Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

(Süd)zucker fürs Depot, ausgebombt und lecker


Seite 1 von 305
Neuester Beitrag: 18.10.19 17:57
Eröffnet am: 13.07.06 12:49 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 8.617
Neuester Beitrag: 18.10.19 17:57 von: bolllinger Leser gesamt: 1.492.983
Forum: Börse   Leser heute: 261
Bewertet mit:
34


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
303 | 304 | 305 305  >  

17100 Postings, 5211 Tage Peddy78(Süd)zucker fürs Depot, ausgebombt und lecker

 
  
    #1
34
13.07.06 12:49

Südzucker verbucht Ergebnisanstieg im ersten Quartal  

09:18 13.07.06  

Mannheim (aktiencheck.de AG) - Die Südzucker AG (ISIN DE0007297004/ WKN 729700) verbuchte im ersten Quartal trotz höherer Restrukturierungsaufwendungen einen Ergebnisanstieg.

Wie der im MDAX notierte Konzern am Donnerstag erklärte, lag der operative Gewinn im Berichtszeitraum bei 127,6 Mio. Euro, nach 126,0 Mio. Euro. Wesentlichen Anteil an der operativen Verbesserung hatte dabei die erstmalige Vollkonsolidierung der Atys-Gruppe sowie DSF im Segment Frucht, wodurch das operative Ergebnis in diesem Geschäftsfeld von 0,2 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum auf 5,1 Mio. Euro zulegen konnte. Das Ergebnis der Betriebstätigkeit lag mit 120,2 Mio. Euro unter dem Vorjahreswert von 122,2 Mio. Euro, während der Vorsteuergewinn von 90,9 Mio. Euro auf 91,7 Mio. Euro verbessert werden konnte. Beim Konzernjahresüberschuss verbuchte Südzucker einen Anstieg von 69,7 Mio. Euro auf 75,4 Mio. Euro.

Der Konzernumsatz verbesserte sich von 1,25 Mrd. Euro auf 1,47 Mrd. Euro, wobei der Konzern in allen Segmenten einen leichten Umsatzanstieg vorzuweisen hatte.

Für das laufende Fiskaljahr erwartet Südzucker durch die zweistelligen Wachstumsraten in den Segmenten Spezialitäten und Frucht trotz des leichten Umsatzrückgangs im Segment Zucker einen Anstieg des Konzernumsatzes um rund 5 Prozent von 5,3 Mrd. Euro auf 5,6 Mrd. Euro. Beim operativen Ergebnis sowie dem Betriebsergebnis erwartet Südzucker für das Gesamtjahr eine Verbesserung.

Die Aktie von Südzucker notierte zuletzt bei 17,01 Euro. (13.07.2006/ac/n/d)



Moderation
Moderator: aktiencheck
Zeitpunkt: 06.04.07 20:50
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: der Thread ist im Börsenforum besser aufgehoben ;-)

 

 
7592 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
303 | 304 | 305 305  >  

6712 Postings, 5271 Tage pacorubioSeit

 
  
    #7594
12.08.19 16:45
14 Wieder dabei  

6712 Postings, 5271 Tage pacorubioMoin

 
  
    #7595
21.08.19 16:54
einfach nur schön der anstiueg oder?.....;-)
 

57 Postings, 618 Tage Doctor_CGibt's auch einen Grund für den Anstieg?

 
  
    #7596
21.08.19 18:44
 

4095 Postings, 1070 Tage dome89wiederholtes Chartmuster siehe chart 2015/2016..

 
  
    #7597
1
21.08.19 18:49
genau die selbe shice ziehen die ab... korrigiert dann bei den nächsten Zahlen bisschen. Wen dann der Zuckerpreis etwas steigt gibts dann die 18 Euro rum...  

6712 Postings, 5271 Tage pacorubioDome

 
  
    #7598
22.08.19 08:11
Hat rechz  

1413 Postings, 575 Tage neymarSüdzucker

 
  
    #7599
1
29.08.19 11:14
Südzucker herabgestuft

https://boerse.ard.de/aktien/suedzucker-herabgestuft100.html
 

6712 Postings, 5271 Tage pacorubioMoin

 
  
    #7600
30.08.19 14:46
steigt es oder fällt es diesesmal bin ich weiter für meinen rücksetzter 14,50 oder tiefer? meinungen....  

1234 Postings, 2450 Tage windspiel081513,60

 
  
    #7601
1
14.09.19 11:14
Nachkauf gestern..  

6712 Postings, 5271 Tage pacorubioMoin

 
  
    #7602
16.09.19 12:41
nachkauf und zukauf heute und die letzten Wiochen..., scheint jetzt drehen zu wollen.........  

6775 Postings, 493 Tage DressageQueenZucker heute um 10% im plus ...

 
  
    #7603
25.09.19 19:45

942 Postings, 694 Tage Graf YosterDas waren Rolleffekte

 
  
    #7604
27.09.19 16:50
In den ETFs für Kleinanleger hat man davon wenig gemerkt.
Wo investiert ihr in Zucker?  

6712 Postings, 5271 Tage pacorubiosüdzucker

 
  
    #7605
07.10.19 13:40
ist doch nett  

6712 Postings, 5271 Tage pacorubionoch

 
  
    #7606
07.10.19 13:40
kaufen jetzt oder abwarten?.....  

24 Postings, 1359 Tage saltwistleübertriebener Kursrückgang

 
  
    #7607
4
10.10.19 12:42
Die Zahlen fürs 2. HJ sind alles in allem im Rahmen der Erwartungen. Insofern erscheint ein 9%iger Rückschlag übertrieben. Alles hängt am Zuckerpreis und hier geht der Vorstand (sh. Folie 8 zum Conference Call) weiter von einer deutlichen Erholung der Weltmarktpreise aus. Diese werden sich aufgrund noch laufender Kontrakte zu alten Preisen natürlich erst im nächsten GJ bemerkbar machen. Der Nicht-Zuckerbereich macht ja mittlerweile über 60% der Konzernumsätze aus und sorgt dafür, dass diese Phase einigermaßen gut überstanden wird.
Ich denke, dass bei einer Stabilisierung des Zuckerpreises Kurse von €16-18 auf Sicht von 12 Monaten drin sind und bliebe investiert.  

387 Postings, 1421 Tage mimamadenke auch das man so einen

 
  
    #7608
10.10.19 15:57
brutalen Rückschlag nur mit einem Nachkauf beantworten sollte.
SZ wird das alles überstehen, ist ja nicht das erste Mal.
Geduld ist gefragt. SZ ist ne sichere Bank.  

6775 Postings, 493 Tage DressageQueenZu 12,50 wieder rein

 
  
    #7609
10.10.19 16:42
Hoffentl. nicht zu früh! Meist ist so ein Abverkauf nicht nach einem Tag vorbei  ...  

8 Postings, 2258 Tage Dada28Sehe hier

 
  
    #7610
10.10.19 17:28
eine klitzekleine Unterstützung im Bereich 11,70 und da steuern wir 100 % hin .
DressageQueen erinnerst Du Dich an die Börsen Weisheit Wer in ein fallendes Messer greift, schneidet sich in den Finger...
Gruß  

6712 Postings, 5271 Tage pacorubioHatte eigentlich

 
  
    #7611
11.10.19 08:20
Vor den Zahlen überlegt reinzugehen Glück gehabt
Ich habe gestern die erste posi aufgebaut mal gucken wo die Reise hingeht  

24 Postings, 1359 Tage saltwistleZucker: Preis-Erholung voraus?

 
  
    #7612
1
11.10.19 10:51
Auch die SZ-Tochter AGRANA geht von steigenden Zuckerpreisen aus.
10.10.2019: AGRANA-Vorstandsvorsitzender DI Johann Marihart: „Das schwächere Halbjahresergebnis ist vor allem auf das negative EBIT im Segment Zucker zurückzuführen, das im Vorjahr erst im zweiten Halbjahr die hohen Verluste einfuhr. Auf Jahressicht werden wir in diesem Geschäftsbereich eine Erholung sehen, weil wir im Vergleich zum zweiten Halbjahr des Vorjahres eine deutliche Verbesserung erwarten.  

2791 Postings, 604 Tage Carmelitabin wieder dabei

 
  
    #7613
11.10.19 16:32
zwischenzeitlich hatte ich mich geärgert weil der Kurs weggelaufen war aber jetzt ist er halt wieder günstig ;-) ausserdem mag ich die Firma halt  

6775 Postings, 493 Tage DressageQueenGerade a packerl Zucker gekauft ...

 
  
    #7614
11.10.19 17:38
Kurs trotzdem rot. Oh mei ... Spaß beiseite ...bisschen zu früh rein gestern aber zum Glück auf die Zahlen gewartet. Das wäre dann in der Tat Fatal gewesen.  

361 Postings, 5881 Tage hardcorezockerBodenbildung fast abgeschlossen!?

 
  
    #7615
14.10.19 15:56
Schaut nach 3-fach Kursboden bei 12,25-12,30 aus mit Ziel 13,33 oder?
 

38 Postings, 82 Tage Tirendaz2019Langfristiger Trend bei 12.00-12.10 Euro

 
  
    #7616
15.10.19 11:26
von daher denke ich dort wird sich in etwa der Boden bilden. Ist aber immer ein bisschen Kaffeesatzleserei ...  

1255 Postings, 2758 Tage bolllingeres könnte kurzfristig noch tiefer gehen...

 
  
    #7617
18.10.19 17:55
das mehrtägige Tief von 11,3 ist die Meßlatte.  

1255 Postings, 2758 Tage bolllingerNachtrag

 
  
    #7618
18.10.19 17:57
11,3 im April 2019  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
303 | 304 | 305 305  >  
   Antwort einfügen - nach oben