Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

TC Unterhaltungselektronik - eine Tournaroundstory


Seite 1 von 30
Neuester Beitrag: 03.02.14 22:38
Eröffnet am: 04.02.13 22:42 von: TrafficBROK. Anzahl Beiträge: 744
Neuester Beitrag: 03.02.14 22:38 von: David Benz Leser gesamt: 54.069
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 2
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 30  >  

5042 Postings, 2550 Tage TrafficBROKERTC Unterhaltungselektronik - eine Tournaroundstory

 
  
    #1
6
04.02.13 22:42
Nach dem gewonnenen Rechtsstreit mit RTL und der nun endlich bevorstehenden Vermarktung der FERNSEHFEE 2.0 ist es Zeit TC auch hier eine unbelastete Plattform zu geben. Mit anhaltender Fantasie Sehen wir bei dieser Marktenge wohl weiter steigende Kurse.

Rechtsstreit mit RTL:

http://www.finanznachrichten.de/...r-auf-den-markt-zu-bringen-016.htm

Fernsehfee 2.0

www.fernsefee.de

Facebook

https://www.facebook.com/Fernsehfee  
718 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 30  >  

252 Postings, 2062 Tage BONDJames@Adliger

 
  
    #720
15.12.13 17:47
Apple war vor vielen Jahren auch noch nicht das was es heute ist.  Ich rede von den Innovationen den Patenten und den zukünftigen Produkten einer TC Unterhaltungselektronik.  Vielleicht ist dir entgangen das TCU bereits vor langer Zeit mit richtungsweisenden Produkten und Patenten am Start war. Warum haben die privaten TV Sender permanent die Produkte der TCU mit Klagen torpediert ?  TCU ist der Zeit voraus.  Die geistige Reichtum dieser kleinen Firma ist vergleichbar mit dem einer Apple als diese noch am Anfang stand.  Apple war nicht immer schon Milliarden wert.  Ein erfolgreiches Produkt finanzierte die nächste Produkt Innovation.  So wird es auch bei TCU sein.  Zwar hat sich eine Milliarden Lobby jahrelang auf ein kleines Technologie Unternehmen eingeschossen hat versucht mit Klagen die Markteinführung der Produkte zu verhindern.  Doch am Ende hat sich TCU durchgesetzt und hat sogar erhebliche Schadensersatz Ansprüche gegen die TV Sender.  TCU ist trotz des enormen Gegenwind profitabel entwickelt und patentiert neue Technologien. Warum also kann man hier nicht von einer zukünftigen deutschen Apple sprechen.  TCU konnte sich trotz der ungerechtfertigten Produktklagen und dem damit verbundenen Umsatz- und Gewinneinbußen behaupten.  Jetzt wo die Klagen abgewiesen sind Produkte verkauft und entwickelt werden ist auch Geld für Marketing ect.  vorhanden.  Warum interessieren sich zwei große namhafte Elektronikunternehmen für die TCU Technologien.  Schon im Januar ist die Präsentation des ersten werbefreien TV Geräts auf Messen z. B. in Las Vegas angekündigt.  Übernimmt nur ein einziger TV Hersteller diese patentgeschütze Technologie winken TCU Lizenzeinnahmen in Millionenhöhe.  Nur mal angenommen Samsung oder Panasonic implementieren die TCU Technologie in ihre TV Geräte dann wäre die TCU Aktie keine 10 oder 20 Euro wert sondern man kann davon ausgehen das ein Kursziel jenseits der 50 Euro Marke liegt.  Mit den Einnahmen aus Lizenzen ect.  kann TCU eine bisher ungeahnte Produktoffensive starten.  Also warum nicht mal an die Entwicklung einer Apple  Aktie denken ...... das ging auch nicht von heute auf morgen.
FAKT IST ...... DIE JETZIGE Bewertung von TCU ist lächerlich.  

252 Postings, 2062 Tage BONDJameszum Nachdenken

 
  
    #721
15.12.13 17:52
Noch niemand darüber nachgedacht was Millionen an Lizenzeinnahmen für den Aktienkurs bedeuten ? Sorry aber bei nur 1,2 Millionen ausstehenden Aktien und davon mehr als 50 % in festen Händen sollte klar sein wie die Chancen sind. Schönen Advent


"Fünf Unternehmen haben nach ihrer Aussage bereits Interesse am Einsatz der Software signalisiert. Überdies laufen Gespräche mit zwei großen TV-Herstellern. Das Ziel ist es ihrer Aussage nach, bereits auf der Messe CES im Januar 2014 in Las Vegas den ersten werbefreien Fernseher vorzustellen."  

252 Postings, 2062 Tage BONDJamesApple vs. TCU

 
  
    #722
15.12.13 19:07
 
Angehängte Grafik:
chart_all_apple.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
chart_all_apple.png

1 Posting, 1405 Tage EvanVergleich?

 
  
    #723
16.12.13 21:03

Ich bin ja schon froh um jeden Stupser, aber wenn du Äpfel mit Birnen vergleichst, solltest du du auch die Schnittmengen kund tun. Einzig die Chart von Apple, bringt da nix. Ich sehe hier im Vergeleich keine Schnittmengen:

http://img607.imageshack.us/img607/5396/ig6q.png
http://img607.imageshack.us/img607/5396/ig6q.png
img607.imageshack.us

 

 
Angehängte Grafik:
screenshot_from_2013-12-16_20_47_41.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
screenshot_from_2013-12-16_20_47_41.png

94 Postings, 1480 Tage fbo|228290942ohne volumen die letzen tage...

 
  
    #724
19.12.13 10:36

was ist da los

 

1316 Postings, 5744 Tage InvestoxWeihnachtsgeschenk

 
  
    #725
20.12.13 13:56

News zu TCU in der Schweiz. Das Geschäft brummt ........................ !

"Hier kommt eine geniale Geschenkidee, jeder ist genervt von TV-Werbung, jeder möchte ein besseres Fernsehprogram leichter finden und weltweit einmalig gibt es jetzt etwas ganz Besonderes: Die Fernsehfee 2.0 für 99 Euro."


Quelle: http://www.schweizmagazin.ch/leben-stil/...mme-ganz-ohne-Werbung.html

 

116 Postings, 4303 Tage Adelverpflichtet@investox

 
  
    #726
1
20.12.13 15:55
Willst Du den Leuten das Weihnachtsfest komplett versauen oder warum empfiehlst Du hier eine Technologie, welche von einem ausgereiften Markenartiekl so weit entfernt ist, wie die Erde vom Mond? Kopfschüttel!!!

Gehe in Dich, Kerl!  

26 Postings, 1424 Tage Pennystocker85Das Jahr 2014 kann kommen...

 
  
    #727
31.12.13 16:44
Wir enden mit einem Volumen von 5.450 gehandelten Aktien am letzten Tag.

Wollen wir hoffen, dass das Jahr 2014 für uns alle nur positive Nachrichten bringt.

Ich wünsche allen investierten einen Guten Rutsch und drückt die Daumen, das TCU wirklich die deutsche Apple ist und nur noch im Dornröschen Schlaf liegt...

Bis dahin...  

26 Postings, 1424 Tage Pennystocker85Android System als TV Tuner

 
  
    #728
07.01.14 19:44
Ich möchte noch einmal den Thread von einem Vorredner vom 15.12.13 17:52 aufgreifen.

Ich habe heute auch gelesen, das sich auf der CES in Las Vegas viele TV Hersteller für Tuner auf Android-Basis interessieren. Vielleicht klappt es ja und die TCU AG steht wirklich schon in Vertragsverhandlungen.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Ich drücke weiterhin die Daumen !!!!

 

26 Postings, 1424 Tage Pennystocker85Quellennachweis zu #728

 
  
    #729
07.01.14 19:48
Hier gleich vorbeugend noch der Link, falls Fragen aufkommen wo ich das gelesen habe.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...nsehgeraete-Markt-3150509

 

1592 Postings, 2432 Tage briefgeldHach ja ...

 
  
    #730
15.01.14 08:55
... die Kunst des "kreativen Zitierens", je nachdem, wie man es für die Aktie grad braucht.

Die Anbieter präsentierten auf der Elektronik-Messe CES in Las Vegas neue TV-Geräte mit Internet-Anschluss, die mit Mobil-Betriebssystemen laufen. Dabei setzt der chinesische Hersteller TPV, der Philips-Fernseher baut, auf das führende Smartphone-System Android. Panasonic verwendet das Firefox OS von Mozilla und LG belebt die im Smartphone-Markt gescheiterte Software WebOS wieder.

Nix mit "Android-basierten Tunern". Die Fernseher selber bekommen das OS spendiert, und da ist es auch nur der Philips-Zulieferer, der überhaupt auf Android setzt. Von Tuner-Debakeln wie der Fernsehfee ist da nicht mal annähernd die Rede.  

259 Postings, 5559 Tage David Benzriecht nach good News

 
  
    #731
15.01.14 11:51

denn plötzlich Bewegung in der Aktie !!! zur Erinnerung Zitat eines anderen Postings !!!!!!

__________________________________________________

TC Unterhaltungselektronik AG plant im Januar 2014 den weltweit ersten werbefreien Fernseher zu präsentieren !

Auszug aus dem aktuellen HV-Bericht TC Unterhaltungselektronik:

"Fünf Unternehmen haben nach ihrer Aussage bereits Interesse am Einsatz der Software signalisiert. Überdies laufen Gespräche mit zwei großen TV-Herstellern. Das Ziel ist es ihrer Aussage nach, bereits auf der Messe CES im Januar 2014 in Las Vegas den ersten werbefreien Fernseher vorzustellen."

 

259 Postings, 5559 Tage David Benz1,70 € Plus 30 %

 
  
    #732
15.01.14 12:12

 

riecht nach sehr guten News. Wenn Samsung oder ein anderer großer TV Hersteller mit TCU einen Deal machen explodiert die Aktie endlich Richtung 10 € !

Kurs vom 15.01.2014 12:04
1,695EUR
+30,38% | +0,40

 

259 Postings, 5559 Tage David BenzMillionen Deal

 
  
    #733
15.01.14 13:51
aktuell 1,8 Millionen Euro Börsenwert.
Ein Übernahmeangebot ist also mehr als realistisch. Allerdings würde ich als Aktionär niemals zu diesen Kursen die Aktien verkaufen. Ein Angebot zwischen 8 - 12 Euro wäre OK und fair.

Wenn die TV Hersteller die Patentgeschütze Technologie von TCU in Millionen TV Geräte implementieren so werden Millionen von Euro an Lizentgebühren an TCU fällig !

TCU verdient also durch Lizenzeinnahmen Millionen !!!!!!!!!  

271 Postings, 1752 Tage H-MikaTheorie

 
  
    #734
15.01.14 15:19
Das ist alles blanke Theorie. Das grosse Problem ist die schlechte Handelbarkeit. Größere Stückzahlen ohne den Kurs massiv in irgendeine Richtung zu bewegen nicht handelbar. Selbst 5 Tsd. Aktien zu kaufen ist kaum möglich. Das gleiche Problem hat jeder Aktionär, wenn er die Aktien mal wieder verkaufen will. Geht die Theorie des großen Fernsehpartners nicht auf hängt man auf seinen Stücken und wird diese ohne den Kurs massiv zu drücken nicht wieder los.

Geld/Brief Spanne ist teilweise unglaublich groß, daher ist die Aktie schwer zu handeln und für viele Anleger nicht interessant  

271 Postings, 1752 Tage H-MikaMiniumsätze

 
  
    #735
15.01.14 16:52
wie kommen eigentlich immer wieder diese Miniumsätze (Bsp. 16.49 Uhr = 18 Stück) zustande. Wer kauft denn so eine geringe Anzahl bzw. verkauft so eine kleine Position???  

1592 Postings, 2432 Tage briefgeld@David Benz

 
  
    #736
15.01.14 17:15
Welche "patentierte Technologie" bauen Fernsehhersteller denn bitte in ihre Geräte ein?

Wirklich erstaunlich, was hier alles zusammengedichtet wird, um dem Kurs auf die Sprünge zu helfen :)  

94 Postings, 1480 Tage fbo|228290942hmm...

 
  
    #737
15.01.14 17:35

wurden auch 30 Stück gekauft =)

 

und die aktien explodiert !!!

 

259 Postings, 5559 Tage David Benz@briefgeld

 
  
    #738
16.01.14 11:58
"zusammengedichtet" ????

Das sind aktuelle Aussagen des Vorstand der TC Unterhaltungselektronik AG !

Ausserdem gibt es einen aktuellen HV-Bericht zur TC Unterhaltungselektronik AG der eben genau über diese Projekte berichtet !

Von wegen zusammengedichtet ................. !  

259 Postings, 5559 Tage David Benz@fbo

 
  
    #739
16.01.14 12:07
30 Stück ?

Die gestrigen Handelsumsätze in der Aktie waren die höchsten seit mehreren Monaten !
Ich vermute mal es hat mit der Messe in den USA zu tun - vielleicht wird ja die Tage ein BIG Deal verkündet - dann sind die 5 € / Aktie an einem Tag erreicht !

Wir werden sehen - auf jeden Fall wird die Aktie in Kürze Richtung 10 € starten !  

259 Postings, 5559 Tage David BenzTechnik-Messe Las Vegas

 
  
    #740
16.01.14 16:00
http://www.computerbild.de/artikel/...e-CES-2014-Gadgets-9131594.html

Android findet seinen Weg auf die Fernseher von Philips  

1592 Postings, 2432 Tage briefgeldAndroid =/ Fernsehfee

 
  
    #741
16.01.14 20:03
Das nur am Rande. Weil die gigantischen News, dass Android in Fernsehgeräte eingebaut werden könnte, für dich ja offenbar Grund genug war, gleich zwei Threads damit zu beglücken.
Und das mit den 30 Stück war schon ganz richtig angemerkt. Erstaunlich, mit welchen Kleinmengen der Kurs immer mal wieder bewegt wird.
Das muss natürlich nicht heißen, dass das etwas mit der Werbeikone Nummer Eins von TCU hier im Forum zu tun hat oder dass da jemand mutwillig an den Kursen schraubt. Gott bewahre ;)  

259 Postings, 5559 Tage David Benz#741

 
  
    #742
16.01.14 20:46
Das Betriebssystem ist ja die Grundlage !

Auch ein  Computer läuft mit einem Betriebssystem aber ein PC enthält zig andere Technologien und Bauteile die nichts aber auch garnichts mit dem Betriebssystem (Windows, Android ect.) zu tun haben sondern Patent geschützte Produkte sind !!!!!

Bitte erstmal in das Unternehmen reinlesen bevor du derart pauschale und unsinnige Aussagen machst !


 

1592 Postings, 2432 Tage briefgeldAlbern, sorry.

 
  
    #743
1
16.01.14 21:51
Mir ist schon klar, dass du den Wert deiner Aktie gern hochschwadronieren würdest (von wieviel hast du oben geredet, was du gerne hättest? 8 Euro? 12?), aber mit derart an den Haaren herbeigezogenem Gewäsch wird das nix. Das riecht alles schon sehr nach den guten alten SD-Pushs (komplett aus dem Kontext gerissene Zitate und Links plus immense Logiksprünge für Verbindungen).

Warum nicht gleich "Google wird wahrscheinlich bald TCU übernehmen, weil Android ja schließlich von Google kommt!", und zu welchem Preis? Wie wär's mit 20 Euro pro Aktie, weil "Google hat ja schließlich das Geld!".  

259 Postings, 5559 Tage David BenzGoogle soll Millionen gezahlt haben

 
  
    #744
03.02.14 22:38
http://www.heise.de/newsticker/meldung/...-gezahlt-haben-2103567.html

WOW da kommt massiv Bewegung in die Werbeblockerbranche.  Es fliessen Millionen an Unternehmen die Werbeblocker vermarkte.

__________________________________________________
Suchmaschinenriese Google soll den Betreibern angeblich 25 Millionen US-Dollar zahlen, damit die eigene Werbung nicht rausgefiltert wird.
__________________________________________________  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 30  >  
   Antwort einfügen - nach oben