Überrollt NIO bald Tesla?


Seite 28 von 33
Neuester Beitrag: 06.07.20 00:32
Eröffnet am: 12.09.18 12:45 von: Baerenstark Anzahl Beiträge: 818
Neuester Beitrag: 06.07.20 00:32 von: schulle373 Leser gesamt: 141.410
Forum: Börse   Leser heute: 133
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 25 | 26 | 27 |
| 29 | 30 | 31 | ... 33  >  

564 Postings, 2952 Tage MihaelQuartalsbericht

 
  
    #676
1
28.05.20 12:37
https://ir.nio.com/news-events/news-releases/...ed-first-quarter-2020

Fällt um 3% hält sich im Rahmen bin gespannt wen die Amis dazu kommen was dann passiert.  

Optionen

11 Postings, 269 Tage N8fyHätte viel schlimmer kommen können

 
  
    #677
1
28.05.20 13:30
Sieht doch ganz gut aus, wenn man bedenkt das wegen Covid19 Stillstand war.  Stell Dir sie hätten wie andere Autobauer eine Fabrik still legen müssen. Prognose für Q2 sieht sehr viel versprechend aus. Sind wir mal gespannt wie es weiter geht.  Das einzige was ich immer noch nicht ganz verstehe ist das Konstrukt NIO INC und NIO China, wenn das Kerngeschäft doch dann in NIO China läuft.  

Optionen

564 Postings, 2952 Tage MihaelN8fy

 
  
    #678
28.05.20 13:56
Kannst ja mal der IR Abteilung schreiben das Sie dir das erklären. Ich hab mal Nio München angeschrieben wegen was anderem aber da muss man warten können auf die Antwort.  

Optionen

564 Postings, 2952 Tage MihaelSchade

 
  
    #679
28.05.20 21:20
Heute morgen hat es garnicht so schlecht ausgesehen aber jetzt hat der Kurs Federn gelassen. Dann kann cavo günstiger einsteigen ;-)  

Optionen

957 Postings, 365 Tage cavo73heute abend erst Wiedereinstieg geplant

 
  
    #680
29.05.20 12:23
 

Optionen

564 Postings, 2952 Tage MihaelArtikel

 
  
    #681
31.05.20 09:56
Eine bessere Abdeckung für das fliegende Wechseln der Akkus bringt in meinen Augen Vorteile. Damit könnte man punkten bei neuen Kunden ;-)

https://insideevs.com/news/426014/nio-power-battery-swaps-500000/amp/  

Optionen

564 Postings, 2952 Tage MihaelNoch ein Artikel

 
  
    #682
1
31.05.20 11:38

158 Postings, 5411 Tage luxi1Interessanter Artikel

 
  
    #683
1
02.06.20 16:11
Laut Nio-CEO ist Tesla ein Verbündeter bei der Umsatzsteigerung und bleibt optimistisch beim Wachstum des chinesischen EV-Marktes
[Benzinga]
Neer Varshney
, Benzinga • 1. Juni 2020

William Li, Chief Executive Officer von Nio Inc. - ADR (NYSE: NIO), sagte am Sonntag gegenüber Bloomberg, der chinesische Hersteller von Elektrofahrzeugen sehe den Rivalen Tesla Inc. (NASDAQ: TSLA) eher als Verbündeten als als Konkurrenten.

Was ist passiert

"Wir treten zwar gegeneinander an, aber im Allgemeinen sind wir Verbündete", sagte Li, wie Bloomberg berichtete, und wies darauf hin, dass die beiden Unternehmen daran arbeiten, den Markt eher von benzinbasierten Autoherstellern als voneinander zu erobern.

"Tatsächlich ist unser Umsatz seit Beginn der Produktion von Tesla in Shanghai weiter gestiegen", fügte er hinzu.

Lis Kommentare kommen Tage, nachdem Nio für das erste Quartal dieses Jahres gemischte Gewinne gemeldet hatte, da die COVID-19-Pandemie ihren Tribut forderte.

Es verzeichnete einen Verlust pro ADS von 22 Cent, der geringer war als der Analystenkonsens von 26 Cent, und hob verbesserte Maßnahmen zur Kostenkontrolle hervor, die im Quartal ergriffen wurden.

Was kommt als nächstes

Li sagte gegenüber Bloomberg, dass die langfristigen Wachstumsaussichten für den Elektrofahrzeugmarkt in China trotz der vorübergehenden Auswirkungen der Pandemie gleich bleiben.

Nio sagte im Ergebnisbericht, dass sich sowohl der Autoverkauf als auch der Umsatz im zweiten Quartal gegenüber dem Vorjahr verdoppeln dürften.

Laut Li hat das Unternehmen nach dem milliardenschweren finanziellen Engagement, das eine Reihe strategischer Investoren im April erhalten hatte, "ausreichende Finanzmittel" für seine Entwicklung gesichert, berichtete Bloomberg.

Li fügte hinzu, dass Nio keine konkreten Pläne habe, seine Anteile an China zu notieren, obwohl chinesische Unternehmen, die in den USA notiert sind, einer verstärkten Prüfung ausgesetzt sind.

"Dies ist nicht nur für Nio eine Herausforderung", sagte Li laut Bloomberg. "Wir würden mögliche Optionen nicht ausschließen."

Preis-Aktion

Die Nio-Aktie schloss am Freitag mit 3,98 USD um fast 4% höher und blieb in der Sitzung nach Geschäftsschluss weitgehend unverändert.

Die Tesla-Aktie schloss am selben Tag um 3,6% höher bei 835 USD und legte nach Geschäftsschluss um weitere 1% bei 842,75 USD zu.
 

564 Postings, 2952 Tage MihaelKurs

 
  
    #684
02.06.20 16:45
Würde sagen er rollt langsam los das Interview vom CEO hat sich gut angehört Verkaufszahlen werden auch passen dann werden wir hoffentlich über die 5€ springen und dann schön langsam nach Norden.  

Optionen

158 Postings, 5411 Tage luxi1Das liest sich doch gut.

 
  
    #685
03.06.20 19:59
Warum NIO-Aktien heute steigen
Der Bestand ist nach einem Schlüssel-Upgrade in Bewegung.
John Rosevear
John Rosevear
(TMFMarlowe)
3. Juni 2020 um 11:47 Uhr
Autor Bio
Was ist passiert

Die Aktien des chinesischen Elektrofahrzeugherstellers NIO (NYSE: NIO) wurden am Mittwoch nach einem Upgrade eines Goldman Sachs-Analysten wieder höher gehandelt.

Ab 11:30 Uhr EDT stiegen die amerikanischen Depotaktien von NIO gegenüber dem Schlusskurs am Dienstag um etwa 10,7% und seit dem Gewinnbericht des Unternehmens am 28. Mai um fast 25%.
Na und

In einer am späten Dienstag veröffentlichten Mitteilung erhöhte Goldman Sachs-Analyst Fei Fang sein Rating für NIO-Aktien von neutral auf Kauf mit einem Kursziel von 6,40 USD.
Ein blauer NIO ES8, ein gehobener dreireihiger elektrischer SUV.

Der dreireihige ES8 von NIO wurde für 2020 überarbeitet. Der Umsatz ist gestiegen. Bildquelle: NIO, Inc.

Fang wies darauf hin, dass NIOs Bargeld im ersten Quartal etwa 1,6 Milliarden chinesische Yuan (221 Millionen US-Dollar) betrug, eine große Verbesserung gegenüber 3,6 Milliarden Yuan im zweiten Quartal 2019, als das Unternehmen mit einem kostspieligen Batterie-Rückruf zu kämpfen hatte. Er ist der Ansicht, dass die niedrigere Verbrennungsrate in Verbindung mit einer kürzlich erfolgten Geldzufuhr durch die Wirtschaftsförderungsbehörden in der chinesischen Provinz Anhui die "Liquiditätsrisiken" angegangen ist, die die Aktie zurückgehalten haben.

Fang bemerkte auch, dass die Lieferungen von NIO trotz der Pandemie bis April um 37% gestiegen sind, was darauf hindeutet, dass die Bekanntheit der Marke von NIO durch die Verbraucher zunimmt - und dass mit Tausenden von Fahrzeugen im Einsatz die Verkäufe von NIO jetzt eher "rufgetrieben" sind als "förderungsgetrieben".
Was jetzt

NIO sagte letzte Woche, dass Autoinvestoren erwarten sollten, dass sich ihre Lieferungen und Umsätze im zweiten Quartal gegenüber dem Vorjahr und ab dem ersten Quartal 2020 mehr als verdoppeln. Nach dem Ergebnisbericht des Unternehmens am 28. Mai sagte CEO William Bin Li gegenüber Bloomberg, dass er ist zuversichtlich, dass NIO "ausreichende Mittel für die Entwicklung des Unternehmens erhalten hat".
 

564 Postings, 2952 Tage Mihaelluxi

 
  
    #686
03.06.20 20:42
das liest sich sogar hervorragend muss ich sagen wen jetzt der Rest von den Analysten das gleiche macht und sie zum Kauf hoch stellt dann könnte was gehn. Aber lieber einen normalen Anstieg und das jeden Tag :-)  

Optionen

158 Postings, 5411 Tage luxi1Es läuft.

 
  
    #687
1
04.06.20 14:01
Nio steigt bei rekordhohen monatlichen Lieferungen, Goldman Sachs Upgrade
[SmarterAnalyst]
support@smarteranalyst.com (Ben Mahaney)
, SmarterAnalyst • 4. Juni 2020

Chinas Elektrofahrzeughersteller Nio Inc (NIO) hat bekannt gegeben, dass er im Mai 2020 3.436 Fahrzeuge ausgeliefert hat, was einem starken Wachstum von 215,5% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Im Pre-Market-Handel am Donnerstag steigen die Aktien jetzt um 3%.

Die Auslieferungen bestanden aus 2.685 ES6, dem 5-Sitzer-Hochleistungs-Premium-Smart-Elektro-SUV des Unternehmens, und 751 ES8, dem 7-Sitzer-Hochleistungs-Premium-Smart-Elektro-SUV des Unternehmens und seiner 6-Sitzer-Variante.

Zum 31. Mai 2020 erreichten die kumulierten Auslieferungen des ES8 und des ES6 42.342 Fahrzeuge, von denen 10.429 im Jahr 2020 ausgeliefert wurden, sagte NIO.

"Im Mai haben wir in unserer Geschichte rekordhohe monatliche Lieferungen erzielt", jubelte William Bin Li, Gründer und CEO von NIO. Er erklärte, dass das Unternehmen "unsere Produktionskapazität weiter erhöhen und unser Vertriebsnetzwerk erweitern wird, um unser zukünftiges Wachstum zu unterstützen."

Steven Feng, Finanzvorstand von NIO, fügte hinzu: „Wir freuen uns über die starken monatlichen Lieferungen trotz weniger Arbeitstage aufgrund des Feiertags im Mai. Wir gehen davon aus, dass wir das Lieferziel für das zweite Quartal 2020 erreichen und gleichzeitig die Bruttomarge kontinuierlich verbessern und den Betriebsverlust verringern werden. “

In einem weiteren zinsbullischen Signal legte NIO am 3. Juni um 19% zu, nachdem die Aktie von Goldman Sachs-Analyst Fei Fang ein Upgrade erhalten hatte. Dies ist auf Rating-Upgrades von JP Morgan und Merrill Lynch zurückzuführen.

Fang erhöhte die Aktie vom Halten zum Kaufen mit einem Kursziel von 6,40 USD (14% Aufwärtspotenzial). "Wir glauben, dass die Volumenstärke von ES6 und ES8 von einer werbefinanzierten zu einer reputationsorientierten gewechselt ist", sagte Fang gegenüber Investoren und fügte hinzu, dass noch nie zuvor eine inländische chinesische Premium-Automarke eine Warteliste hatte.

Da die NIO-Aktie seit Jahresbeginn einen Zuwachs von 39% verzeichnete, haben die Analysten einen vorsichtig optimistischen moderaten Kaufkonsens und ein durchschnittliches Kursziel von 5,70 USD (2% Aufwärtspotenzial). (Siehe Nio-Aktienanalyse auf TipRanks).  

564 Postings, 2952 Tage MihaelEC6

 
  
    #688
04.06.20 16:54
Mit dem EC6, einem Elektro-Coupé-SUV, hat Nio ein weiteres Modell auf die Straße gebracht. Die Auslieferungen sollen im Juli 2020 starten. Wen der einschlägt dann bleiben die Verkaufszahlen oben, hat jemand ne Ahnung ob es da schon Vorbestellungen hat?  

Optionen

18697 Postings, 3742 Tage Balu4uNa das liest sich doch klasse

 
  
    #689
05.06.20 18:06

564 Postings, 2952 Tage MihaelKurs

 
  
    #690
06.06.20 08:42
Dann waren das die Gewinnmitnahmen und man muss ja auch mal Pause machen wen man den Berg erklimmen möchte.
Bei den Vorgaben von DAX und Dow hätten ich mir gewünscht das es gleich Richtung 6€ geht.
Warten wir die nächste Woche mal ab.
 

Optionen

13 Postings, 30 Tage StandardHab vor ner Woche den Einstieg verpennt

 
  
    #691
06.06.20 13:49
Meinst man konnte am Montag nochmal einsteigen?  

564 Postings, 2952 Tage MihaelStandard

 
  
    #692
06.06.20 14:01
Geb eher keine Tipps aber Kapital ist wieder gesichert worden. Die Verkaufszahlen sind momentan auch gut und bald kommt das neue Modell EC6 raus. Viele positive Aspekte aber entscheiden musst du selber ;-)  

Optionen

2058 Postings, 1242 Tage Aktienvogel..jeder hat da eine andere Taktik

 
  
    #693
06.06.20 14:30
ich habe beispielsweise einen engen stop loss (im Gewinn) gesetzt.Könnte Montag reißen. Wäre mir aber egal, steige anschließend wieder ein. So bin ich 5 verschiedene Einkaufszeitpunkte (Kaufkurse) los, die aufgrund First in First out, bei Teilverkäufen nerven. Für einen kompletten Neueinstieg ist der Zeitpunkt gerade egal. Wenn man an Nio glaubt ist es letztlich egal ob Du zu 4,50 oder 5,50 kaufst. Außer Du willst dass Ding traden...  

957 Postings, 365 Tage cavo73Ich hab den Einstieg

 
  
    #694
07.06.20 10:28
diesmal auch verpasst aber dafür ist ja alles andere auch gut gelaufen.
Nach der veröffentlichten Bilanz ist die 1 Milliarde $ in einem Jahr auch weg, mit jeden zusätzlich verkauften Fahrzeug verschlechtert sich die Bilanz, hinzukommen Belastungen aus der Vergangenheit.
Ich denke der Kurs wird wieder etwas zurückrudern solange sich nichts wesentliches an den Bilanzen ändert.
Die zusätzliche Milliarde muss ja auch irgendwann zurück fließen.
Wenn ich dabei gewesen wäre, wäre ich jetzt schon längst wieder raus.
Andererseits hat Tesla viele Jahre auch kein Gewinn erzielt und der Kurs ist trotzdem gestiegen.
Also hohe Chance aber auch hohes Risiko...  

Optionen

13 Postings, 30 Tage StandardBin auch überzeugt

 
  
    #695
07.06.20 10:42
von dem Geschäftsmodell und dem Produkt und sehe es als eine längerfristige Investition in der Hoffnung auf steigende Verkaufszahlen und den Zugang zum Weltmarkt.
 

564 Postings, 2952 Tage MihaelStandard

 
  
    #696
07.06.20 10:58
Habe mit Nio Deutschland geschrieben und das steht wohl bei denen auf dem Plan. Das Sie raus gehn in die Welt um Ihre Autos zu verkaufen. Wenn nachhaltig die Zahlen steigen wird das vielleicht auch schneller gehn als gedacht. Und wen ich die Zahlen noch richtig im Kopf hab ist der Tesla auch um einiges Teurer als der Nio. Daher hätte er in Deutschland große Chancen da wir hier eher aufs Geld schauen/sparen :-)  

Optionen

564 Postings, 2952 Tage MihaelNeues Modell geplant

 
  
    #697
08.06.20 17:08
Zudem steht der ES3 noch auf NIO’s Agenda. Beim angekündigten ES3 ging man zunächst davon aus, dass dieser in der eigenen Fabrik vom Band laufen soll. Wobei diese aktuell eigentlich nicht mehr auf der Agenda steht und nach unserem dazugehörigen Artikel vom 11. November tatsächlich kein Thema mehr ist. Dennoch rechnet NIO damit noch in 2020 80.000 Modelle des ES3 zu verkaufen und bis 2021 diesen Absatz auf 150.000 Einheiten zu steigern. Man darf gespannt sein, wie NIO dies umsetzen wird. Aktuell werden alle drei Serienmodelle in Zusammenarbeit von JAC und NIO gefertigt. Der EC6 ist das dritte Serienmodell von NIO, das innerhalb von zwei Jahren erfolgreich im JAC-NIO-Werk eingeführt wurde.
 

Optionen

4002 Postings, 7272 Tage BiomediSehr hohe US Umsätze...Übernahme?

 
  
    #698
09.06.20 20:02
 

564 Postings, 2952 Tage MihaelBiomedi

 
  
    #699
09.06.20 20:26
anscheinend steigt JP Morgen mit ein steht in einem anderem Forum.
Warten wir ab ob es bestätigt wird  

Optionen

564 Postings, 2952 Tage MihaelBiomedi

 
  
    #700
09.06.20 21:52
Falscher Alarm ist nichts dran  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 25 | 26 | 27 |
| 29 | 30 | 31 | ... 33  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Boersenkartoffel