Sterben die Investmentbanker jetzt aus?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 24.09.08 13:31
Eröffnet am: 22.09.08 11:36 von: BRAD P007 Anzahl Beiträge: 7
Neuester Beitrag: 24.09.08 13:31 von: CosmicTrade Leser gesamt: 7.713
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

17924 Postings, 4919 Tage BRAD P007Sterben die Investmentbanker jetzt aus?

 
  
    #1
1
22.09.08 11:36

Was bedeutet das für deutsche Wertpapierhandelshäuser?

Wie lange dauert es, bis GoldmanSachs und Morgan Stanley eine Bankenlizenz erhält

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,579553,00.html
Moderation
Zeitpunkt: 13.03.12 16:18
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung

 

 

17924 Postings, 4919 Tage BRAD P007Wer kann zu den in #1 gestellten Fragen was sagen?

 
  
    #2
22.09.08 11:56

15491 Postings, 7858 Tage preisals der doktor meinem 80 jährigem opa gesagt

 
  
    #3
2
22.09.08 12:35
hat , daß sex mit seiner 30 jährigen freundin tödlich sein kann , hat er gesagt : "mir doch egal wenn sie stirbt"

so seh ich das .

17924 Postings, 4919 Tage BRAD P007Preis: Investmentbanker sind die, die am Markt die

 
  
    #4
22.09.08 12:39
höheren Risiken eingehen, als die Banken.

Klingt gefährlich und ist es auch, weil es sie letztendlich selbst getroffen hat.

Aber es muss doch weiterhin an die Finanz-Vielfalt gedacht werden.

Es wird auch wieder Zeiten geben, in denen gerade Risikofreude von der Wirtschaft verlangt wird.

Und dann sind die Investmentbanker leider ausgestorben und konservative Bänker springer dafür nicht ein.  

25589 Postings, 5179 Tage gruenelinieAuch Risikofreude muss kontrolliert werden.

 
  
    #5
22.09.08 12:46
Die Welt wird nicht untergehen, wenn die Brüder abstinken.
Man sollte ihnen noch die eingestrichenen Vermögen konfiszieren.

138 Postings, 4591 Tage snobtraderauf die Watchlist genommen

 
  
    #6
23.09.08 17:46
so, jetzt auch auf die Watchlist aufgenommen... erste Kaufkurse ab 65€...

lg

snobtrader

1398 Postings, 5156 Tage CosmicTradeGoldman Sachs..Warren Buffet steigt ein

 
  
    #7
24.09.08 13:31
.

Warren Buffet weiß wo es sich lohnt einzusteigen....a bit of what you fancy does you good.

Mit 5 Milliarden Dollar den Einstieg auf Jahressicht gesichert.

Goldman Sachs wurde zu Unrecht trotz guter Qartalszahlen abgestraft.
Im Sog der Pleitebank Lehman Brothers und den Skandanudeln Fannie Mae + Freddie Mac.
Der Versicherer AIS setzte den Punkt auf das i. Jetzt schaltet sich bei den Herrschaften die
Bundespolizei (FBI) ein um die Führungs-Etagen dieser Probanten zu durchleuchten.
Was da wohl noch alles zu Tage treten wird?
Die US Regierung wird aus diesem Grund keine übereilte Entscheidung über ihr 700 Milliarden Rettungs-Paket treffen wollen. Wer kauft auch schon gerne eine Lawine von faulen Krediten....

Y M

 

   Antwort einfügen - nach oben