Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

TELEPLAN: STRONG BUY!


Seite 1 von 24
Neuester Beitrag: 04.12.17 14:13
Eröffnet am: 07.08.02 15:29 von: Pavian1 Anzahl Beiträge: 576
Neuester Beitrag: 04.12.17 14:13 von: Jessyca Leser gesamt: 94.537
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 24  >  

1161 Postings, 6825 Tage Pavian1TELEPLAN: STRONG BUY!

 
  
    #1
4
07.08.02 15:29
07.08.2002
Teleplan "strong buy"
UBS Warburg
 
Die Analysten der Investmentbank UBS Warburg stufen die Aktie von Teleplan (WKN 916980) nunmehr mit "strong buy" ein und sehen das Kursziel bei 10 Euro.

Die vorläufigen Zahlen für das zweite Quartal hätten leicht unter den Erwartungen gelegen. Grund dafür seien unter anderem der schwache US-Dollar und Restrukturierungen in Europa. Gleichzeitig habe Teleplan seine Gesamtjahresziele nach unten revidiert. Dies habe man in die Schätzungen aber bereits zuvor mehr als ausreichend eingearbeitet. Positive Nachrichten hätten in der Veröffentlichung aber überwogen. So sei die Transparenz verbessert und die Verschuldung reduziert worden. Zudem sei das Unternehmen bei den Kosteneinsparungen wesentlich vorangekommen. Das US-Geschäft sei stark gewesen.

Man nehme nunmehr eine weniger gewichtige Margenverringerung als zuvor an. Bei Vorlage der endgültigen Zahlen am 15. August erwarte man weitere Informationen im Hinblick auf die Restrukturierung, neue Verträge und die allgemeinen Geschäftsaussichten. Dies könnte die Aktie weiter stimulieren.

Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten von UBS Warburg die Aktie von Teleplan nunmehr mit dem Prädikat "strong buy".

Grüße
Pavian  
550 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 24  >  

111 Postings, 4252 Tage madsenÜbernahme

 
  
    #552
14.01.11 06:52
Was haltet ihr vom Angebot und wenn man annehmen wollte, wie liefe das ab?  

3313 Postings, 5121 Tage der Eibschemeine Teile bekommen die nicht!

 
  
    #553
14.01.11 08:02
Denke in 2-3 Jahren verkauf ich die locker für das Doppelte.
Bei Bet-at-home war die gleiche Prozedur, angeboten für 11,- und heute reichlich 1 Jahr später stehen wir schon bei ca. 25,- ...
Aber das soll nun keine Empfehlung sein, das ist einfach meine Meinung dazu.
Good Luck!  

3313 Postings, 5121 Tage der EibscheUnd, habt ihr alle angedient?

 
  
    #554
08.02.11 11:05
Glaube denen fehlen noch ein paar Stück zu ihren 75%!
Mal sehen, ob nachgebesert wird - oder bricht nun alles zusammen?
Glaub eher an ersteres...  

70 Postings, 3865 Tage mirres2.52 €

 
  
    #555
18.02.11 10:40

passiert hier etwa doch noch was in Richtung Norden :) ?

 

3313 Postings, 5121 Tage der EibscheBin immer noch drin,

 
  
    #556
18.02.11 10:46
überlege, ob ich doch andienen soll?
Centaurus Cap. hat ja ihren vor Kurzem erworbenen Anteil auch wieder abgegeben.
Andererseits, warum sollte die Firma nun abschmieren?
Denke, eigentlich müsste es aufwärts gehen, aber nur ca. 10% Freefloat ist recht wenig.
Warte auf alle Fälle den heutigen Tag noch ab und entscheide am Weekend.
ausserdem muss ich berücksichtigen, dass ich vor einem Jahr in Franken bezahlt hatte, also etwa 10% Wertverfall des Euros kommen noch dazu!  

3313 Postings, 5121 Tage der Eibscheso, 10mal hin und her überlegt.

 
  
    #557
19.02.11 17:34
Nachdem Tetametti mit seiner Gesellschaft alle Anteile abgestossen hat, habe ich heute meiner Bank ebenfalls den Auftrag erteilt, alle Aktien anzudienen.
Somit ist das Kapitel Teleplan für mich mit 10% Verlust (nur wg. dem Eurozerfall) abgeschlossen. Die Aktie selbst lag 5% im Plus...
Na ja, mit dem Geld suche ich mir glaub wieder mal eine Aktie aus little Switzerland.
lso für die paar wenigen die dabei bleiben, viel Glück - vielleicht geht's ja unverhofft doch noch etwas hoch,

Euer Eibscher  

1 Posting, 3127 Tage Miese21bTeleplan - Squeeze Out?

 
  
    #558
27.02.11 21:36

Teleplan - Squeeze Out?

Also ich sehe das so: Der Mehrheitsaktionär wird über kurz oder lang versuchen die Minderheitsaktionäre herauszudrängen. Er besitzt momentan 86,4% der Anteile. Angeblich möchte er das Angebot nicht verbessern, aber ihm wird wohl nicht anderes übrig bleiben. Nun wäre es interessant zu wissen ob noch größere Aktienpakete bei anderen Investoren sind. Falls diese verkaufen und der Großaktionär 95% hat sind wir draussen. Ansonsten sollte der Kurs doch noch mal anziehen. Hat jemand eine Seite wo die aktuelle Aktionärsverteilung zu sehen ist? Alles was ich gefunden habe ist alt....

Ich bleib an Bord...

 

70 Postings, 3865 Tage mirresSonderdividende

 
  
    #559
11.03.11 16:49

da hat sich das warten und das Risiko doch geleohnt, es kommt eien Sonderdividende für alle die noch mit an Boot sind:

http://www.it-times.de/news/nachricht/datum/2011/...-sonderdividende/

Teleplan zahlt Sonderdividende

Freitag, 11.03.2011 16:05
SCHIPHOL (IT-Times) - Teleplan belohnt seine Anteilseigner mit der Ausschüttung einer Sonderdividende. Von dieser Maßnahme dürfte in erster Linie der neue Eigentümer des niederländischen Anbieters von After-Sales Services für Computer, der Teleplan erst gerade übernommen hat, profitieren.

Teleplan International N.V. (WKN: 916980) kündigte heute an, pro Anteilspapier eine Sonderdividende von 0,93 Euro ausschütten zu wollen. Insgesamt beläuft sich die Ausschüttungssumme auf 56,3 Mio. Euro. Die Dividende soll am 25 März dieses Jahres an die Anteilseigner ausgezahlt werden.

Teleplan hat erst vor kurzem den Besitzer gewechselt. Seit Anfang dieses Monats kontrolliert die AMS Acquisition B.V. nach einer freundlichen Übernahme gut 94 Prozent des Kapitals und der Stimmrechte an dem niederländischen Unternehmen. AMS hatte zuvor ein Übernahmeangebot für Teleplan abgegeben, wobei den Altaktionären ein Kaufpreis von 2,50 Euro je Anteilsschein angedient wurde. (haz/rem)

 

174 Postings, 4648 Tage fanibaTele...

 
  
    #560
11.03.11 17:47
planmäsig bis dato 3,50 € oder ?  

36 Postings, 3125 Tage BarroWas ist gestern hier passiert?

 
  
    #561
22.03.11 09:24
Gibt es irgendwelche News? Oder ist das der Zeitpunkt um noch schnell einzusteigen?  

70 Postings, 3865 Tage mirres...

 
  
    #562
22.03.11 16:58

soweit ich das verstanden habe, war gestern die dividendenausschüttung. Denke danach sind viele Abgesprungen...

 

5 Postings, 3753 Tage Trader9000squeeze out

 
  
    #563
23.03.11 15:58
Nein, die Aktie handelt seit Montag, 21.3. ex Dividende von 0.93. Schlusskurs vom Freitag, 18.3. war ca 2.50, ergo müsste die Aktie bei 2.50-0.93 = 1.57 stehen. Das sie immer noch über 2 steht liegt daran, dass der squeeze out wohl bald kommt.  

70 Postings, 3865 Tage mirres...

 
  
    #564
24.03.11 09:40

ist die Dividende denn nun schon ausgeschüttet, oder kommt das erst morgen? und wenn es wirlich zu einem squeeze out kommt, was kann man denn dann noch für seine anteile erwarten?

 

5 Postings, 3753 Tage Trader9000...

 
  
    #565
24.03.11 09:51
Ja, die Dividende von €0.93 wurde am Montag, 21.3. ausgeschüttet, seitdem handelt die Aktie ex Dividende. Die Dividendengutschrift erfolgt am Freitag, 24.3.
Der squeeze-out findet weiter bei mindestens €2.50 statt.  

70 Postings, 3865 Tage mirresdanke Trader

 
  
    #566
24.03.11 12:21

aber wenn der Squeeze out weiterhin bei 2.50 liegt, wieso sind wir dann im Kurs drunter? Ist doch dann eine sichere Anlage? Bitte entschuldige meine fragen, kenne mich mit dem Thema Squeeze out nicht wirklich aus. Danke dir

 

5 Postings, 3753 Tage Trader9000...

 
  
    #567
24.03.11 14:25
Eine sichere Anlage, sofern der squeeze out kommt. Der Hauptaktionär hat 94% der Anteile, ab 95% ist ein squeeze out rechtlich möglich. Warum sollte sich der Hautptaktionär längerfristig mit einer börsennotierten Beteiligung rumärgern. Da kann man jetzt 1+1 zusammenzählen...  

1 Posting, 5216 Tage Maverick2005Squeeze out

 
  
    #568
29.07.11 14:31
Die Quartalsergebnisse gestern waren recht ordentlich, wenn man die schwierigen Rahmenbedingungen berücksichtigt. Hat jemand eine Meinung, ob und wann ein squeeze-out kommen kann ? Wozu ärgert sich der Hauptaktionär, der laut eigenen Aussagen 94% besitzt, noch mit dem minimalen free-float rum ? Bei einem squeeze-out und anschliessenden Delisting könnte er die Kosten für HV, Quartalsberichte etc.  sparen. Somit ist die Aktie ein klarer Kauf.  

174 Postings, 4648 Tage fanibaHi,

 
  
    #569
03.11.11 18:57
was kann man denn dann noch für seine anteile erwarten?
2,50 oder mehr ?  

105 Postings, 2884 Tage bockaufzockwie kann eine Aktie eigentlich so lange rumdümpeln

 
  
    #570
1
21.02.12 17:06
passiert hier auch noch mal was? Ist ja ätzend  

70 Postings, 3865 Tage mirreswas denn hier los

 
  
    #571
29.05.12 11:56

kann mir jemand die Entwicklung in den letzten Tagen erklären? Wieso gehts so bergab...hatte mich ja schon dran gewöhnt das es auf der Stelle steht, aber wieso jetzt bergab? Gehe immer noch davon aus, dass die letzten Aktien irgendwann rausgekauft werden und Teleplan von der Börse genommen wird...wie seht ihr das?

 

105 Postings, 2884 Tage bockaufzockBitte um Antwort?

 
  
    #572
25.06.13 21:09
Habe ein Schreiben meiner Bank erhalten wo mir die Heidelberger Beteiligungs AG 1,90 pro Aktie anbietet.So wie ich das verstanden habe, findet da wohl ein squeeze Out statt. Jedoch habe ich 2,60 pro Aktie bezahlt. Den Verlust will ich ungerne hinnehmen. Frage also an die Experten. Was tun. Annehmen, oder besteht die Gefahr das ich irgendwann leer ausgehen könnte? Bitte bitte um Antwort.  

174 Postings, 4648 Tage fanibawäre auch interessiert...

 
  
    #573
25.06.13 21:34
bin noch mit 2,95 drinn !
Danke  

5207 Postings, 6567 Tage JessycaWas ist bei Teleplan los???

 
  
    #574
20.03.15 17:51
Steigende Kurse und steigende Umsätze im März!

Kommt hier der Squeeze-Out?
-----------
LG Jessy

5207 Postings, 6567 Tage JessycaKeiner mehr in Teleplan? Squezze out?

 
  
    #575
15.11.17 17:32
Langsam wird es interessant. Die Kurse und Umsätze steigen wieder. Was ist der Grund? Kommt ein Squezze out? Kennt jemand den Streubesitz?  
-----------
LG Jessy

5207 Postings, 6567 Tage JessycaAbfindung 2,45 Euro laut nl. Gerichtshof

 
  
    #576
04.12.17 14:13
Durch Gerichtsurteil wurde ein Abfindungskurs von 2,45 Euro für die Teleplan Aktie festgelegt. Die Abfindung wurde meinem Konto bereits heute gutgeschrieben. Eventuell kommen noch Zinsen seit 2013 hinzu.

Der Handel wurde am 01.12.2017 eingestellt.
-----------
LG Jessy

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 24  >  
   Antwort einfügen - nach oben