Totaler Krieg - Ukraine


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 03.07.14 09:55
Eröffnet am: 02.07.14 08:14 von: kologe Anzahl Beiträge: 18
Neuester Beitrag: 03.07.14 09:55 von: whiskyandco. Leser gesamt: 2.082
Forum: Talk   Leser heute: 0
Bewertet mit:
8


 

4435 Postings, 3919 Tage kologeTotaler Krieg - Ukraine

 
  
    #1
8
02.07.14 08:14
Der Ukrainische Präsident hat die Waffenruhe nicht verlängert und somit zu einer weitere Esklation beigetragen. Für die Ostukraine bedeutet dies nun den totalen Krieg. Bisher gibt es schon einige tausen Tote und über 100.000 Flüchtlinge. Gleichzeitig wurden die Grenzen dichtgemacht, genauergesagt haben die Ukrainischen Behörden die Grenzen geschlossen und lassen keine Flüchtlinge mehr nach Russland. Nun sind bis zu 9 Mio. Ost-Ukrainer eingekesselt.

Die letzten 10 Tage der Waffenruhe wurden von Kiew genutzt um Waffen und Truppen im Osten neu zu formieren. Es wurden neue Kampfeinheiten schnell ausgebildet, darunter auch rechte Nationalisten. Panzer, Artillerie, Hubschrauber etc. wurden in den Osten verlegt, und Schützengräben ausgehoben.

Es gibt auch Berichte über neu errichtete Sammellager (KZ) die gerade in der Ostukraine von Türkischen Bauarbeitern errichtet werden, Auftraggeber ist Kiew, finanziert angeblich durch die EU. Zweck dieser Lager wird geheim gehalten.

So, nun frage ich mich einerseits wieso wir hier im Westen kaum was darüber erfahren und wie das alles sein kann? Vor ein paar Tagen hat die EU doch dass Assoziierungsabkommen mit Kiew unterzeichnet - hätte man das nicht an eine Bedingung (Verlängerung der Waffenruhe) knüpfen können?

ach ja und wie reagiert nun der Westen auf die Nichtverlängerung der Waffenruhe? - neue Sanktionen gegen Russland. Das ist einfach unglaublich.
 

2804 Postings, 2988 Tage DerWerbepartnerwas da passiert

 
  
    #2
7
02.07.14 08:19
ist echt ohne worte - es wird zeit für die mistgabeln und laternen... unsere regierung sowie die EU sind sowieso verbecher ohne gleichen - gehören alle vor gericht gestellt und in den knast...  

4435 Postings, 3919 Tage kologeeines

 
  
    #3
6
02.07.14 08:31
ist klar, unsere Enkel werden uns fragen wieso wir dagegen nichts unternommen haben.

Geschichte wiederholt sich gerade und wir sind blinder als damals trotz Internet.  

4435 Postings, 3919 Tage kologeNachrichten

 
  
    #4
4
02.07.14 08:33
auf RIA kann man sich zumindest über die aktuelle Lage informieren.

http://de.ria.ru/

z.B.
USA unterstützen Wiederaufnahme des Armee-Einsatzes in Ostukraine
http://de.ria.ru/politics/20140702/268898494.html  

4435 Postings, 3919 Tage kologewas

 
  
    #5
4
02.07.14 08:40
mich beunruhigt ist, dass hier so getan wird als sei der Konflikt ganz weit weg. Solche Konflikte wie in der Ukraine können auch sehr schnell hier in Deutschland od. Westeuropa eintreten. Man braucht nur eine Minderheit in der Bevölkerung von außen anzustacheln die dann einen Putsch versucht und die Gesellschaft spaltet. - dabei denke ich vor allem an die Millionen Muslime die man sehr leicht "scharf" machen kann.

Und dass es kein Zufall ist das bei uns mittlerweile Millionen Muslime leben sollte auch klar sein. Der Zuzug von Menschen mit gegensätzlicher Kultur ist kein Zufall sondern wurde bewusst vor Jahren so initiiert.
 

437 Postings, 2235 Tage säääherman kann Putin für seine Gelassenheit und Umsicht

 
  
    #6
9
02.07.14 08:44
nur bewundern, in einen Krieg lässt er sich jedenfalls nicht locken. Wenn man sich allerdings den ganzen Verlauf der letzten Wochen anschaut so wäre ein russischer Einmarsch in der Ukraine zeitgleich mit der Krimbesetzung mit weniger Blutvergiessen vonstatten gegangen........

die Chance hat er leider verpasst  

4435 Postings, 3919 Tage kologewären

 
  
    #7
4
02.07.14 08:50
die Russen nicht auf der Krim einmarschiert (wohlgemerkt friedlich), würde den Bewohnern doch das gleiche Schicksal wie in der Ostukraine drohen. Tot, Zerstörung, Vertreibung, Flucht.

Ich denke dass es das Ziel der Nato ist Russland so lange zu provozieren bis sie aktiv in die Ostukraine eingreifen um dann einen Kriegsgrund zu haben. Und dann gehts richtig rund, dann gibt es einen Krieg zw. Nato und Russland und wir hier in Westeuropa werden diesen auch abbekommen.  

4435 Postings, 3919 Tage kologePutin

 
  
    #8
8
02.07.14 08:55
ist für mich eh der weiseste Politiker unserer Tage. Ich bewundere diesen Mann.

gestern äußerte sich Putin über die Gefahren für Europa

„Es muss beharrlich darauf hingearbeitet werden, dass im europäischen Raum jegliche verfassungswidrige Umstürze, Einmischungen in die inneren Angelegenheiten souveräner Länder sowie Erpressungen und Drohungen in den zwischenstaatlichen Beziehungen wie auch die Begünstigung radikaler und neonazistischer Kräfte ausgeschlossen werden. Wir in Europa benötigen alle eine Art Versicherungsnetzwerk, damit sich die Ereignisse im Irak, in Libyen, Syrien und  bedauerlicherweise auch in der Ukraine nicht zu einer ansteckenden Krankheit entwickeln“, so Putin.

Selbst in den Ländern West- und Osteuropas, wo die Verhältnisse auf den ersten Blick durchaus günstig seien, gebe es genügend verdeckte ethnische und soziale Differenzen, die sich jederzeit verschärfen könnten, so Putin.
Laut dem Präsidenten könnten solche Differenzen „den Nährboden für Konflikte und einen zunehmenden Extremismus schaffen und von äußeren Akteuren mit dem Ziel genutzt werden, die gesellschafts-politische Situation aus dem Gleichgewicht zu bringen und einen illegitimen, undemokratischen Machwechsel durchzusetzen“, so Putin.

http://de.ria.ru/politics/20140701/268895165.html

Wenn man zwischen den Zeilen liest, heißt dass das ethnische Konflikte (Muslime) od. soziale Konflikte (Massenarmut in EU) zu Aufständen führen können die Europa komplett destabilisieren können. - Made by USA!  

8083 Postings, 3765 Tage mannilueTotaler Krieg

 
  
    #9
2
02.07.14 08:58
ich dachte, das nur Nazideutschland darauf das Copyright hätte.  

2804 Postings, 2988 Tage DerWerbepartnermanni..

 
  
    #10
3
02.07.14 09:18
dann passt es doch - wir sind auf dem weg in eine nazi-EU... ich hoffe, die menschen in all den ländern (auch usa) lassen sich nicht aufstacheln, sondern machen irgendwann das einzig richtige: zusammenstehen und diese verbrecher stoppen...  

2804 Postings, 2988 Tage DerWerbepartnerna, multiculti

 
  
    #11
3
02.07.14 10:59
zeigst du mal wieder, wie wenig ahnung du hast!? passt schon, irgendwann wirst auch du kapieren, dass ECHTES multiculti nicht mit ner börsenboard-id zu machen ist, und auch nicht mit diesen regimes in berlin oder brüssel... denn DIE machen genau das gegenteil - auch wenn du dafür zu vernagelt bist :)  

8716 Postings, 4124 Tage Multiculti# 11 Mich wundert

 
  
    #12
1
02.07.14 11:18
dass du nicht schon längst weg aus Europa bist wenn hier alles schlecht ist,warum
ziehst du nicht in den Irak oder Sysien oder in den Sudan? Würde sich doch bei deiner
Einstellung anbieten.  

2804 Postings, 2988 Tage DerWerbepartnerwas für eine einstellung habe ich denn!? hm!?

 
  
    #13
5
02.07.14 12:19
hast du dir überhaupt je mühe gemacht, postings von mir zu lesen!? oder mangelt es am verstehen!? ich möchte gerne ECHTES zusammenwachsen, ich will demokratie und einen rechtsstaat! ich will freiheit, datenschutz, umweltschutz, tierschutz und einiges mehr! und DAS sind wir dabei ALLES zu verlieren, in riesenschritten! für ein paar euros für wenige! nur weil dir jemand erzählt, etwas ist friedlich oder demokratie, muss es noch lange nicht so sein! aber egal, es muss immer menschen geben, die auf jede gequirlte scheisse reinfallen - und da gehörst du wohl dazu...  

8716 Postings, 4124 Tage MulticultiAll deine Wünsche

 
  
    #14
1
02.07.14 17:18
werden wahr,denn das Grosskalifat wurde von ISIS auch in den Europäischen ländern
bis 2020 ausgerufen  

2804 Postings, 2988 Tage DerWerbepartnerok, ich muss einsehen

 
  
    #15
3
02.07.14 18:23
dass eine diskussion mit dir bei diesem niveau nichts bringt - zu #14 kann und muss man nichts mehr sagen, mitleidiges kopfschütteln reicht... postings und meinungen von mir hast du eh nie gelesen, sonst würdest du keine solchen völlig dämlichen unterstellungen bringen...

@alle
frage: steh ich mal wieder auf dem schlauch!? bin ich bei multiculti auf die neue dr.bob-id oder so reingefallen und hab es noch nicht gemerkt!?  

233877 Postings, 5929 Tage obgicouhehehe

 
  
    #16
02.07.14 18:47
friedlich einmarschiert
LMFAO  

2129 Postings, 4014 Tage whiskyandcokeFaschisten bombardieren wieder

 
  
    #17
2
02.07.14 23:18

2129 Postings, 4014 Tage whiskyandcokeFaschisten aus Kiew bombardieren dorf

 
  
    #18
1
03.07.14 09:55

   Antwort einfügen - nach oben