Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

TomTom und der Megatrend Roboter-Autos


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 11.06.19 22:19
Eröffnet am: 13.12.15 16:10 von: BroNine Anzahl Beiträge: 21
Neuester Beitrag: 11.06.19 22:19 von: proxima Leser gesamt: 9.001
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

637 Postings, 1351 Tage BroNineTomTom und der Megatrend Roboter-Autos

 
  
    #1
1
13.12.15 16:10
Die TomTom-Aktie ist 2015 voll auf den Megatrend der autonom fahrenden Autos aufgesprungen, und der Kurs explodierte entsprechend.

Steckt eine Prise Substanz dahinter oder bloß reine Spekulation im Zuge eines Mode-Hypes?

Hier einige alte und neue Artikel zum Thema:

http://www.deraktionaer.de/aktie/...gen-vw--bmw-und-co-zu--136750.htm

http://www.deraktionaer.de/aktie/...e-zum-autonomen-fahren-135140.htm

http://www.deraktionaer.de/aktie/...l---gewinn-explodiert--199380.htm

 

Optionen

637 Postings, 1351 Tage BroNineKooperation von TomTom und Bosch

 
  
    #2
13.12.15 17:59

Hier ist noch ein älterer Artikel, und zwar zur Zusammenarbeit von Bosch und TomTom.

Bosch ist ja in vielen zukunftsträchtigen Bereichen (z.B. Elektromobilität), aber auch im fossilen KFZ-Bereich ein Begriff.

https://www.wired.de/collection/business/kooperation-mit-bosch-tomtom-erstellt-karten-fur-autonome-autos

Trotz der interessanten Technik von TomTom und des hohen Aktienkurses liest man nur wenig Aktuelles im Internet. Vielleicht kommt hier im Thread etwas. Nicht, dass uns allen der Aktienkurs weiter davonläuft. smile

 

Optionen

250 Postings, 1563 Tage SpinatmatroseIch überlege...

 
  
    #3
1
14.12.15 10:04
... auch schon seit einigen Tagen ob ich nicht in TomTom investieren soll. Danke für die Threaderöffnung, hoffentlich beteiligen sich einige an der Diskussion.  

637 Postings, 1351 Tage BroNineIch werde wohl auch einsteigen

 
  
    #4
14.12.15 10:08
Da meine Bank spesentechnisch neuerdings Minitrades unterstützt, kann ich ja anfangs eine sehr kleine Stückzahl riskieren. Ist natürlich mehr spielerisch, aber bei Morphosys geht es auch. :)  

Optionen

250 Postings, 1563 Tage SpinatmatroseKeine Ahnung...

 
  
    #5
2
14.12.15 10:18
...was Du mit Minitrades meinst, aber danke für diesen Artikel: https://www.wired.de/collection/business/...karten-fur-autonome-autos  

637 Postings, 1351 Tage BroNineMinitrade

 
  
    #6
1
14.12.15 10:22
Na früher "musste"  man immer zu je 10000 Euro die Aktien kaufen, um die Spesen gering zu halten, jetzt gehen auch 3000 Euro.  

Optionen

637 Postings, 1351 Tage BroNineRoboterauto

 
  
    #7
1
02.01.16 20:06
Kleiner Hinweis zu einer anderen Aktie des Roboterautowahns:

Während die TomTom-Aktie noch die Konsolidierung auf hohem Niveau macht, steigt Paragon sogar über die Feiertage unbeirrt weiter und hat sich damit seit 2010 verdreißigfacht. Leichte Überhitzungserscheinungen könnten auch bei Paragon den Einstieg bald attraktiv machen.  

Optionen

637 Postings, 1351 Tage BroNineTomTom +6%

 
  
    #8
1
05.01.16 11:02
TomTom +6% seit Threadbeginn! Bei schlechtem Gesamtmarkt übrigens!
Roboterauto sind die Zukunft. :) :)  

Optionen

637 Postings, 1351 Tage BroNineAbsturz

 
  
    #9
1
18.01.16 12:57

Wie zu erwarten war, konnte ich mit meinem Mini-Einstieg (#4) und schönem Kursplus die langfristige Kursexplosion, die ohne mich stattgefunden hat, stoppen, um in nächster Zeit einen gemütlicheren Einstieg zu suchen. laugthing

 

Optionen

637 Postings, 1351 Tage BroNineTomTom im Rückenwind dank hipper Partnerfirmen

 
  
    #10
1
09.02.16 16:09

Der Navi-Hersteller TomTom rechnet mit starkem Rückenwind. Grossaufträge vom Tech-Gigant Apple und dem Taxi-Dienst Uber dürften die Holländer beflügeln.

 http://www.handelszeitung.ch/unternehmen/...-und-uber-auf-kurs-987103

 

Optionen

637 Postings, 1351 Tage BroNineGute Zahlen

 
  
    #11
1
18.02.16 14:27
Gute Zahlen (vorige Woche!), aber kein Hype:

http://www.deraktionaer.de/aktie/...ktie-verliert-trotzdem-215580.htm

Das EBIT solle bis 2020 dramatisch steigen.

Persönlich rate ich ein vorsichtiges Beobachten dieser Top-Aktie (ehemalige Totalflop-Aktie)!  

Optionen

1003 Postings, 1348 Tage stksat|228920714ich springe auch

 
  
    #12
1
06.04.16 13:42
mit an Bord denke ich...
Diese Woche warte ich noch ab und dann rein :)  

637 Postings, 1351 Tage BroNineAufwärtstrend

 
  
    #13
1
07.04.16 15:38
Trotz des herben heurigen Jahres 2016 ist der Aufwärtstrend bei TomTom seit 2013 schön linear (logarithmisch skaliert) und ungebrochen. Die Spannung bleibt erhalten, die Chancen sind weiter gut.  

Optionen

637 Postings, 1351 Tage BroNineAufwärtstrend hält

 
  
    #14
25.05.16 22:04
Die Aktie kratzt hart am erwähnten Aufwärtstrend und hat sich im Zuge der aktuellen Gesamtmarkt-Euphorie in den letzten Tagen gut erholt.
Spätestens bei einem Ausbruch über 9 Euro (Hoch von März und April 2016) nach aktuell ca. 8 Euro könnte sich ein erneuter Hype anbahnen.  

Optionen

4264 Postings, 2787 Tage FD2012TomTom N.V. - heute gefragt

 
  
    #15
12.04.17 10:47
BroNine: Heute gezielte Käufe. Das ist mir hier aufgefallen. Auch gutes Kursplus.
Qualcomm hätte sicherlich Interesse an den Entwicklungen von TomTom, sehen jedenfalls
Finanzjournalisten so, die kürzlich berichteten/ Börse Online  Nr. 13 vom 30.03.17.  

4264 Postings, 2787 Tage FD2012TomTom N.V.

 
  
    #16
28.07.17 12:46
BorNine: Hier kann man m.E. bald wieder ein so gen. Einstieg wagen,
etwa bei 8,65 Euro.

Nach dem kurzen Aufwärtslauf, und jetzt unter dem Gesichtspunkt fallender US-Techs,
scheint dieser Zeitpunkt erneut gekommen. Habe allerdings den Vorausbestand mit mäßigem Gewinn verkauft, also nach - bzw. während - dem Quartalsbericht II / 2017 und kann jetzt die Gelder erneut einsetzen, ggfs. aber noch wesentlich höher,
wenn das Papier jetzt den Rückwärtsgang einschlagen sollte.

Das Dienstleistungsgeschäft brummt, aber eine Übernahme, z.B. durch Qualcom, scheint derzeit eher vertagt.

Bekannt ist auch, dass Handynutzung hins. TomTom problematisch ist, wie zu dem Quartalsbericht II/ 2017 angemerkt.

TomTom (... dividendenlos) mutiert also nach autonomen Fahren, wg. seiner
Qualität der Karten, zu einem Vorlieferanten der US-Tech-Industrie (Wunsch),
wenn man die weitere Entwicklung dahingehend verfolgt. Die Abfindung könnte,
aufgrund des Wissensstand von TomTom, erheblich sein.

Nur meine persönliche Meinung, die man nicht unbedingt teilen muss, also Vorsicht!
                                     

183 Postings, 702 Tage EineaktieWas ist hier los

 
  
    #17
18.09.18 12:50
Massiv runter !?  

2004 Postings, 2263 Tage Sanjitomtom hat ausgetomt

 
  
    #18
18.09.18 15:37
https://boerse.ard.de/aktien/tomtom-stuerzt-ab100.html  

Optionen

1320 Postings, 515 Tage neymarTomTom

 
  
    #19
16.10.18 17:57
TomTom verdient wieder mehr

https://boerse.ard.de/aktien/tomtom-verdient-wieder-mehr100.html  

Optionen

4706 Postings, 4895 Tage proximaHat Niemanden die extrem hohe Ausschüttung

 
  
    #20
11.06.19 22:18
überrascht?
Hier ist es ja sehr ruhig im Forum.
Niemand mehr dabei?  

4706 Postings, 4895 Tage proximaWichtiger Hinweis zum unberechtigten Abzug der

 
  
    #21
11.06.19 22:19

   Antwort einfügen - nach oben