anderen Bergsteigern entdeckt worden, hieß es.

Streit mit ehemaligen Bergkameraden

Um den Tod des Bruders war vor zwei Jahren ein heftiger Streit zwischen Messner und ehemaligen Bergkameraden entbrannt, der in mehrere Gerichtsverfahren mündete.

Messner hatte die Kameraden beschuldigt, sie hätten seinen Bruder und ihn nicht gesucht, als die beiden nicht vom Gipfel des 8.125 Meter hohen Berges zurückkamen. Die Kameraden warfen Messner ihrerseits vor, er habe den Nanga Parbat vermutlich aus Ehrgeiz überschreiten wollen und Günther allein auf der Aufstiegsroute in Richtung Lager zurückgeschickt.

Messner hingegen ist stets dabei geblieben, er sei zusammen mit dem Bruder auf der Diamir-Seite über eine bis dahin völlig unbekannte Route abgestiegen. Günther sei beim gemeinsamen Abstieg vermutlich von einer Eislawine erfasst worden, als er selbst den Weg ins Tal erkundete
 

   Antwort einfügen - nach oben