Splunk - das neue Google?


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 22.06.21 14:39
Eröffnet am: 05.05.14 18:21 von: Heisenberg20. Anzahl Beiträge: 82
Neuester Beitrag: 22.06.21 14:39 von: pikbube Leser gesamt: 35.619
Forum: Börse   Leser heute: 9
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

1010 Postings, 2855 Tage Heisenberg2000Splunk - das neue Google?

 
  
    #1
2
05.05.14 18:21
So Leute, so langsam wird Splunk preistechnisch wieder interessant! Ein bekannter von mir, ein amerikanischer Econmy Prof. hat mir das Papier empfohlen und als neues Google angepriesen.

Ich selbst moechte das noch nicht bewerten, aber fuer mich ist es jetzt wieder interessant geworden, da die die Korrektur der .com Papiere hoffentlich abgeschlossen ist.  
56 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

77 Postings, 528 Tage bääähmsss@Kicky

 
  
    #58
27.05.20 15:49
Die guten Nachrichten drücken den Kurs...verrückt. Gewinnmitnahmen?  

69113 Postings, 8000 Tage Kicky2 Top Tech Stocks for a Post-Pandemic World

 
  
    #59
01.06.20 11:36
Market research firm TechNavio estimates that spending on data center construction could increase at an annual rate of 10% through 2024.
According to another estimate, cloud computing demand is expected to increase at an annual pace of 12.5% through 2021. Software-as-a-service (SaaS) solutions are expected to account for a lion's share of this growth.

This is why investors should be looking at companies providing cloud services and data center equipment in these times. NVIDIA (NASDAQ:NVDA) and Twilio (NYSE:TWLO) are two tech stocks to watch as they stand to win big from more capable data centers and the widespread adoption of cloud computing in a post-pandemic world.
...NVIDIA's data center looked set for a breakout performance in 2020 thanks to the growing demand for artificial intelligence (AI) applications and the company's partnerships with key data center operators across the globe.So it wasn't surprising to see NVIDIA's data center business record terrific annual growth of nearly 80% in its recently reported fiscal first quarter that ended April 26...More specifically, NVIDIA claims that the A100 data center GPU is three to six times faster than the V100 Tesla card during AI training workloads. ..."

https://www.fool.com/investing/2020/05/31/...post-pandemic-world.aspx  

Optionen

1888 Postings, 3753 Tage PurdieSplunk

 
  
    #60
1
07.07.20 18:19
ganz guter Artikel vom Mai zu den doch recht komplizierten Produkten von Splunk, ich würde es evtl. als eine Kombination von Datenanalyse und Cybersecurity beschreiben.
https://www.sharedeals.de/splunk-aus-big-data-wird-smart-data/  

Optionen

1888 Postings, 3753 Tage PurdieKaufempfehlung

 
  
    #61
1
10.07.20 17:40

1888 Postings, 3753 Tage PurdieQ2 Präsentation

 
  
    #62
04.09.20 18:00

69113 Postings, 8000 Tage KickyBaird Upgrades Splunk Outperform KZ 240

 
  
    #63
25.09.20 18:44
On Solid Cloud Momentum, Strong Position In Security
He added, however, that the company remains a market leader in security and has achieved impressive cloud growth.
“Cloud ARR has been particularly impressive, accelerating to 82% and 89% YoY growth in F1Q21 and F2Q21, respectively, and total ARR has grown at or above 50% for the last seven quarters,” the analyst wrote in a note. “We believe continued momentum for cloud will be a key driver for Splunk going forward.”

https://www.benzinga.com/analyst-ratings/...rong-position-in-security  

Optionen

69113 Postings, 8000 Tage KickyRBC wiederholt Kaufempfehlung

 
  
    #64
28.09.20 15:22
"....RBC Capital Markets Matthew Hedberg, who reiterated his buy-equivalent rating, said Splunk should see “limited disruption” from recent management changes.
Hedberg also said he expects growth in cloud services to continue to widen the company's profit margins in the long term.

Splunk “remains one of our favorite ideas as annual recurring revenue grows at a rapid pace,” he said.

https://www.thestreet.com/investing/...pgraded-to-outperform-at-baird
 

Optionen

25 Postings, 1337 Tage katzesedanAbstufung UBS auf 165.00 USD

 
  
    #65
14.10.20 16:17
Der Kurs fällt heute wegen Abstufung von Kaufen auf Verkaufen, Ziel 165,00 USD:

https://seekingalpha.com/news/...ade-on-potential-growth-estimate-cut

Splunk-Aktien fallen nach einer Herabstufung um zwei Stufen aufgrund einer möglichen Kürzung der Wachstumsschätzung 14. Oktober 2020, 07:47 Uhr ET|Über: Splunk Inc. (SPLK)|

Von: Brandy Betz , SA Nachrichtenredakteur UBS sieht das Potenzial für eine Abwärtskorrektur der Wachstumsschätzung für das Geschäftsjahr 22 der Straße und stuft Splunk herab (NASDAQ: SPLK ) von Kaufen zu Verkaufen und senkt das Kursziel von 242 USD auf 165 USD.

Analyst Karl Keirstead meint, dass die Wachstumskonsensschätzung von 26% hoch erscheint und erwartet, dass Splunk "neue (niedrigere) GJ22-Ziele an seinem Analystentag am 21. Oktober" festlegt. Keirstead zitiert Feldprüfungen, die gemischt waren und ein Wachstum von 5 bis 20% implizierten, anstatt das von Splunk behauptete Wachstum von 40% + ARR.
 

238 Postings, 612 Tage L1887Jefferies erhöht Kursziel auf 265 Dollar

 
  
    #66
22.10.20 20:36
(Quelle: https://de.investing.com/news/stock-market-news/...65-dollar-2065411)

Ein schöner Bericht, der die KZ einmal grob vergleicht und kurz auf den spannenden Analysetag eingeht und ein bis zwei Keyfacts nennt.
Ich freue mich auf die zukünftige Zeit und bin positiv gestimmt. Im schwachen Markt schlägt sich die Aktie doch sehr gut im Moment.
Gute Branche, gutes Geschäftsmodell. Wie ist eure Meinung vor den Q3- Zahlen (am 19.11)?
Was können wir hier noch erwarten?
 

Optionen

238 Postings, 612 Tage L1887Splunk baut Cloud- und Enterprise-Angebote aus

 
  
    #67
27.10.20 22:23
Der Data-to-Everything-Spezialist Splunk hat seine Cloud- und Enterprise-Produkte aktualisiert. Zu den Neuerungen zählen Funktionen für erhöhte Produktivität, verbesserte Einblicke und optimierte Verwaltung.
Splunk gab außerdem bekannt, die bestehende strategische Partnerschaft mit Google Cloud zu vertiefen. Dementsprechend ist Splunk Cloud on Google Cloud ab sofort allgemein verfügbar.
(Quelle: https://www.bigdata-insider.de/...-enterprise-angebote-aus-a-973617/)  

Optionen

28 Postings, 413 Tage shanmutja freund der Sonne

 
  
    #68
03.12.20 18:13
so sieht dann mal das Ende eines Hypes aus. Heute 20 Prozent gen Süden.
https://www.deraktionaer.de/artikel/...oder-sofort-raus-20221792.html
Muss gestehen, dass mir schon die Hände zucken um mit einem OS auf einen rebound zusetzen.

 

Optionen

49 Postings, 333 Tage kozi510der

 
  
    #69
03.12.20 21:00
rebound kommt morgen bestimmt ;)  

Optionen

49 Postings, 333 Tage kozi510die

 
  
    #70
04.12.20 22:17
Analysten zeigen durchweg positive kursziele. morgan stanlay sieht aktuell 32% kurspozenzial bei 161$.
Bodenbildung war auch bereits erfolgreich.  

Optionen

175 Postings, 1860 Tage Pinguin911Wann kommt der break even

 
  
    #71
22.02.21 12:59
?  

8 Postings, 3863 Tage GummyEntewas da los?

 
  
    #72
16.04.21 18:02
Kann mir jemand sagen was hier los ist? Immer die gleiche Aktienzahl am Traden... 100 kaufen, verkaufen, kaufen? finde das schon komisch und dann kracht es so ab....  

3604 Postings, 6983 Tage Steffen68ffmAbstufung

 
  
    #73
1
16.04.21 23:09
Nur eine Abstufung.....  

1 Posting, 152 Tage ChristinewpfwaLöschung

 
  
    #74
23.04.21 02:42

Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 151 Tage AnnaoeouaLöschung

 
  
    #75
24.04.21 02:13

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 151 Tage MandybvheaLöschung

 
  
    #76
24.04.21 14:23

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

7 Postings, 150 Tage UlrikediiuaLöschung

 
  
    #77
25.04.21 01:37

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 150 Tage HeiketvpnaLöschung

 
  
    #78
25.04.21 09:58

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

3604 Postings, 6983 Tage Steffen68ffmRebound

 
  
    #79
21.05.21 10:27
Sehr interessante Reboundchance. Auf dem aktuellen Level kann man nicht viel falsch machen.  

474 Postings, 732 Tage cosmocEinstieg

 
  
    #80
1
12.06.21 13:55
Bin mir ja immer noch ziemlich unsicher, einzusteigen, Hedgefonds verabschieden sich und sie sind noch nie profitabel gewesen, der Verlust wurde sogar noch weiter ausgebaut. Ist hier überhaupt noch jemand dabei?  

Optionen

227 Postings, 1699 Tage pikbubeNews

 
  
    #81
1
22.06.21 14:38


SAN FRANCISCO, 22. Juni 2021 --( BUSINESS WIRE )-- Splunk Inc. (NASDAQ: SPLK), Anbieter der Data-to-Everything-Plattform, gab heute bekannt, dass Silver Lake, ein weltweit führender Anbieter von Technologieinvestitionen, eine Investition von 1 Milliarde US-Dollar in wandelbare Senior Notes zur Unterstützung der weiteren Transformation des Unternehmens. Splunk erwartet, den Erlös aus der neuen Investition zur Finanzierung von Wachstumsinitiativen und zur Verwaltung seiner Kapitalstruktur zu verwenden, einschließlich eines neu genehmigten Aktienrückkaufprogramms von bis zu 1 Milliarde US-Dollar, das im Laufe der Zeit durchgeführt wird.

"Wir haben unser Geschäft seit Beginn unserer Transformation zu einem Cloud-First-Unternehmen vor über zwei Jahren erheblich weiterentwickelt, und die heutige Ankündigung bestätigt die Stärke unserer Geschäftsgrundlagen, unserer Cloud-Strategie und unseres Wachstumskurses", sagte Doug Merritt, President und CEO von Splunk. "Silver Lake hat einen guten Ruf und eine Erfolgsbilanz bei Investitionen in innovative Technologieunternehmen, und mit ihrer Unterstützung kommen wir unseren Zielen näher, indem wir die skalierbarste und leistungsstärkste Datenplattform in der Cloud bereitstellen."

Anfang dieses Monats meldete Splunk einen jährlichen wiederkehrenden Cloud-Umsatz (ARR) von 877 Millionen US-Dollar für das erste Geschäftsquartal 2022, eine Steigerung von 83 % gegenüber dem Vorjahr. Splunk beendete das erste Quartal mit 56 % seiner Software-Buchungen von Cloud und 203 Kunden mit einem Cloud-ARR von mehr als 1 Million US-Dollar, ein Plus von 99 % gegenüber dem Vorjahr.

"Wir bewundern das erstklassige Team und die Technologie von Splunk seit langem und glauben, dass sich das Unternehmen jetzt an einem wichtigen Wendepunkt befindet", sagte Kenneth Hao, Chairman und Managing Partner von Silver Lake. „Es wird immer deutlicher, dass eine Cloud-getriebene Transformation entscheidend für die Modernisierung ist und Splunk ideal positioniert ist, um Unternehmen auf der ganzen Welt bei der Bewältigung der Komplexität zu unterstützen, die mit dieser Umstellung verbunden ist Team, um die nächste Wachstumsphase von Splunk zu unterstützen."

 

Optionen

227 Postings, 1699 Tage pikbubeNews

 
  
    #82
1
22.06.21 14:39
SAN FRANCISCO, 22. Juni 2021 --( BUSINESS WIRE )-- Splunk Inc. (NASDAQ: SPLK), Anbieter der Data-to-Everything-Plattform, gab heute bekannt, dass Silver Lake, ein weltweit führender Anbieter von Technologieinvestitionen, eine Investition von 1 Milliarde US-Dollar in wandelbare Senior Notes zur Unterstützung der weiteren Transformation des Unternehmens. Splunk erwartet, den Erlös aus der neuen Investition zur Finanzierung von Wachstumsinitiativen und zur Verwaltung seiner Kapitalstruktur zu verwenden, einschließlich eines neu genehmigten Aktienrückkaufprogramms von bis zu 1 Milliarde US-Dollar, das im Laufe der Zeit durchgeführt wird.

"Wir haben unser Geschäft seit Beginn unserer Transformation zu einem Cloud-First-Unternehmen vor über zwei Jahren erheblich weiterentwickelt, und die heutige Ankündigung bestätigt die Stärke unserer Geschäftsgrundlagen, unserer Cloud-Strategie und unseres Wachstumskurses", sagte Doug Merritt, President und CEO von Splunk. "Silver Lake hat einen guten Ruf und eine Erfolgsbilanz bei Investitionen in innovative Technologieunternehmen, und mit ihrer Unterstützung kommen wir unseren Zielen näher, indem wir die skalierbarste und leistungsstärkste Datenplattform in der Cloud bereitstellen."

Anfang dieses Monats meldete Splunk einen jährlichen wiederkehrenden Cloud-Umsatz (ARR) von 877 Millionen US-Dollar für das erste Geschäftsquartal 2022, eine Steigerung von 83 % gegenüber dem Vorjahr. Splunk beendete das erste Quartal mit 56 % seiner Software-Buchungen von Cloud und 203 Kunden mit einem Cloud-ARR von mehr als 1 Million US-Dollar, ein Plus von 99 % gegenüber dem Vorjahr.

"Wir bewundern das erstklassige Team und die Technologie von Splunk seit langem und glauben, dass sich das Unternehmen jetzt an einem wichtigen Wendepunkt befindet", sagte Kenneth Hao, Chairman und Managing Partner von Silver Lake. „Es wird immer deutlicher, dass eine Cloud-getriebene Transformation entscheidend für die Modernisierung ist und Splunk ideal positioniert ist, um Unternehmen auf der ganzen Welt bei der Bewältigung der Komplexität zu unterstützen, die mit dieser Umstellung verbunden ist Team, um die nächste Wachstumsphase von Splunk zu unterstützen."

 

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  
   Antwort einfügen - nach oben