Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Talanx Versicherung .................(WKN: TLX100)


Seite 1 von 17
Neuester Beitrag: 16.11.18 19:40
Eröffnet am: 25.09.12 15:02 von: MisterDAX Anzahl Beiträge: 405
Neuester Beitrag: 16.11.18 19:40 von: Roggi60 Leser gesamt: 116.415
Forum: Börse   Leser heute: 23
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 17  >  

2774 Postings, 3603 Tage MisterDAXTalanx Versicherung .................(WKN: TLX100)

 
  
    #1
10
25.09.12 15:02
Talanx (WKN: TLX100)


Zeichnungsfrist       von§21.09.12   bis 01.10.12
 Erstnotiz§02.10.12
Preisbildung§Bookbuilding
Bookbuildingspanne§  von EUR 17,30  bis EUR 20,30
Emissionsvolumen     Stück26.011.564§

davon Altaktionäre 0,00%
davon Kapitalerhöhung 0,00%
Gesamter Greenshoe 2.890.176

mehr unter:
Der Versicherungskonzern hat den Börsengang erst in der vergangen Woche abgesagt, doch nun rudert er zurück. Jetzt kommt er am 2. Oktober auf den Kurszettel für einen geringeren Preis  
379 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 17  >  

31 Postings, 209 Tage OfmhektorDabei hat Coba

 
  
    #381
23.08.18 20:35
nur um 1 Euro erhöht, von 36 auf 37 Euro. Das hat schon gereicht zum anspringen.

Nun etwas Träumen, falls Montag einer gut geschlafen hat und dann eine Analyse ausgibt von 38 Euro, knall es dann auf 33-34 Euro hoch ?!? :)

Ich vermute eher mal, das nun die Sommerzeit ausläuft und einige sich wieder einkaufen, was die vor dem Urlaub verkauft hatten.
 

892 Postings, 715 Tage Roggi60Doch erwischt

 
  
    #382
06.09.18 10:54

In der Tat rutscht TLX in den SDAX ab.

Hier der Link dazu: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...indexaenderungen-6568810

Hat die Marktkapitalisierung des geringen Freefloat doch nicht gereicht. Mal sehen wie es sich kurstechnisch auswirkt und wann! Erst ab dem 24.September?

 

Optionen

1146 Postings, 2301 Tage Armer Student86hoffentlich positiv!

 
  
    #383
07.09.18 15:42
Muss hier immer an LANXESS denken, die ich damals Kurz vor dem Abstieg bei ca. 30€ verkauft habe und jetzt haussieren die...  

892 Postings, 715 Tage Roggi60Poor student

 
  
    #384
10.09.18 18:20
Ja, dann wollen wir mal hoffen dass du ein guter Indikator bist. Oder nicht verkauft?

Wenn die Sturmsaison vorbei ist und nicht so viel zerstört wird sieht es gewinn- und dividendenmäßig wohl recht gut aus. Prämienerhöhungen, siehe die heitigen Meldungen zu den Rückversicherungen, wirds eh nicht geben.

TLX ist halt ne unspektakuläre Aktie und Kurshypes a la Hypoport oder Wirecard wirds hier nichtgeben.  

Optionen

31 Postings, 209 Tage OfmhektorDa geht es wieder runter

 
  
    #385
08.10.18 16:51
Mal sehen wie tief es diesmal sein wird.

Oder gibt es Meldungen die das fallen erklären?  

31 Postings, 209 Tage OfmhektorAua, das war nun nicht schön

 
  
    #386
15.10.18 20:19
Werden wir nun noch die 28 Euro unterschreiten?
 

1637 Postings, 3210 Tage TamakoschyIndustriegeschäft schwächelt weiter

 
  
    #387
15.10.18 20:24
HANNOVER (dpa-AFX) - Hohe Schäden in der Industrieversicherung durchkreuzen die Gewinnpläne des Versicherungskonzern Talanx (HDI). Der Vorstand unter dem neuen Talanx-Chef Torsten Leue rechnet für 2018 nur noch mit einem Überschuss von rund 700 Millionen Euro, wie das im SDax gelistete Unternehmen überraschend am Montagabend in Hannover mitteilte. Bisher hatte er rund 850 Millionen Euro angepeilt. Im kommenden Jahr soll es aber wieder aufwärts gehen. Für 2019 nannte das Unternehmen als Ziel einen Gewinn von rund 900 Millionen Euro.

Weiter hier:  https://de.marketscreener.com/...erer-Talanx-das-Gewinnziel-27426712/  

892 Postings, 715 Tage Roggi60Industrieversicherung

 
  
    #388
15.10.18 22:11
Alle Jahre wieder...

Diese Größenordnung ist dann aber schon sehr bemerkenswert.  Da will ich mal hoffen, dass der Vorstand in Zukunft selektiver Verträge zeichnet oder sich, wenn das nicht klappt, aus relevanten Bereichen zurückziehen.

Immerhin steht die Dividende von 1,4 Euro! Und damit bei dem Morgen oder in den nächsten Tagen zu erwartenden Kursen schon eine Gelegenheit zum Einstieg.
 

Optionen

31 Postings, 209 Tage OfmhektorNur 1,40 Euro?

 
  
    #389
15.10.18 22:26
Ich dachte die gehen von 1,46 Euro aus, also 6 Cent mehr. Oder habe ich da etwas falsches gesehen?  

892 Postings, 715 Tage Roggi60#389, 1,46 Euro

 
  
    #390
15.10.18 22:34
Diese Zahl hat im Hause Talanx niemand jemals öffentlich ausgesprochen. Frommes Wunschdenken der "Analysten" von Factset? Die haben so eine Schätzung nämlich im Tool zu TLX bei finanzen.net veröffentlicht!

Nichtsdestoweniger wäre bei "normalem" Geschäftsverlauf diese Dividende ohne weiteres möglich gewesen. Aber die Industrieversicherung spielt halt nicht mit.

Also talanxtypische kaufmännische Vorsicht und Dividende auf Vorjahresniveau.  

Optionen

892 Postings, 715 Tage Roggi60Aussage zur Divi

 
  
    #391
15.10.18 22:38

anlässlich der Halbjahreszaheln vom 13.08.2018:https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...m-vorjahr-halten-6492247

 

Optionen

31 Postings, 209 Tage OfmhektorHab es gefunden

 
  
    #392
15.10.18 22:43
Im hauptbericht.
Wären die 850 Mio drin gewesen wollten die ca 35 bis 45 Prozent auszahlen. Da nun aber nur 700 Mio eher die dividende vom Jahr 2017 was dann bei dem Kurs zur Zeit ca 4,5 Prozent sind. Top finde ich immer noch.  

28693 Postings, 6710 Tage Robin150

 
  
    #393
16.10.18 07:42
Mio weniger als geplant. Bin mal gespannt , ob Xetra die Aktie abstraft . Gewinnwarnungen haben bisher zu Abschlägen von bis zu 20%  gesorgt .
Euro 26,6 - 27 wäre eine große UNterstützung im 3 Jahreschart. Der Chart sieht auch schlecht aus  

Optionen

892 Postings, 715 Tage Roggi60XETRA

 
  
    #394
1
16.10.18 09:43
Tagesumsatz bis jetzt schon fast 160k. Da schmeißen aber ne menge Kleinanleger und vielleicht auch der eine oder andere Fonds mächtig weg.

Gut für die Longies, denn die hatten mit Sicherheit nicht mehr mit diesen Einstiegs?-Kursen gerechnet. Alle Analysen der letzten Zeit sprachen ja auch dagegen.

Ich behalte meine paar Shares, denn vielleicht macht der Vorstand jetzt endlich mal das, was jeder Mensch, der einen z.B. Autoschaden verursacht, erhält: Im nächsten Jahr eine Beitragserhöhung. Oder das Unternehmen aus dem Portfolio schmeißen.

Oder er schaut den zu versichernden Unternehmen besser auf die Finger, ob es dort entweder a) Pyromanen und Heißsanierer gibt oder b) die Technik so veraltet ist, dass sie sich selber zerlegt.
 

Optionen

892 Postings, 715 Tage Roggi60Jetzt

 
  
    #395
1
16.10.18 09:53
schon 240k! Echt Leben in der Bude!  

Optionen

31 Postings, 209 Tage OfmhektorDas geht ja noch

 
  
    #396
2
16.10.18 17:36
ich habe gedacht, es geht tiefer. Aber 29,5 sind doch ok für den ersten Tag.
Die Zahlen sind nun auch nicht totaler Mist, klar weniger, aber die Divi von fast 5% sind Hammer sowie die Aussichten. Daher bleibe ich drin und warte ab.  

1146 Postings, 2301 Tage Armer Student86Preisfrage, geht das noch weiter runter?

 
  
    #397
16.10.18 23:31
Wo legt man am Besten nach?

Tue mich da bei Charttechnik immer schwer.  

892 Postings, 715 Tage Roggi60Armer Student

 
  
    #398
1
17.10.18 12:35
Charttechnik: Ich auch!  Ich kaufe ganz oft bei heftigen Kursrutschen, die auf Grund der Meldung meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt sind. Muss natürlich auch Cash haben, denn Order unter 2000 Euro lohnen sich wegen der hohen Gebühren tendenziell nicht. Also selten in der Lage zu kaufen.

Gestern wäre bei TLX so ein Tag gewesen. Aber: keine Kohle da! Ich habe mit mir selbst gewettet ob der Schlusskurs gestern eher an der 29 als der 30 liegt.

Der ist heute und zu Recht wieder über 30! Die Gewinnwarnung betraf in erster Linie ja die Industrieversicherung. Allerdings gehört die zum Kerngeschäft von TLX und war deshalb wegender beachtlichen Summe meldenswert. Ich erwarte zum gesamten Q3 aber positive Zahlen aus den anderen Bereichen. Insbesondere der Rückversicherung.  

Optionen

892 Postings, 715 Tage Roggi60Erleichternde Entscheidung

 
  
    #399
1
18.10.18 18:26

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...sicherer-auf-weg-6723814

Hannover RE:

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ueckversicherung-6726388

 

Optionen

31 Postings, 209 Tage OfmhektorQ3 zahlen sind da

 
  
    #400
12.11.18 09:11
So wie ich es verstehe verdient talanx mehr als im letzten Jahr aber weniger als angenommen.
Divi soll auf 1,4 € bleiben.

Wie seht ihr die zahlen? Sehen wir bis Mai die 36 Euro?  

892 Postings, 715 Tage Roggi60#400

 
  
    #401
12.11.18 19:09
Zitat aus der Q3-2018 Mitteilung:

"Ausblick 2019:

Auch die Ziele für das Geschäftsjahr 2019 stehen wie gewohnt unter dem Vorbehalt, dass an den Währungs- und Kapitalmärkten keine Verwerfungen auftreten und Großschäden innerhalb der Erwartungen bleiben. Erklärtes Ziel ist es, auch für das Geschäftsjahr 2019 einen Anteil von 35 bis 45 Prozent vom Konzernergebnis als Dividendenzahlung auszuschütten sowie die Dividende mindestens stabil zum Vorjahr zu halten."

Dem ist eigentlich nicht mehr viel hinzuzufügen.

Die richtigen Schritte zur nachhaltigen Optimierung von Kostenquoten sind eingeleitet und greifen spätestens ab 2019.

Bis Kurs 36 müssten noch 10% draufkommen. Das sehe ich leider nicht. Aber das Unternehmen ist solide aufgestellt und macht seine Hausaufgaben.

Ich hatte in einem länger zurückliegenden Post bis 2020 eine Dividende von 1,6 Euro und einen Kurs von 40 prognostiziert. Das erscheint mir zu optimistisch. Talanx steht auch nicht so im Fokus der institutionellen Anleger wie andere Versicherungen. Auch zu geringer Freefloat. Absteig in den SDax tut da sein Übriges.

Mein durchschnittlicher EK liegt bei 28,6 Euro. Da kann ich mit der Dividendenrendite gut lebenl. Wenns Jahr für Jahr 5 Cent mehr werden sollte um so besser.
 

Optionen

31 Postings, 209 Tage Ofmhektor5 Cent mehr?

 
  
    #402
15.11.18 09:19
Das glaube ich leider nicht, das wir im Jahr 2019 die 5 Cent mehr erhalten. Talanx wird die divi versuchen zu halten und sich damit als stabil zeigen wollen für die Zukunft.
Ich gebe dir recht, die 10% mehr sehen wir wohl erst kurz vor der divi Ausschüttung.  Da wollen dann viele die 4 % haben wollen.....wie jedes Jahr ;)

Sa mein Einstieg viel höher liegt als deiner,  werde ich meine kleines Depot länger halten und pflegen. Sollte es nochmals unter 30 Euro kommen, überlege ich sogar nachzulegen.  

1637 Postings, 3210 Tage TamakoschyIndustriegeschäft

 
  
    #403
15.11.18 10:22
Entscheidend sollte hier sein, ob die Sanierung von Industriefeuer wie geplant und erfolgreich verläuft. Wenn   eine Sparte saniert wird, kann das schnell zu Umsatzverlusten in anderen Sparten führen, weil die Makler die Gesamtkundenverbindung aus Gründen der Schadenbetrachtung umdecken.  

https://de.marketscreener.com/TALANX-AG-11603589/...-steigt-27589292/  

1146 Postings, 2301 Tage Armer Student86@Ofmhektor

 
  
    #404
15.11.18 11:53
Genereller Verdacht könnte sein, dass hier die
HDI dick mit drin steckt und als Ankeraktionär fungiert, der einiges blockt.  

892 Postings, 715 Tage Roggi60Armer Student

 
  
    #405
16.11.18 19:40
Wo steckt der HDI mit drin? Und was soll er blocken?

Ist mir neu das selbst ein 79%iger Ankeraktionär kein Interesse an steigenden Kursen hat.  Sieht sowohl auf nationaler wie internationaler Ebene gut aus, wenn über eine verbesserte Gewinnsituation und höherer Dividende der Kurs steigt. Einem solchen Unternehmen vertraue ich nicht nur mein Geld lieber an, sondern möchte ich mich auch gut versichert wissen.
 

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 17  >  
   Antwort einfügen - nach oben