Steigende Kosten für Konto, Depot... sparen


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 24.12.18 02:12
Eröffnet am: 17.04.17 18:12 von: andrej683 Anzahl Beiträge: 6
Neuester Beitrag: 24.12.18 02:12 von: Tausend_Pro. Leser gesamt: 1.704
Forum: Talk   Leser heute: 5
Bewertet mit:


 

605 Postings, 1606 Tage andrej683Steigende Kosten für Konto, Depot... sparen

 
  
    #1
17.04.17 18:12
Mittlerweile muss man die Kosten die alle extra für das Konto, Depot, die Kreditkarte usw... jetzt noch für das Abheben für sein eigenes Geld bezahlen.
http://www.focus.de/finanzen/banken/girokonto/...hlen_id_6864966.html

Nervt euch das auch, dass ihr eine Frage habt und nur selten einen zwischen 8-16 Uhr jemanden bei eurer Bank erreicht oder meistens erst Tage später zurück gerufen werdet?

Nervt es euch, dass euer Berater weniger Ahnung hat als ihr und das Einzige was er euch anbietet ist ein Produkt, das komplett an eurem Bedürfnis vorbei geht, weil das einzige Interesse eures Beraters ist hohe Abschlüsse zu machen, sonst wird er arbeitslos.

Nervt es euch auch, dass ihr ständig angerufen werdet von eurem Berater und er ständig euch irgendeinen Finanzmüll andrehen will, weil sein Chef ihm auf der Pelle sitzt, damit die Zahlen stimmen?

Ich habe eine Möglichkeit gefunden, wie man das alles umsonst hat.
Wie man in der Zeit von 7-22 Uhr immer einen Berater am Telefon hat, der auch weiß wovon er spricht und euch bei jedem Problem helfen kann.

Seit Jahren bin ich schon Kunde bei dieser Bank und jetzt wo die Sparkassen und Banken übertreiben mit den Gebühren, reicht es mir nicht mehr nur, dass ich mein Konto damals schon wegen den steigenden Gebühren gewechselt hab.
Jetzt ist es Zeit auch den anderen Menschen die Augen zu öffnen und die ganzen Vorteile zu erhalten.

Wer Interesse hat die ganzen Gebühren zu sparen, alle Vorteile zu erhalten und alle Nachteile zu beseitigen, der kann mich gerne unter meiner Email erreichen
finanztip@gmx.net

Liebe Grüße
euer Andrej  

52149 Postings, 5302 Tage RadelfanÜbles Spammen!

 
  
    #2
17.04.17 18:16
Willst dir wohl ne fette Prämie verdienen, gelle!

104022 Postings, 7599 Tage seltsambrauche keinen Berater,

 
  
    #3
2
17.04.17 18:17
drucke mein Geld selber. In perfekter Qualit... Moment, es wummert an der Tür...???  

605 Postings, 1606 Tage andrej683@Radelfan

 
  
    #4
17.04.17 18:20
Ich finde es eine Schande, dass Sparkassen und Volksbänke Geld der Kunden für nix kassieren.
Der Kunde jedoch mit Onlinebanking selber die Arbeit macht.
Da kann der Kunde gleich die Kosten sparen.
 

52149 Postings, 5302 Tage Radelfan#4 Das finde ich auch!

 
  
    #5
1
17.04.17 18:26
Aber die von dir hier in #1 gepostete Aufforderung finde ich genauso dubios!

Hier bei Ariva sind nur aufgeklärte User zuhause, die sehr wohl wissen, wo sie ihr Geld kostengünstig unterbringen können. Und mit dem Internet können sie auch gut umgehen - sonst wären sie nicht hier!

Eine so durchsichtige Anmache ist daher hier völlig unangebracht!

5 Postings, 600 Tage Tausend_ProzentGedanken

 
  
    #6
1
24.12.18 02:12
Da hat sich einer überlegt, wie er sich bisschen Kohle nebenbei verdienen kann ;)
 

   Antwort einfügen - nach oben