Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

TUS Ferndorf,Handball und mehr Aufstiegsthread.


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 01.02.10 08:13
Eröffnet am: 07.09.07 13:54 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 72
Neuester Beitrag: 01.02.10 08:13 von: Peddy1978 Leser gesamt: 9.719
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

17100 Postings, 5211 Tage Peddy78TUS Ferndorf,Handball und mehr Aufstiegsthread.

 
  
    #1
4
07.09.07 13:54
Mehr Infos zum Handball Oberligisten TuS Ferndorf findet ihr unter
www.Tus-Ferndorf.de

Seit neuestem spielen die ja sogar in der Ariva-Liga mit,
und schlagen sich als Handballer auf "fremdem Terrain" ganz gut.

Wenn auch natürlich nicht so gut wie in der Halle und auf ihrem Gebiet.

Das erste Spiel ist geschafft,
und das äußerst erfolgreich.

TuS mit 38:26 Kantersieg zum Auftakt

Einen starken Auftritt zeigte unser Oberligateam zum Saisonauftakt in Hamm. Konzentriert und motiviert hatte man das Spiel schnell im Griff. Die gute 3:2:1-Abwehr mit einem in der ersten Halbzeit überragenden David Wellen im Tor kauften den Hausherren schnell den Schneid ab. So stand es nach 10 Minuten bereits 5:0 für die Hambloch, Stenske und Co. Nach zwischenzeitlich sieben Toren Vorsprung gingen die Teams mit 16:12 in die Pause. Zu Beginn der zweiten Hälfte legte der TuS wieder zu. Auch Kai Rottschäfer, der nun im Tor stand überzeugte und so führte man schnell wieder mit acht Toren. Am Ende ein verdienter 38:26 Sieg und somit ein gelungener Saisonauftaktdes TuS. Einen starken Einstand im Ferndorfer Team hatte Neuzugang Dennis Aust auf der halbrechten Position, der auch acht Tore erzielte. Trainer Dincic war nicht ganz zufrieden und bemängelte die Chancenauswertung seines Teams: "Wir hätten noch höher gewinnen können, doch der Sieg ist o.k. Wir konzentrieren uns jetzt auf nächste Woche. Mit Bielefeld kommt einer der Top-Favoriten nach Kreuztal!"
Torschützen: Aust (8), Sijaric,M. (7), Egger (5/3), Orlov (6), Lerscht (6/1), Stenske (2), Hambloch (3), Blanz (1)

Ich kann jedem Sportbegeisterten nur mal empfehlen,
mal im "Hexenkessel" beim TuS Ferndorf in Kreuztal vorbei zu kommen.

Am Samstag dem 08.09. 19:30 ist es wieder soweit.
Bielefeld ist Herzlich Willkommen,
auch wenn die Punkte "leider" im Siegerland (der Name sagt schon alles) bleiben müssen.
Sorry.

Dem TuS Ferndorf an dieser Stelle viel Erfolg und eine Gute Saison,
der Wiederaufstieg in die Regionalliga wird langsam wieder Zeit.  
46 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

17100 Postings, 5211 Tage Peddy78Muss Samstag wieder arbeiten,und ob ich es schaffe

 
  
    #48
07.04.08 12:16
rechtzeitig da zu sein?

Sollte ich es schaffen bzw. absehen können das ich Samstag da sein kann,

gebe ich Dir über BM noch rechtzeitig bescheid.

Ansonsten viel Spaß und man sieht sich hoffentlich mal in Liga 3?

Da wäre ich gern dabei.  

3347 Postings, 5784 Tage Dautenbachalles klar!

 
  
    #49
07.04.08 12:17
-----------

17100 Postings, 5211 Tage Peddy78Der TUS FERNDORF ist Meister.Den FC Bayern München

 
  
    #50
07.05.08 11:25
braucht dazu keiner.

Auch wenn ihr das im Club nicht hättet lesn können,

zum Thema Börse seit ihr dort gut aufgehoben und euer Depot freut sich einen Schritt früher über Kursgewinne oder ersparte Verluste.

Schaut einfach mal rein,

es sollte sich lohnen.

Und ich bin raus.  

17100 Postings, 5211 Tage Peddy78Die Sieger!länder Zukunft spielt HIER und Handball

 
  
    #51
02.06.08 10:05
Mit guter Jugendarbeit in die Zukunft,

die der TuS Ferndorf sicher hat.

Wie geht es bei den Sportfreunden weiter?
Wenn überhaupt?

Aber zum Tus mit einem optimistischen Blick in die Zukunft.

Glückwunsch allen die dazu beigetragen haben,
von den kleinsten bis zu Manni.

A-Jugend: Alles war möglich!  
Montag, 19. Mai 2008  
Mit dem nötigen Selbstbewusstsein und der Sicherheit, sich bereits für die Oberliga qualifiziert zu haben, starteten wir am Sonntag morgen unter besten Bedingungen (Mannschaftsbus gesteuert von Eckhardt Prinz) gen Unna. Mit dem Bewusstsein, gegen jeden Gegner gewinnen, aber auch verlieren zu können, begannen wir, unterstützt von zahlreichen Eltern, Geschwistern und Mannschaftskameraden, vielversprechend. 13 zu 12 hieß es nach 20 Spielminuten gegen den TuS Bommern, dem wir im Vorfeld noch unterlegen waren. Die Nachwuchsmannschaft des Zweitligisten aus Ahlen wurde anschließend in einem tollen Spiel mit 13:8 bezwungen. Langsam reiften Hoffnungen nach mehr.  
weiter …
 
 
Aufruf - Bilder der Meister  
Donnerstag, 15. Mai 2008  
Wir suchen derzeit Bilder von der Meisterfeier / Abschlussfeier und den drei letzten Spielen der 1. Mannschaft.

Falls da jemand etwas haben sollte, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns diese über eine Mail unter der Adresse aufstieg2008@tus-ferndorf.deDiese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können   schicken könnten.

Wir würden diese Bilder dann gerne in unsere Galerie mit aufnehmen.

 
A-Jug. erstmalig in eingleisiger Oberliga!  
Dienstag, 6. Mai 2008  
Einen den größten Erfolge vermeldet unsere A-Jugend in der laufenden Aufstiegsrunde. Als Zweiter eines Turniers qualifizierte sich das Team der Trainer Alex Orlov und Frank Wulfestieg für die eingleisige Oberliga (12 Mannschaften) und hat sogar noch die Chance, sich in weiteren Turnieren für die Regionalliga zu qualifizieren. Aber hier hängen die Trauben natürlich noch ein wenig höher.

Erst einmal hat auch die A-Jugend ihr erstes Saisonziel schon erreicht. Bei dem Turnier in Hagen erlebte die Mannschaft ein ständiges Auf und Ab.  
weiter …
 
 
Männl. C-Jug. spielt 2008/09 Bezirksliga  
Dienstag, 6. Mai 2008  
Nachdem sich unsere B-Jugend in einem packenden Spiel gegen Mark-Süd am Sonntag für die Oberliga qualifizierte, konnte die männliche C-Jugend anschließend durch einen ungefährdeten 34:19 Erfolg gegen die HSG Lüdenscheid ebenfalls jubeln. Sie spielt in der kommenden Saison wiederum in der Bezirksliga. Bereits am Donnerstag legte die Mannschaft den Grundstein dafür, als das Auswärtsspiel in Attendorn mit 38:23 gewonnen wurde. Zur Halbzeit stand es bereits 21:9, trotzdem gaben die Ferndorfer auch in der zweiten Spielhälfte ordentlich Gas und Trainer Mirza Sijaric konnte alle mitgereisten Spieler einsetzen.  
weiter …
 
 
Nix wie rein! B-Jugend spielt Oberliga!  
Montag, 28. April 2008  
Am Sonntag Nachmittag konnte sich unsere B-Jugend vor der sensationellen Kulisse von ca. 150 Zuschauern in Kreuztal gegen die JSG Mark-Süd mit 25:21 (12:11) durchsetzen und hat sich damit direkt für die Oberliga Saison 08/09 qualifiziert. In einem hochklassigen Spiel erwischte der TuS mit dem 3:1 den besseren Start. Nach dem Ausgleich zum 4:4 und 5:5 gelangen unserer B-Jugend 4 Tore in Folge zum 9:5 nach einer Viertelstunde. Aber schon 3 Minuten später war die JSG wieder dran. Mit einer knappen 12:11-Führung für Ferndorf wurden die Seiten gewechselt. Der TuS erwischt wieder den besseren Start und setzte sich über 15:12 und 16:13 auf 19:14 zehn Minuten vor den Ende ab.  
weiter …

Den Sportfreunden alles Gute für einen schweren Gang.
Glückwunsch und weiter gehts in eine Gute Zukunft für den Siegerländer Handballsport und als guter Repräsentant über das Siegerland hinaus.

 

17100 Postings, 5211 Tage Peddy78Der Aufstieg is geschafft,der TuS Ferndorf ist DAS

 
  
    #52
1
15.08.08 09:49
NEUE ALTE sportliche Aushängeschild der Region nach dem Niedergang der Sportfreunde Siegen.

Die Vorbereitung läuft in vollem Gange und bald gehts los.

Dem TuS alles Gute,

auf eine Gute Saison,

die sicher ! schwieriger wird als die letzte,

aber sicher auch schön und hoffentlich genauso erfolgreich.

Werde euch auf dem laufenden halten.

PS:

Beim Kickermanagerspiel ist der TuS Ferndorf in der Pro-Liga auch wieder dabei.

Dieses Jahr für Ariva.

Viel Glück.

Aber NICHT den Bayern.  

17100 Postings, 5211 Tage Peddy78Start geglückt: TuS steht in 2. DHB-Pokal Runde.

 
  
    #53
01.09.08 09:55
Glückwunsch,

auf eine erfolgreiche Saison a la Hoffenheim,
zeigen wir es den "kleinen großen".

http://www.tus-ferndorf.info/...com_content&task=view&id=298&Itemid=1

TuS steht in 2. DHB-Pokal Runde  
Sonntag, 31. August 2008  


Mit einer starken Leistung startete der TuS in die Handball-Saison 2008/09. In der ersten Runde des DHB-Pokals sahen 400 Zuschauer ein schnelles Spiel auf Regionalligaformat. Die Gäste der HSV Blankenburg, Aufsteiger in die Regionalliga Südwest waren der erwartet starke Gegner und wurden von 50 lautstarken, mitgereisten Fans unterstützt.Von Beginn an übernahm unser Team das Kommando. Über 9:4 stand es in der 18.Min. bereits 15:8, bevor Konzentrationsmängel den Vorsprung bis zur Pause auf 20:17 schmelzen ließ. Die zweite Hälfte blieb bis zum Schluß spannend. Die Mannen um Caslav Dincic konnten sich nie entscheidend absetzen, hatten aber in Alex Orlov und Nils Hambloch starke Spieler in ihren Reihen. Sie allein erzielten 17 Tore und sorgten so dafür, dass der TuS in Führung blieb. Auffällig auch die Leistung von Alen Sijaric, der wohl sein bestes Spiel im TuS-Dress zeigte und 8 Tore erzielte. So konnte die ostdeutschen Gäste von 33:28 (48.Min.) auf 36:34 (54.Min.) verkürzen, doch am Ende setzten sich die Orlov, hambloch, Stenske und Co. noch deutlich mit 42:36 durch. In der nächsten Runde des DHB-Pokals könnte mit etwas Glück sogar ein Bundesligist winken. Ein gelungener Start in die neue Handball-Saison, die mit dem Heimspiel am kommenden Wochenende gegen den OSC Rheinhausen auch in der Meisterschaft eingeläutet wird.

Torschützen: Hambloch (9/3), Orlov (8), A.Sijaric (8), Stenske (5), Hilger (4), Aust (4/1), Lange (2), Pallach (2)  
   

17100 Postings, 5211 Tage Peddy78Nicht vergessen: Das 1. Heimspiel der Saison:

 
  
    #54
01.09.08 10:06
Die Saison geht mit dem 1. Liga-Heimspiel JETZT richtig los.

Samstag, 06. September um 19.30 Uhr
Regionalliga
TuS Ferndorf - OSC Rheinhausen

Und auch beim Kicker Managerspiel schlägt der Tus sich ja schon beachtlich,

leider ohne euch.

Auf gehts.
 

17100 Postings, 5211 Tage Peddy78Willkommen HSG Düsseldorf & Radio Siegen in X-tal

 
  
    #55
02.09.08 08:38
Das wird ein Knaller...

TuS im DHB-Pokal gegen HSG Düsseldorf  
Montag, 1. September 2008  
In der zweiten Runde des DHB-Pokals spielt der TuS Ferndorf gegen das Spitzenteam der 2.Bundesliga Süd, die HSG Düsseldorf. Das Team aus der Landeshauptstadt scheiterte in der vergangenen Saison nur knapp in der Relegation zum Aufstieg in die erste Bundesliga. Die Austragung der Partie findet voraussichtlich am Mittwoch, dem 24. September in der Kreuztaler Sporthalle statt.  

--------------------------------------------------  

Radio Siegen ab jetzt Live dabei.

Schön,

wenn man so wie ich Berufsbedingt nicht so oft zu Heimspielen kommt und dann trotzdem "Live" dabei sein kann.

Auch wenn die Super Stimmung übers Radio sicher nicht so gut rüber kommt.
Aber die Halle dürfte bei den Heimspielen eh aus allen Nähten platzen.

Bin mal gspannt und freu mich drauf.

Auf eine erfolgreiche Saison, Jungs.  

17100 Postings, 5211 Tage Peddy781. Sieg (30:25) im 1. Spiel (nach 8 Jahren Pause)

 
  
    #56
09.09.08 08:43
in der Handballregionalliga.

Schön,

weiter so.  

17100 Postings, 5211 Tage Peddy782.Sieg im 2. Spiel. Auf gehts.Nur an den Börsen

 
  
    #57
15.09.08 08:57
HEUTE NICHT.

http://www.tus-ferndorf.info/...com_content&task=view&id=320&Itemid=1

Ferndorf mit Auswärtssieg in Longerich  
Samstag, 13. September 2008  
Mit einem klaren Sieg gegen den Longericher SC kehrte unser Regionalligateam aus Köln zurück. Ein nie gefährdeter Sieg der über 6:1 (12.Min.), zum 13:6-Halbzeitstand und über 19:10 (42.Min.) zum 28:16 Sieg führte. Der TuS spielte stark in der Abwehr und hatte in David Wellen und Hälfte zwei auch mit Stanislaw Gorobtschuk starke Torhüter zwischen den Pfosten. Hinzu kam eine gute Abwehr, die beweglich auf den Beinen agierte und aggressiv zu Werke ging. Im Angriff bemängelte Trainer Caslav Dincic vor allem in den zweiten 30 Minuten zu viele vergebene Chancen. Unrühmlich waren vier Rote Karten für die Kölner, die mit übertriebener Härte versuchten, dem TuS den Schneid abzukaufen. Dennoch vermochte die fast schon brutale Gangart der Gastgeber nichts am Ausgang dieses Spiels zu ändern. Stark beim TuS, neben den Torhütern, Rechtsaußen Dennis Aust und im rechten Rückraum Nils Hambloch, die zusammen 15 der 28 für den TuS erzielten.

Spielfilm: 6:1 (12.Min.), 10:5 (24.Min.), 13:6 (30.Min.), 19:10 (42.Min.), 24:14 (54.Min.), 28:16 (60.Min.)

Torschützen: Hambloch (8/1), Aust (7/3), Hilger (6), Lange (3), Orlov (2), Nelles (1), M. Sijaric (1)

   

17100 Postings, 5211 Tage Peddy78TuS dreht Spiel in der Schlussphase + akt. Platz 3

 
  
    #58
24.09.08 10:19
http://www.tus-ferndorf.info/...com_content&task=view&id=323&Itemid=1

TuS dreht Spiel in der Schlussphase  
Samstag, 20. September 2008  

Kreisläufer Marc Stenske erzielt einen seiner drei Treffer

Erneut sahen ca. 1.000 Zuschauer ein spannungsgeladenens Spiel, welches der TuS nach starkem Schlussspurt als Sieger beendete. Lange Zeit sah es nicht nach einem Ferndorfer Erfolg aus. Viele einfache Fehler und überhastete Aktionen konnten die Ostwestfalen ausnutzen und erspielten sich einen 3 Tore-Vorsprung, der bis zur Halbzeit hielt (14:17). Hälfte zwei begann wie die erste aufgehört hatte, Lemgo legte vor, der TuS mußte nachziehen. Erst in der 42. Minute legten drei in Folge gehaltene Bälle von Torhüter Stanislaw Gorobtschuk den Grundstein für die Ferndorfer Aufholjagd. Carsten Lange, der sein bestes Spiel im TuS Dress zeigte, konnte sich immer besser in Szene setzen und erzielte am Ende sieben Tore von seiner halbrechten Position. Tim Hilger führte auf der Mitte nun konsequent Regie, setzte seine Nebenleute ein und forcierte das Tempo im Angriff. Mit Erfolg. Der TuS holte auf, konnte in der 52. Minute gleichziehen und übernahm die Führung. Das Publikum hielt es nicht mehr auf den Sitzen und unterstütze seine Mannschaft nach Kräften. Die zweite Mannschaft des Bundesligisten aus Lemgo versuchte nochmals mit einer offenen Manndeckung das Spiel umzubiegen, doch vergebens. Das Team von Trainer Caslav Dincic brachte den Zwei-Tore-Vorsprung über die Zeit und gewann am Ende mit 36:34 Toren.  

Torschützen: Lange (7), Aust (7/5), Hambloch (5/1), Hilger (6), Stenske (3), Orlov (3), Blanz (2), M.Sijaric (2), Pallach (1)  
   

17100 Postings, 5211 Tage Peddy78Hier die akt. Tabelle,Glückwunsch und weiter so...

 
  
    #59
24.09.08 10:23
http://cms.lenne-sieg.de/index.php?option=com_wrapper&Itemid=164

                            Gesamt | Heim | Auswärts
Nr Mannschaft Spiele +  ±  -  Tore D  Punkte  
1.  TV Korschenbroich  3 / 30  3 0 0  129 : 84 45 6 : 0    
2.  LIT Handball Nordh.-Mindenerw.  3 / 30  3 0 0  108 : 78 30 6 : 0    
3.  TuS Ferndorf  3 / 30  3 0 0  94 : 75 19 6 : 0    
4.  VfL Eintr. Hagen  3 / 30  3 0 0  85 : 69 16 6 : 0    
5.  TuS Niederwermelskirchen  3 / 30  2 1 0  106 : 88 18 5 : 1    
6.  HSG Handball Lemgo 2  3 / 30  2 0 1  104 : 87 17 4 : 2    
7.  TSV GWD Minden 2  3 / 30  1 1 1  96 : 92 4 3 : 3    
8.  Ibbenbürener SpVg 08  3 / 30  1 1 1  93 : 103 -10 3 : 3    
9.  TSV Bayer Dormagen 2  3 / 30  1 0 2  85 : 93 -8 2 : 4    
10.  Soester TV  3 / 30  1 0 2  100 : 112 -12 2 : 4    
11.  SC Bayer 05 Uerdingen  3 / 30  1 0 2  85 : 101 -16 2 : 4    
12.  OSC 04 Rheinhausen  3 / 30  0 1 2  78 : 88 -10 1 : 5    
13.  VfL Gladbeck  3 / 30  0 1 2  81 : 93 -12 1 : 5    
14.  Longericher SC  3 / 30  0 1 2  71 : 84 -13 1 : 5    
15.  TuS Spenge  3 / 30  0 0 3  86 : 93 -7 0 : 6    
16.  DJK BTB Aachen  3 / 30  0 0 3  63 : 124 -61 0 : 6    

 

17100 Postings, 5211 Tage Peddy78DHB-Pokal:TuS vs. HSG Düsseldorf HEUTE ABEND

 
  
    #60
24.09.08 10:27
Hoffe das wird mir nicht wieder als "Werbung" ausgelegt wie es manch "Armer Modz" ja gerne macht,
schließlich könnte man das hier als Aufruf verstehen,
das ihr (wenn ihr tollen Sport und ne Super Atmosfaire sehen wollt) eine Eintrittskarte kaufen sollt.
Aber keine Angst,
dem ist nicht so und die Halle wird auch so aus allen Nähten platzen.

Viel Glück,
und vielleicht geht das Märchen ja weiter...
Hoffentlich nicht bei Ariva.

http://www.tus-ferndorf.info/...om_content&task=view&id=324&Itemid=65

DHB-Pokal: TuS gegen HSG Düsseldorf  
Sonntag, 21. September 2008  
DHB-POKAL
Mittwoch, 24. September, 20.00 Uhr
TuS Ferndorf - HSG Düsseldorf

Nach dem erfolgreichen Auftakt in der Regionalliga steht nun mit der 2.DHB Pokalrunde der nächste "Knaller" für unsere Mannschaft auf dem Programm. Allerdings muß man sich realistisch gegen den Austiegsfavorit der 2.Liga Süd, die HSG Düsseldorf, in der Außenseiterrolle sehen. Auch wenn der Pokal ja bekanntlich seine eigenen Gesetze hat........

Die Mannschaft des weißrussischen Trainers Georgi Sviridenko hat sich selbst den Aufstieg als Saisonziel verabreicht und hat einen Kader der durchweg aus erfahrenen Spielern besteht, die fast durchweg Bundesligaerfahrung besitzen.Die bekanntesten sind der Abwehrchef Max Ramota, die Rückraumspieler Valdas Novickis,Andrej Kurtchev, sowie Frank Berblinger als schneller Außen und Patrick Fölser am Kreis. Kurzfristig haben die Düsseldorfer in der vergangenen Woche mit dem Isländer Asgeirsson noch einen Silbermedalliengewinner von Peking verpflichtet.Der Isländer ist für Linksaußen vorgesehen.
Laut Manager Frank Flatten wäre alles andere als ein Sieg in Ferndorf eine Enttäuschung. Der TuS kann befreit aufspielen, und vielleicht hilft das "Ferndorfer Publikum", dass man vielleicht an einer Sensation "riechen" kann.  
   

17100 Postings, 5211 Tage Peddy7835:43 verloren,aber als KLARER AUßENSEITER

 
  
    #61
2
25.09.08 10:19
gegen die HSG Düsseldorf im DHB-Pokal ne gute Leistung und weiter so in Liga 3

Danke ich habe fertig.  

33960 Postings, 4186 Tage McMurphySieg beim Spitzenreiter

 
  
    #62
1
28.09.08 20:16

TuS Ferndorf in Nordhemmern

LIT Nordhemmern - TuS Ferndorf 20:19 zur Halbzeit. Doch Ferndorf kann sich in Hälfte zwei absetzen: 21:25 für den TuS in der 43. Minute, 30:35 in der 58. Minute. TuS Ferndorf gewinnt am Ende 32:35 in Nordhemmern.

 

1. TV Korschenbroich 4 / 30 400 166:112548: 
 2. TuS Ferndorf 4 / 30 400 129:107228: 
 3. VfL Eintr. Hagen 3 / 30 300 85:69166: 
 4. LIT Handball Nordh.-Mindenerw. 4 / 30 301 140:113276: 
 5. TuS Niederwermelskirchen 4 / 30 220 130:112186: 
 6. HSG Handball Lemgo 2 4 / 30 202 128:114144: 
 7. SC Bayer 05 Uerdingen 4 / 30 202 121:131-104: 
 8. TSV GWD Minden 2 3 / 30 111 96:9243: 
 9. OSC 04 Rheinhausen 4 / 30 112 105:112-73: 
 10. VfL Gladbeck 4 / 30 112 107:118-113: 
 11. Ibbenbürener SpVg 08 4 / 30 112 123:139-163: 
 12. TuS Spenge 4 / 30 103 124:105192: 
 13. Soester TV 4 / 30 103 125:138-132: 
 14. Longericher SC 4 / 30 022 95:108-132: 
 15. TSV Bayer Dormagen 2 4 / 30 103 113:130-172: 
 16. DJK BTB Aachen 4 / 30 004 75:162-870: 

-----------
Wann wirds mal wieder richtig Sommer? R.C.

17100 Postings, 5211 Tage Peddy78Und am Samstag wird zuhause mit dem TV Korschenbr.

 
  
    #63
1
01.10.08 08:57
der nächste Spitzenreiter geschlagen und der TuS FERNDORF ist auf Platz 1.

Das wäre ja ein Traum a la Hoffenheim.
Schön wärs,

aber egal wie das Spiel ausgeht,

was die JUNGS bisher geleistet haben,

Respekt und HUT ab.

Gerne weiter so.

Laßt uns noch etwas träumen.  

17100 Postings, 5211 Tage Peddy78Karten demnächst NUR noch im Vorverkauf?

 
  
    #64
02.10.08 08:40
Oder man spielt demnächst direkt in dr Siegerlandhalle?

Käm ich eh als "Exil-Ferndorfer" eh schneller, besser und öfter hin...

Wir werden sehen,

Viel Glück TuS Ferndorf wie gewohnt am Samstag um 19:30 an gewohnter Stelle
...

Und wir wären 1.
und ein Traum würde war...  

33960 Postings, 4186 Tage McMurphySiegerlandhalle wäre wunderbar -

 
  
    #65
1
02.10.08 08:48
auch rein biertechnisch nach dem Spiel...

;-)
-----------
Wann wirds mal wieder richtig Sommer? R.C.

22640 Postings, 5230 Tage luthienHey Paddy

 
  
    #66
02.10.08 09:11
kannst DU mir mal ERKLÄREN warum du immer zwischen KLEIN und GROSS schreibst?

Hat das einen SINN?

DU machst das ja in fast jedem POSTING von dir...

:p
-----------
+++ ARIVA - Grillfest Niederfischbach 2009 +++

Freut euch, ist garnich mehr lange....

33960 Postings, 4186 Tage McMurphyDie Mods werden langsam sehr intim

 
  
    #67
02.10.08 09:13
-----------
Wann wirds mal wieder richtig Sommer? R.C.

17100 Postings, 5211 Tage Peddy78@66 @Luthien,jetzt übertreibst DU aber etwas wie

 
  
    #68
02.10.08 09:23
die Mods hier...

Aber nur etwas...  

17100 Postings, 5211 Tage Peddy7836:40 verloren,Traum ist nicht wahr geworden.

 
  
    #69
06.10.08 08:55
Aber Platz 3,
kann sich auch sehen lassen und mehr als gut.
Hätte man das vor der Saison gesagt,das der TuS auf Platz 3 stehen könnte,
hätte das wohl jeder unterschrieben.
Und gegen Spenge im nächsten Spiel der nächste Sieg,
auch wenn die jetzt stark gespielt und hoch gewonnen haben.  

17100 Postings, 5211 Tage Peddy78Sieg im Derby, Platz 3 in der Regionalliga,AbHagen

 
  
    #70
08.11.08 09:46
und weiter zum nächsten Sieg...
Und demnächst gegen TUSEM Essen?
TUSEM Dir alles Gute und Ich hoffe das bei EUCH die Lichter nicht ganz ausgehen.
Ansonsten stände in 5 Jahren ein Nachfolger a la Hoffenheim von mir aus gerne bereit.
Aber das ist natürlich ein Traum,
und sowas wiederholt sich leider nicht so oft,
aber träumen darf man und schön wärs,
DER TuS FERNDORF ist jetzt schon das sportliche Aushängeschild und macht mich als gebürtigen Ferndorfer auch wenn ich jetzt im "Exil" lebe stolz,
haben WIR doch auch nicht mehr Einwohner als Hoffenheim.
Weiter so und alles Gute.

http://www.tus-ferndorf.info/

TuS Sieger im Herzschlagfinale  
Freitag, 7. November 2008  
Wieder mal ein grandioser Endspurt verhalf dem TuS zum 35:34-Sieg (15:16) gegen die Eintracht aus Hagen in deren Halle. Alex Orlov war auf Ferndorfer Seite der Mann des Spiels, allein neun Tore erzielte er gegen seinen alten Verein und war nie von den Hagenern auszuschalten. 6 Sekunden vor Ende hatte er die Möglichkeit den TuS mit zwei Toren in Front zu bringen, doch er scheiterte. Im Gegenzug hatte die Eintracht dann die Möglichkeit auszugleichen, doch ein Fangfehler des allein vor Keeper Rottschäfer stehenden Kreisspielers kostete wertvolle Sekunden, so daß der Wurf erst zwei Sekunden nach Abpfiff im Ferndorfer Tor landete.  

Jungs IHR seit toll,
weiter so,
Handball 1. Klasse aus dem SIEGERland.

http://cms.lenne-sieg.de/index.php?option=com_wrapper&Itemid=164

Nr Mannschaft Spiele + ± - Tore D Punkte
 
1 TV Korschenbroich 10/30 10 0 0 399:293 106 20:0  

2 TuS Niederwermelskirchen 10/30 7 2 1 338:293 45 16:4  

3 TuS Ferndorf 10/30 7 1 2 336:321 15 15:5  

4 TSV GWD Minden 2 9/30 6 2 1 315:271 44 14:4  

5 VfL Eintr. Hagen 10/30 6 1 3 324:271 53 13:7  

6 HSG Handball Lemgo 2 9/30 5 0 4 277:263 14 10:8  

7 OSC 04 Rheinhausen 9/30 4 2 3 254:253 1 10:8  

8 LIT Handball Nordh.-Mindenerw. 9/30 4 1 4 292:277 15 9:9  

9 TuS Spenge 9/30 4 0 5 290:265 25 8:10  

10 SC Bayer 05 Uerdingen 9/30 4 0 5 283:277 6 8:10  

11 VfL Gladbeck 9/30 3 1 5 264:263 1 7:11  

12 Ibbenbürener SpVg 08 9/30 3 1 5 263:290 -27 7:11  

13 Soester TV 9/30 2 0 7 271:293 -22 4:14  

14 Longericher SC 9/30 1 2 6 230:282 -52 4:14  

15 TSV Bayer Dormagen 2 9/30 1 1 7 268:322 -54 3:15  

16 DJK BTB Aachen 9/30 0 0 9 186:356 -170 0:18  


   

2539 Postings, 3750 Tage Peddy1978Auf gehts wieder,und am Samstag müssen wieder 2

 
  
    #71
28.01.10 15:05
Punkte gegen den TuS her.

Und der 4.Sieg in Folge.

http://www.sis-handball.de/web/AktuelleSeite/...000000000000000001000
-----------
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.

2539 Postings, 3750 Tage Peddy1978TuS Ferndorf TuS Spenge 32:29 2:0

 
  
    #72
01.02.10 08:13
Die 2 Punkte wären schonmal eingefahren,
weiter gehts,
auf gehts...
-----------
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben