Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Starke Zukunft für P7Sat1


Seite 1 von 207
Neuester Beitrag: 17.02.18 11:08
Eröffnet am: 21.12.10 10:40 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 6.161
Neuester Beitrag: 17.02.18 11:08 von: SMARTDRA. Leser gesamt: 877.618
Forum: Börse   Leser heute: 743
Bewertet mit:
25


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
205 | 206 | 207 207  >  

89 Postings, 2792 Tage Salim R.Starke Zukunft für P7Sat1

 
  
    #1
25
21.12.10 10:40

Ich habe Anfang 2009 die Aktien von P7Sat1 für durchschnittlich 2€  pro Stück gekauft. Habe aber einen kleinen Teil davon zu früh verkauft,  weil ich einfach das Management nicht traute, da ich nicht wusste, ob es  sich um ein ehrliches Management handelt, oder sind Betrüger am Werk.  Den groß Teil der Aktien habe ich immer noch, und ich bereue es nicht.
Thomas  Ebeling hat mich eines besseren belehrt: Er macht alles richtig, was  ein ausgezeichneter Manager machen kann. Das Problem schnell und  Effizient anpacken. Kosten reduzieren und die Stellung des Senders in  Werbemarkt stärken. Ebeling selber bleibt bescheiden. Obwohl der Gewinn  des Unternehmens stetig steigt. Es ist kein Anzeichen der Arroganz bei  ihm zu bemerken, er hält den Ball flach ( Ein ganz wichtiges Manager  Eigenschaft nach W.Buffetts Definition).
Solange Ebeling am Steuer sitzt, werde ich keine einzige Aktie verkaufen.
Der  Sender hat eine erstaunliche Kraft Gewinne zu erzeugen, da außer RTL  praktisch kein ernst zu nehmende Fernsehsender am Werbemarkt existiert.  Die öffentlich Rechtlichen dürfen nur begrenzt Werbung machen, da sie  die Bevölkerung mit GEZ besteuern.( In Anbetracht dessen, ist doch  gerechter die Nachrichten der Privaten am GEZ Topf auch zu beteiligen.).  Ich sehe eine sehr gute Zukunft für den Konzern voraus, solange die  Wirschaftsaufschwung in Deutschland anhält, und Thomas Ebeling das  Unternehmen lenkt.

Salim R.

 
5136 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
205 | 206 | 207 207  >  

45 Postings, 2609 Tage RixxxWas war

 
  
    #5138
14.02.18 15:20
14:30 ?  

119 Postings, 114 Tage g.wallraffWeltenbummler

 
  
    #5139
3
14.02.18 15:28
hat seine Aktien auf den Markt geschmissen! :-)

 

227 Postings, 3084 Tage solartrendGestiegene US-Verbraucherpreise

 
  
    #5140
1
14.02.18 15:38
Erneuter Kursrutsch im Dax: Stärker als erwartet gestiegene US-Verbraucherpreise haben den Anlegern am Mittwoch die Kauflaune verdorben.

http://www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/...1193410.html#ref=rss
 

2092 Postings, 732 Tage poolbayRixxx

 
  
    #5141
14.02.18 15:38
Verbraucherpreise in den USA wurden veröffentlich (Inflationsdaten)!

Diese lagen bei +0,5% (geschätzt waren 0,3%) - der Markt hat Angst, dass die FED deshalb die Zinsen schneller anheben wird!
Steigende Zinsen sind Gift für Aktien!

Daher der massive Marktabsacker bis ca. 12.070 Zähler!

 

44 Postings, 788 Tage Paedaericcodanke Poolbay,

 
  
    #5142
1
14.02.18 16:25
das war der erste sachliche Beitrag, den ich von dir bisher gelesen habe!

Wir sind jetzt wieder nahe dran bei 30.60 EUR. ProSieben macht Freude!  

3452 Postings, 1615 Tage Foreverlong@5129 Welti

 
  
    #5143
14.02.18 16:46
eher nicht.  

44 Postings, 788 Tage Paedaericcoschon

 
  
    #5144
15.02.18 10:01
wieder bei fast 31 EUR! Komm Poolbay, freu dich auch mal mit!

Und der Welti hat wieder bei 28 EUR abgeladen, eieiei.  

3452 Postings, 1615 Tage ForeverlongSieht gut aus

 
  
    #5145
15.02.18 11:05
Hoffentlich versauen sie es nicht, auf der Bilanzpressekonferenz.  

227 Postings, 3084 Tage solartrendStart up

 
  
    #5146
15.02.18 14:26
Damit versucht Sat.1 an den Erfolg des Konkurrenzsenders Vox anzuknüpfen, der mit seiner Reihe „Die Höhle der Löwen“ sich in den vergangenen Jahren ins Gespräch brachte und beim TV-Publikum recht guten Anklang fand. Das Aushängeschild der Vox-Show ist ebenfalls der mit Schauspielerin Veronica Ferres verheiratete Maschmeyer, der nun auf zwei Hochzeiten tanzen darf.

http://meedia.de/2018/02/15/...arsten-maschmeyer-startet-am-21-maerz/
 

2092 Postings, 732 Tage poolbayJa klar

 
  
    #5147
15.02.18 16:52
Und jetzt kackt der Deppen-Dax wieder ab....  

44 Postings, 788 Tage Paedaericcoaber

 
  
    #5148
15.02.18 16:59
unsere ProSieben hält sich wacker! Das ist die Hauptsache!  

2092 Postings, 732 Tage poolbayNoch...

 
  
    #5149
15.02.18 17:02

119 Postings, 114 Tage g.wallraffUnd immer noch!

 
  
    #5150
15.02.18 19:10
Entspann dich, die nächste Short-Attacke kommt erst morgen ;-)  

227 Postings, 3084 Tage solartrendStreaming-Anbieter werden Privatsender verdrängen

 
  
    #5151
16.02.18 08:38
"Wir haben das nicht im Vorstand abgestimmt, aber ich halte diese Verdrängung für unausweichlich. Die Privaten haben den Nachteil ihres Geschäftsmodells, Werbeunterbrechungen werden immer mehr zum Hindernis. Warum sollte ich mir einen Film mit Unterbrechung anschauen, wenn ich ihn anderswo ohne kriege?" Aus seinen eigenen Gesprächen mit Vertretern der großen Privatsender wisse er zudem, dass sie Innovation im Rahmen ihres Geschäftsmodells nicht mehr für nötig hielten. "Sie haben sich von nennenswerten Investitionen in Programmqualität zurückgezogen und geben sich zufrieden damit, die Stoffe zu bekommen, die woanders nichts geworden sind", so Thies.

https://www.dwdl.de/nachrichten/65598/...rden_privatsender_verdrngen/
 

119 Postings, 114 Tage g.wallraffEin Lobbyverband, der mit den

 
  
    #5152
16.02.18 09:20
Privaten von jeher ein Problem hat! Eine Kernforderung ist:"Wir sprechen uns klar für eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags aus."

Na dann macht Mal!

Die Aussagekraft des Berichtes tendiert gegen null..............  

5842 Postings, 5966 Tage bullybaer@solartrend

 
  
    #5153
16.02.18 09:23
das finde so nicht ganz richtig.
Streamingdienste sind in erste Linie einmal kostenpflchtig im Gegensatz zu den Privatsendern. D. h. ich bekomme wenn ich bekommen anderswo die Filme nicht gratis. Bei gratis Streamingdiensten wie
z. B. Netzkino wird der Stream ebenfalls durch Werbung unterbrochen.

Der Anteil am Streaming wird zwar kontinuierlich steigen, allerdings wird das klassische Fernsehen meiner Meinung nach noch nicht so schnell verdrängt.  
 

105 Postings, 303 Tage SMARTDRAGONKaufsignal vorraus!

 
  
    #5154
16.02.18 11:21
starkes Kaufsignal 200 Tage Linie EMA

Heute knabbern wir schon an der harten 200 Tagelinie bei aktuell 31,39 Euro.
Sie gibt zunächst nach oben einen harten Widerstand - ist er durchbrochen geht's weiter stark aufwärts Richtung Euro 34,80 der nächste Widerstand.
Das kann dann sehr schnell gehen.

Hierzu sollte der Kurs mindestens zum Tagesschluss gehalten werden.
Die Robots & Programms sowie Chartie´s schlagen dann i.d.R. erheblich zu.

Spannende Tage, sie hält sich gut und zeigt relative Stärke das schon sein einigen Wochen!
Und das beste: Der Newsroom lässt noch viel Spiel nach oben zu, die echten Nachrichten kommen ja erst.

So Long...  

44 Postings, 788 Tage Paedaericcoda bin ich

 
  
    #5155
16.02.18 11:27
aber mal sehr gespannt, ob die Charttechnik mal nicht nur gut klingt, sondern auch stimmt!  

227 Postings, 3084 Tage solartrendDas widerspricht der Realität

 
  
    #5156
16.02.18 12:03
Starinvestor Frank Thelen kritisiert Raabs neue ProSieben-Show.

http://www.businessinsider.de/...ckt-raabs-neue-prosieben-show-2018-2
 

3452 Postings, 1615 Tage ForeverlongMacht schön alle eine Verkaufsorder

 
  
    #5157
1
16.02.18 15:09
Für euren Bestand auf 100 € oder so. Wer weiss wozu es gut ist.  

2092 Postings, 732 Tage poolbayEndlich mal zeigt

 
  
    #5158
16.02.18 15:29
das Ding Stärke!

 

428 Postings, 1964 Tage neuhier0815wirklich stark diese woche

 
  
    #5159
16.02.18 17:26
wenn jetzt der aufschwung nächste woche mit zahlen bzw. ausblick bestätigt wird, gibt's mit sicherheit nochmal einen schönen schub
bin seit heute dabei  

2092 Postings, 732 Tage poolbaySeit heute dabei??

 
  
    #5160
16.02.18 17:28
Mutig ...

hatte die 31,80 für einen Teilverkauf heute auf dem Schirm ...

Aber die 31,50 scheint ein starker Widerstand zu sein!  

428 Postings, 1964 Tage neuhier0815...

 
  
    #5161
16.02.18 17:33
ja seit heute zu 31 mit 250 stk.
spekuliere mit guten zahlen  

105 Postings, 303 Tage SMARTDRAGONZahlen nächste Woche...

 
  
    #5162
17.02.18 11:08
nächste Woche 22.02.2018 gibt es die Zahlen von 2017.

Hier werden die Bären endgültig rausgekegelt, vielleicht gibt es ja auch schon die Dividendenbestätigung.
Das könnte der Nachrichten Trigger sein der bereits nachhaltig Richtung 34,80 Euro führt.

Lassen wir uns überraschen, aber so macht es doch Spaß!
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
205 | 206 | 207 207  >  
   Antwort einfügen - nach oben