Telekom Dividende


Seite 6 von 15
Neuester Beitrag: 12.04.20 09:34
Eröffnet am: 17.05.13 17:50 von: Dr.Acula Anzahl Beiträge: 360
Neuester Beitrag: 12.04.20 09:34 von: afila10 Leser gesamt: 194.684
Forum: Börse   Leser heute: 20
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 15  >  

9942 Postings, 4246 Tage lars_3Die Ratten verlassen das sinkende Schiff

 
  
    #126
23.07.13 19:48
warum nur?  

12335 Postings, 4525 Tage MaikeldIdex

 
  
    #127
1
23.07.13 19:57
setz ihn einfach auf deine blockliste dann haste ruhe!

9942 Postings, 4246 Tage lars_3Ja mach das

 
  
    #128
23.07.13 20:04
Dito  

9942 Postings, 4246 Tage lars_3Chart

 
  
    #129
23.07.13 20:07
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
unbenannt.png

9942 Postings, 4246 Tage lars_3Nach einem netten Fax von mir

 
  
    #130
23.07.13 20:38
Hat man sich gemeldet ohne Aufforderung. Ist das Angst oder möchte man sich bessern?


 

5 Postings, 3888 Tage alexrk1050cgfür lars_3

 
  
    #131
24.07.13 01:19
Bestimmt gibst du jeden Tag in Deinem Job das Allerbeste. Deine Chefs treffen immer die richtigen Entscheidungen und werden von keiner Regulierungsbehörde zum Verkauf von Unternehmensteilen gezwungen oder im Wettbewerb ausgebremst. Die Technik in Deiner Firma funktioniert hervorragend und mit Kunden gibt es nie Probleme, falls doch kommuniziert man höflich und zuvorkommend. Jedes Problem wird sofort erkannt und gelöst.
Vergleiche mal Beschwerden und Technikprobleme bei anderen Anbietern.
Jedes Unternehmen stellt eine hohe Kundenzufriedenheit in den Mittelpunkt seiner Tätigkeit, es ist Überlebensgarantie. Das weiß auch die Telekom aber 100% Zufriedenheit schafft keiner.
Da ich nicht Dummkopf zu Dir sage solltest Du mal überlegen wie Du von den Mitarbeitern sprichst die in Deutschland ein stabiles Netz garantieren.

57333 Postings, 3882 Tage meingottLars du bist heute wieder zu schmunzeln

 
  
    #132
2
24.07.13 08:43
lars_3: Nach einem netten Fax von mir  23.07.13 20:38 #130
Hat man sich gemeldet ohne Aufforderung. Ist das Angst oder möchte man sich bessern?


Tja lars...scheinbar arbeitest du in den unteren Ebenen eines Unternehmens und hast mit Wirtschaftsrecht nicht viel zu schaffen.
Aber in den höheren Ebenen weiß man, dass man ein Fax, ein Mail(nachweislich) eingeschrieben Briefe, innerhalb einer Werkwoche beantworten muss. Ansonsten erklärt man sich einverstanden mit den erhaltenen Benachrichtigungen.

Also ist dass keine so großes Wunder, oder gar die Angst vor Lars dem Großen, sondern ein ganz normaler Geschäftsvorgang.

Aber unterhalte bitte weiter hier.....zum schmunzeln am Morgen beim Cafe sind deine Postings allemal gut brauchbar ;)

Also ....RRRRiiiing auf...oder wie man in der Branche sagt löl

9942 Postings, 4246 Tage lars_3@alexrk1050cg

 
  
    #133
24.07.13 22:52
Richtig! Jedes Problem wird sofort erkannt und gelöst.
Das ist das was die Dummkom nicht macht.
Jeder macht Fehler! Nur sieht es die Dummkom nicht so. Da ist der Fehler der Kunde.

@Meingott

Bist du Richter oder Anwalt? Mit so viel Wissen musst ja schon Depressionen haben.
Keine Ahnung in was für einer Firma du sitzt. In meiner gibt es dafür zuständiges Personal.  

9942 Postings, 4246 Tage lars_3lllölle

 
  
    #134
24.07.13 22:55

9942 Postings, 4246 Tage lars_3Ein Schneemann mit rotem Lippenstift

 
  
    #135
24.07.13 23:00

9942 Postings, 4246 Tage lars_3Bevor ich nicht in meinen Briefkasten

 
  
    #136
24.07.13 23:05
Eine Entschuldigung von der Dummkom bekomme! Werde ich hier noch bis zu meinem TOT schreiben.
Die haben alles falsch gemacht! Da kann man ja noch eine einfache Entschuldigung verlangen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  

9942 Postings, 4246 Tage lars_3Oder alexrk1050cg?

 
  
    #137
24.07.13 23:05

9942 Postings, 4246 Tage lars_3@meingott:

 
  
    #138
24.07.13 23:07
Danke für deine Hilfe (-;  

57333 Postings, 3882 Tage meingottTja lars

 
  
    #139
25.07.13 17:55
um das zu wissen, musst du weder Anwalt sein, noch Richter.
Sowas weiß zum Beispiel jeder kleine Bauleiter...ohne Jura Studium

9942 Postings, 4246 Tage lars_3Das interessiert doch keinen

 
  
    #140
25.07.13 21:48
Endlich ist das schwule Avatar wech. Danke.  

6303 Postings, 3826 Tage JJ09Tja

 
  
    #141
1
26.07.13 02:36
Dich nimmt hier wohl keiner mehr ernst.
Eine Bitte: Unterlasse doch diese unziemlichen Worte. Am Ende wirst Du noch gesperrt.
Hochachtungsvoll Dein
JJ


 

746 Postings, 2872 Tage masterrico@meingott

 
  
    #142
26.07.13 09:12
Bin kein Bauleiter, habe aber Studiert. Mir ist das auch nicht bekannt, muss man auch nicht wissen ;-)  

57333 Postings, 3882 Tage meingottTja masterrico

 
  
    #143
26.07.13 11:52
Im Fach Kunst wird das vielleicht so sein ;)
Ist trotzdem so...wenn ein Unternehmen eine Benachrichtigung bekommt und nicht darauf reagiert...und zwar innerhalb einer Werkswoche...dann entspricht sie diesem Schreiben.
Das bedeutet, sie erklärt sich somit damit einverstanden, was dort Korrespondiert wurde.

Wobei jetzt die eine Woche nicht das Ausschlaggebende ist....sondern eigentlich das nicht reagieren auf ein Schreiben.
Wenn man erst nach 2 Wochen dem Schreiben widerspricht, wird das wohl nicht viel Auswirkungen haben....

9942 Postings, 4246 Tage lars_3Schneemann

 
  
    #144
30.07.13 16:07

9942 Postings, 4246 Tage lars_3Die Ruhe vor dem Sturm.

 
  
    #145
30.07.13 22:01
-------->?  

9942 Postings, 4246 Tage lars_3Vodafone rückt der Telekom auf die Pelle

 
  
    #146
03.08.13 11:00

57333 Postings, 3882 Tage meingottJa die Telekom

 
  
    #147
08.08.13 17:35
da muss man sich wirklich Sorgen machen um deren Bilanz und Kunde...gell larsi ;)

Oder hast du heute deine Klage zurück gezogen...weil sie so zulegt ;)

9942 Postings, 4246 Tage lars_3meingott

 
  
    #148
09.08.13 17:23
glaubst du wirklich, dass der Anstieg nachhaltig ist. Ich nicht.
Es dauert keine Woche und es geht wieder nach unten. Bis dann Dummkom.  

9942 Postings, 4246 Tage lars_3Ach habe was vergessen (-;

 
  
    #149
09.08.13 17:24

57333 Postings, 3882 Tage meingottYo lars , die Aussichten sind düster ;)

 
  
    #150
09.08.13 18:17
Und das Volumen war ja sehr klein gestern ;)


Deutsche Telekom: USA sorgt für höhere Erwartungen

08.08.2013 (www.4investors.de) - Die Analysten der WGZ Bank bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien der Deutschen Telekom. Das Kursziel lag bisher bei 10,70 Euro, es steigt auf 11,00 Euro an.

Im zweiten Quartal steigt der Umsatz um mehr als 5 Prozent auf 15,16 Milliarden Euro an, die Experten hatten mit 13,98 Milliarden Euro gerechnet. Ein starkes Wachstum in den USA ist für die positive Überraschung verantwortlich. Die Zahlen der Kunden legt ebenfalls deutlich zu. Netto verdienen die Bonner 10,0 Prozent mehr, das Ergebnis liegt bei 530 Millionen Euro. Die Prognose für das Gesamtjahr wird dennoch leicht reduziert, da man höhere Investitionen in den USA plant. Demnach soll das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen bei 17,5 Milliarden Euro liegen, zuvor sprach man von 18 Milliarden Euro. Die Analysten erhöhen ihre bereinigte Gewinnerwartung je Aktie von 0,64 Euro auf 0,72 Euro. (Autor: js)

Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 15  >  
   Antwort einfügen - nach oben