Tencent ++


Seite 1 von 52
Neuester Beitrag: 09.02.20 15:31
Eröffnet am: 10.05.08 18:36 von: skunk.works Anzahl Beiträge: 2.288
Neuester Beitrag: 09.02.20 15:31 von: Nachdenker . Leser gesamt: 449.206
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 31
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
50 | 51 | 52 52  >  

5559 Postings, 4918 Tage skunk.worksTencent ++

 
  
    #1
11
10.05.08 18:36
tencent - meist genutzter Internet Portal in CHina

wird demnächst in den HSI aufgenommen !!!  
1263 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
50 | 51 | 52 52  >  

3374 Postings, 1981 Tage DrZaubrlhrlingich halte

 
  
    #1265
08.11.19 22:30
dich Aktie für nicht wenig Unterbewertet! Für mich klarer Kauf mittelfristig. Gibts nicht. viel zu erklären.  

3374 Postings, 1981 Tage DrZaubrlhrlingnice

 
  
    #1266
09.11.19 20:27
https://www.google.com/amp/s/www.coindesk.com/...proves-license%3famp

 

3063 Postings, 1201 Tage Tom1313Naja leider keine

 
  
    #1267
13.11.19 17:21
positiven Überraschungen bei den Zahlen. Wachstum in Takt aber halt geringer als das Vorquartal.

Solide aber halt nicht genug für die Gierigen.  

333 Postings, 1751 Tage bussard85mh

 
  
    #1268
13.11.19 20:13
9% Umsatzwachstum von Quartal zu Quartal. Klingt gut.. kann mir vorstellen, dass die nächsten Zahlen (glaube im März) durchaus rocken könnten. Tencent bleibt langfristig einfach ein TopPick.. gibt viele Dinge die sich gut anhören: Mobile Games, Fintech sowie Cloud wachsen stark bis sehr stark zweistellig. Die Bewertung halte ich für günstig. Ein 20'er KGV von 24 ist keinesfalls teuer, gerade bei dem Wachstum..  

3202 Postings, 835 Tage KörnigDie Bewertung ist nicht teuer!

 
  
    #1269
1
14.11.19 10:20
Der größte Bewertungsabschlag kommt durch die Tatsache, das Tencent ein China Tech ist. Das ist zum Teil auch in Ordnung, weil die Regierung immer wieder Probleme macht. Wobei ein US Tech mit dem Wachstum bei ca. KGV 40 stehen würde.  

1124 Postings, 1741 Tage phre22Tencent

 
  
    #1270
17.11.19 13:27

mit neuem Update - Chart + Fundamentale Werte wurden aktualisiert!

https://modernvalueinvesting.de/...ks-kuka-irobot-mowi-jd-com-update/

 

144 Postings, 1244 Tage WhitepaperMinus

 
  
    #1271
19.11.19 09:02
Schön zu sehen, dass die Deportposition nur noch - 18 % hat...  

1600 Postings, 2938 Tage jensosKurs

 
  
    #1272
1
19.11.19 09:46
...ob wir die 40€ diese Woche sehen? Kleiner Rücksetzer letzte Woche, doch nun scheint sie wieder rauf zu wollen....

Neues Jahreshoch in 2019 müsste noch drin sein...oder was denkt ihr?  

266 Postings, 2280 Tage worodabis zum Jahreshoch

 
  
    #1273
19.11.19 13:00
ist es noch ein ganz schönes Stück des Weges. Meinerseits bin ich schon zufrieden wenn ich bis Ende des Jahres meinen EK wieder sehe. Es hat den Anschein als ob sie den Boden gefunden hätte. In diesem Sinne auf einen weiter steigenden Kurs.  

108 Postings, 1801 Tage AssetpflegerUmsatzsteigerung und Gewinnrückgang

 
  
    #1274
19.11.19 14:02
Umsatz wuchs Year-to-Year 20 %, Gewinne (der Aktionäre) gehen um 12 % zurück Year-to-Year. Warum?  

3202 Postings, 835 Tage KörnigLöschung

 
  
    #1275
19.11.19 15:04

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 21.11.19 14:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

3202 Postings, 835 Tage KörnigEs macht den Anschein als ob unsere Aktie

 
  
    #1276
25.11.19 09:14
jetzt ausbricht! Bleibe an Bord auch wenn der Herr Waldhauser ausgestiegen ist.
Hier seine Analyse:
https://www.high-tech-investing.de/single-post/...in-meinem-wikifolio  

190 Postings, 2352 Tage YakariTencent Kursverlauf

 
  
    #1277
3
26.11.19 10:34
Tencent konsolidiert weiterhin innerhalb einer sich stets verengenden Dreiecksformation unmittelbar am GD50 (weekly, aktuell bei ca. 37,50 EUR). Während den vergangenen Handelstagen baut die Aktie sogar auf Tagesbasis eine leichte Stärke auf, wodurch grundsätzlich ein Breakout auf der Oberseite erzielt werden könnte. Erfolgt dieser, so ist meiner Ansicht nach der Ausbruch über den langfristigen Abwärtstrend nur noch eine Frage der Zeit. Schnell sollte dann das aktuelle Allzeithoch im Bereich von ca. 49 USD angesteuert werden. Nach einer mehrwöchigen Konsolidierungsbewegung gehe ich dann von weiteren Allzeithochs bis in den Bereich von 60 EUR aus. Sollte Tencent hingegen das Dreieck nach unten verlassen, droht ein Ansteuern des GD200 (weekly, aktuell bei ca. 32,57 EUR). Die entscheidenden Kursmarken lieben bei 39,52 EUR und 35,46 EUR.

Source:TFox  
Angehängte Grafik:
chart_nov_2019.png (verkleinert auf 91%) vergrößern
chart_nov_2019.png

60536 Postings, 7418 Tage KickyMacquarie mit outperform

 
  
    #1278
2
26.11.19 12:08
https://thefly.com/...ncent-initiated-with-an-Outperform-at-Macquarie  

3202 Postings, 835 Tage KörnigFreuen wir uns nicht zu früh, aber der Kurs

 
  
    #1279
1
11.12.19 07:38
scheint nach oben zu wollen  

30 Postings, 895 Tage Paul.PhoenixJetzt hat gerade

 
  
    #1280
1
12.12.19 15:47
irgendwie ne Rakete gezündet! :D  

3202 Postings, 835 Tage KörnigMontag sollte es weiter steigen,

 
  
    #1281
14.12.19 18:15
durch den Deal im Handelsstreit! Der Handelsstreit hat zwar nicht direkt mit TC zu tun, aber trotzdem werden die Börsen in Asien steigen und unsere TC mit. Also mit etwas Glück feiern wir noch dieses Jahr ein neues ATH  

880 Postings, 610 Tage m4758406#1280

 
  
    #1282
17.12.19 22:02
Meiner Erfahrung fliegt so eine Rakete sehr weit, viel weiter als man denkt ! :)
In meinem Depot sind z.B. Ryanair oder AT&S.
Seit ich bei den beiden eingestiegen bzw. nachgekauft hatte.
Das liegt beides bei +50% und ist noch nicht lange her.
Das sind so krasse Kursanstiege, ich weiss gar nicht warum.
Oder Norilsk Nikel hatte ich ca. im März gekauft, mit der Divi auch denke über 65% im Plus.
Steigen da große Investoren ein und andere folgen denen, oder was passiert da genau ?  

114 Postings, 495 Tage BetabetmbMomentum trader

 
  
    #1283
18.12.19 07:26
Gibt halt viele anlagestrategien die auf Aktien setzen die gerade einen positiven Trend haben...  

3202 Postings, 835 Tage KörnigIch vermute, es wird sich Positioniert im China

 
  
    #1284
18.12.19 08:17
Markt. Die beiden größten profitieren meist als erstes davon, also unsere TC und Alibaba. Vorher waren zu viele Unsicherheiten im Markt.  

249 Postings, 223 Tage IQ 177Tencent

 
  
    #1285
02.01.20 13:24
Klarer Kauf für 2020.  

97 Postings, 586 Tage Blanes90China-Aktien

 
  
    #1286
03.01.20 00:48
Es wird einfach Zeit! Nach mehr als 2 Jahren Konsolidierung vermute ich mindestens, 20- bis 30% Kurssteigerung in 2020. Sowohl bei Tencent als auch bei Alibaba. Lassen wir uns überraschen und viel Erfolg für 2020 :)  

3063 Postings, 1201 Tage Tom1313Lässt dieser Anstieg

 
  
    #1287
13.01.20 09:38
eine bereits fixierte Einigung zwischen USA und China vermuten? Geht doch sehr steil nach oben und das ohne Rücksetzer.  

362 Postings, 3799 Tage Digit2k@ Ma, Du hasts nötig..

 
  
    #1288
21.01.20 15:05
Da bekommt einer den Mund nicht voll genug... zu diesem Zeitpunkt Anteile Abzustoßen ist echt der schlechteste Zeitpunkt nach aussen bzw. Anleger.

Da zeigt sich mal wieder, dass Gier die Finanzwelt bestimmt. Wegen "Altersvorsorge"..ja klar. Ein Milliardär braucht sowas..

https://www.finanznachrichten.de/...nliche-vermoegensvorsorge-358.htm
-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.
Member of UNITED International

5 Postings, 9 Tage Nachdenker 2030Überlegungen

 
  
    #1289
09.02.20 15:31
Meine Überlegungen: (1) Online-Dienste (wie Tencent, Alibaba, Momo usw.) werden von dem Corona-Virus profitieren. (a) Bisherige Kunden werden mehr online abwickeln, da offline (= vor die Tür gehen) zu gefährlich ist. Online kaufen, online soziale Kontakte pflegen, neue Menschen kennenlernen usw. (b) Neue Kunden für Online-Dienste werden hinzugewonnen, die auch nur noch die Online-Möglichkeiten haben, wenn sie wegen Corona nicht oder weniger aus dem Haus gehen. (c) Dies wird auch langfristig das Verhalten der Menschen verändern, so dass Online-Dienste auch langfristig davon profitieren.
(2) Wie alle anderen Corona-Viren vorher wird auch dieser Corona-Virus (a) bald aus den Schlagzeilen verschwunden sein, weil man ihn schrittweise in den Griff bekommt und dann schließlich (b) besiegt werden, weil es einen Wirkstoff / Impfstoff dagegen geben wird.
(3) Durch diese Entwicklungen steigen nicht nur die Kurse der Online-Dienste sondern auch die anderen Kurse wieder an. Die Online-Dienste aber stärker, da sie tatsächlich auch in der Krise ein deutliches Umsatzwachstum haben werden und neue Kundengruppen dazugewinnen.
Habe ich an alles gedacht oder etwas übersehen?
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
50 | 51 | 52 52  >  
   Antwort einfügen - nach oben