Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Telit Communications - Neuanfang


Seite 1 von 9
Neuester Beitrag: 14.08.18 15:21
Eröffnet am: 29.12.17 18:23 von: Aaron Walt. Anzahl Beiträge: 201
Neuester Beitrag: 14.08.18 15:21 von: marcolang-de Leser gesamt: 25.245
Forum: Börse   Leser heute: 60
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

670 Postings, 354 Tage Aaron WalterTelit Communications - Neuanfang

 
  
    #1
3
29.12.17 18:23

Nach einem Jahr zum Vergessen erlaube ich mir, fürs neue Jahr 2018 einen frischen Thread zu eröffnen mit Blick nach vorne. Kennzahlen:

1. Angestrebtes Umsatzwachstum: > 10%. Umsatztreiber US-Zertifizierungen

2. Betriebliche Aufwendungen: Ziel 10% geringer als 2017. Entsprechende Maßnahmen zur Senkung der Kostenbasis nebst Generierung von freiem Cashflow sind im Gange

3. Verkauf Automotive Sparte: Gespräche im Gange

4. Business Ziel: Marktführer bei End-to-End-IoT-Lösungen

 
175 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

282 Postings, 286 Tage marcolang-deTelit bleibt Co Tochter der Automobilsparte...

 
  
    #177
13.07.18 13:39
laut neuster Meldung von 9:29 auf stockopedia
Bedeutet für mich, sie bleiben Zulieferer für alle Teile die für die Sparte notwendig sind. Oder versteh ich das falsch?

https://www.stockopedia.com/share-prices/....com:20180713:nL4N1U931O/


Gestern hat bereits Nummer 1 wieder mal abgebaut!
Telit Communications -0,37 Prozent -749,5 Tsd Britisches Pfund Ennismore Management ( jetzt noch 3,32%)

Aktuell die beiden stärksten LVs mit Prozenten, die sicher nun Stück für Stück zurück kaufen werden.
Letzter Stand :
Ennismore Fund Management Limited 3.32% 11 Jul 2018
Wellington Management International Ltd 1.02% 2 Jul 2018
 

282 Postings, 286 Tage marcolang-deund noch etwas aus der Presseecke

 
  
    #178
13.07.18 13:48
Noch was zu Telit aus dem Chinesischen mit Google übersetzt:
Enlighten International (00872-HK) antwortet 824 Millionen für den Kauf von Mobilfunkgeräten für den Automobilbereich
钜 亨 网 新闻 中心 ※ Quelle: Nachrichtenagentur Caihua2018/07/13 01:240
Inspiration International ( 00872-HK ) angekündigt 12. Juli das Unternehmen Telit Communications and Telit Wireless gekauft Telit Automotive Solutions NV , alle ausgegebenen Aktien, die Gesamtkosten von 105 Millionen Meiyuan (entspricht ca. HK $ 8242500000), mit Bezug auf das Ziel Die gesamten Zahlungsmittel, Schulden, Umlaufvermögen und Transferkosten des Konzerns zum Zeitpunkt der Fertigstellung können angepasst werden.

Der Kaufpreis von der Gesellschaft in bar an den Verkäufer durchgeführt wird, wird erwartet, dass auf dem zur Verfügung stehenden Fundraising-Programm, ihre Bedingungen und die vorherrschenden Marktbedingung Phase des Konzerns interner Ressourcen und möglichen Schulden und ╱ oder Eigenkapitalfinanzierung von Bänken und ╱ oder anderen Investoren zu beruhen Kombinierte Art der Auszahlung.

Das Unternehmen hat mit einer Reihe von Banken mögliche langfristige Kreditfinanzierungen bei der Übernahme ausgehandelt. Das Unternehmen bereitet derzeit eine Gesamtnennbetrag von 30 Millionen Meiyuan Zhi 3500 Wan Meiyuan (entspricht ca. 2,3550 HK $ jeweils hundert Millionen und etwa HK $ 2747500000) tiges Darlehen, die den Erwerb Wahl finanziert. Unter Berücksichtigung der verfügbaren internen Ressourcen des Unternehmens und möglicher Fremdfinanzierungen bereitet sich das Unternehmen auf eine Eigenkapitalfinanzierung von nicht mehr als 50 Millionen US- Dollar (entspricht etwa 392 Millionen Hongkong-Dollar) vor, um die Übernahme zu finanzieren. Im Falle der derzeitigen Marktkapitalisierung des Konzerns in Höhe von etwa 1,5 Mrd. HKD (unter der Annahme, dass alle wandelbaren Wertpapiere, die von der Gesellschaft zum Zeitpunkt dieser Ankündigung ausgegeben wurden, vollständig umgerechnet wurden); Mit der Unterstützung der Aktionäre durch die unwiderruflichen Zusagen der relevanten Aktionäre ist das Unternehmen zuversichtlich, dass es durch Aktienplatzierung oder Bezugsrechtsemission nicht mehr als 50 Millionen US- Dollar (entspricht etwa 392 Millionen Hongkong-Dollar) beschaffen wird .

Telit Communications und Telit Wireless haben eine Beteiligung von ca. 99,35% und ca. 0,65% an Telit Automotive Solutions NV. Telit Automotive Solutions NV ist einer der führenden Anbieter von drahtlosen Kommunikationsmodulen für Automobile. Das Produktportfolio umfasst unterschiedliche Netztechnologien von 3G bis LTE-A sowie Produkte, die der regionalen Nachfrage und Frequenzsegmenten entsprechen. Telit Automotive Solutions NV und seine Tochtergesellschaften haben einen wachsenden und diversifizierten Blue-Chip-Kundenstamm, einschließlich eines der weltweit führenden Automobil-OEMs und Automobilhersteller.

Für weitere spannende Inhalte
besuchen Sie bitte den Caihua Think Tank (http://www.finet.com.cn)
Caihua Hong Kong (http://www.finet.hk) oder
Hyundai TV (http://www.fintv. Com)

Quelle:https://news.cnyes.com/news/id/4165479  

178 Postings, 725 Tage cfgiDas steht wohl alles

 
  
    #179
13.07.18 14:01
in dem von Dir verlinkten und nicht gelesenen Dokument detaillierter drin.
 

282 Postings, 286 Tage marcolang-decfgi - meinst 38 Seiten lesen....

 
  
    #180
13.07.18 14:11
...macht doch Sinn? Später bei mehr Zeit am Stück. ;-)
 

32 Postings, 554 Tage DiMatteoCFGI

 
  
    #181
13.07.18 14:45
Ob das EBITDA von 2017 wirklich hilfreich ist, um den fairen Unternehmenswert zu bestimmen, sei mal dahingestellt.
Ich wollte letztlich nur aufzeigen, dass Telit m.E. deutlich unterbewertet ist.
Die Ertragskraft ist aber natürlich ausbaufähig.  

178 Postings, 725 Tage cfgiIch tue mich schwer den Deal

 
  
    #182
13.07.18 15:26
vom Preis her und den Geschäftsaussichten zu beurteilen. Ich möchte mit der kontroversen Rechnung nur meine Unsicherheit darüber ausdrücken; auch wie es mit Telit weitergeht.

@marco Ich habe das Dokument auch nur grob überflogen. Allerdings kam mir dann bei den geposteten Texten einiges bekannt vor, was man dann ggf. nachlesen kann und ich muss nicht darauf hoffen, dass meine Interpretation des chinesisch -> deutschen Textes richtig ist.  

42 Postings, 311 Tage qqqqqdfair Market Cap

 
  
    #183
3
13.07.18 18:42
Wenn man Market Cap fair rechnen möchten, soll man aber nicht die Daten nur aus 2017 nehmen. 2017 war ein ganz besonders Jahr für Telit.

Folgende sind die Nummer von 2014 bis 2017:
2014;  EBITDA 34,7 M $;   (ca. 1,8 M $ von Automotive);  (ca. 32,9 M $ NICHT von Automotive)
2015;  EBITDA 45,3 M $;   2,6  M $ von Automotive;      42,7 M $ NICHT von Automotive
2016; EBITDA 54,4  M $;    2,0 M $ von Automotive;       52,4 M $ NICHT von Automotive
2017; EBITDA 18,1 M $;    10,1 M $ von Automotive;       8,0 M $ NICHT von Automotive

Die Daten sind von
https://www.londonstockexchange.com/exchange/news/...CM/13716470.html
http://www.4-traders.com/TELIT-COMMUNICATIONS-PLC-4270007/financials/
https://www.businesswire.com/news/home/...liminary-Results-Year-Ended

Die EBITDA von Automotive im Jahr 2014 habe ich nicht gefunden, ist deshalb geschätzt mit dem Revenues (2014: $24.8 million).

Wenn man keine andere Faktor (z.b. Besonderheit im Jahr 2017) berücksitigt und einfach eine Durchschnitte Werte nimmt, hat Telit jedes Jahr ca. 34 M $ EBITDA, die nicht von Automotive Unit kommt. (34 = (8+52.4+42.7+32.9)/4)

Das heißt die fair Market Cap von Telit soll insgesamt folgende sein:
  (105 M $ / 10,1 M $) * 34 M $ + 105 M $ = ca. 458 M $  (Market Cap NICHT von Automotive + Market Cap von Automotive)
 
Wenn Telit im 2018 nicht so schlecht EBITDA wie 2017 liefert, ist das Kurs nach meiner Meinung 3 Euro schnell erreichbar. Plus was @DiMatteo @marcolang-de und erwähnt, die Bereinigung von Verschuldung,  Umstrukturierung, Raus der Unsicherheit, und besser Cash-flow, bessere IR Reaktion, würde ich auch nicht überraschen, wenn die Preis in der Richtung 4 - 5 Euro geht.      

178 Postings, 725 Tage cfgizu automotive 2014

 
  
    #184
3
13.07.18 20:12
Automotive wurde erst 2014 von NXP übernommen. Für 11,2 Mio.$. Somit ist das mit dem heutigen Preis ein recht gutes Geschäft gewesen.

https://...tent/uploads/2017/06/NXP-closing-condition-announcemet.pdf  

282 Postings, 286 Tage marcolang-deVorstands heute insgesamt 4.785.000 Optionen

 
  
    #185
16.07.18 15:48
16. Juli 2018
Telit Kommunikation PLC
Gewährung von Optionen
Telit Communications PLC ("Telit", "die Gruppe", AIM: TCM), ein globaler Anbieter des Internets der Dinge (IoT), gibt bekannt, dass der Vergütungsausschuss des Vorstands heute insgesamt 4.785.000 Optionen ("Optionen") vergeben hat ) über Stammaktien von 1p der Gesellschaft ("Stammaktien") an bestimmte Verwaltungsratsmitglieder, Führungskräfte und Mitarbeiter der Gesellschaft , um diese Schlüsselpersonen langfristig zu motivieren und zu halten .
Yosi Fait (CEO) und Yariv Dafna (Finanzdirektor) haben jeweils 2.000.000 bzw. 300.000 Optionen erhalten. Zu den Auszeichnungen für das Senior Management zählen Yossi Moscovitz (Präsident Products & Solutions), Eran Edri (CFO), Michael Galai (CLO) und Carlos Perez (President Sales) mit jeweils 300.000, 250.000, 250.000 und 180.000 Optionen. Die Optionen haben einen Ausübungspreis von 171 Pence pro Aktie (was dem höheren Wert des Schlusskurses am 13. Juli 2018 und dem Schlusskurs des durchschnittlichen Tagesmittelkurses von 30 Tagen entspricht).
Die Optionen werden in vier gleichen Tranchen von jeweils 25% am 1. bis 4. Jahrestag des Zuteilungsdatums übertragen. nicht ausgeübte Optionen verfallen am 5. Jahrestag des Gewährungsdatums.
Die in dieser Bekanntmachung enthaltenen Informationen gelten nach Ansicht der Gesellschaft als Insiderinformationen gemäß der Marktmissbrauchsverordnung (EU) Nr. 596/2014.
 

282 Postings, 286 Tage marcolang-deweiter Käufe...

 
  
    #186
16.07.18 15:50
16. Juli 2018
Telit Kommunikation PLC
Director Beteiligungen
Telit Communications PLC ("Telit", "die Gruppe", AIM: TCM) gibt bekannt, dass die folgenden Transaktionen stattgefunden haben:
Am 16. Juli 2018 wurde der Gesellschaft mitgeteilt, dass Simon Duffy, der nicht-geschäftsführende Vorsitzende, am gleichen Tag 11.657 Stammaktien von je 1p ("Stammaktien") zu 171,3 Pence pro Aktie gekauft hat. Simon Duffys daraus resultierende wirtschaftliche Beteiligung an der Gesellschaft beträgt 11.657 Stammaktien, was 0,009% des ausgegebenen Aktienkapitals der Gesellschaft entspricht.
Am 16. Juli 2018 wurde der Gesellschaft mitgeteilt, dass Miriam Greenwood, nicht-geschäftsführender Direktor, am selben Tag 11.500 Stammaktien zu 171,6 Pence pro Aktie gekauft hat. Miriam Greenwoods daraus resultierende wirtschaftliche Beteiligung an der Gesellschaft beträgt 11.500 Stammaktien, was 0,009% des ausgegebenen Aktienkapitals der Gesellschaft entspricht.  

42 Postings, 311 Tage qqqqqdTelit Chairman And Non-Executive Buy Shares

 
  
    #187
16.07.18 15:53

282 Postings, 286 Tage marcolang-deLV Quote

 
  
    #188
2
17.07.18 14:48
Die Shortrate steht aktuell bei 6,16% und Ende letzter Woche ist täglich ein Rückkauf erfolgt:

Ennismore Fund Management Limited 2.88% 13 Jul 2018
Ennismore Fund Management Limited 3.29% 12 Jul 2018
Ennismore Fund Management Limited 3.32% 11 Jul 2018

Das dürfte auch erklären warum der Kurs immer auf einem Level gehalten wird, so kann man schön seicht aussteigen. Verkaufen bis der EK wieder gedrückt ist und dann weiter zurück kaufen.
Sie steigen aber endlich nach und nach aus. Hoffen wir, dass die Anleger das Vertrauen langsam zurück gewinnen, sonst haben die LVs ein zu leichtes Spiel und kommen fein raus.  

558 Postings, 808 Tage adhoc1984Euphorie schaut aber anders aus.

 
  
    #189
18.07.18 12:44

282 Postings, 286 Tage marcolang-dedas Volumen leider unterirdisch....

 
  
    #190
18.07.18 13:18
...daher auch kein Wunder was der Kurs für Sprünge macht.  T&S in London aktuell von 9-11 auf einer Seite. Hatten wir aber schon mal vor Wochen und dann ging es am Nachmittag richtig los.
Wobei ich vermute, dass ohne dem Untermauern der Zahlen mit dem offen legen der Q2 Zahlen , hier noch so eine Weile so rauf und runter und rauf  gehen.  Vertrauen muss zurück gewonnen werden und das kann nur mit Zahlen passieren. ;-)
Entweder man hat die Geduld oder steigt einfach aus, wenn man das tägliche Spiel nicht mehr mit anschauen mag. Q4 wird für mich erst interessant und  bis dahin bleib ich recht entspannt. Klar kann man hier raus und rein gehen,  wer die Zeit und Lust hat. Lohnt sich für mich nicht, wenn ich den Kosten-Zeit-Nutzenfaktor rechne.  Dazu käme die Steuer, die erstmal zupackt und man dann weniger Anteile beim Wiedereinstieg hätte.  

282 Postings, 286 Tage marcolang-deSchreiberlinganalyse vom 20.07.2018

 
  
    #191
20.07.18 17:48
20.07.18 03:45
Aktiennews

Per 18.07.2018 wird für die Aktie Telit Communications am Heimatmarkt London der Kurs von 165,5 GBP angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Kommunikationsausrüstung".

Nach einem bewährten Schema haben wir Telit Communications auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Telit Communications beläuft sich mittlerweile auf 162,1 GBP. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 165,5 GBP erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +2,1 Prozent und führt zur Bewertung "Hold". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 156,45 GBP. Somit ist die Aktie mit +5,78 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Buy". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Buy".

2. Analysteneinschätzung: Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Telit Communications-Aktie die Einschätzung "Buy" erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor: 2 Buy, 2 Hold, 0 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Telit Communications vor. Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 203,5 GBP angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von 22,96 Prozent erzielen, da sie derzeit 165,5 GBP kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung "Buy". Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating "Buy".

3. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An acht Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an drei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Telit Communications. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.  

282 Postings, 286 Tage marcolang-deNoch ein Artikel aus Italien direkt zum Verkauf

 
  
    #192
20.07.18 17:53
20. Juli 2018
M & A
Cms mit Telit beim Verkauf der Automobilsparte in Tus
Quelle: http://www.toplegal.it/news/2018/07/20/23909/...ione-automotive-a-tus

CMS hat Telit Communications für die italienischen Aspekte des Verkaufs der Automobilsparte an Tus International , ein an der Hongkonger Börse notiertes Unternehmen, unterstützt.
CMS hatmit einem multidisziplinären Team von Partnern geführt für italienische transnationale Aspekte der Transaktion Telit unterstützt Paul Scarduelli  ( im Bild)  und unterstützt durchAnwalt Lorenzo Bocedi  für Firmen Aspekte. Die Profile für Steuerrecht und Arbeitsrecht wurden von dem Anwalt Fabrizio Alimandi  und der leitenden Mitarbeiterin Giulia Camilli gefolgt.
Die Transaktion für einen Gegenwert von 105 Millionen Dollar wird vorbehaltlich der Erfüllung der Bedingungen Ende 2018 enden.  

42 Postings, 311 Tage qqqqqdInnogy, Orange Poland launch Laboratory of Things

 
  
    #193
1
23.07.18 15:31

Innogy, Orange Poland launch Laboratory of Things to test smart meter services
Monday 23 July 2018 | 14:24 CET | News

Innogy Stoen Operator, Orange Poland and Integrated Solutions launched the Innogy Laboratory of Things for the development of IoT products. Equipment suppliers PySENSE and Telit also participate in the project.

In the first phase, the laboratory will focus on developing products for communication with smart meters. These will be tested with the aim of enabling integration of smart home systems with smart meters to increase energy efficiency. The security of client data will be a key focus, and all products shall be secured against unauthorised access.

The products of Innogy Stoen Operator can be tested thanks to data transfer services provided by Orange Poland and Integrated Solutions. Their systems can serve a network of over one million IoT devices per square kilometre. Moreover, they run on little energy and provide coverage of remote areas.

Orange provides not only connectivity, but also services such as an application for collection, maintenance and presentation of data, Orange IoT Live Object. The companies will work initially with LTE Cat 1, M1 and NB1, and later, the technologies LoRa, SigFox or industry Wi-Fi shall be added.

Orange Polska is already testing six base stations supporting IoT services. LTE-M can work on the majority of its 10,500 base stations used for LTE coverage of more than 99 percent of the population.

https://www.telecompaper.com/news/...st-smart-meter-services--1253785  

42 Postings, 311 Tage qqqqqdKann jemand erklären

 
  
    #194
24.07.18 19:54
wieso geht der Kurs jeden Tag tifer?  

282 Postings, 286 Tage marcolang-deNächster Shortabbau

 
  
    #195
30.07.18 00:53
Weiterer Shortabbau, das Gespiele hat wohl den Tag nicht so richtig funktioniert. :-)


Wellington Management International Ltd 0.99% 25 Jul 2018


History zuvor :

Wellington Management International Ltd 1.02% 2 Jul 2018
Wellington Management International Ltd 1.03% 1 Sep 2017
Wellington Management International Ltd 1.11% 16 Aug 2017
Wellington Management International Ltd 1.03% 15 Aug 2017
Wellington Management International Ltd 0.77% 14 Aug 2017
Wellington Management International Ltd 0.51% 4 Aug 2017  

282 Postings, 286 Tage marcolang-deAbbau mit greifbaren Werten unterlegt

 
  
    #196
30.07.18 00:55
Hier mal der Abbau mit Werten unterlegt!

Telit Communications -0,03 Prozent -65,8 Tsd Britisches Pfund Wellington Management
 

282 Postings, 286 Tage marcolang-deDas nächste Stück Gras wurde angepflanzt...

 
  
    #197
07.08.18 11:36
Telit erweitert sein Angebot an First Responder Routern von Centrix IP
- Neue AIS-Geräte umfassen Fahrzeug-, tragbare und persönliche Varianten

- Mit Telit-Modulen kann Centrix IP seine neuen Produkte über mehrere Länder hinweg vermarkten

 (PRNewsfoto / Telit IOT Plattformen)
NEUIGKEITEN VON

Telit
10:51 ET

TEILE DIESEN ARTIKEL

     
LONDON , 6. August 2018 / PRNewswire / - Telit, ein globaler Wegbereiter für das Internet der Dinge (IoT), gab heute seine LTE LE910C4-NF IoT - Modul und LM960 - Datenkarte von Centrix IP ausgewählt wurde eine Reihe von ersten an der Macht Responder-Kommunikationsrouter von Agile Interoperable Solutions (AIS). AIS-Router werden im zellularen Band 14 betrieben, bei dem es sich um die Frequenz handelt, die an die First Responder Network Authority lizenziert ist, um ein US-amerikanisches drahtloses Breitband-Netzwerk für den öffentlichen Sicherheitsbereich zu schaffen.

Weitere Informationen zu Telits Modulen der Serie LE910Cx-NF finden Sie unter http://info.telit.com/public-safety .

Weitere Informationen zu Telits LM960-Datenkarte finden Sie unter http://info.telit.com/mobilebroadband .

"Wir haben die neue Generation der Telit-Module aufgrund ihrer Flexibilität, ihres Frequenzbereichs, ihres geringen Stromverbrauchs und ihrer globalen Fähigkeiten ausgewählt", sagte Shehryar Wahid , CEO. "Mit unserer neuen AIS-Produktreihe möchten wir eine Reihe von Produkten für die First-Responder- und Public-Safety-Communities entwickeln, die leistungsstark und langlebig sind und konsistent hervorragende Kommunikation über aktuelle und zukünftige LTE- und 5G-Netzwerke bieten."

Centrix IP hat sein aktuelles Routersortiment seit fast zehn Jahren in drei verschiedenen Versionen in Nordamerika , Europa und im asiatisch-pazifischen Raum vermarktet . Mit den globalen Möglichkeiten der Telit LM960-Datenkarte will das Unternehmen den gleichen Router für mehrere Regionen bereitstellen.

Weitere Informationen zu AIS finden Sie unter http://aisinterop.com .

Weitere Informationen zu Centrix IP finden Sie unter www.centrixip.com .

Die AIS-Serie wird mit einer Fahrzeughalterung, als tragbares Gerät oder als robuster Rucksack für die persönliche Unterstützung erhältlich sein. Mehrere Fahrzeug- oder Rucksackeinheiten können miteinander vermascht werden, um einen größeren Wi-Fi-Abdeckungsbereich für Unfallschutzeinheiten zu schaffen, für Notfalleinsätze als Business-Continuity-Backup oder zur Unterstützung eines Ereignisses.

"Die Wahl der Module LM960 und LE910C4-NF von Telit durch Centrix IP ist ein Beweis für die Vision und die Investition von Telit in den Markt der Erstanbieter-Lösungen", sagte Dennis Kelly , Senior Vice President Sales-Americas, Telit. "Es ist kein Zufall, dass Telit das breiteste Angebot an Band-14-Produkten für den First-Responder-Markt in den USA anbietet und sich diesem Markt voll und ganz mit Modulen und Datenkarten von LTE Cat 1 bis LTE Cat 18 mit Band-14-Support bedient . "

Die LM960 Gigabit Cat 18-Datenkarte ist die weltweit erste globale Mini-PCI-Express-Karte, die 23 globale LTE-Bänder unterstützen kann und eine echte weltweite SKU-Router-Lösung bietet. Darüber hinaus kann das technische Support-Team von Telit Unternehmen wie Centrix IP in Rekordzeit mit neuen Produkten und Lösungen auf den Markt bringen.

Centrix IP wird seine detaillierten Produktpläne für die neue (AIS) Reihe auf der internationalen Konferenz und Ausstellung APCO Public Safety Communications in Las Vegas ( 5.-8 . August ) bekannt geben. Die AIS-Geräte können am Stand 1261 besichtigt und erlebt werden.

Über Centrix IP

Agile Interoperable Solutions (AIS) ist der führende Anbieter interoperabler Kommunikationslösungen, die es öffentlichen und privaten Organisationen ermöglichen, nahtlose Konnektivität in den anspruchsvollsten Umgebungen zu erreichen. Zu den Flaggschiffen von AIS gehören die Produkte CORE (Common Operating Radio Engine), Mobile CORE, CORE Patrol und CORE CommsKit. CORE-Produkte integrieren Festnetz-, Mobilfunk-, Funk-, WLAN- und Satellitenkommunikation sowohl in stationären als auch in tragbaren, robusten Gehäusen, die alle einheitliche Vorfallbefehlsfunktionen unterstützen. AIS stellt einen Fortschritt für Centrix IP dar, der aus der Erfahrung resultiert, die in schwierigsten Umgebungen für dauerhafte, zuverlässige drahtlose Kommunikation erworben wurde. Centrix IP entwickelt seit 2010 Mobilfunklösungen für den weltweiten Einsatz, die in Unternehmen, Behörden und NGOs in über 50 Ländern vertrieben werden.

Über Telit

Telit  (AIM: TCM), ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Internet of Things (IoT) mit einem umfangreichen Portfolio an Modulen für die drahtlose Konnektivität, Plattformen, virtuellen IoT-Betreibern und professionellen Dienstleistungen, die Hunderte von Millionen von verbundenen Dingen ermöglichen 'Bis heute, und von Tausenden von direkten und indirekten Kunden weltweit vertraut. Mit fast zwei Jahrzehnten IoT-Innovationserfahrung definiert Telit die Grenzen des digitalen Geschäfts neu und bietet sichere, integrierte End-to-End-IoT-Lösungen für viele der weltweit größten Marken, darunter Unternehmen, OEMs, Systemintegratoren und Service Provider alle Branchen, die ihr Streben nach digitaler Transformation des Unternehmens ermöglichen.

Urheberrecht © 2018 Telit Communications PLC. Alle Rechte vorbehalten. Telit und alle zugehörigen Logos sind Marken von Telit Communications PLC in den USA und anderen Ländern. Andere hier verwendete Namen können Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

Medienkontakte

Shep Doniger

Centrix IP / AIS

561-637-5750

sdoniger@bdcginc.com

Leslie Hart

Telit

919-415-1510

Leslie.Hart@Telit.com

Gaby Lechin

Valerie Christopherson

GRC für Telit

+1 949 608 0276

telit@globalresultspr.com

QUELLE Telit

verwandte Links
https://www.telit.com  

282 Postings, 286 Tage marcolang-deIbex Israel Fonds..... erhöht auf 7,02%

 
  
    #198
13.08.18 08:02
TR-1:  Standard -  Form  für  Benachrichtigung  des  Hauptbestandes







1a. Identität des Emittenten oder des zugrunde liegenden Emittenten bestehender Aktien, an die Stimmrechte geknüpft sind ii :


Telit Communications PLC (AIM: TCM)

1b. Bitte geben Sie an, ob der Emittent ein Nicht-UK-Emittent ist  (bitte mit einem "X" kennzeichnen, falls zutreffend)

Nicht-britischer Emittent

3. Angaben zu der meldepflichtigen Person iv

Name

Ibex Investoren LLC

Ort und Land des Sitzes (falls zutreffend)

Denver, CO, USA

4. Vollständiger Name des Aktionärs (falls abweichend von 3.) v



Name
Ibex Israel Fonds LLLP Ibex Microcap Fonds LLLP Ibex Driverless Fonds LP
Ort und Land des Sitzes (falls zutreffend)
Wilmington, DE, USA Wilmington, DE, USA Dover, DE, USA
5. Datum, an dem die Schwelle überschritten oder erreicht wurde vi :
06/08/2018
6. Datum der Mitteilung des Emittenten (TT / MM / JJJJ):
08/08/2018
Ergebende Situation zu dem Zeitpunkt , an dem Schwellenwert wurde gekreuzt oder erreicht
7.02%
Position der vorherigen Benachrichtigung (falls zutreffend)
6.05%
 

282 Postings, 286 Tage marcolang-dePaolo Dal Pino zum neuen Vorsitzenden ernannt

 
  
    #199
14.08.18 13:18
Vor 35 Minuten BRIEF-Telit Communications sagt Paolo Dal Pino zum neuen Vorsitzenden ernannt  

282 Postings, 286 Tage marcolang-deVollständige Meldung aus Stockpedia

 
  
    #200
14.08.18 13:22
Thomson Reuters Di 14. August 2018 11:42 Uhr
14. August (Reuters) - Telit Communications AG TELT.L:
   * PAOLO DAL PINO ERNENNUNG DES VORSITZENDEN
   * Simon Duffy, der am 25. Juni zum Interim-Vorsitzenden ernannt wurde
2018,
WERDEN VON CHAIRMAN ROLLE STEP
Quelltext für Eikon: ID: nRSN7642Xa
Weitere Unternehmensabdeckung: TELT.L
((Reuters.Briefs@thomsonreuters.com;))


https://www.stockopedia.com/share-prices/....com:20180814:nFWN1V50EV/  

282 Postings, 286 Tage marcolang-deTelit Meldung zum neuen Vorsitzenden

 
  
    #201
14.08.18 15:21
Telit Kommunikation PLC
Paolo Dal Pino wird zum Vorsitzenden und zu weiteren Veränderungen im Vorstand ernannt

London, 14. August 2018 - Telit Communications PLC ("Telit", "die Gruppe", AIM: TCM), ein globaler Anbieter des Internets der Dinge (IoT), hat beschlossen, Paolo Dal Pino zum unabhängigen nicht exekutiven Vorsitzenden zu ernennen, mit Wirkung vom 1. September 2018 nach Abschluss der üblichen und routinemäßigen aufsichtsrechtlichen Due Diligence.

Simon Duffy, der am 25. Juni 2018 zum Interim Chairman ernannt wurde, wird seine Funktion als Chairman beenden und in seine Position als Senior Non-Executive Director zurückkehren .

Miriam Greenwood, die am 25. Juni interimistisch wiedergewählt wurde, um sicherzustellen, dass der Vorstand und seine Ausschüsse weiterhin beschlussfähig sind, wird am 1. September wie beabsichtigt zurücktreten, wenn sie wiedergewählt wird.

Paolo hat eine Reihe von exekutiven, operativen und finanziellen Aufgaben in einer Reihe von multinationalen Unternehmen inne.

Bis Januar 2018 war er CEO der Prometeon Tire Group, des von der Pirelli-Gruppe veräußerten Industrie-Reifengeschäfts. Zuvor war er fünf Jahre Präsident von Pirelli America Latina.  

Er hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in der TMT-Industrie. Er war Senior Advisor der niederländischen Private-Equity-Boutique Cyrte Investments, die sich auf internationale Investitionen in der Medien- und Technologiebranche konzentriert. Chief Executive Officer von Wind, der dritte italienische Mobilfunkbetreiber und der zweite Festnetz- und Breitbandbetreiber; Präsident der lateinamerikanischen Aktivitäten der Telecom Italia-Gruppe; Präsident von Tim Brazil und Chief Executive Officer der Seat Group.

Darüber hinaus war er in der Telecom Italia, der Espresso Group, der Mondadori / Verkerke Group und der Fininivest Group tätig.

Simon Duffy, Interimspräsident , kommentierte:
" Gemäß unserer Erklärung vom 25. Juni haben wir die Ansichten unserer Aktionäre nach unserer Hauptversammlung und die Ernennung eines ständigen Vorsitzenden übernommen .
"Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass Paolo nach Abschluss dieses Prozesses als Chairman beitreten wird. Er verfügt über beträchtliche Erfahrung in einer Reihe von führenden multinationalen Konzernen in verschiedenen Sektoren und wird dem Verwaltungsrat eine Fülle wertvoller Erfahrungen bringen .
"Der Verwaltungsrat ist Miriam sehr dankbar, dass sie nach der Hauptversammlung in die Bresche getreten ist und freut sich sehr über ihren Beitrag."

Paolo Dal Pino sagte:
"Ich freue mich, zu diesem wichtigen Zeitpunkt der Entwicklung von Telit dem Board beizutreten, und freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Management und dem Board in der nächsten Phase von Telits Reise.
"Neben der künstlichen Intelligenz und Robotik wird IoT in den kommenden Jahren einer der dynamischsten Industriezweige sein, und Telit ist sehr gut positioniert, um seine beträchtlichen Stärken in Bezug auf Menschen und Technologie zu nutzen und in der Branche effektiv zu konkurrieren. "  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben